A N Z E I G E

Das aktuelle Sportstudio, Doppelpass, Sky90 & Co - Der Fußballtalk Thread

  • A N Z E I G E
  • Es ging um die inhaltlichen Themen. Es wurde sich beschwert, dass zu lange über Unwichtiges wie die 40 Tore palavert wird. Bei Sky90 ist der Bayern Block vorbei, jetzt gehts um den Abstiegskampf.

  • Beim aktuellen Sportstudio:
    Gast: Rainer Koch (DFB Vizepräsident)


    Moderation: Katrin Müller-Hohenstein


    Sky 90:
    Dietmar Hamann, Peter Knäbel, Uli Potofski

    Einmal editiert, zuletzt von ()

  • Puuh, wäre schön, wenn Herr Koch mal ausreden dürfte. Was haben Sie der KMH denn mit auf dem Weg gegeben, dass sie den Koch so befremdlich interviewt?

  • Zitat

    Original geschrieben von lool:
    Puuh, wäre schön, wenn Herr Koch mal ausreden dürfte. Was haben Sie der KMH denn mit auf dem Weg gegeben, dass sie den Koch so befremdlich interviewt?


    Vermutlich, dass man bei Weghorst gefühlt zu zahm war...


    Außerdem ist natürlich auch das ZDF, beziehungsweise auch dessen Sportredaktion und Berichterstattung, übrigens genau wie die Fußballredaktionen von SKY und den anderen Medien auch, ebenfalls ein Player, wenn es darum geht, wie im DFB der Hase läuft.


    Am Ende ist es eben so, dass die meisten Leute keine Ahnung haben, wie Verbandsarbeit funktioniert, und das es eben oftmals nicht so ist, dass ein DFB-Präsident wie ein Firmenchef ein 'Funktionsteam' zusammenstellen kann, sondern das von allen Seiten unterschiedliche Interessensvertreter kommen, und eben jeder auch eine Agenda mit sich führt.


    Ich bin seit Jahren selbst in der Verbandsarbeit, zum Glück nicht bei sowas großem wie dem DFB, tätig, und da gelten eben leicht andere Regeln, als man die so in der 'freien Wirtschaft' kennt.

  • Zitat

    Original geschrieben von lool:
    Puuh, wäre schön, wenn Herr Koch mal ausreden dürfte. Was haben Sie der KMH denn mit auf dem Weg gegeben, dass sie den Koch so befremdlich interviewt?


    Wenn man jemanden attackieren muss, dann einen selbstgefälligen Landesfürsten wie Koch. Dessen fragwürdige Aktionen beginnen ja schon weit vorher, u.A. sein Kampf für eine eigene Bayern-Regionalliga.

  • A N Z E I G E
  • Zitat

    Original geschrieben von lool:
    Puuh, wäre schön, wenn Herr Koch mal ausreden dürfte. Was haben Sie der KMH denn mit auf dem Weg gegeben, dass sie den Koch so befremdlich interviewt?


    Ich finde sie hätte an der einen oder anderen Stelle ruhig noch etwas mehr nachhaken können, aber im Grunde genommen war die Interviewführung aus meiner Sicht in Ordnung. Koch hat sich um Kopf und Kragen geredet, Highlight die E-Mail, sie sagt nur sie liest eine Mail aus dem Juni ... vor und er behauptet gleich er hätte diese Mail nicht bekommen. ^^ Es war zu dem Zeitpunkt des Interviews überhaupt nicht klar was für eine E-Mail gemeint ist, aber er weiß sofort worum es geht und dass er diese Mail nicht erhalten hat, das war ziemlich aufgesetzt und lächerlich. Danach schwimmt er dann nur noch und versteift sich u.a. auf Hackertheorien, das war schon extrem schwach und ganz offensichtlich stinkt da was zum Himmel.


    Für Koch war das gestern aus meiner Sicht ein klassisches Eigentor, er war schlecht vorbereitet, hat mehr oder weniger wild um sich geschlagen, in einer solchen Position muss man das wesentlich souveräner lösen können. Bin gespannt wie sich das Ganze weiter entwickelt.


    Ich würde Koch übrigens gerne mal bei Lanz sehen. :saint:

  • Zitat

    Original geschrieben von Tomatensaft:
    Mag ja Hans Meyer eigentlich, aber dass heute ist unerträglich.


    So ist der eigentlich immer,wenn er im Doppelpass ist.


    Alter....:lol:

    Einmal editiert, zuletzt von ()

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E