A N Z E I G E

WWE 2K22 - It hits different

  • Was ich halt meinte war, angenommen, es erscheint jetzt noch in der ersten Jahreshälfte, dann lag der "Unterschied" letztlich nur ein paar Monaten, vielleicht einem halben Jahr. Und da kann ich mir halt nicht vorstellen, dass da wirklich noch ein Baum ausgerissen wurde.

  • A N Z E I G E
  • Zitat

    Original geschrieben von Feralus:
    [B]Tatsächlich, laut natives, nicht - Differently is an adverb and indicates that something would be done in a different way. Different is an adjective and suggests that whatever might be done would be similar to what was done before but not the same.
    [B]


    Das ist eine linguistisch sehr spannende Frage, die sich nicht ganz klar beantworten lässt, auch von natives nicht. Wenn man rein nach prescriptive grammar geht, ist der Ausdruck selbstverständlich nicht korrekt, da nur ein Adverb verwendet werden kann um ein Verb zu beschreiben. Hier jedoch wird ein Adjektiv verwendet, und das ist grundsätzlich nicht korrekt.
    Gleichzeitig muss man natürlich sagen, dass das eine natürlich vorkommende Konstruktion ist, die einfach das Resultat von language change ist (und diese Veränderung geht im derzeitigen Trend hin zur Auflösung mancher grammatikalischen Regeln) und sich im Sprachgebrauch seit etwa 2-3 Jahren etabliert hat, als eine Art fixed phrase. Das mag den Grammatikwächtern der Welt nicht gefallen, ist aber eine Tatsache die vollkommen natürlich ist . Wobei oft angemerkt wird, dass diese Sprachevolution durch das Internet nun viel schneller voranschreitet, was man ja auch daran erkennt, dass eine relativ "neue" phrase jetzt schon tagline eines AAA Titels wird.

    “Democracies in which there are no significant political choices to be made, where economic policy is all that really matters—and where economic policy is now largely determined by nonpolitical actors (central banks, international agencies, or transnational corporations)—must either cease to be functioning democracies or accommodate once again the politics of frustration, of populist resentment.”

  • Coming Soon heist nicht immer morgen
    Bei Filmtrailer steht auch manchmal Coming soon und dann dauert es manchmal trozdem noch 6 bis 7 monate bis der film ins kino kommt


    der neue 2K Executive Producer Patrick Gilmore ist ja wrestling Fan und ein game veteran der wird schon Gut mit arbeiten
    und auch Al Stavola der neue Global Communications Manager War jahre lange bei WWE Angestellt

    20.08.2021 Phillip Brooks is Back And All Elite :love:

    05.09.2021 Bryan Danielson und Adam Cole sind All Elite :love:

    #wirsindmehr
    ALERTA! ALERTA! ANTIFASCISTA!

    Einmal editiert, zuletzt von ()

  • Der Vollständigkeit halber hier auch noch mal die Presseinfo von gestern:



    Teaser-Video gibt erste Einblicke in WWE® 2K22


    Der Teaser mit Rey Mysterio verspricht ein einschlagendes WWE 2K-Erlebnis.


    München - 12. April 2021 - Während der WrestleMania 37-Übertragung haben 2K und Visual Concepts das erste Teaser-Video für WWE® 2K22 enthüllt, das sowohl Live-Action als auch spektakuläre Spielszenen mit WWE-Superstar Rey Mysterio bietet.


    Teaser-Video: https://youtu.be/xM_6J8H33KE


    Im Teaser setzt die Lucha-Libre-Legende Rey Mysterio, einer der spannendsten und mit Auszeichnungen überhäuften Superstars der WWE-Geschichte, seine unverkennbare Maske auf und steigt mit seinem elektrifizierenden 619-Move gegen Cesaro in den Ring. Das Video endet mit einem Hinweis, dass WWE 2K22 bald erhältlich sein wird, und dem Slogan "It Hits Different".


    Weitere Informationen zu WWE 2K22 gibt es auf https://wwe.2k.com/, als Fan bei Facebook, bei Twitter und Instagram über den Hashtag #WWE2K22 oder als Abonnent auf YouTube.


    Visual Concepts ist ein 2K-Studio. 2K ist ein 100%iges Publishing-Label von Take-Two Interactive Software, Inc. (NASDAQ: TTWO).


    (Quelle: 2K)

  • Was mir, wichtig wäre, wäre natürlich, auch wenn ich davon verschont geblieben bin, ein Ausmerzen der Glitches usw,! Dann würde ich es super finden, wenn man bei den realen Superstars die Frisuren ändern könnte, weil dies mehrere Möglichkeiten für die Charakterentwicklung im Universmode geben würde. Und da ist dann auch schon der größte Wunsch! Viel mehr Einstellungsmöglichkeiten für die Fehden. Am besten so, dass man, wenn man will alles nach seinen Vorstellungen gestalten kann.

    Wünsche für 2020
    Der HSV steigt wieder auf und Smackdown und Raw werden so gut, wie NXT und teilweise AEW.

  • Änderung von Frisuren etc. wirst du nicht bekommen, da hat WWE klare Vorgaben für. Hatte der neue Community Manager im Reddit Q&A schon gesagt.

    Aber man weiß ja, was man von unseren Zeitungen zu halten hat. Da notiert der Schwerhörige, was ihm der Blinde berichtet, der Dorftrottel korrigiert es, und die Kollegen in den anderen Pressehäusern schreiben es ab.


    Dieser "Schriftleiter", er nennt sich Diekmann, das ist natürlich kein richtiger Schriftleiter. Das ist lediglich ein wandelnder Anzug unter einem Pfund Streichfett.


    https://www.instagram.com/xboxseriesx_screens/

  • Zitat

    Original geschrieben von Jiri Nemec:
    Änderung von Frisuren etc. wirst du nicht bekommen, da hat WWE klare Vorgaben für. Hatte der neue Community Manager im Reddit Q&A schon gesagt.


    Und aus welchem Grund?


    Weil das ärgert mich mit am meisten wenn ich Wrestlern aus dem offiziellen Roster das aktuellste Attire geben will und auch ggf. die Frisur anders ist. Beste Beispiele seit 2K19 sind Bayley, Alexa Bliss, Dakota Kai oder Baron Corbin.


    Haben die Angst, dass man dann im nächsten Jahr das als neues Game getarnte Roster-Update nicht mehr kauft, wenn man die Frisuren auch noch selber ändern kann?

  • Zitat

    Ein User wollte wissen, wieso man bestehende Superstars nicht umfangreich bearbeiten kann, ihnen beispielsweise andere Frisuren oder Make-Up geben kann. Hier liegt es lt. Gilmore natürlich auch an den Vorgaben von WWE. Man stellt immerhin echte Menschen dar und gibt deren Erscheinungsbild im TV wieder. WWE hat eine bestimmte Vorstellung, wie ein Wrestler auszusehen hat und welches Gimmick er gerade spielt. Entsprechend kann man hier gar nicht so viele Freiheiten bieten wie man vielleicht würde. Man versucht allerdings die Gimmicks so aktuell wie möglich zu halten, nur irgendwann muss man halt den Cut machen.


    Quelle

    Aber man weiß ja, was man von unseren Zeitungen zu halten hat. Da notiert der Schwerhörige, was ihm der Blinde berichtet, der Dorftrottel korrigiert es, und die Kollegen in den anderen Pressehäusern schreiben es ab.


    Dieser "Schriftleiter", er nennt sich Diekmann, das ist natürlich kein richtiger Schriftleiter. Das ist lediglich ein wandelnder Anzug unter einem Pfund Streichfett.


    https://www.instagram.com/xboxseriesx_screens/

  • Zitat

    Original geschrieben von Sectumsempra:
    Das ist eine linguistisch sehr spannende Frage, die sich nicht ganz klar beantworten lässt, auch von natives nicht. Wenn man rein nach prescriptive grammar geht, ist der Ausdruck selbstverständlich nicht korrekt, da nur ein Adverb verwendet werden kann um ein Verb zu beschreiben. Hier jedoch wird ein Adjektiv verwendet, und das ist grundsätzlich nicht korrekt.
    Gleichzeitig muss man natürlich sagen, dass das eine natürlich vorkommende Konstruktion ist, die einfach das Resultat von language change ist (und diese Veränderung geht im derzeitigen Trend hin zur Auflösung mancher grammatikalischen Regeln) und sich im Sprachgebrauch seit etwa 2-3 Jahren etabliert hat, als eine Art fixed phrase. Das mag den Grammatikwächtern der Welt nicht gefallen, ist aber eine Tatsache die vollkommen natürlich ist . Wobei oft angemerkt wird, dass diese Sprachevolution durch das Internet nun viel schneller voranschreitet, was man ja auch daran erkennt, dass eine relativ "neue" phrase jetzt schon tagline eines AAA Titels wird.


    Falsch ist immer noch falsch.


    Auch etablierte Medien schreiben mittlerweile auf deutsch "in 2021" - grammatikalisch richtig ist es noch lange nicht. Ob es sich irgendwie durchsetzt oder nicht, ist da auch egal. In meinem Umfeld hat übrigens noch niemand "it hits different" so gehört, auch Muttersprachler nicht. Also kann man hoffen, dass eine solche Verunstaltung vielleicht auch mal im Internet bleibt.


    Ach ja, diese WWE-Reihe noch als AAA zu bezeichnen ist auch irgendwie falsch. ^^

  • Zitat

    Original geschrieben von Olivia Wilde:
    Es gibt aber auch Überlegungen sowas wie ein "Game as a Service" einzuführen um so kontinuierliche Rostar-Updates zu machen. (Wie eben so z.B Veränderungen am Aussehen)


    Ja, das ist aber was anderes als den Spieler an den Stars rumschrauben zu lassen.

    Aber man weiß ja, was man von unseren Zeitungen zu halten hat. Da notiert der Schwerhörige, was ihm der Blinde berichtet, der Dorftrottel korrigiert es, und die Kollegen in den anderen Pressehäusern schreiben es ab.


    Dieser "Schriftleiter", er nennt sich Diekmann, das ist natürlich kein richtiger Schriftleiter. Das ist lediglich ein wandelnder Anzug unter einem Pfund Streichfett.


    https://www.instagram.com/xboxseriesx_screens/

  • Zitat

    Original geschrieben von Jiri Nemec:
    Änderung von Frisuren etc. wirst du nicht bekommen, da hat WWE klare Vorgaben für. Hatte der neue Community Manager im Reddit Q&A schon gesagt.


    Schade. Dabei wünsche ich mir schon länger n Gimmick zu basteln wo John Cena mit Streetwear, Glatze und Vollbart richtig heelig unterwegs ist :(

    War. War never changes
    ~ Deaf & Proud <0/ ~
    ♥ SC Freiburg - Die Nr. 1 im Ländle ♥

  • Bis jetzt haben sie noch keinen Anreiz gegeben, sich das nach 2K20 zu holen. Für mich braucht's da sehr viel spaßigeres Gameplay als in den letzten Jahren & ein verbessertes und schneller zu bedienendes Menü. Alternativ kann man mich mit 'nem gescheiten GM Modus zum Kauf zwingen.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E