A N Z E I G E

[NB] NXT Report vom 27.04.2021

  • NXT Results vom 27.04.2021

    WWE NXT Live!
    27.04.2021
    Capitol Wrestling Center, WWE Performance Center, Orlando, Florida
    Kommentatoren: Beth Phoenix, Vic Joseph & Wade Barrett


    Singles Match
    Mercedes Martinez besiegt Dakota Kai (w/ Raquel Gonzalez) durch DQ (12:30)

    Singles Match
    Zayda Ramier besiegt Toni Storm via Pin nach der Shooting Star Press (3:29)

    Singles Match - If Reed wins, he gets a NXT North American Championship Match
    Bronson Reed besiegt Austin Theory (w/ Candice LeRae, Indi Hartwell & Johnny Gargano) via Pin nach dem Tsunami Splash (9:00)

    Tag Team Match
    Imperium (Fabian Aichner & Marcel Barthel) (w/ Alexander Wolfe) besiegen Drake Maverick & Killian Dain via Pin von Aichner an Maverick nach der European Bomb (8:07)

    Six Man Tag Team Match
    Legado del Fantasma (Joaquin Wilde, Raul Mendoza & Santos Escobar) besiegen Kushida & MSK (Nash Carter & Wes Lee) via Pin von Mendoza an Carter nach der Shinning Wizard/Legsweep Combo (13:47)


    NXT Report vom 27.04.2021

    WWE NXT Live!
    27.04.2021
    Capitol Wrestling Center, WWE Performance Center, Orlando, Florida
    Kommentatoren: Beth Phoenix, Vic Joseph & Wade Barrett


    Singles Match
    Mercedes Martinez besiegt Dakota Kai (w/ Raquel Gonzalez) durch DQ (12:30)

    Raquel González griff ins Match ein und sorgte mit einem Big Boot gegen Mercedes Martinez für die DQ. Danach gibt es noch einen Beatdown von González gegen Martinez und sie macht ihr klar, dass das ihre Women's Division ist.

    MacKenzie Mitchell begrüßt Shotzi Blackheart & Ember Moon im Interview. Diese müssen sowohl heute als auch kommende Woche ihre NXT Women's Tag Team Championship verteidigen. Heute geht es erstmal gegen die Robert Stone Brand in Form von Aliyah & Jessi Kamea, die sie keineswegs unterschätzen werden. Kommende Woche treffen sie dann auf Candice LeRae & Indi Hartwell, die ja in den letzten Wochen etwas von ihrem Weg - no pun intended - abgekommen und die für sie ja eh alte Bekannte sind, die sie bereits besiegen konnten. Sie planen nicht die Titel in der nächsten Zeit zu verlieren. Plötzlich reicht ihnen jemand zwei Sträuße Blumen. Sie bedanken sich bei MacKenzie Mitchell dafür, doch die Überbringerin ist nicht sie. Franky Monet, gesellt sich zum Interview und stellt sich erstmal vor. Sie findet es süß, dass scheinbar jemand in sie verliebt zu sein scheint. Aus einem Blumenstrauß nimmt sie eine Karte und liest sie Shotzi & Ember vor: "Love, Dexter Lumis!" steht drauf. Ember & Shotzi wollen nun beide die Sträuße nicht mehr haben, keine von beiden hat Interesse an Dexter Lumis.

    In einem "Earlier Today" Video sehen wir Cameron Grimes bei einem Juwelier auf der Suche nach einer sündhaft teuren Uhr. Das Segment wird später fortgesetzt.

    Im Ring befinden sich nun die Grizzled Young Veterans. Sie halten eine Promo über den Main Event, wo MSK in einem 6-Man Tag Team Match antreten werden. Scheinbar nehmen MSK alle Arten von Matches an, aber nicht ihre Herausforderung um die NXT Tag Team Titel. Sie mögen ein tolles, junges Team sein, aber sie sind auch die größten Wackelköpfe, die sie je kennengelernt haben. Nicht die Titel machen die Männer, sondern die Männer machen die Titel. Die Grizzled Young Veterans sind die Leader der Tag Team Szene, die die Szene so sehnsüchtig erwartet. Bald werden sie als nächste NXT Tag Team Champions anerkannnt. Die Promo wird von Tommaso Ciampa unterbrochen, der gemeinsam mit Timothy Thatcher auf die Rampe tritt. Er hasst es normalerweise andere Leute zu unterbrechen, aber als er die Promo der Veterans gehört hat, erkannte er die Gemeinsamkeiten. Sie nennen sich die Grizzled Young Veterans, während Toothless Timmy und er genauso "grizzled" und Veteranen sind. Toothless Timmy und er wissen so ein wenig was darüber wie es ist Anführer zu sein. Es klingt so als wollen sie alle gegen MSK antreten und die nächsten NXT Tag Team Champions werden. Als sie das letzte Mal gegeneinander antraten, schien es so als hätten GYV einen Weg gefunden zu siegen. Das respektieren sie. Thatcher hat sogar begonnen alte Clips zu gucken, um die GYV zu analysieren. Er hat viele Stärken gefunden, aber er ist auch auf eine Show gestoßen: NXT UK TakeOver in Cardiff. Wie ging es? "Shoes off, if you hate Gibson?!" Thatcher beginnt den Song zu singen und Ciampa zieht seinen Stiefel aus. Er schlägt Gibson ihn über den Schädel und sie gehen gemeinsam auf die GYV los und prügeln sie aus dem Ring. Danach halten sie beide ihre Schuhe in die Höhe und freuen sich, während die GYV außerhalb des Rings außer sich vor Wut sind.

    MacKenzie Mitchell begrüßt nun Killian Dain & Drake Maverick. Sie haben heute ein Tag Team Match gegen Imperium, doch können sie da auch zusammenhalten? Maverick hält es für einen komischen Zufall nach den letzten Wochen, dass dieses Match angesetzt wurde. Dain sagt, dass es ganz einfach war, er hat einfach nach dem Match gefragt. Maverick meint er ist schon lange im Business und schaut schon lange Wrestling. Dain wird ihn hintergehen. Entweder geht er gleich gemeinsam mit Imperium auf ihn los und tritt der Gruppe bei oder das Match läuft erst normal und wenn er dann einen Wechsel machen möchte ist Dain auf einmal nicht mehr da. Das hat er schon millionenfach gesehen. Dain meint er müsse ihm einfach zuhören und ihm vertrauen. Dann lässt er Maverick stehen.

    Xia Li hält im Namen von Tian Sha eine kleine Videopromo auf Chinesisch. Am Ende haucht Mei Ying ihren mystischen Hauch in die Kamera.

    Isaiah "Swerve" Scott hält aus seinem Studio eine Promo über Leon Ruff. Er hielt ihn zuerst für einen Feigling, doch dann war er irgendwie stolz auf Ruff, dass er es geschafft hat diese Seite in ihm zu wecken. Der Ring kann die Beiden nicht mehr halten, also hat er einen Vorschlag: Falls Count Anywhere. Wenn Leon Ruff dieses Spiel spielen möchte, dann ist er dabei und spielt mit Ruffs Leben. Das Match wird für kommende Woche festgelegt.

    Toni Storm kommt zum Ring. Sie hat Zoey Stark berühmt gemacht. Ohne sie würde niemand wissen, wer Zoey Stark überhaupt ist. Am Ende wird sie aber nur eine Fußnote in Toni Storms legendärer Karriere sein. Das nächste Kapitel wird das Ende von Zoey Stark sein. Jedes Mal, wenn sie heute ihre Gegnerin schlägt, wird sie sich vorstellen es sei Zoey Stark.

    Singles Match
    Zayda Ramier besiegt Toni Storm via Pin nach der Shooting Star Press (3:29)

    Toni Storm hatte das Match eigentlich schon gewonnen, doch statt den Storm Zero zu zeigen, wollte sie ein Zeichen setzen und den Move vom obersten Seil zeigen. Zoey Stark kam in die Halle und lenkte sie ab. Daraufhin fiel sie vom Seil und ihre Gegnerin konnte mit einer Shooting Star Press tatsächlich den Sieg holen. Zoey Stark amüsiert dies.

    Santos Escobar macht KUSHIDA eine Ansage. Joaquin Wilde unterbricht ihn. Heute werden sie KUSHIDA ins Krankenhaus befördern. Raul Mendoza spricht darüber, dass MSK im Triple Threat Match nur Glück hatten und die Tag Team Titel eigentlich ihnen gehören. Im Main Event heute setzen sie ein Statement und holen sich bald alle das Gold.

    Bronson Reed macht sich auf den Weg für seinen Einzug und trifft auf Candice LeRae & Johnny Gargano. Sie liefern sich einen kurzen Staredown mit Reed, der dann in die Halle geht. Austin Theory taucht hinter den Beiden auf und fragt sie, wieso sie denn hier im Dunkeln herumlungern, er hat doch gleich ein Match.

    LA Knight ist bei MacKenzie Mitchell. Nach letzter Woche sprechen wohl alle darüber, wie Kyle O'Reilly aus Adam Coles Schatten getreten ist. Doch das ist falsch, ein jeder spricht darüber, wie er den schnauzbärtigen Trottel Dexter Lumis besiegen konnte. Indi Hartwell hat sich das aus nächster Nähe ansehen können und er sah das Funkeln in ihren Augen. Nachdem Lumis sie nun enttäuscht hat, sollte sie sich mal sein Resumée ansehen und wird feststellen, was er alles auf dem Kasten hat. Das ist keine Beleidigung, das ist ein Fakt. Als MacKenzie gerade zurück ins CWC geben möchte, tauchen Ever-Rise bei ihr auf. Sie bezeichnen LA Knight als Dummy und fragen, ob sie etwas von ihrer eigenen Sendung gehört hat. Sie verneint dies und gibt dann zurück in die Halle.

    Beim Einzug von Austin Theory gesellt sich Indi Hartwell nicht wie gewohnt fröhlich zu The Way, sondern läuft mit gesenktem Kopf in Richtung Ring.

    Singles Match - If Reed wins, he gets a NXT North American Championship Match
    Bronson Reed besiegt Austin Theory (w/ Candice LeRae, Indi Hartwell & Johnny Gargano) via Pin nach dem Tsunami Splash (9:00)

    Während des Matches tauchte Dexter Lumis am Ring auf und verfolgte Indi Hartwell, die von ihm zurück wich und scheinbar nichts mehr mit ihm zu tun haben möchte. In diesem allgemeinen Chaos konnte Bronson Reed Austin Theory dann besiegen. Er deutet Gargano an, diesem Titel abnehmen zu wollen.

    Wieder ist es MacKenzie Mitchell, die jemandem zum Interview begrüßt: MSK & KUSHIDA. Sie freuen sich auf das Match heute und sind KUSHIDA dankbar, dass er sie unter seine Fittiche genommen und bei NXT geholfen hat. Es ist an der Zeit den Gegnern zu zeigen, dass sie nicht umsonst die Champions sind. Heute heißt es nicht MSK, sondern MSKUSHIDA.

    Johnny Gargano hält Austin Theory eine Standpauke. Er dachte doch er hätte Bronson Reed im Griff und nun hat dieser ein Titelmatch. Das ist alles Dexter Lumis' Fehler. Doch nicht nur Lumis hat Schuld, sondern auch Shotzi Blackheart & Ember Moon haben ihre Aktien darin indem sie Indi Hartwell den Mann wegnehmen wollen. Das sind alles Mindgames. Indi Hartwell stapft wütend davon.

    Bilder von Finn Bálors Instagram-Kanal werden eingeblendet. Er hat sich in einem Mexiko-Urlaub regeneriert und kommt kommende Woche zurück zu NXT.

    Tag Team Match
    Imperium (Fabian Aichner & Marcel Barthel) (w/ Alexander Wolfe) besiegen Drake Maverick & Killian Dain via Pin von Aichner an Maverick nach der European Bomb (8:07)

    Während des Matches wollte Marcel Barthel, dass Alexander Wolfe Killian Dain draußen mit einem Stuhl ausschaltet, doch dieser weigerte sich zuzuschlagen. Als Dain dann außerhalb des Rings Barthel abfertigen wollte, stellte sich Wolfe in den Weg und half Barthel damit doch noch. Als Imperium am Ende auf der Rampe posieren, stellt Alexander Wolfe sich wie der Leader vor Barthel & Aichner, die sich skeptisch anschauen und sich wieder auf Höhe von Alexander Wolfe postieren.

    Pete Dunne hält eine Videopromo. Er ist fasziniert, dass alle über neue Möglichkeiten reden, dabei aber nie sein Name fällt. Das ist wohl, weil er den ganzen Lockerroom schockiert hat. Er ist der härteste Gegner, den es gibt. Man muss sich doch nur KUSHIDA angucken. Der mag nun Cruiserweight Champion sein, aber er hat ihn vorher ausgeschaltet. Wenn er möchte, könnte er sich jederzeit den Titel von ihm holen. Vielleicht steigt er aber auch in den Flieger, fliegt nach Hause und holt sich den Titel zurück, den er berühmt gemacht hat. Außerdem gibt es noch den North American Title. Wenn die beiden Wege sich kreuzen, gibt es für Gargano das bittere Ende. Karrion Kross beeindruckt ihn auch nicht. Er braucht keinen Rauch und Spiegel. Wenn er einen Raum betritt, ändert sich die Stimmung. Er ist der härteste Star bei NXT und jeder, der anderer Meinung ist, solle ihm das Gegenteil beweisen.

    Nun geht es wieder zum Juwelier, Cameron Grimes ist immer noch beschäftigt sich eine neue Uhr auszusuchen. Die jetzige macht nicht einmal Tick Tack, Karrion Kross würde sie hassen. Er sucht sich dann eine Uhr aus, die ihm gefällt. Der Juwelier soll die Rechnung fertig machen, er behält sie gleich am Armgelenk. Plötzlich taucht aus dem Off jemand auf, der ihn für seine Wahl lobt. Es ist eine tolle Uhr, aber es ist keine Millionen Dollar Uhr. Es ist Ted DiBiase, der Cameron Grimes ins Gesicht lacht und dieser regt sich auf, dass ihm schon wieder der verdammte Ted DiBiase den Tag versaut hat.

    Die Robert Stone Brand befindet sich schon im Ring und Ember Moon & Shotzi Blackheart machen ihren Einzug als sie hinterrücks von Indi Hartwell & Candice LeRae attackiert werden. Diese fertigen die NXT Women's Tag Team Champions ab bis Offizielle dazu kommen und sie abhalten noch weiterzumachen. Im Ring feiert die Robert Stone Brand mit den Titelgürteln als ob sie die NXT Women's Tag Team Titel durch den Nicht-Antritt gewonnen hätten.

    Das Kommentatorenteam gibt nun ab zum Sitdown-Interview mit Adam Cole und Arash Markazi. Markazi möchte wissen, wie Cole sich fühlt. Es ging ihm schon besser, aber es ging ihm auch schon schlechter. Wenn man sich seine Rekord-Regentschaft anschaut weiß man, dass er sich allen Kämpfen gestellt hat. Selbst wenn er nicht auf 100% ist, ist er besser als das gesamte Roster. Auf die Frage, ob es ein Fehler war gegen seine Brüder zu turnen, sagt Cole, dass es kein Fehler, sondern eine Entscheidung war, denn Fehler macht er nicht. Er hat für sich entschieden, dass er die Leute nicht mehr tragen wollte. NXT trug er seit 4 Jahren seit er debütiert ist. Auch wenn er den ersten Schuss abgefeuert hat, waren die anderen es, die den Fokus der Undisputed ERA verloren hatten, also sind eigentlich sie gegen ihn geturnt. Bei seinem Comeback hat Kyle O'Reilly die Show eröffnet und stand im Main Event, was entgegnet Adam Cole Leuten, die sagen, dass er nun das Gesicht von NXT sei. Cole meint, dass Leute schnell in Superlative verfallen und jemanden als nächstes großes Ding von NXT sehen. Kyle O'Reilly hat durch Glück gewonnen bei TakeOver. Oder jetzt hört er auf die Leute, die ihm sagen er wäre bereit für den Main Event, doch das ist er nicht. Kyle weiß selbst nicht, ob er bereit ist für den Main Event oder bereit NXT Champion zu werden. Er fühlt sich total unsicher und die Zeit wird zeigen, ob er reif dafür ist, doch solange Adam Cole da ist, wird er seinen Platz niemals einnehmen. Die NXT Championship war immer die am heißesten umfochtene Meisterschaft im Business und jetzt steht Karrion Kross an der Spitze. Er ist einer der Besten und das ist keine Lüge, denn Adam Cole lügt nicht. Karrion Kross ist gut, aber ist er schon großartig? Das weiß er nicht. Beim ersten Mal hat er sich direkt verletzt, war das wirklich nur ein dummer Zufall oder ist er einfach noch nicht bereit? Karrion Kross musste sich auch noch nicht mit ihm herumschlagen. Falls er sich entscheidet um den Titel anzutreten, läuft die Zeit für Karrion Kross. Auf die Frage, was als nächstes für ihn ansteht, möchte er noch keine Antwort geben. Zur Zeit ist er angepisst, dass die Leute denken Kyle O'Reilly könne ihn ersetzen nachdem er NXT so lange getragen hat. Egal wo er hingeht, die Leute können den besten Adam Cole aller Zeiten erwarten. Sind sie jetzt fertig? Ihm geht es auf den Geist, hier in der Hitze sitzen zu müssen. Dann verlässt er das Interview und die Kameras zeigen uns Kyle O'Reilly, der sich das Segment ansah und jetzt nur mit dem Kopf schüttelt.

    Nach einer Unterbrechung wird angekündigt, dass das NXT Women's Tag Team Championship zwischen Shotzi Blackheart & Ember Moon vs. Indi Hartwell & Candice LeRae ein Street Fight wird. Außerdem treffen Isaiah "Swerve" Scott und Leon Ruff in einem Falls Count Anywhere Match aufeinander.

    Six Man Tag Team Match
    Legado del Fantasma (Joaquin Wilde, Raul Mendoza & Santos Escobar) besiegen Kushida & MSK (Nash Carter & Wes Lee) via Pin von Mendoza an Carter nach der Shinning Wizard/Legsweep Combo (13:47)

    Während des Matches musste KUSHIDA von Santos Escobar eine Powerbomb durch das Kommentatorenpult einstecken und wurde von Ärzten behandelt. Er rappelte sich noch einmal für das Match auf, steckte aber nur noch den Phantom Driver ein und am Ende konnte die Legado del Fantasma den Sieg festmachen. Die Drei posieren mit den Titelgürteln ihrer Gegner und NXT geht zu Ende.

    Mächtiger FC Bayern München e.V./Sportverein Darmstadt 1898 e.V./Sportverein Eintracht Trier 05 e.V. uvm.
    i used to be a socialist, a sort of communist
    now i'm a pessimist and i don't care at all
    (The Real McKenzies - Pour Decisions/10,000 shots)

    Einmal editiert, zuletzt von ()

  • A N Z E I G E
  • Man hat es echt geschafft, dass mich selbst die NXT Women's Division nur noch kalt lässt. Shotzi & Ember sind das IMO antiklimatischste Tag Team ever. Wozu NXT überhaupt Tag Team-Titel einführen musste will mir immer noch nicht in den Kopf. So groß ist die Division da jetzt nun echt nicht. Robert Stone-Gekaspere könnte es so 1:1 auch im Main Roster geben. Wo ist Io? Candice versauert irgendwie in ihrem eigenen Stable. Toni jobbt jetzt für 08/15-Fallobst (auch wenn's durch Ablenkung und zur Story gehören soll).


    Nee, ist das ist momentan echt irgendwie weder Fisch noch Fleisch. Hoffe Taya kann da bald wieder was Schwung rein bringen. Aber offenbar wird die auch schon in den Robert Stone-Quatsch mit rein gezogen.

  • Passiert das was man sowieso schon wusste. Gibt keine richtige Frauen Tag Team Division und nach Ember & Shotzi gegen The Way dürfen sie wieder wen zusammenwürfen weil sie ansonsten nur das Jobberteam von Robert Stone haben. In-Dex hat sich die WWE übrigens trademarken lassen.

  • Bisschen ernüchternd die Ausgabe. Reed vs Gargano also nochmal. Das hat leider was von RAW/SD und ist langweilig.


    Ich hoffe in dem Zusammenhang mal, dass Cole nur trollt und hier Adios gesagt hat. Ich will ihn bei NXT einfach nicht mehr sehen.

  • Zitat

    Original geschrieben von EyeofLegend:
    Passiert das was man sowieso schon wusste. Gibt keine richtige Frauen Tag Team Division und nach Ember & Shotzi gegen The Way dürfen sie wieder wen zusammenwürfen weil sie ansonsten nur das Jobberteam von Robert Stone haben.


    Xia Li & Tian Sha bietet sich hier doch an.

    Try not to sing too many sad songs for yourself. The universe already hates you. Self-pity isn't going to help.

    Einmal editiert, zuletzt von ()

  • Zitat

    Original geschrieben von EyeofLegend:
    Wären dafür ziemlich verschwendet.


    Finde ich nicht. Für den Einstieg und als kleine "Machtdemonstration" fände ich das sogar ideal. Später kann Mei Ying sich dann aufmachen und Doppel-Championess werden.


    Wenn man Mei Ying nur im Single Bereich verwenden wollen würde, dann hätte man ihr Xia Li nicht zur Seite stellen brauchen.

    Try not to sing too many sad songs for yourself. The universe already hates you. Self-pity isn't going to help.

    Einmal editiert, zuletzt von ()

  • Zitat

    Original geschrieben von EyeofLegend:
    Mei Ying will ich ehrlich gesagt gar nicht im Ring sehen und einfach nur weiter wie bisher.


    Das wäre dann wirklich pure Verschwendung.
    Aber so oder so zähle ich eigentlich schon die Tage und frage mich wie lange es wohl dauern wird bis die WWE das Ding komplett gegen die Wand fährt. ^^

    Try not to sing too many sad songs for yourself. The universe already hates you. Self-pity isn't going to help.

  • Zitat

    Original geschrieben von Catchpool:
    Wo ist Io?


    Hat letzte Woche ein Interview gegeben, dass sie erstmal eine Ruhepause macht.

    Aber man weiß ja, was man von unseren Zeitungen zu halten hat. Da notiert der Schwerhörige, was ihm der Blinde berichtet, der Dorftrottel korrigiert es, und die Kollegen in den anderen Pressehäusern schreiben es ab.


    Dieser "Schriftleiter", er nennt sich Diekmann, das ist natürlich kein richtiger Schriftleiter. Das ist lediglich ein wandelnder Anzug unter einem Pfund Streichfett.


    https://www.instagram.com/xboxseriesx_screens/

  • Darf ich mal anmerken dass es eine großartige Idee ist, Cameron Grimes mit Ted DiBiase zusammen zu tun? Die beiden passen wie Arsch auf Eimer und es ist eine Wonne den Million Dollar Man so zu sehen bzw. ihn überhaupt zu sehen. Grimes kann außerdem so extrem viel von DiBiase lernen was characterwork und Promo skills angeht.
    Und es ist ein Genuss diese Lache wieder zu hören!

    There's a difference between Hatespeech and speech that you hate!


    Just because you feel offended doesn't mean you are right!

  • Zitat

    Original geschrieben von Jiri Nemec:
    Hat letzte Woche ein Interview gegeben, dass sie erstmal eine Ruhepause macht.


    Wird dann vermutlich auch bald die Liga verlassen. Man munkelt ja schon länger, das sie genau wie Sane äußerst unzufrieden ist, in Japan für weniger Arbeit mehr Geld verdienen kann und außerdem ihr Verlobter bekanntlich bei NJPW unter Vertrag ist.

    Try not to sing too many sad songs for yourself. The universe already hates you. Self-pity isn't going to help.

  • Zitat

    Original geschrieben von Maou:
    Wird dann vermutlich auch bald die Liga verlassen. Man munkelt ja schon länger, das sie genau wie Sane äußerst unzufrieden ist, in Japan für weniger Arbeit mehr Geld verdienen kann und außerdem ihr Verlobter bekanntlich bei NJPW unter Vertrag ist.


    Sane ist aber immer noch bei WWE angestellt ;) sie wrestlet lediglich nicht mehr sondern ist jetzt Botschafterin für die WWE in Japan.

    Top 8 Deck (SuSl21++)


    SuSl21 WG* British Bulldog - SuSl21* Samoa Joe - SuSl21* Pete Dunne - SuSl21* Adam Cole - SuSl21* Bianca Belair - FOR Fusion* Doudrop


    FOR Ted DiBiase - SuSl21 Robert Stone


    ~Lebenslang Grün-Weiß~

  • Zitat

    Original geschrieben von Maou:
    Wird dann vermutlich auch bald die Liga verlassen. Man munkelt ja schon länger, das sie genau wie Sane äußerst unzufrieden ist, in Japan für weniger Arbeit mehr Geld verdienen kann und außerdem ihr Verlobter bekanntlich bei NJPW unter Vertrag ist.


    Das Interview war aber während der Show. Sie geriet da doch schon mit Franky Monet aneinander. Wie kommt man nun darauf, dass sie NXT bzw. WWE verlassen wird?

    Aber man weiß ja, was man von unseren Zeitungen zu halten hat. Da notiert der Schwerhörige, was ihm der Blinde berichtet, der Dorftrottel korrigiert es, und die Kollegen in den anderen Pressehäusern schreiben es ab.


    Dieser "Schriftleiter", er nennt sich Diekmann, das ist natürlich kein richtiger Schriftleiter. Das ist lediglich ein wandelnder Anzug unter einem Pfund Streichfett.


    https://www.instagram.com/xboxseriesx_screens/

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E