A N Z E I G E

Corona-Virus #17

FINALE! Die ligenübergreifenden MOONSAULT.de Wrestling Awards 2022 sind online!
  • Nee, Zeit, dass es neue Infos gibt.

    Zitat

    Gesundheitsminister Lauterbach sagte am Freitag vor Journalisten, dass er derzeit keine Veranlassung für eine Corona-Testpflicht für Reisende aus China sehe.

    Bei dem Termin kündigte er auch an, am Freitagnachmittag mit seinem französischen Amtskollegen über das Thema sprechen zu wollen.


    Lauterbach mahnte eine europäische

    Lösung an. »Wir brauchen ein sehr genaues ›Varianten-Monitoring‹, denn diese Varianten-Überwachung können wir nicht zuverlässig aus China abrufen«, sagte er. »Hier könnte auch die gezielte Überprüfung beispielsweise von einzelnen Flugzeugen eine Rolle spielen, das wird vorbereitet.« Es gebe aber keinen Anlass für »Antigen-Tests auf Routine-Basis«.

    Spiegel.de

    Einmal editiert, zuletzt von Trey Lance () aus folgendem Grund: Nebendiskussion

  • A N Z E I G E
  • Nee, Zeit, dass es neue Infos gibt.

    Spiegel.de

    Das kann man dann langsam hinterfragen. Auf der einen Seite warnt Karl Lauterbach auf Twitter vor einer neuen Variante (XBB15) und auf der anderen Seite lehnt er Tests für Passagiere aus China ab.


    Mittlerweile wurden in halb Europa und den USA Tests für die Einreise eingeführt, nur in Deutschland wird wieder wochenlang diskutiert.

    • Sieben-Tage-Inzidenz: 173,3 (Vortag: 185,7); (Vorwoche: 260,6)
    • Neuinfektionen heute: 23.896
    • Infektionen gesamt: 37.369.865
    • Neue Todesfälle: 144
    • Todesfälle gesamt: 161.465
    • Impfquote (Erstimpfung): 77,9  Prozent
    • Impfquote (vollständig): 76,3 Prozent
    • Impfquote Booster-Impfungen: 62,6 Prozent
    • Hospitalisierungsrate: 7,7
    • Covidpatienten auf ITS: 6,9
    • 7-Tage-R-Wert: 0,82


    • 198,5 – Saarland
    • 184,1 – Hessen
    • 126,4 – Rheinland-Pfalz
    • 288,6 – Niedersachsen
    • 180,0 – Brandenburg
    • 112,1 – Baden-Württemberg
    • 228,8 – Mecklenburg-Vorpommern
    • 104,7 – Bayern
    • 124,4 – Sachsen-Anhalt
    • 236,2 – Nordrhein-Westfalen
    • 294,8 – Bremen
    • 88,0– Sachsen
    • 217,8 – Schleswig-Holstein
    • 72,3 – Thüringen
    • 184,8 – Berlin
    • 139,2 – Hamburg
  • Lauterbach warnt ständig vor irgend etwas. Er hat auch vor der Grossen Winter Welle gewarnt. Den kann man doch nicht mehr ernst nehmen.

    Gewarnt bedeutet nicht zu hundertprozent prognostiziert. Außerdem hat er es gemacht um die momentanen Maßnahmen zu legitimieren, da es durchaus Gefahrenpotenzial gab vor allem mit den anderen Viren.


    Das ist halt wieder das Paradebeispiel Präventionsparadox. Man warnt vor einer Gefahr, kann dies auch mit Fakten gut begründen, besser als die Fraktion „Wird schon irgendwie“. Man etabliert Maßnahmen zur Bekämpfung und jetzt kann man ihn nicht mehr ernst nehmen? Während in den USA die neue Variante jetzt schon 40 Prozent der Infektionen ausmacht?


    Auch losgelöst, wenn du eine Fahrradtour machst und jemand rät dir dazu einen Helm zu tragen, weil du ein Schädeltrauma bekommen könntest. Du trägst den Helm und am Ende hast du kein Schädeltrauma. Nimmst du die Person dann auch nicht mehr ernst? Ernstgemeinte Frage.

    • Sieben-Tage-Inzidenz: 201,7 (Vortag: 159,5); (Vorwoche: 187,8)
    • Neuinfektionen heute: 40.783
    • Infektionen gesamt: 37.410.650
    • Neue Todesfälle: 249
    • Todesfälle gesamt: 161.714
    • Impfquote (Erstimpfung): 77,9  Prozent
    • Impfquote (vollständig): 76,3 Prozent
    • Impfquote Booster-Impfungen: 62,3 Prozent
    • Hospitalisierungsrate:7,0
    • Covidpatienten auf ITS 6,8 Prozent
    • 7-Tage-R-Wert: 0,88



    • 257,3 – Saarland
    • 229,8 – Hessen
    • 158,2 – Rheinland-Pfalz
    • 337,5 – Niedersachsen
    • 212,9 – Brandenburg
    • 129,1 – Baden-Württemberg
    • 258,6 – Mecklenburg-Vorpommern
    • 127,3 – Bayern
    • 155,8 – Sachsen-Anhalt
    • 259,2 – Nordrhein-Westfalen
    • 358,3 – Bremen
    • 103,3– Sachsen
    • 245,7 – Schleswig-Holstein
    • 94,4 – Thüringen
    • 223,3 – Berlin
    • 150,2 – Hamburg
    • Sieben-Tage-Inzidenz: 189,0 (Vortag: 201,7); (Vorwoche: 199,7)
    • Neuinfektionen heute: 36.145
    • Infektionen gesamt: 37.446.795
    • Neue Todesfälle: 307
    • Todesfälle gesamt: 162.021
    • Impfquote (Erstimpfung): 77,9  Prozent
    • Impfquote (vollständig): 76,3 Prozent
    • Impfquote Booster-Impfungen: 62,3 Prozent
    • Hospitalisierungsrate: 9,3
    • Covidpatienten auf ITS: 6,8 %
    • 7-Tage-R-Wert: 0,87


    • 233,1 – Saarland
    • 207,1 – Hessen
    • 177,9 – Rheinland-Pfalz
    • 330,2 – Niedersachsen
    • 210,1 – Brandenburg
    • 115,8 – Baden-Württemberg
    • 256,0 – Mecklenburg-Vorpommern
    • 106,7 – Bayern
    • 138,9 – Sachsen-Anhalt
    • 252,5 – Nordrhein-Westfalen
    • 294,8 – Bremen
    • 98,6 – Sachsen
    • 218,7 – Schleswig-Holstein
    • 90,9 – Thüringen
    • 179,0 – Berlin
    • 145,6 – Hamburg
  • A N Z E I G E
  • Ich weiß dass dies nicht dein Punkt war, aber es macht die Toten ja nicht lebendiger, die Angehörigen nicht fröhlicher und die Tode nicht weniger vermeidbar dass sie eventuell schon ein paar Tage unter der Erde liegen.

  • Ich weiß dass dies nicht dein Punkt war, aber es macht die Toten ja nicht lebendiger, die Angehörigen nicht fröhlicher und die Tode nicht weniger vermeidbar dass sie eventuell schon ein paar Tage unter der Erde liegen.

    Moment: Aus den reinen Todeszahlen kann man eine mögliche Vermeidbarkeit doch gar nicht ablesen - oder haben sie die Definition diesbezüglich geändert?

    • Sieben-Tage-Inzidenz: 174,6 (Vortag: 189,0); (Vorwoche: 194,7)
    • Neuinfektionen heute: 28.653
    • Infektionen gesamt: 37.475.448
    • Neue Todesfälle: 235
    • Todesfälle gesamt: 162.256
    • Impfquote (Erstimpfung): 77,9  Prozent
    • Impfquote (vollständig): 76,3 Prozent
    • Impfquote Booster-Impfungen: 62,3 Prozent
    • Hospitalisierungsrate: 8,6
    • Covidpatienten auf ITS: 6,5 Prozent
    • 7-Tage-R-Wert: 0,95


    • 287,4 – Niedersachsen
    • 249,2 – Bremen
    • 240,5 – Nordrhein-Westfalen
    • 230,9 – Saarland
    • 210,3 – Mecklenburg-Vorpommern
    • 194,6 – Hessen
    • 184,1 – Rheinland-Pfalz
    • 182,9 – Brandenburg
    • 174,4 – Schleswig-Holstein
    • 164,2 – Berlin
    • 138,0 – Hamburg
    • 133,8 – Sachsen-Anhalt
    • 104,3 – Baden-Württemberg
    • 103,4 – Sachsen
    • 99,3 – Bayern
    • 88,9 – Thüringen
  • Deutschland reagiert jetzt auch auf die Situation in China und führt eine Testpflicht ein:

    Zitat

    Auch Deutschland wird für Einreisende aus China wegen der dortigen Coronawelle eine Testpflicht einführen. Das teilte Bundesgesundheitsminister Lauterbach mit. Die deutsche Einreiseverordnung werde kurzfristig verändert, Reisende aus China benötigten künftig bei Reiseantritt nach Deutschland mindestens einen Antigenschnelltest.

    Quelle

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E