A N Z E I G E
  • Wer wird Goldbergs nächster Gegner? 13

    1. John Cena (0) 0%
    2. Randy Orton (0) 0%
    3. Triple H (0) 0%
    4. Bobby Lashley (5) 38%
    5. King Corbin (1) 8%
    6. Omos (2) 15%
    7. Riddle (0) 0%
    8. Roman Reigns (2) 15%
    9. Edge (0) 0%
    10. jemand Anderes (bitte im Thread nennen) (3) 23%

    Hallo Leute. Wie Ihr sicher alle wisst, beläuft sich Goldbergs Vertrag ja auf 2 Matches pro Jahr. Nummer 1 wurde ja schon in dem Match mit Drew McIntyre gezeigt. Doch die Frage ist natürlich, wer wird der 2.Gegner von Goldberg in diesem Jahr? Möglichkeiten wären der Summerslam oder eventuell doch auch eine Saudi-Arabien Show zum Jahresende, wenn es dann schon wieder möglich ist.
    Einige Möglichkeiten habe ich mal genannt. Wen würdet Ihr gerne gegen Goldberg sehen oder welches Match haltet Ihr für realistisch. Klar ist auf jeden Fall eins, nach seinen letzten 2 Niederlagen muss Goldberg sein nächstes Match gewinnen, alles andere wäre lächerlich und seiner Legende nicht würdig. Anbieten würde sich dafür natürlich Riddle, der aich ja auch sehr respektlos gegen Goldberg verhalten hat.

  • A N Z E I G E
  • Am besten gegen Corbin, dann bleiben die Schnarchnasen wenigstens unter sich.

    WWE MoonTipp-Sieger 2019

    <3 FC Bayern München <3 Leicester City <3 SpVgg Greuther Fürth <3

    "Die Welt wird nicht bedroht von den Menschen, die böse sind, sondern von denen, die das Böse zulassen" - Albert Einstein





  • Zitat

    Original geschrieben von Papa Shango:
    CM Punk. Lächerlich, den nicht als Antwortmöglichkeit vorzugeben.


    Habe erst überlegt den mit anzugeben, war dann aber doch zu unrealistisch. Der wäre ja schon nach einem Spear von Goldberg kaputt. ^^

  • Nach dem gebotchten Jackhammer gegen McIntyre kann ich Goldberg nicht mehr ernst nehmen.
    Daher sollte es Goldberg einfach gut sein lassen.
    Nur wie Lashley Goldie im Hurt Lock hält wäre noch sehenswert.8o

  • Zitat

    Original geschrieben von Sting's Bat:
    Nach dem gebotchten Jackhammer gegen McIntyre kann ich Goldberg nicht mehr ernst nehmen.


    Erst ab da?


    Schonmal den Jackhammer gegen den Undertaker gesehen?


    Goldberg und WWE hätten es nach WM33 einfach gut sein lassen sollen.

  • Zitat

    Original geschrieben von Catchpool:
    Erst ab da?


    Schonmal den Jackhammer gegen den Undertaker gesehen?


    Musstest du mich an dieses "Match" erinnern!??? X( Ich hatte es nicht live gesehen und erfolgreich vergessen und jetzt ist es wieder in meinem Kopf.:(


    Zitat

    Original geschrieben von Catchpool:
    Goldberg und WWE hätten es nach WM33 einfach gut sein lassen sollen.


    Ja, wobei Undertaker bei WrestleMania 33 schon eine Katastrophe war. Das wäre aber in der Tat der perfekte Zeitpunkt für Roman Reign's Heel-Turn gewesen. Ich habe noch keinen Heel gesehen, der so viel Heat ausgelöst hat wie Roman als Face beim RAW nach WM33. Selbst HBK in Montreal kann da nicht mithalten.
    Roman hätte da gleich mal den wütenden Fans ein "Shut Up!" entgegnen und sich darüber auslassen sollen, dass er deren Liebling ein für alle mal beseitigt hat um das Fass zum überlaufen zu bringen.8o
    Aber dann hätte man weniger $ vom Scheich (bei dem die Zeit in den 1990er stehen geblieben ist) bekommen, wenn man den Saudis o.g. Grütze nicht geliefert hätte.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E