A N Z E I G E

[NB] IMPACT! Wrestling Results vom 13.05.2021

  • IMPACT! Wrestling Results vom 13.05.2021

    IMPACT! Wrestling
    13.05.2021 (aufgezeichnet im April 2021)
    Skyway Studios - Nashville, Tennessee, USA
    Kommentatoren: Matt Striker & D'Lo Brown


    #1 Contender Match for the IMPACT Knockouts Championship
    Havok besiegt Rosemary (w/ Crazzy Steve & Black Taurus) via Pinfall nach einem Tombstone Piledriver.

    #1 Contender 6-Man Scramble Match for the IMPACT X-Division Championship
    El Phantasmo besiegt Ace Austin (w/ Madman Fulton), TJP, Petey Williams, Rohit Raju (w/ Shera) und Acey Romero (w/ Larry D) via Pin an Petey Williams nach dem CR II.

    Singles Match
    Willie Mack besiegt Sam Beale via Pinfall nach dem Six Star Frog Splash.

    Singles Match
    David Finlay (w/ Juice Robinson & Eddie Edwards) besiegt Karl Anderson (w/ Don Callis, Kenny Omega & Doc Gallows) via Disqualifikation nach einem Eingriff von Kenny Omega.

    Singles Match
    Brian Myers besiegt Crazzy Steve (w/ Black Taurus) via Pinfall nach einem Roll-up.

    Six-Man Tag Team Match
    Moose, Sami Callihan & Chris Bey besiegen Matt Cardona, Trey Miguel & Chris Sabin via Pin von Sami Callihan an Chris Sabin nach dem Cactus Special '97.

  • A N Z E I G E
  • Gute Ausgabe, die erneut zu unterhalten gewusst hat.
    Lob an Acey Romero, hat mir ausgezeichnet im Multimen-Match gefallen!


    Schade, dass das Match (und der Sieg) "meiner" Tasha Steelz nur bei BTI zu sehen war. Rachael Ellering baut Jordynne Grace auf und räumt die Zweifel vorerst weg. Bei Under Siege werden sie die Titeln verteidigen, gehe von keinem schnellen Titelwechsel aus. Leider, auch für Hogan, welche wie letzte Woche bereits erwähnt, nur von Tasha Steelz getragen wird. Wenn das Team gesplittet wird, wird es ihr Untergang sein.


    El Phantasmo ist soooooo talentiert und gleichzeitig soooooo nervig. Weiß nicht, geht's mir nur so, oder nervt niemanden sonst sein "Getue"? Erster Gedanke: Ihm fehlt ein Chromosom. Sorry...


    Sollte er übrigens am Abend den Titel gewinnen, werde ich erst wieder Impact anschauen, wenn die Titeln zurück sind. Dann ist eben wieder für eine Weile "Results-lesen" angesagt.



    Vorfreude UND Spannung auf unser Siege ist da. Spannung, im positiven, wie negativen Sinne...

  • In einem Punkt stimme ich dir zu: Phantasmo nervt! Bezüglich Fire and Flava bin ich aber ganz anderer Meinung. Da finde ich ist Keira die talentierte. Ich würde ihr einen Run mit dem Knockouts Titel gönnen was ich von Tasha nicht behaupten kann.

    This earth is not your place. The pale skin is on your face. If you step inside with me you will see a king. He aint dead. He is Jeff. Don't wanna hear your big mouth talk in my world!

  • Es ist nicht so, dass ich was gegen Kiera Hogan hab. Sie ist verglichen mit Tasha Steelz viel charismatischer. Auch von Aussehen her finde ich sie viel ansprechender, Tasha Steelz hat nach ihrem Debüt von den Spitznamen "Latino-Striper-Transe" bekommen. ;)


    Ich gebe dir einen Tipp, den mir ein Kumpel gegeben hat, der Tasha Steelz noch vor ihrer Impact Wrestling Zeit gekannt hat.
    Achte auf ihre Beweglichkeit. Selling. Ausführung der Moves. Sauberer als sie workt aktuell kaum ein anderes Knockout im Ring.
    Auch ihre "große Klappe" am Mic kommt gut rüber.


    Bei Hogan dagegen hab ich Angst um ihre Gegnerinnen. Ganz panisch werde ich, wenn sie auf's Top Rope steigt...


    Zum Glück sind Geschmäcker verschieden.



    Klasse fand ich übrigens wieder Swingers Palace! Mehr davon! Auch die Scott Steiner Anspielungen auf "Steiner Maths" und "Holla! If ya hear me" waren Weltklasse ^^

  • Ich fand diesmal das Finlay vs Anderson Match ziemlich Klasse. Das erste richtig gute Match im Rahmen dieser Fehde, die mich bisher eher gelangweilt hatte. Mal sehen, vielleicht entwickelt sich ja doch noch was.


    X-Division ist on fire. Wieder ein Super Match. Sehr viele gute Akteure auf gleichem sehr hohen Niveau. Macht Spaß. Klar, El Phantasmo nervt ein bisschen. Aber das darf er ja auch als Heel.


    Willie-Beale und Myers-Steve hätte man sich sparen können.


    Ich hab eher so bisschen Logikprobleme beim Storylining derzeit. Das Six-Man Tag Team Match war zwar an sich richtig stark und hat in Sachen Sami Richtung Under Siege auch noch mal Spannung aufgebaut, aber das so ein Match zwei Tage vor dem wichtigen #1-Match mit den gleichen Teilnehmern überhaupt angesetzt wird, erscheint mir unlogisch. Noch unverständlicher fand ich allerdings, dass Deonna alleine rausgestürmt kommt und wie von der Tarantel gestochen auf Havok eindrischt. Das passt irgendwie nicht zu ihrem Gimmick, wo sie doch immer sehr überlegt und selbstsicher aufgetreten ist. Gibt eigentlich keinen Grund für sie, die Nerven zu verlieren.


    Schade, James Storm ist wohl nun erst mal wieder ne Weile raus. Daher letzte Woche auch dieser Matchverlauf mit der Verletzung. Und bisschen angedeutet wurde, dass nach Under Siege die Fehde zwischen Don und Scott wohl Fahrt aufnehmen wird.

  • Besser als letzte Woche und ein guter Vorgeschmack auf Under Siege.


    So wie man Sami in Richtung Omega und Don Callis bringt kommt da hoffentlich in den nächsten Woche noch mehr Bewegung rein.


    X-Division Match war wieder überzeugend. Bitte mehr davon.


    Promo von Eric Young auch stark aber da fehlt mir die klare Story hinter was die eigentlich Vorhaben.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E