A N Z E I G E

2. Bundesliga - 34. Spieltag - Diskussionsthread

  • Sonntag, 23.05.21 - 15:30 Uhr
    1. FC Heidenheim - Karlsruher SC
    Hamburger SV - Eintracht Braunschweig
    Hannover 96 - 1. FC Nürnberg
    FC Erzgebirge Aue - VfL Osnabrück
    VfL Bochum - SV Sandhausen
    SpVgg Greuther Fürth - Fortuna Düsseldorf
    Holstein Kiel - SV Darmstadt 98
    SSV Jahn Regensburg - FC St. Pauli
    Würzburger Kickers - SC Paderborn 07

    WWE MoonTipp-Sieger 2019

    <3 FC Bayern München <3 Leicester City <3 SpVgg Greuther Fürth <3

    "Die Welt wird nicht bedroht von den Menschen, die böse sind, sondern von denen, die das Böse zulassen" - Albert Einstein





  • A N Z E I G E
  • Auf geht's Holstein Kiel, ich würde mich echt freuen wenns die Truppe packt. Die haben eine so geile Entwicklung hingelegt die letzten Jahre und spielen attraktiven Fussball mit einer unglaublich sympathischen Truppe. Aussderem zwei Mal Quarantäne und dann so weitermachen ist schon auch sehr stark.

    Pittsburgh Penguins - Cincinnati Bengals - Borussia Dortmund - Grasshopper Club Zürich

  • Saison auslaufen lassen, bitte Spielern Spielzeit geben, die bisher nicht so viel davon hatten. Helm-Klaus, Ulreich, Terodde und Co. gerne auf die Tribüne.


    Oben hoffe ich, dass Bochum oder Kiel in die Relegation rutschen. Mit Fürth dürfte es nicht sehr spannend werden.


    Und nächstes Jahr dann nicht mehr als der große Fisch im Teich schwimmen, wird spannend.

  • Da werden uns die Medien doch eh wieder hineinmanövrieren.


    Ich hoffe auch auf Leute die Bock auf die Truppe haben am Sonntag.
    Vorne gerne mit Wintzheimer und Meißner starten.
    Leuten wie Heil, Kwarteng und Co Einsatzzeiten geben.


    Mal schauen - Dudziak ist ja schon mal wech. Terodde hat es insgesamt gut gemacht.
    Ich denke Hunt wird auch nicht bleiben.


    Mit Onana und Vagnomann könnte man zusammen vielleicht 6-8 Mios machen.
    Dafür Kerk und Dursun. Dann wäre man vernünftig aufgestellt.

  • Bin da ein bisschen im Interessenkonflikt. Auf der einen Seite würde ich mich sehr freuen wenn Kiel aufsteigt und gönne ich ihnen das absolut, auf der anderen spielen sie halt gegen uns und noch einen Platz in der Tabelle gutmachen wäre halt schon nett.
    Im Optimalfall verliert einfach Fürth und Holstein geht so oder so direkt hoch.

    SVD


    "Wir haben jetzt zwei Mal in Folge das Saisonziel verpasst: Den Klassenerhalt. Schuster muss weg..." Dominik Stroh-Engel am 24.5.2015

  • Kiel soll mal hoch. Denen würde ich es absolut gönnen.


    Bochum ebenso. Die beiden hätten den Aufstieg auch wirklich verdient. Über die ganze Saison gesehen waren die beiden einfach die besten und konstantesten Teams.


    Fürth dann in der Relegation gegen Bielefeld, Köln oder Bremen.


    Mein Wunsch Szenario: Werder steigt direkt ab, Fürth besiegt Köln in der Relegation und wir werden nächste Saison dann Achter in der 2.Liga. Hinter St.Pauli wohlgemerkt und neben allen anderen großen Traditionsvereinen in Liga 2 dann sowieso ;)


    Wie wir Sonntag gegen Braunschweig spielen? Völlig egal eigentlich und da es für Braunschweig auch noch um sehr viel geht, rechne ich mit einer Heimniederlage. Im Idealfall auch noch durch 2 Eigentore. Am besten durch Ulreich und Gjasula.

  • Allen 3en würde ich den Aufstieg gönnen + Braunschweig noch die Relegation.


    Aber:
    Fürth und Kiel als Erstes (einer meiner besten Freunde ist Fürth-Fan, Fan-Freundschaft zu Kiel, viele Bekannte + alte Freunde da oben)


    Bochum - Bochum ist ein ziemlich cooler Verein und man vermisst sie in der Bundesliga.


    Sollte es aber für Werder in die Relegation gehen, darf der Drittplatzierte der zweiten Liga gerne leer ausgehen.

  • Bin ich nervös, habe kein gutes Gefühl heute. Ich hoffe ganz stark auf Düsseldorf - aber das habe ich auch auf Paderborn.


    So oder so haben die Kieler eine überragende Saison gespielt und alle sind schon zufrieden. Die Relegation braucht aber kein Mensch. Aus 2. Liga Sicht kannst du da nur verlieren.


    Fürth, nichts gegen die Leute hier im Forum, fand ich diese Saison sehr unsportlich, sehr viel Diskutiererei, Schauspielerei, dazu die Umgang mit Informationen zu Coronafällen vorm Kielspiel...


    Aber gut, hoffentlich machen die Kieler es einfach nachher und ich kann den Flutlichtmasten vom 1. Stock aus zuprosten.

    "Wir wollen alle freundlich und respektvoll miteinander umgehen." Mein alter, fussballliebender Physikleher - recht hatte er.

  • Ich bin eigentlich ganz entspannt, was das Spiel von Fürth angeht. Die Relegation gegen Köln ist schon sicher, vielleicht geht auch noch mehr. Der Druck liegt bei Bochum und Kiel, die haben den sicheren Aufstieg zu verlieren.

    WWE MoonTipp-Sieger 2019

    <3 FC Bayern München <3 Leicester City <3 SpVgg Greuther Fürth <3

    "Die Welt wird nicht bedroht von den Menschen, die böse sind, sondern von denen, die das Böse zulassen" - Albert Einstein





  • Zitat

    Original geschrieben von Al Katzone:
    Pro Kiel und Bochum. Fürth brauche ich nicht in der Bundesliga, dürfen gerne am FC scheitern.


    Da gehe ich mit.
    Drücke Bochum und Kiel die Daumen.


    Ob Fürth es dann letztlich in der Relegation gegen Köln schafft ist mir relativ egal. Glaube aber nicht das die sich gegen Köln durchsetzen können. Das würde ich aber bei Bochum oder Kiel genausowenig glauben.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E