A N Z E I G E

NFL Season 2021 - Diskussionsthread

  • Spricht da jetzt Sarkasmus oder ist das wirklich deine Hoffnung. Für Watson gibt es Minimum ein 1 Rounder. Ich gehe eher von 2 aus und noch ein Spieler obendrauf. Watson ist Top 5 QB Kaliber die findet man nicht so an der nächsten Ecke, Anschuldigungen hin oder her er hat auf jeden Fall einen Markt. Wenn kann man den in der NFL noch Franchise Quarterback mir fallen vielleicht 10 ein mehr aber nicht. Was die Vorwürfe angeht ist man ja auch noch nicht klüger geworden, dass wird sich noch ziehen ich kann mir kaum vorstellen das er dieses Jahr noch spielen wird sollte er getradet werden.

    Als Texans Fan war das doch dann ziemlich offensichtlich Sarkasmus. Naja, wobei, im Prinzip war das leider nur eine ziemlich realistische Darstellung der Gegenwerte für die man bisher seine Impact Player verscherbelt hat.


    Watsons sportliche Klasse ist absolut unbestritten. Ich halte Top 5 QB (zumindest vom Potential her) nach seiner letzten Saison beinahe untertrieben. Watson war in meinen Augen der beste Spieler der NFL. Kein anderer hätte in dieser Situation (Bottom 3 O Line, keinerlei Running Game, ein WR Corps das über weite Strecken aus PS Spielern bestand) auch nur annähernd seine Zahlen produziert. Ohne seine privaten Probleme dürfte man unter einem Angebot das 3 First Rounder + 2 junge defensive Impact Spieler enthält den Hörer nichtmal abnehmen.


    Und selbst mit diesen. 2 Firstrounder + mindestens ein absoluter Topspieler sind die Basis um überhaupt die Gespräche zu beginnen. Die Texans haben ja auch keinerlei Zeitdruck, es ist nicht so dass man hier sportlich in den nächsten 4 Jahren irgendwas kaputt machen könnte. Und irgendwann wird schon ein Club/GM kommen der dringend seinen Job retten will. Wenn es die Dolphins jetzt nicht sind dann aber ein anderer.


    Aber naja es sind die Texans. Easterby wird sich schon einen 30 jahrigen RB, einen 2nd Round Draft Pick und den Backup Nickel Corner andrehen lassen.

  • A N Z E I G E
  • Ich verstehe echt nicht wie der noch spielen einen neuen Arbeitgeber finden kann... Aber das kann ich ja auch bei einem Antonio Brown nicht verstehen...

    Vorallem wenn man bedenkt wie mit jemandem umgegangen wird, der Hundekämpfe ausgerichtet hat, so passt das vorgehen aus meiner Sicht gar nicht, aber naja, ist die NFL da machste nix dran.

  • Watsons sportliche Klasse ist unbestritten, trotzdem ist sein Marktwert seit den Anklagen niedrig und rutscht mit jeder ausgesessenen Woche weiter in den Keller. Somit sind die Verhandlungen mit den Dolphins quasi eine Lose-Lose-Lose-Situation. Texans verlieren weil sie den benötigten und angemessenen Gegenwert nicht kriegen werden. Dolphins verlieren weil ihre Saison schon tot ist, auch mit Watson. Und das letzte Lose geht nochmal an die Texans wenn sie Watson halten und er weiter nur rumsitzt. Moment, könnte noch ein Lose für die Dolphins geben wenn Watson später noch mehr Anklagen auf die Füße fallen. Vorne und hinten zum Scheitern verurteilt das Ganze.

    KwD: Beim Royal Rumble Match kommt als nächstes die Nummer 30. Niemand weiß, wer es sein könnte. Der Countdown läuft ab und dann sagt jemand "Knock knock!" Das Publikum fragt "Who's there?". Und herein kommt: Braden Walker.


    Miss you Bucky. #Flyers#Wizards#NBALive#WNBA#FTG#LFL

  • künftig wird es im Gamepass auch Spiele mit eigenem deutschem Kommentar geben.


    Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

  • Find ich grundsätzlich gut aber ich werde beim englischen Originalkommentar bleiben. Schau eh meistens RedZone in den frühen Spielen von daher trifft mich dass, wenn überhaupt, nur in den Playoffs.

    "Es ist eine Ehre für diese Stadt, diesen Verein und die Bewohner Nürnbergs zu spielen. Möge all dies immer bewahrt werden und der großartige FC Nürnberg niemals untergehen."


    Song of the Week: Imminence - Chasing Shadows & Alleviate| Follow me on Twitter: @Corty20

  • Hola, ein Statement-Win von den Bengals mit dem ich in der Form nie gerechnet hätte.

    Als College Fan der Kombo Burrow + Chase freut mich das. Die Bengals haben wohl zumindest nach aktuellem Stand die richtige Entscheidung im Draft mit Chase getroffen.

    Absolut, Stand jetzt ist Chase sicher die richtige Entscheidung, ich denke langfristig wird auch Penei auf Jahre hinaus eine richtig gute Waffe, er ist halt noch verdammt jung und raw. Aber was JaMarr zeigt ist phantastisch und wurde in dem Masse von niemandem erwartet.


    Dazu kommt Uzomah nach seinem Achillessehenrisse letztes Jahr so langsam in Fahrt und Higgins ist nach seiner Verletztung noch nicht bei 100%. Sollten unsere Skills Players fit bleiben wird der Rest der Saison ein Spass!

    Ah und Burrow ist einfach nur clutch. Man spricht ja von dem QB Jump im zweiten Jahr, den sehen wir bei Joey genau jetzt, und er hat gerade mal eine komplette Saison drin, inklusive schwerer Knieverletzung. Auch hier, bleibt er fit brauchen wir uns auf der Position auf Jahre hinaus keine Gedanken machen.


    Ach ja und für die Offseason haben wir ja noch genug Cap space :)

    Pittsburgh Penguins - Cincinnati Bengals - Borussia Dortmund - Grasshopper Club Zürich

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E