A N Z E I G E

AEW kündigt Re-Start des Livetouring für den 07. Juli an

  • A N Z E I G E
  • Interessant auch, dass die verschobene Show in St. Louis (im November jetzt) auf einen Freitag verlegt wurde und im Text als AEW TNT Television Taping beworben wird. Spricht wohl für die neue Show.


    Die andere verschobene Show in New Orleans wird dafür weiterhin als AEW Dynamite Show beworben. Findet aber erst im Januar statt.

  • Interessant. Das man in Florida und Texas beginnt macht Sinn, wenn dort eine volle Auslastung möglich ist. Vllt. kann man die kommenden Monate betrachten und in den Bundesstaaten veranstalten, wo es dann wieder erlaubt sein wird um immer möglichst zeitnah den Enthusiasmus der Fans mitzunehmen, so könnten speziell die ersten Monate wieder etwas ganze besonderes werden, was die Stimmung der Fans anbelangt. Darauf freue ich mich schon. Mit diesen News erscheint es auch sehr wahrscheinlich, dass All Out woanders stattfinden wird. Ich bin gespannt, ob man dann bereits in Chicago veranstalten kann, ansonsten wird man etwas anderes finden müssen.

  • Eine geile Nachricht zum Ende des Tages :) ich gehe mal davon aus das uns AEW uns bei den drei Shows was besonderes bietet. Etwas mit Impact, NJPW wäre schon geil mit einer vollen Halle wenn die alle wieder richtig Bock haben 8o oder ich mein auch die 90 Tage Klausel läuft Mitte Juli aus :) Gilt das denn eig auch für die Shows danach? Oder erstmal nur die 3?


    Man ich hab echt Bock, jetzt einen geilen DoN ppv aufs Parkett zaubern und der Wrestling Sommer könnte gut Momentum auf bauen und mit nehmen:)

  • Gute Sache für AEW, dachte erst bei den Ankündigungen, Miami und zwei Kleinstädte, hm, sind aber beide wohl in den Metropolregionen, so das es Sinn macht.

    Mächtiger FC Bayern München e.V./Sportverein Darmstadt 1898 e.V./Sportverein Eintracht Trier 05 e.V. uvm.
    i used to be a socialist, a sort of communist
    now i'm a pessimist and i don't care at all
    (The Real McKenzies - Pour Decisions/10,000 shots)

  • gute nachricht.


    wenn man jetzt noch ein wenig das roster aussortiert und entsprechende entlassungen einleitet könnte man nun den lang ersehnten re-start durchführen. das corona-notprogramm kann nun auslaufen, jetzt wird wieder ernsthaft gebookt und die fans sollen bekommen was sie wollen!


    ich und viele weitere, haben sich die leeren hallen zum grössten teil nicht gegeben.

    "Das WWE Network ist ein Angebot an die Wrestlingfans und geht weit über das WWE Universe hinaus".

  • Zitat

    Original geschrieben von Ravenspower:
    gute nachricht.


    wenn man jetzt noch ein wenig das roster aussortiert und entsprechende entlassungen einleitet könnte man nun den lang ersehnten re-start durchführen. das corona-notprogramm kann nun auslaufen, jetzt wird wieder ernsthaft gebookt und die fans sollen bekommen was sie wollen!


    ich und viele weitere, haben sich die leeren hallen zum grössten teil nicht gegeben.


    Wofür braucht man einen Re Start? Ich denke AEW wird jetzt so weiter machen wie in den letzten Wochen und Monaten. Klar, man wird nun wieder mehr sehen wie jemand ankommt, aber komplett Re Start ist sehr unwahrscheinlich. Denn so viel schwächer waren die Ratings halt auch nicht.

    Energie Cottbus, diese Liebe stirbt nie!
    PSN: AkkusFCE
    Vorher bekannt als Riou.

  • Bin ja mal gespannt wie das ab dann mit Elevation und Dark läuft. Man wird ja wohl kaum soviele Leute alle immer an andere Orte bringen können.
    Entweder tapt man diese Shows weiter in Jacksonville oder man verkürzt sie. Da bin ich ja doch schon etwas neugierig.

  • Zitat

    Original geschrieben von Ravenspower:
    wenn man jetzt noch ein wenig das roster aussortiert und entsprechende entlassungen einleitet könnte man nun den lang ersehnten re-start durchführen. das corona-notprogramm kann nun auslaufen, jetzt wird wieder ernsthaft gebookt und die fans sollen bekommen was sie wollen!


    ich und viele weitere, haben sich die leeren hallen zum grössten teil nicht gegeben.


    Mal abgesehen davon, dass es gute Gründe für eine Groß- und Kleinschreibung gibt, finde ich Entlassungen nun nichts, worüber ich mich persönlich freuen würde. Auch brauche ich keinen Re-Start, denn das "Corona-Notprogramm" hat mich ganz gut unterhalten und man kann einfach darauf aufbauen. Ich weiß auch nicht wie genau du "viele weitere" bezifferst, ich denke, ein Großteil ist schon dabei geblieben. Natürlich hat es den Momentum letztes Jahr erstmal grob gestoppt, aber alles in allem sind doch recht viele dabei geblieben und für die darf man nun eine Schüppe drauf legen und Fans, die teilweise etwas falsche Ansprüche an das Produkt haben, werden auch bei den Shows im Juli wieder was zu meckern finden, was dann natürlich nicht die eigene Schuld ist, sondern klar ein Fehler von AEW. ^^ :nene:

  • Fakt ist das es jetzt Cuts bei den Indy Wrestlern und den Extras geben wird, sobald man am 07. Juli wieder auf Tour ist.
    Austin Gunn können die meinetwegen jede Woche in die erste Reihe setzen, der macht ordentlich Stimmung. ^^

    Liebe kennt keine Liga, ob 1. oder 2.Bundesliga - Nur der HSV <3
    Real Madrid C.F. <3


    AYAYAYAYAYAYAYAYAYAYAYAYAYAYAYAYAY

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E