A N Z E I G E

Die besten Szenen und Charaktere - Die besten Harry Potter-Szenen

  • Toller Thread, hoffentlich wird auch die ein oder andere Serie (GoT, Breaking Bad fallen mir da spontan ein, wo ich wohl stunden darüber schreiben könnte) und natürlich auch Star Wars behandelt.


    Zum MCU:


    Die besten Szenen wurden bereits genannt. Bei mir ist natürlich auch „Avengers assemble“ ganz vorne.
    Da ich aber auch großer Guardians of the Galaxy Fan bin, auch einige Szenen a la „Honorable Mentions“, welche von der BEdeutung her natürlich keine Chance auf Platz 1 haben, aber dennoch nennenswert sind:


    Die ersten Minuten des Films als Quill Come and get your love auf seinem Walkman abspielt. Der Film hatte mich ab dieser Szene sofort und ich wusste: Das wird mein Film. Der Soundtrack war im völligen Kontrast zu dem was man sich (wenn man den Trailer nicht gesehen hat) vorgestellt hat und Guardians of the Galaxy hat da auch ein gewisses Alleinstellungsmerkmal im MCU.


    Als die Guardians aus dem Gefängnis ausbrechen wollen und Rocket Unbedingt die Beinproteste benötigt, nur damit sich später herausstellt, dass er es nur witzig gefunden hat, wenn man dem Typen die Proteste klaut :lol:


    Gefühlt alle Dialoge mit Drax. Bis heute bin ich unendlich traurig, dass man die Chance für eine Cross-Promotion nicht genutzt hat und Batista nicht als Drax in der WWE auftreten ließ. :(


    Zum besten Charakter:
    Auf der Helden Seite tue ich mich sehr schwer damit einen Charakter zu brennen, welcher Der Beste ist. Quill, Drax, Cap, Thor und Spider-Man teilen sich bei mir Platz 1. Dicht gefolgt von ... Thanos. Extrem gut aufgebauter und auch facettenreicher Charakter, den es so nur sehr sehr selten gibt.

    Vor der Pandemie hatte ich Herzklopfen und ein hoffnungsvolles Grinsen im Gesicht, wenn mir das Mädchen, in das ich verknallt war, zulächelte - heute, wenn Karl Lauterbach sagt „Der Sommer wird gut“.

    Einmal editiert, zuletzt von ()

  • A N Z E I G E
  • Achja und meine Lieblingscharaktere:


    Winter Soldier - er hat halt nen coolen Arm ^^


    SpiderMan - allerdings nur in Tobey Maguire-Version! Mit der Andrew Garfiel Version kann ich 0 anfangen. Und Tom Holland macht sein SpiderMan zwar ganz gut. Aber im gesamten ist Tobey Maguire der beste in meinen Augen.

    Top 20 WWE Stars:
    Hulk Hogan, Bret Hart, Ric Flair, Stone Cold Steve Austin, The Rock, Shawn Michaels, Triple H, Undertaker, Andre the Giant, Mick Foley


    Eddie Guerrero, Chris Benoit, Kane, Big Show, Brock Lesnar, Ultimate Warrior, Randy Savage, Randy Orton, John Cena, Kurt Angle

  • I am Iron Man


    Und zwar beide Versionen davon. Zuerst quasi der Beginn vom MCU, dessen Erfolg man hier noch nicht mal ansatzweise erahnen konnte und natürlich das Ende von Endgame als Tony das ultimative Opfer brachte. Bei dieser Szene habe ich heute noch Gänsehaut. Das Aftermath nach Tonys Snap sei natürlich auch erwähnt, da stimmte für mich einfach alles.

  • Zitat

    Original geschrieben von Roadkill:
    I am Iron Man


    Und zwar beide Versionen davon. Zuerst quasi der Beginn vom MCU, dessen Erfolg man hier noch nicht mal ansatzweise erahnen konnte und natürlich das Ende von Endgame als Tony das ultimative Opfer brachte. Bei dieser Szene habe ich heute noch Gänsehaut. Das Aftermath nach Tonys Snap sei natürlich auch erwähnt, da stimmte für mich einfach alles.


    Am Ende finde ich es immer noch schade das man folgende Szene rausgeschnitten hat die ich wirklich stark und passend finde


    https://youtu.be/Uhzeakv6Jj0

  • Zitat

    Original geschrieben von CaptnSpaulding:
    SpiderMan - allerdings nur in Tobey Maguire-Version! Mit der Andrew Garfiel Version kann ich 0 anfangen. Und Tom Holland macht sein SpiderMan zwar ganz gut. Aber im gesamten ist Tobey Maguire der beste in meinen Augen.


    Geht aber ums MCU ;) Und da fallen sowohl der schlimme Tobey als auch der super Andrew raus ;p

    "Chewie, we're home!" - Han Solo (The Force Awakens)
    "Der Verrückte der sich für ein Rührei hält, ist nur deshalb abzulehnen, weil er sich in der Minderheit befindet!" - Bertrand Russell


    Meine Zeichnungen

  • Hö? Im Ausgangsposting hast du doch auch nach dem besten Charakter gefragt... oder hab ich das missverstanden? oO


    Edit: ok... da steht "abwechselnd".. ^^ alles klar. Also erst mal Szenen, dann die Charaktere. Gecheckt ^^

    "Chewie, we're home!" - Han Solo (The Force Awakens)
    "Der Verrückte der sich für ein Rührei hält, ist nur deshalb abzulehnen, weil er sich in der Minderheit befindet!" - Bertrand Russell


    Meine Zeichnungen

  • Zitat

    Original geschrieben von The Mandalorian:
    Die ersten Minuten des Films als Quill Come and get your love auf seinem Walkman abspielt. Der Film hatte mich ab dieser Szene sofort und ich wusste: Das wird mein Film. Der Soundtrack war im völligen Kontrast zu dem was man sich (wenn man den Trailer nicht gesehen hat) vorgestellt hat und Guardians of the Galaxy hat da auch ein gewisses Alleinstellungsmerkmal im MCU.


    Agree. Der war dicht hinter meinem Favoriten mit Wanda, den ich bei der ersten Seite erwähnte.
    Die Szene war im Kino einfach nur unglaublich. Ab da wo der Titel eingeblendet wurde war ich komplett hooked und genoss den Film aus jeder Pore.

    War. War never changes
    ~ Deaf & Proud <0/ ~
    ♥ SC Freiburg - Die Nr. 1 im Ländle ♥

  • Neben der "Portals" -Szene hat mich die Sequenz aus Infinity War, wo Captain America auftaucht, um Wanda und Vision zu retten am meisten Begeistert.


    Vorweg: Ich bin ein Vision Fan und fand den Charakter schon in den Comics gut. Irgendwann Ende der 80er, Anfang der 90er hatte ich als ca. 8/10 Jähriger Comics von den Rächern, die ich auf den Weg zum Italien-Urlaub gelesen hatte. Seitdem hatte mich diese Figur fasziniert.


    Man konnte ja schon im Vorfeld davon ausgehen, das Vision stirbt, also hatte ich keine Hoffnungen, als der Angriff in Schottland begann. Dann kam die Szene aus dem Trailer, wo Vision der Stein entfernt werden sollte und ich habe mich schon auf das schlimmste vorbereitet. Dann kam der Zug, ein komisch kreischendes Geräusch, ein Mann in der Dunkelheit und die Musik "Help Arrives".Was hab ich die Ankunft von Captain America gefeiert und die Tatsache, das Vision doch nicht gestorben ist. Ab da hatte ich auch Hoffnungen, das Vision den Film vielleicht doch überlebt, nur um gleich 2 mal zu sehen, das er stirbt :(


    Yondus "He might've been your father, boy, but he wasn't your daddy." ist auch ganz Stark, zusammen mit der Beerdigungsszene brechen bei mir alle Dämme ;(

  • Soll ich die Portalszene mit als "Avengers: Assemble" zählen lassen oder nochmal einzeln? Würde es dann als ""On your left" - Die Portale öffnen sich" oder so bezeichnen.


    Die 2. Szene von dir wäre jetzt keine, die bei mir in den Top 50 auftauchen würde, obwohl die natürlich gut ist. Das ganze Ding mit Yondu am Ende von GotG 2 war einfach großartig.

    PS4: Rikishi23 / LastFM
    "Those who cannot remember the past are condemned to repeat it." - George Santayana (1863-1952)

  • Ich finde Avengers: Assemble ist schon irgendwie so ne ganz eigene Szene.


    Ich habe übrigens noch zwei Szenen, die eigentlich unbedingt rein müssen.
    - Captain Americas Aufzug Szene.
    - We are Groot.

    Call it fate, call it luck, call it karma — I believe everything happens for a reason.


    VfB! LFC! Seahawks!

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E