A N Z E I G E

[NB] Monday Night RAW Report vom 19.04.2021

  • Monday Night RAW Results vom 19.04.2021

    WWE Monday Night RAW
    19.04.2021
    WWE ThunderDome, Yuengling Center, Campus of the University of South Florida, Tampa, Florida
    Kommentatoren: Corey Graves, Byron Saxton & Adnan Virk


    Tag Team Match
    The Viking Raiders (Erik & Ivar) besiegen Cedric Alexander & Shelton Benjamin via Pin an Alexander nach der Viking Experience

    Singles Match
    Riddle besiegt Randy Orton via Pin in einem Crucifix Pin

    Non-Title Match
    Naomi & Lana besiegen Nia Jax & Shayna Baszler via Pin von Naomi an Baszler nach einem Double Facebuster

    Singles Match
    Elias (w/ Jaxson Ryker) besiegt Kofi Kingston (w/ Xavier Woods) via Pin nach einem Flying Elbow Drop

    2 on 1 Handicap Match
    Drew McIntyre besiegt MACE & T-BAR via Disqualification

    Tag Team Match
    MACE & T-BAR besiegen Drew McIntyre & Braun Strowman via Disqualification nachdem Strowman MACE's Maske abgezogen hatte

    Singles Match
    Damian Priest besiegt The Miz (w/ Maryse) via Pin nach dem Hit the Lights

    Singles Match
    Asuka besiegt Charlotte Flair via Pin in einem Crucifix Pin


    Monday Night RAW Report vom 19.04.2021

    WWE Monday Night RAW
    19.04.2021
    WWE ThunderDome, Yuengling Center, Campus of the University of South Florida, Tampa, Florida
    Kommentatoren: Corey Graves, Byron Saxton & Adnan Virk


    RAW beginnt mit Drew McIntyre. Der Schotte spricht über die letzte Woche, wo er sich ein weiteres Titelmatch gegen Bobby Lashley erarbeiten konnte. Im Anschluss wollten sich Mace und T-Bar einen Namen machen indem sie ihn ausschalteten und da steckte wohl mal wieder MVP dahinter. Was das alles sollte, weiß er nicht, aber er wird seine Rache gegen die Beiden bekommen. MVP kommt heraus und stellt aus seiner Warte klar, dass Mace & T-Bar nichts mit dem Hurt Business zu tun haben und McIntyre vielleicht mal auf sich selbst schauen sollte. Vielleicht hat er sich ja Feinde gemacht, als er vor wenigen Wochen den ganzen Lockerroom herausforderte. Plötzlich tauchen Mace & T-Bar erneut auf, gehen auf den Schotten los und fertigen ihn im Ring mit dem Double Chokeslam ab. Backstage geben sie Kevin Patrick ein kurzes Interview, dass sie so lange nicht aufhören bis sie McIntyre komplett besiegt haben. Nach einer Werbepause läuft McIntyre angeschlagen durch den Backstage-Bereich und konfrontiert Adam Pearce. Dieser soll ihm ein Match gegen Mace & T-Bar geben. Pearce besteht darauf, dass McIntyre sich einen Tag Team Partner sucht, doch dieser hat keine Lust darauf und möchte einfach nur das Match.

    Tag Team Match
    The Viking Raiders (Erik & Ivar) besiegen Cedric Alexander & Shelton Benjamin via Pin an Alexander nach der Viking Experience (5:15)

    Kevin Patrick interviewt Randy Orton. Dieser ist froh den Fiend endlich hinter sich gelassen zu haben. Jetzt konzentriert er sich auf den Sieger aus Bobby Lashley vs. Drew McIntyre bei WrestleMania Backlash und er hat sein eigentliches Ziel wieder vor Augen: die WWE Championship. Riddle kommt hinzu und unterbricht das Interview. Er hätte nicht gedacht, dass Orton bei WrestleMania den Fiend besiegen kann. Er hat ja leider seinen Titel verloren. Jetzt sind sie beide titellos, er schlägt ein Tag Team vor: RK-Bro. Seinen Scooter könnte er dafür in Schlangenhaut wickeln und eine Hupe installieren, die "I hear Voices in my Head!" als Ton hat. Orton schüttelt nur mit dem Kopf und verlässt das Interview. Nach einer Unterbrechung geht er ins Büro von Adam Pearce und fühlt sich respektlos behandelt. Er möchte ein Match gegen diesen langhaarigen Blonden ohne Schuhe, der immer mit einem Scooter durch die Gegend fährt. Es ist ihm auch egal, wie dieser Typ überhaupt heißt und wer er ist, er möchte ihm jedoch eine Lektion erteilen. Pearce schaut, was er tun kann.

    Es folgt ein Rückblick auf Charlottes Comeback in der Vorwoche. Heute trifft sie in einem Non-Title Match auf Asuka. Charlotte bekommt aber jetzt noch ein wenig Promozeit. Trotz ihrer Abwesenheit bei WrestleMania drehten sich die Schlagzeilen um sie, weil sie eben kein Match hatte. Das zeigt, was für einen Stellenwert sie für die Division hat. Sie ist das Gesicht der Women's Division und für jede andere Frau die Möglichkeit sich einen Namen zu machen. Heute hat Asuka mal wieder die Chance sich in Szene zu setzen. Diese unterbricht Charlottes Rede, doch bevor sie was sagen kann, kommt auch Rhea Ripley heraus. Ripley denkt, dass Asuka Charlotte heute besiegen wird. Auch Asuka möchte dazu noch was sagen, wird jedoch immer wieder von Charlotte unterbrochen, die ihr vorhält sie bei WrestleMania damals besiegt zu haben, doch irgendwann schreit Asuka einfach dazwischen, dass sie sie heute schlagen wird.

    Randy Orton läuft durch den Backstagebereich und wird von Riddle auf seinem Scooter überholt.

    Das 2-on-1 Handicap Match zwischen Mace & T-Bar vs. Drew McIntyre ist nun fix.

    Singles Match
    Riddle besiegt Randy Orton via Pin in einem Crucifix Pin (13:30)

    Adam Pearce begrüßt Sheamus bei sich im Büro. Er wollte ihm zum Gewinn des US Titels bei WrestleMania gratulieren. Sheamus dankt ihm dafür, weiß aber, dass das nicht der einzige Grund sein wird, wieso er ihn sehen wollte. Pearce spricht über ehemalige US Champions und deren Titelregentschaften, es gab da sogar einen, der wöchentlich eine Open Challenge ausgerichtet hat, John Cena. Sheamus ist aber nicht John Cena, er blickt auch nicht in die Vergangenheit, aber eine Open Challenge wäre trotzdem eine Idee.

    Non-Title Match
    Naomi & Lana besiegen Nia Jax & Shayna Baszler via Pin von Naomi an Baszler nach einem Double Facebuster (4:25)

    Nia Jax ließ sich während des Matches von Dana Brooke & Mandy Rose ablenken und hat deshalb das Match verlassen.

    Nach einem Rückblick auf Highlights von WrestleMania sprachen Damien Priest & Bad Bunny in einem Interview noch mal über ihren großen Erfolg.

    Eine neue Ausgabe von MizTV steht an. Maryse ist heute sein Gast und sie feiern gemeinsam die gelungene Premiere von Miz & Mrs. in der Vorwoche. Maryse bezeichnet Miz als größten Superstar der aktuellen Generation. Heute wollen sie sich einfach mal feiern. Nachdem letzte Woche schon groß war, wird diese Woche noch größer. Nach RAW kommt die nächste Folge Miz & Mrs. und Sonntag findet die Premiere von WWE 24 mit The Miz statt. Also ist es Zeit, dass sie auf The Miz anstoßen. Damien Priest unterbricht die beiden und weist Miz darauf hin, wie er in der Vorwoche den Sieg abstauben konnte, den er als so groß bezeichnet. Als er seine Hose verlor, sah jeder, dass er keine Eier hat. Maryse fragt Priest wer er eigentlich denkt zu sein. Wenn er ein Match mit Miz möchte, kann er das kriegen. Priest ist zufrieden damit. Er trinkt ein Glas Champagner, mag diesen aber nicht und wirft das Glas weg. Miz kippt ihm etwas Champagner ins Gesicht und dann verzieht er sich mit Maryse aus dem Ring.

    Backstage treffen New Day auf Riddle. Sie gratulieren ihn zu seinem Sieg und albern noch ein wenig herum. Kofi Kingston hat gleich ein Match gegen Elias. Elias befindet sich bereits mit Jaxson Ryker im Ring für einen Song und jedes Mal wenn er die Gitarre spielt ertönt ein tiefer Basston. Elias beschwert sich über die erneuten Probleme. Als die Theme von New Day ertönt, sieht man auch wer dafür verantwortlich ist: Xavier Woods mit einem E-Bass.

    Singles Match
    Elias (w/ Jaxson Ryker) besiegt Kofi Kingston (w/ Xavier Woods) via Pin nach einem Flying Elbow Drop (4:40)

    Gleich gibt es eine neue Ausgabe von Alexa's Playground. Sie spricht über Lily. Diese ist nicht erst rund um WrestleMania bei ihr aufgetaucht, die beiden sind quasi zusammen aufgewachsen. In ihrer Kindheit gab es da mal ein Mädchen, das ihr kein Eis geben wollte, woraufhin sie sie von einer Schaukel schubste und sie sich dabei den Arm brach. Lily hat sie dazu gebracht, den Lily lässt jeden wissen, wenn sie sie nicht mag. Eins sollte das Women's Roster wissen: Lily mochte IHN nicht und Lily mag auch niemanden im Women's Roster.

    Sarah Schreiber führt ein Interview mit Dana Brooke & Mandy Rose. Sie sehen sich nicht als Bullys, Nia Jax ist der Bully. Nia taucht auf und die beiden hauen ab. Shayna Baszler kommt hinzu und hält Nia eine Standpauke, dass diese sich endlich wieder aufs Wesentliche konzentrieren soll, sonst... sonst was? ruft Nia ihr noch hinterher. Angel Garza kommt hinzu und fragt Nia, was diese eigentlich an diesem Zirkusclown Reginald findet und lässt sie dann stehen.

    2 on 1 Handicap Match
    Drew McIntyre besiegt MACE & T-BAR via Disqualification nachdem MACE & T-BAR in der Ecke immer weiter auf McIntyre einschlagen (6:00)

    Als Mace & T-Bar selbst nach Abläuten des Matches nicht aufhören auf McIntyre einzuschlagen, kommt Braun Strowman heraus und vertreibt die Beiden. Nach einer Werbepause wird das Match als Tag Team Match neugestartet.

    Tag Team Match
    MACE & T-BAR besiegen Drew McIntyre & Braun Strowman via Disqualification nachdem McIntyre in der Ecker immer weiter auf MACE einschlägt (7:00)

    Drew McIntyre riss Mace die Maske vom Gesicht und schlug damit auf ihn ein, was den Ringrichter zur DQ zwang. Braun Strowman demaskierte dann auch noch T-Bar und auch dieser musste Schläge mit der Maske einstecken. Die Kommentatoren sprachen darüber, dass nun endlich die Gesichter hinter den Masken bekannt seien, verloren aber kein Wort darüber, wer die zwei sind.

    The Miz & Maryse machen sich auf den Weg zum Einzugsbereich für Miz' Match gegen Damien Priest. Bei RAW Talk sind heute MVP, Damien Priest, Lana & Naomi zu Gast.

    Singles Match
    Damian Priest besiegt The Miz (w/ Maryse) via Pin nach dem Hit the Lights (5:05)

    Asuka wärmt sich Backstage für ihr Match gegen Charlotte Flair auf.

    Sheamus befindet sich im Ring. Er ist der neue US Champion und lässt dies die Welt wissen. Und so wird es auch für eine lange, lange Zeit sein. Champion ist er nicht geworden, weil er ein netter Typ ist, sondern das genaue Gegenteil. Er wird ein kämpfender Champion sein, deshalb gibt es Woche für Woche eine Open Challenge um seinen Titel - oder wann auch immer er möchte. Wenn also jemand ein Titelmatch möchte, soll derjenige herauskommen. Die Theme von Humberto Carrillo ertönt. Sheamus ist davon wenig beeindruckt und verprügelt diesen bevor ein Match stattfinden kann. Graves meint Sheamus sei wohl in so einer Laune weil heute Nacht eine Super League gegründet wurde und ihm das absolut nicht zusagt. Sheamus' Beatdown an Carrillo zieht sich ganz schön in die Länge und endet mit einem Brogue Kick im Ring. Ein absolutes Statement des US Champions.

    Charlotte ist nun auch in letzten Vorbereitungen für ihr Match gegen Asuka.

    Singles Match
    Asuka besiegt Charlotte Flair via Pin in einem Crucifix Pin (9:15)

    Gegen Ende des Matches bekamen sich Rhea Ripley und Charlotte Flair in die Wolle, was Asuka zum Sieg per Einroller nutzen konnte. Nach dem Match geht Charlotte auf den Ringrichter los und verprügelt diesen. Erst weitere Ringrichter können sie davon abbringen weiterzumachen, doch sie setzt noch einmal nach und verlässt erst auf weitere Ansagen den Ring. Sie kommt jedoch noch einmal zurück und lässt noch einen letzten Tritt folgen. Mit diesen Bildern geht RAW zu Ende.

    Mächtiger FC Bayern München e.V./Sportverein Darmstadt 1898 e.V./Sportverein Eintracht Trier 05 e.V. uvm.
    i used to be a socialist, a sort of communist
    now i'm a pessimist and i don't care at all
    (The Real McKenzies - Pour Decisions/10,000 shots)

    Einmal editiert, zuletzt von ()

  • A N Z E I G E
  • Der Bro vs. Randy Orton war ein gutes Match auch mit gutem Finish.


    Alexa wieder top in Alexa's Pllayground. Das macht Hoffnung auf hoffentlich baldiges, aktives Eingreifen in die Women's Division. :thumbup:


    Main Event hätte in DQ enden müssen (sportlich gesehen), insofern die durchaus sehenswerte Attacke 8) von Charlotte verständlich.
    Sie wird wohl so aus RAW mit Suspendierung rausgeschrieben und demnächst bei SD aufkreuzen.


    Rest der Show aber total für'n A... Zudem ohne Bray Wyatt, ohne AJ, ohne Omos. Welp. :(

  • RKBro 8) Irgendwie will ich dieses Tag Team sehen, Potenzial hätte es auf jeden Fall.


    Main Event passt, so kann man Charlotte noch etwas vom Titel fernhalten.

    WWE MoonTipp-Sieger 2019

    <3 FC Bayern München <3 Leicester City <3 SpVgg Greuther Fürth <3

    "Die Welt wird nicht bedroht von den Menschen, die böse sind, sondern von denen, die das Böse zulassen" - Albert Einstein





  • Das ist einfach unterirdisch.


    DQ Finishes, Fuckfinishes und Matchankündigungen nicht eingehalten.


    Dazu alles andere Rotz.


    Das einzig spannende könnte RK-Bro werden.


    Trennung vom Fiend und Alexa hat da für mich auch alles begraben.


    Werde mir definitv nichts anschauen.

  • Zitat

    Original geschrieben von ArjenR0033:
    Trennung vom Fiend und Alexa hat da für mich auch alles begraben.


    Ich sag ja das was am besten läuft vernichtet die WWE mal wieder, warum weiß keiner

  • Zitat

    Original geschrieben von KiraKimba123:
    RKBro 8) Irgendwie will ich dieses Tag Team sehen, Potenzial hätte es auf jeden Fall.


    Klingt irgendwie so bescheuert, dass es schon fast wieder gut ist. ^^

  • Nachdem man bei WrestleMania schon Dabba Kato als Helfer von Apollo Crews nicht erkannte, verliert man heute bei RAW kein Wort darüber, wer die Männer unter den Masken von T-Bar und Mace sind. Für wie dumm möchte man die Zuschauer eigentlich verkaufen? Dio Maddin war Kommentator bei RAW, Dominik Dijakovic ein großer Name bei NXT und hier wird einfach nichts dazu gesagt als wenn das zwei absolut unbekannte Neulinge sind. Dass man als sie die Masken trugen noch so tat als erkenne man sie nicht, kann ich ja noch akzeptieren...

    Aber man weiß ja, was man von unseren Zeitungen zu halten hat. Da notiert der Schwerhörige, was ihm der Blinde berichtet, der Dorftrottel korrigiert es, und die Kollegen in den anderen Pressehäusern schreiben es ab.


    Dieser "Schriftleiter", er nennt sich Diekmann, das ist natürlich kein richtiger Schriftleiter. Das ist lediglich ein wandelnder Anzug unter einem Pfund Streichfett.


    https://www.instagram.com/xboxseriesx_screens/

  • Zitat

    Original geschrieben von Seppel0808:
    Ich sag ja das was am besten läuft vernichtet die WWE mal wieder, warum weiß keiner


    Naja, wartet erstmal ab. Alexa kann durchaus die Women's Divioson auf den Kopf stellen. Bis Backlash wird es wohl bei Playground-Tapings bleiben aber dann wird irgendwann im Thunderdome das Licht ausgehen. ;)
    Für The Fiend hat man aktuell wohl nix, weil man sich zu sehr auf Super-McIntyre konzentriert.

  • Zitat

    Original geschrieben von Seppel0808:
    Ich sag ja das was am besten läuft vernichtet die WWE mal wieder, warum weiß keiner


    So ist es....


    Da diese Woche nicht mal Bray anwesend war, beide letzte Woche die kompletten Monate mal eben so in einem kleinen Satz beendet haben ist die Sache für mich auch schon wieder uninteressanter geworden. Alexa wird ihre Sache top machen und ich bin auch gespannt, wie es mit dem Lily Charakter weiter geht, trotzdem verstehe ich nicht wieso man diese Story so schnell und abrupt beendet. Lily fein und gut, aber die Erklärung finde ich nun auch etwas meh.... Ist Lily also ihr ganzes Leben ihre Begleitung, ihre innere Stimme, ihre Dark side? Wieso dann erst als Cheerleader und Godes anfangen, bevor man sich dann mal an die böse Lily erinnert und nun endlich anfängt die Frauen zu terrorisieren. Letzte Woche klang die Erklärung noch ein wenig so, als hätte Alexa durch ihren Versuch the Fiend wiederzubeleben "versehentlich" eine Macht/Kraft/Whatever in ihr erweckt und nun heisst es, die wäre schon ihr ganzes Leben präsent, inkl netten Bildern aus der Kindheit? aha.... :nene:


    Für Alexa wird es weiter gehen und ich bin heiss auf ein Mystery Women Charakter, der die Division aufwertet und in Angst und Schrecken versetzt. Alexa wird das auch super machen, da bin ich mir sicher! Das man aber nicht mehr auf die Kombi Fiend/Alexa setzt finde ich sehr schade, denn da wäre noch so viel möglich gewesen und die schnelle Art und Weise seit WM finde ich nicht wirklich prickelnd.


    Dann wenigstens nun die Playground/Backstage Segmente runter fahren und lasst Alexa und Lily endlich auf die Damen los! Für Bray bzw den Fiend sehe ich aktuell schwarz. Keine Ahnung, warum diese Woche gar nix kommt, aber anscheinend setzt man nun als Cashcow eher auf Alexa, statt ihn oder beide als Team. :nene:
    Mit wem oder was soll er sich nun beschäftigen, wenn nicht mit dem Verrat von Alexa? Wird wahrscheinlich dann an den Sektenführer Aleister Black bei seinem Comeback verfüttert. Sollte hinter allem aber wirklich Bray und ein Plan dahinter stecken, dann bin ich mal gespannt, wie man den Karren da wieder aus dem Dreck ziehen will.


    Der Rest von RAW wieder absolut uninteressant und ich finde das Niveau seit 3 Wochen echt erschreckend. NXT und Smackdown sind da meilenweit vor RAW und selbst diese Shows waren auch schon mal besser.
    Ich mag McIntyre total, aber so langsam geht mir sein Push bzw seine Präsenz auch ein wenig zu weit bzw war seine Darstellung schon mal besser. Ich hoffe, die WWE macht nicht den selben Fehler wie bei Roman.


    Orton und Matt als Team RK-Bro? So bescheuert, dass es schon wieder bock machen könnte. Trotzdem traurig, dass sowas schon das Highlight einer RAW Folge ist (inkl top Match).


    Mace und T-Bar also endlich demaskiert und keiner erkennt die Beiden? Ja nee, ist klar.... Ob die beiden glücklich in ihren Rollen sind? Glücklich über den Call Up? Ich wage es zu bezweifeln.


    Wenigstens Sheamus wird ordentlich dargestellt, aber auch hier empfand ich den BeatDown ein wenig zäh. An sich macht er seine Sache aber seit Wochen schon super und hat es sich einfach verdient nun mal dominant dargestellt zu werden.


    Priest/Bunny vs Miz geht wohl weiter, hoffe aber, man konzentriert sich nun wirklich nur noch auf Priest vs Miz. Das könnte ganz interessant werden, auch wenn ich Priest am Mic echt öde finde. Maryse auch wieder dauerhaft da, das freut mich! 8o


    Women Division.....puh.....wirklich schwierig und ich hoffe echt, dass Alexa bald eingreift und man durch Ronda oder Becky noch mal Verstärkung bekommt. Ist schon großer Mist. Letzte Woche mit den absolut unlustigen Ausrutsch-Szenen und diese Woche wird wieder die Bully Geschichte ausgepackt unter der Nia ja so leiden musste <X Asuka vs Ripley zündet auch nicht so wirklich bzw wird durch Charlotte gestört. Promo war ok, aber eben auch nix neues und wir wissen ja, dass ohne Charlotte nix läuft bei der WWE. Braucht sie uns nicht als sagen.... Asuka sieht dabei mal wieder wie der Depp vom Dienst aus. Mal schauen, was passiert, wenn Io dazu stößt.


    Rest von RAW geskippt....bzw noch keine Lust gehabt das nachzuholen. RAW macht seit Wochen keinen Spaß mehr und ich sehe aktuell (noch) kein Licht am Ende des Tunnels. Als würden sich alle Producer mit Riddle und ein Paar Tüten treffen und dann Woche für Woche diskutieren, mit welchem BS sie uns nun nerven könnten.

  • Zitat

    Original geschrieben von Jiri Nemec:
    Nachdem man bei WrestleMania schon Dabba Kato als Helfer von Apollo Crews nicht erkannte, verliert man heute bei RAW kein Wort darüber, wer die Männer unter den Masken von T-Bar und Mace sind. Für wie dumm möchte man die Zuschauer eigentlich verkaufen? Dio Maddin war Kommentator bei RAW, Dominik Dijakovic ein großer Name bei NXT und hier wird einfach nichts dazu gesagt als wenn das zwei absolut unbekannte Neulinge sind. Dass man als sie die Masken trugen noch so tat als erkenne man sie nicht, kann ich ja noch akzeptieren...


    WWE hat halt noch nicht so ganz kapiert, was ihre selbst eingeläutete Reality Ära eigentlich bedeutet und bookt weiterhin so wie in 1987. Ein weiteres Indiz dafür, dass die alten Säcke in Führungspositionen voll am Puls der Zeit sind ...


    Die Tag Champs wieder nicht da. Tolle Sache. Das wird ein richtig starker Run. Ideenlosigkeit Marke WWE in Reinform.


    Positivster Aspekt der Show: Shayna Baszler hat NICHT durch einen Einroller verloren.

    Alles was hier drüber steht, ist nur meine subjektive Meinung, also reg dich nicht zu sehr auf. Auch du darfst eine eigene Meinung haben und der Meinung sein, dass meine Meinung Müll ist.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E