A N Z E I G E

SWE - Sprang Stampede - Results

  • 24.04.2021
    SWE Fury
    Sprang Stampede
    Southern Junction Nightclub & Steakhouse
    Dallas, Texas, USA




    Mil Muertes besiegt Wes Brisco durch DQ.


    Michael Shafer besiegt Deimos (w/Teal Piper).


    6 Woman Battle Royal
    Die 6 Woman Battle Royal wurde zu einem "no contest" erklärt, nachdem The Boogeyman mehrere Frauen verscheucht hatte. The Boogeyman rief dann Rosemary zum Ring, die aber nicht erschien.


    Frank Stone besiegt Niles Plonk.


    2 On 1 Handicap Match
    CazXL (w/Melina) besiegt Frankie Thomas & Kaun.


    SWE Texas Championship Match
    The Blood Hunter (w/Salina de la Renta) [c] besiegt ???.
    Nach dem Match erschien Sabu und attackierte The Blood Hunter mit einem Stahlstuhl, bevor beide Männer sich prügelten.


    SWE Texas Championship Match
    The Blood Hunter (c) besiegt Sabu.


    Andrew Anderson besiegt Nobe Bryant.


    SWE Tag Team Championships Match
    Jon Omari & Mike Anthony (c) besiegen The Midnight Special & Adam Asher.


    SWE Television Championship Match
    Rodney Mack (c) besiegt Jeremy Wyatt.


    SWE Heavyweight Championship Match
    Charlie Haas (c) besiegt Heart Throb Jaden.


    Mil Muertes besiegt Abel Andrew Jackson.


    Deimos (w/Teal Piper) besiegt Edge Stone.


    SWE Women’s Championship Match
    Christi Jaynes (c) besiegt Renee Michelle.


    CazXL (w/Melina) besiegt Gangrel.


    Lumberjack Strap Match
    Max Castellanos vs. Moonshine Mantell endete in einem "no contest".


    Nach dem Match erschien Teddy Long und teilte mit, dass die Fehde im nächsten Monat in einem Steel Cage Match mit einem Gewinner beendet werden muss.



    Quelle: Wrestling-News.Net

  • A N Z E I G E
  • Zitat

    Original geschrieben von Serial Killer:
    Gibt es irgendwie ne Vorgeschihcte zu CazXL und Melina? Ist ja schon etwas random, dass sie ihn managed, oder?


    Caz aber weiterhin mit einer Topform!


    Nicht wirklich. Caz war halt eine "große" Überraschung die Melina beim letzten Event präsentierte. In ihrem Newsletter auf ihrer Website gab sie bekannt dass sie nun als Managerin tätig sein wird und bei Caz eine Bindung bestehe, weil er wie sie mit Depressionen zu kämpfen hatte. Daher will sie ihn unterstützen sein volles Potential zu entfalten (auch wenn die Erklärung nicht wirklich Heel like ist). Tatsächlich ist es so, dass Jazz seit Februar Melina in der Liga haben wollte, aber man nicht wusste in welcher Funktion man sie einetzen könnte (Sie kann im Moment nicht wrestlen, sondern bräuchte eine Knie OP, die sie im Moment nicht machen will). Sie zusammen mit Caz zu präsentieren, ist wohl eher aus der Not entstanden.

  • Na mal schauen, ob Caz weiterhin bei SWE auftritt oder nur noch bei IW.


    Die Show konnte sich sehen lassen. Leider hatte SWE erneut Tonprobleme, teilweise hat man zwei Audios gehört. Publikum in Texas war recht zahlreich und gut drauf. Auf das (vorerst) letzte Kapitel von Mantell vs Castellanos freue ich mich. Deren Fehde ist unterhaltsam.


    Und sonst? Sabu sollte nicht mehr in einen Ring, zum Glück ging sein Match nicht allzu lange.
    Kevin Sullivan als Kommentator ist gewöhnungsbedürftig, ich finde er nuschelt ganz schön.


    Und zum Schluss noch eine „Liebeserklärung „
    Charlie Haas ist ein großartiger *********-Heel-Champ. Nicht pseudo-cool wie ....., sondern richtig Heel. Ich wüsste nicht wer aktuell einen besseren HeelChamp — ligenübergreifend — abgibt. (.... und ja, ich weiß, dass es „nur“ SWE ist...)

    Teufel weinen nicht, wenn Nonnen tanzen.
    (aus Russland)


    Madman Fulton Fan Club Member #3

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E