A N Z E I G E

Kulinarische Verbrechen oder: Wie zur Hölle kann man sowas ungestraft essen-Thread

  • Aufgrund einer lebhaften Diskussion in einem anderen Thread, das in dieses Posting:

    mündete, dachte ich mir, dass wir uns hier über kulinarische Verbrechen auskotzen können. Ich fange auch direkt an:


    - KETCHUP AUF DIE PIZZA! Da könnte ich echt der Person die Pizza ins Gesicht schleudern. <X
    - Ketchup auf die Leberkässemmel. Da gehört Senf rein!


    Hoffentlich passt es so, dass ich den Thread eröffnet habe, aber wenn nicht, darf er gerne geschlossen werden. Auch Anpassungen an den Threadtitel können gerne vorgenommen werden. ^^

  • A N Z E I G E
  • Zitat

    Original geschrieben von Ulf das Krokodil:
    Ketchup passt zu allem ihr Seppl!


    Ketchup passt eigentlich zu fast nichts und wird deshalb von mir sehr selten gegessen. Wenn ich in den letzten 41 Jahren auf eine Flasche kam, war es echt viel. ^^


    Außerdem hat dir Seppel0808 nichts getan, also mache ihn hier nicht von der Seite an :P


    Als Titel hätte ich übrigens "Kulinarische Verbrechen oder: Wecke den Spunke in dir" gewählt ^^

  • Zitat

    Original geschrieben von Ulf das Krokodil:
    Ketchup passt zu allem ihr Seppl!


    Und wenn mir da einer widerspricht, setz ich mich auf ihn drauf und fress ihn auf. Mit viel Ketchup.


    Mit Hela Ketchup schmeckt alles ^^ Steht hier sogar beim China Buffet und ist sehr beliebt ^^

  • Ich war als Kind mal im Urlaub und dementsprechend kulinarisch nicht sehr betagt. Für mich brauchte es Nudeln mit Ketchup. Eine junges Mädchen, welches ich mit meinen 6-7 Lenzen schon etwas reizend fand, stand vor mir am Buffet und tat sich Nudeln auf. Und darauf dann Mayonnaise!!!!! Habe sie danach mit Ablehnung bedacht.

  • Bei Nudeln mit Ketchup kommt es für mich darauf an, was das Gericht sonst noch enthält. Ansonsten stimme ich Stingray aber zu.


    Hinzufügen möchte ich noch die folgenden Lebensmittel:


    - Kartoffelpüree aus Pulver
    - industriell abgepacktes Hackfleisch
    - Nudel-/Kartoffelsalat aus dem Eimer
    - Fischstäbchen
    - Eiswürfel im (anständigen) Whisky

    Einmal editiert, zuletzt von ()

  • Das Maggi-Zeug kann man hier allgemein nennen.


    Ansonsten finde ich Ketchup allgemein langweilig. Auch der Hela Curry Ketchup ist nicht (mehr) meins. Als Kind fand ich den auch ganz lecker, aber mittlerweile nehme ich einfach lieber BBQ-Sauce, wenn es mal etwas in der Richtung sein soll.
    Dieses Kartoffelpüree-Pulver würde ich mir nie im Leben kaufen und ist wirklich grauenhaft.


    Prinzipiell ist Ananas auf Pizza eine Antwort, die hier viele nennen dürften und auch wenn das absolut nicht meins ist, kann ich da zumindestens verstehen, warum man das mögen kann.


    Bei Nudel-/Kartoffelsalat kommt es darauf an, was man kauft. Es gibt da auch ganz leckerer Dinger, aber die meisten sind wirklich nicht so geil. Aber wenn man selber einen Nudel- oder Kartoffelsalat macht, macht man automatisch viel zu viel, wenn man nicht mit mindestens 5 oder 6 Personen grillt z. B.


    Ich bin an sich aber relativ locker, was Essen angeht und kann bei vielem verstehen, warum Menschen das mögen.

  • Zumindest dem Kartoffel/Nudel/Fleischsalat aus dem Eimer kann ich hier voll zustimmen, die Teile sind in meinen Augen einfach alle nur widerlich.


    Einen hohen Ekelfaktor besitzt für mich auch frischer Spargel, ruiniert mit irgendetwas das an Sauce hollandaise erinnert, frisch zubereitet aus dem Tütchen von Maggie oder so.


    Nicht zu vergessen die "Ich ertränke mein Sushi in Soja Sauce damit man ja kein bisschen Geschmack mehr findet" Fraktion.

  • A N Z E I G E
  • Da hier schon Kartoffelsalat angesprochen wurde:


    Was gar nicht geht ist, wenn der Kartoffelsalat mit Mayo angemacht wird. Kartoffelsalat darf nur mit Brühe, Essig und Öl angemacht werden! Widerspruch unerwünscht.

  • Ein ehemaliger Schulkollege hat immer Wiener Würstchen mit Nutella gegessen.


    Bruh :nene:


    EDIT: Achja was mir auch noch einfällt: Einige aus meinem Bekanntenkreis, bei denen ist es total unverständlich, Pizza KALT zu essen. Wenn jetzt z.b. von der bestellten Pizza am Vortag noch was übrig ist, esse ich die jenachdem wie ich Lust habe auch einfach kalt. Weiß jetzt nicht ob das auch so ne Unsitte ist. ^^

    Einmal editiert, zuletzt von ()

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E