A N Z E I G E

[NB] Monday Night RAW Report vom 05.04.2021

  • Monday Night RAW Results vom 05.04.2021

    WWE Monday Night RAW
    05.04.2021 (Getaped: 30.03.2021)
    WWE ThunderDome, Tropicana Field, St. Petersburg, Florida
    Kommentatoren: Byron Saxton, MVP, Samoa Joe, Sheamus & Tom Phillips


    Drew McIntyre engaged in a war-of-words with Bobby Lashley en route to WrestleMania
    Tensions reached a fever pitch in a pre-WrestleMania back-and-forth between The All Mighty and The Scottish Warrior just five nights before their WWE Championship Match in the main event of the first night of The Showcase of the Immortals on Peacock.


    Singles Match
    Xavier Woods (w/ Kofi Kingston) besiegt AJ Styles (w/ Omos) via Pin in einem Inside Cradle (1:20)

    When Styles locked in the Calf Crusher, Kofi Kingston goaded Omos into chasing him, a distraction that led Styles to release the maneuver and allowed Woods to pick up the victory with a quick pin.

    Prior to his WrestleMania match against Shane McMahon, a fired-up Braun Strowman stood inside the Steel Cage and explained who he was fighting for and what he planned to do to Shane-O-Mac once he got him inside the unforgiving steel on Night 1 of The Showcase of the Immortals this Saturday.
    He was interrupted by his WrestleMania opponent who decided to put fuel on the fire by poking his Show of Shows opponent with some addition insults


    Two On One Handicap Match
    Braun Strowman besiegt Elias & Jaxson Ryker via Double Pin an Beiden nach dem Running Powerslam gegen Beide (2:40)

    Non Title Tag Team Match
    Nia Jax & Shayna Baszler (w/ Reginald) besiegen Asuka & Rhea Ripley via Pin von Baszler an Asuka nach einem Knee Strike (12:00)

    The two Superstars proved unable to work together against WWE Women’s Tag Team Champions Shayna Baszler & Nia Jax. As The Empress ascended to the top rope, The Nightmare suddenly pushed her off her perch and unleashed a fierce assault on her partner. This paved the way for Asuka to be pinned by The Queen of Spades.

    Non Title Match
    Bobby Lashley besiegt Cedric Alexander (w/ Shelton Benjamin) via Submission im Hurt Lock (10:20)

    When Benjamin attempted to break Lashley’s devastating hold after the bell, he also ended up in the excruciating maneuver.

    The Miz and John Morrison's humiliating attack on Bad Bunny led to a WrestleMania upgrade
    After The Miz & John Morrison poured paint on Bad Bunny’s Bugatti and attacked him earlier in the night, the Grammy Award winner and Damian Priest emerged to propose changing the one-on-one match against The A-Lister at WrestleMania to a tag team match: Damian Priest & Bad Bunny against Miz & John Morrison.


    Non Title Match
    Riddle besiegt Mustafa Ali via Pin nach dem Bro Derek (10:35)

    Singles
    Drew McIntyre besiegt King Corbin via Pin nach dem Claymore Kick (18:00)


    Monday Night RAW Report vom 05.04.2021

    WWE Monday Night RAW
    05.04.2021 (Getaped: 30.03.2021)
    WWE ThunderDome, Tropicana Field, St. Petersburg, Florida
    Kommentatoren: Byron Saxton, MVP, Samoa Joe, Sheamus & Tom Phillips


    RAW beginnt mit Drew McIntyre. Er hält eine intensive Promo darüber, wie viel Aufwand er betreiben musste, um an die Stelle zu kommen, an der er sich innerhalb des Business nun befindet. Letztes Jahr stand er bei einer besonderen WrestleMania im Titelmatch und dieses Jahr, wo sie wieder Zuschauer vor Ort haben, ist er erneut Herausforderer. Natürlich wird aller Einsatz nicht umsonst sein und er sich seinen Titel am Samstag zurückholen. Die Promo wird von Bobby Lashley unterbrochen, der natürlich von MVP begleitet wird. Lashley teilt McIntyres Weg an die Spitze, während dieser 17 Jahre gebraucht hat, hat er 16 Jahre gebraucht. Er hält McIntyre auch für einen respektablen Champion, aber er muss sich eingestehen, dass seine Zeit vorbei ist. Letzte Woche hat er Angst in McIntyres Augen gesehen und natürlich wird er das Match gewinnen. McIntyre meint wenn das so ist kann er ja kündigen und Uber- oder Amazon-Fahrer werden. Aber so einfach ist es nicht, er wird Samstag seinen Titel zurückgewinnen. Dies belächeln MVP und Lashley, McIntyre solle erstmal zusehen, dass er es zu WrestleMania schafft. Die Musik von King Corbin ertönt und auch dieser darf noch ein paar Worte in Richtung McIntyre loslassen, dass dieser erst an ihm vorbei muss und er schon dafür sorgen wird, dass er WrestleMania verpasst.

    Heute bei RAW: AJ Styles vs. Xavier Woods und Asuka & Rhey Ripley vs. Nia Jax & Shayna Baszler.

    Riddle trifft kurz vor New Days Einzug auf die Beiden. Sie albern ein wenig herum und wünschen sich gegenseitig viel Glück für ihre heutigen Matches und natürlich auch für WrestleMania.

    Singles Match
    Xavier Woods (w/ Kofi Kingston) besiegt AJ Styles (w/ Omos) via Pin in einem Inside Cradle (1:20)

    Während des Matches bewarf Kofi außerhalb des Rings Omos mit einem Mikrofon und provozierte den Riesen damit. Dies sorgte für Ablenkung im Ring, die Woods für den Sieg nutzte.

    Bad Bunny & Damien Priest kommen mit einem sündhaft teuren Bugatti in der Halle an. Braun Strowman schreitet durch den Backstage Bereich, er wird gleich ein Match haben.

    Strowman macht sich nun auf den Weg zum Ring. Ein Käfig ist aufgebaut und in einem Videoclip fasst man uns die herausragende Fehde mit Shane McMahon noch einmal zusammen. Nach dem Videoclip spricht Strowman darüber, wie er schon sein ganzes Leben mit Menschen wie Shane zu kämpfen hat, die sich über ihn lustig machen und ihn mobben. Das Match bei WrestleMania kämpft er nicht nur für sich, sondern für all diejenigen, die sich in ihrem Leben ständig anhören müssen, zu dumm zu sein und nicht das zu haben, was es braucht. Wenn er mit Shane McMahon fertig ist, wird er in einem Leichensack abtransportiert werden. Die Musik von Shane McMahon ertönt. Strowman die Matchart wählen zu lassen, war ein Intelligenztest und ein Cage Match ist wirklich nicht die schlechteste Idee gewesen. So denkt Strowman nun er hätte Shane im Griff, aber Shane ist kein normaler Mann, er ist ein McMahon und wird Strowman bei WrestleMania besiegen. Danach wird Strowman am anderen Morgen in den Spiegel schauen und sich denken, wie dumm er war.

    Two On One Handicap Match
    Braun Strowman besiegt Elias & Jaxson Ryker via Double Pin an Beiden nach dem Running Powerslam gegen Beide (2:40)

    Miz & Morrison schreiten durch den Backstage Bereich. Sie werden befragt wieso sie zwei Farbeimer in der Hand haben. Sie sind eben Künstler. Dann treffen sie auf den Bugatti von Bad Bunny und beginnen diesen zu beschmieren. Nach einer kurzen Unterbrechung hat Bad Bunny davon wohl Wind bekommen und macht sich auf dem Weg zu seinem Fahrzeug. Er ist fassungslos. Miz & Morrison tauchen auf und werfen ihn auf ein anderes Auto und setzen ihm mit Schlägen zu bis Offizielle dazu kommen und den Kampf beenden. Damien Priest kommt hinzu und möchte sich die beiden vorknöpfen.

    Asuka & Rhea Ripley treffen jetzt auf Nia Jax & Shayna Baszler. Uns wird noch einmal gezeigt, was in der Vorwoche passierte, dass es zu diesem Match kommt. Asuka macht sich auf den Weg zum Ring und es wird noch ein kurzes Video von früher am Tage eingespielt, als Sarah Schreiber Rhea Ripley interviewte. Sie wollte wissen, wie sie und Asuka heute miteinander auskommen können. Rhea verrät ihre Strategien nicht, heute müssen sie eben zusammenhalten. Wenn Asuka Rache an ihr möchte, muss das bis WrestleMania warten. Während des Einzugs wird noch erwähnt, dass Ash Costello von der Band New Years Day Ripleys Theme bei WrestleMania live performen wird.

    Bevor das Tag Match der Damen losgehen kann, werden die Szenen zwischen Miz, Morrison & Bad Bunny nochmal gezeigt.

    Bei WrestleMania am Samstag gibt es ein Tag Team Turmoil Match zwischen Lana & Naomi, The Riott Squad, Mandy Rose & Dana Brooke sowie Tamina & Natalya. Die Gewinnerinnen kriegen am Sonntag ein Women's Tag Team Titelmatch.

    Non Title Tag Team Match
    Nia Jax & Shayna Baszler (w/ Reginald) besiegen Asuka & Rhea Ripley via Pin von Baszler an Asuka nach einem Knee Strike (12:00)

    Rhea Ripley attackierte Asuka während des Matches und sorgte somit für den Sieg ihrer Gegner.

    Es folgt ein Rückblick auf die Vorwoche, als Bobby Lashley Shelton Benjamin ausschalten konnte. Backstage konfrontieren Cedric Alexander & Shelton Benjamin MVP. Cedric wird Lashley heute zwar vielleicht nicht besiegen können, aber er wird ihm eine Narbe verpassen, die bleibt. Außerdem freut er sich darauf, wie McIntyre am Samstag seine Zähne eintreten wird. Sie lassen MVP stehen und Sarah Schreiber ist sofort zur Stelle, um ein Statement von MVP zu bekommen. Dieser ist enttäuscht über Benjamin & Alexander, er hätte sie doch erst wieder relevant gemacht, vorher waren beide ein Nichts. Lashley kommt hinzu und möchte wissen, was los ist, doch MVP beruhigt ihn, er hat alles im Griff.

    Nach einem Rückblick der Attacke Rhea Ripleys auf Asuka werden Nia Jax & Shayna Baszler Backstage befragt, ob sie bereit sind für ihr Titelmatch am Sonntag. Die beiden sind immer bereit, die Frage ist schon dumm genug. Nach und nach kommen alle Teams des Tag Team Turmoils hinzu. Jax sagt sie haben keine Zeit für den Unsinn, haben eh schon alle besiegt und sie sollen erstmal bestimmen, wer nun ihre Gegner werden. Bis dahin verziehen sie sich erstmal.

    Vor dem Match zwischen Bobby Lashley & Cedric Alexander, welches jetzt ansteht, wird uns die Fehde zwischen Bobby Lashley & Drew McIntyre noch einmal in einem Spot zusammengefasst.

    Non Title Match
    Bobby Lashley besiegt Cedric Alexander (w/ Shelton Benjamin) via Submission im Hurt Lock (10:20)

    MVP kommentierte das Match mit. Nach dem Match geht Shelton Benjamin auf Bobby Lashley los, doch dieser kann schnell die Überhand gewinnen und auch Shelton Benjamin noch mit dem Hurt Lock ausschalten.

    Es ist WrestleMania Woche. Die Hall of Fame 2020 und 2021 wird diese Woche auf dem WWE Network präsentiert. Außerdem gibt es NXT TakeOver: Stand & Deliver. Freitag bei SmackDown! dann die André the Giant Memorial Battle Royal sowie ein SmackDown! Tag Team Championship Match bei SmackDown! bis Samstag und Sonntag dann WrestleMania an sich stattfindet.

    Ein Video fasst uns die Fehde zwischen Randy Orton & The Fiend zusammen.

    Damien Priest & Bad Bunny kommen zum Ring. Priest spricht darüber, dass Miz & Morrison heute eine Grenze überschritten haben. Er schlägt ein Tag Team Match bei WrestleMania vor. Er an der Seite von Bad Bunny gegen The Miz & John Morrison. Bad Bunny hält dann noch eine Promo über seine Liebe zu WWE. Er respektiert alles und jeden dort. Auch The Miz hat er mal respektiert, aber dieser hat ihn von Anfang an gehasst und das grundlos. Deswegen wird er bei WrestleMania nun seinen Arsch versohlen. Miz & Morrison erscheinen auf der Leinwand und applaudieren ihm. Sie machen ihm nochmal klar, dass er nicht zu WWE gehört. So wie heute werden sie ihn bei WrestleMania bloßstellen. Die Herausforderung nehmen sie natürlich an. Danach lassen sie sich von einer Limousine wegchauffieren.

    Sheamus trifft Backstage auf Mustafa Ali. Dieser hat jetzt keine Lust auf große Worte, wegen Riddle gibt es Retribution nicht mehr und er repräsentiert all das, was Ali an RAW ändern möchte. Sheamus beruhigt ihn, sie haben einen gemeinsamen Feind und heute drückt er Ali alle Daumen. Er wird sich das als Kommentator aus nächster Nähe ansehen.

    Der Song "Head up High" von Fitz ist der diesjährige Theme Song für WrestleMania und Bebe Rexha wird "America the Beautiful" performen.

    Bei RAW Talk sind heute Nia Jax, Shayna Baszler, Drew McIntyre & Braun Strowman zu Gast.

    Non Title Match
    Riddle besiegt Mustafa Ali via Pin nach dem Bro Derek (10:35)

    Nach dem Match gibt es noch einen kurzen Staredown zwischen Riddle und Sheamus.

    Backstage wird Drew McIntyre gefragt, ob er sich von King Corbin bedroht fühlt. Er wird Corbin keinesfalls unterschätzen, am Ende heißt es aber Claymore ins Gesicht und Drew McIntyre steht bei WrestleMania gegen Bobby Lashley im Titelmatch.

    Während des Einzugs von Drew McIntyre wird die gesamte Card von WrestleMania noch einmal durchgegangen. Als King Corbin seinen Einzug macht, interviewt Sarah Schreiber Bobby Lashley. Sie möchte wissen, wen Lashley lieber als Gegner hätte. Dieser meint es wäre ihm ein Vergnügen Drew McIntyre bei WrestleMania auszuschalten. Dieser hat ihm ja einen allmächtigen Arschrtritt versprochen, doch das wird schwierig, wenn er ihn zuvor im Hurt Lock in den Schlaf wiegt.

    Singles Match
    Drew McIntyre besiegt King Corbin via Pin nach dem Claymore Kick (18:00)

    Nach dem Match ertönt die Theme von Bobby Lashley und die beiden liefern sich einen Staredown. Mit diesen Bildern geht RAW zu Ende.

    Mächtiger FC Bayern München e.V./Sportverein Darmstadt 1898 e.V./Sportverein Eintracht Trier 05 e.V. uvm.
    i used to be a socialist, a sort of communist
    now i'm a pessimist and i don't care at all
    (The Real McKenzies - Pour Decisions/10,000 shots)

    Einmal editiert, zuletzt von ()

  • A N Z E I G E
  • Alter Schwede. Das ist schon alles verdammt schlecht.


    Miz weiterhin unter wert. Er wird am WE verlieren. Bad Bunny nervt.


    Lashley und Drew zieht bei mir kein bisschen.


    Wyatt vs. Randy noch als Highlight, obwohl die Woche nichts passiert ist.


    New Day vs. Team AJ ist eine einzige Farce.
    Women ebenfalls. Abgesehen von Rhea und Asuka. Find ich besser als Belair vs. Banks.


    Riddle gefällt mir mittlerweile ziemlich gut. Das Match gegen Sheamus kann ein Brenner werden.


    Ach ja. Strowman vs. Shane ist so ziemlich die dümmste Stroyline die ich je gesehen habe.


    Ich lehne mich mal aus dem Fenster. RAW ist momentan die schlechteste Weekly, die es im Wrestling gibt.

  • Zitat

    Original geschrieben von ArjenR0033:
    Ich lehne mich mal aus dem Fenster. RAW ist momentan die schlechteste Weekly, die es im Wrestling gibt.


    Das würde ich so unterschreiben, Also es gibt halt wirklich nicht Aktuell das mich an RAW Interessiert.

  • Zitat

    Original geschrieben von Nike Air Mett:
    So eine schlechte, letzte Raw Ausgabe lässt den Hype für WM noch mehr sinken....... Also irgendwie habe ich diese Woche eigentlich nur Bock auf NXT und WALTER vs CIampa und bin ein wenig gespannt auf die WM Crowd! Die könnte vielleicht noch was retten.


    Was die crowd angeht, da kannste eig nur hoffen das die wwe kein größeren Quatsch macht bei WM, sonst retten die nämlich auch mal gar nix.

  • puh das war mal eine raw ausgabe vor wm...


    entweder die versuchen ja wirklich die akteure zu schützen in irgendeiner form, oder sonst weiss ich nicht....


    ich würde mir so dermaßen wünschen das bad bunny (was leider aber nicht passieren wird) wünschen das der typ verliert. auch wenn der drüben bei den amis hoch im kurs steht, aber am liebsten wäre ich durch den computer gekrallt und hätt ihm eine auf die nase gegeben (angemerkt ich verabscheue gewalt und man muss mich sehr lang provozieren - aber wirklich sehr lange - das ich mal auf gut österreichisch gesagt zwida werd) - der typ nervt!!


    fiend alexa orton - puh nach dem "randy dies" hätte ich mir schon irgendein zwischen promo erhofft das es evtl. zu einer stipulation (sei es jetzt HIAC Casket oder Buried Alive Match) erhofft... evtl. kommt da ja noch was...


    Wäre es nicht die WM die uns bevorsteht, wäre ich aber 0 gehypt.... Ich bin zwar der SD Fan, aber Raw hat diese Woche so dermaßen abgeloost... puh Schulnote 4- (und ich versuche immer was gutes zu finden, eine 4 zu geben fällt mir eigentlich nicht leicht)

    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
    absolutely Fan of Randy Orton, Undertaker and The Game TripleH
    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

  • Puh, also wenn die Show heiß auf WrestleMania machen sollte, dann ist hier grade Eiszeit.

    WWE MoonTipp-Sieger 2019

    <3 FC Bayern München <3 Leicester City <3 SpVgg Greuther Fürth <3

    "Die Welt wird nicht bedroht von den Menschen, die böse sind, sondern von denen, die das Böse zulassen" - Albert Einstein





  • Es sind zwar einige Matches aus RAW-Sicht, die mich interessieren, aber diese Ausgabe hat mal keineswegs Wrestlemania "gehyped"

  • Trotz der schwachen RAW-Shows werden die treuen Fans bei WM dabei sein, weil...Wrestlemania eben. Vermutlich werden viele der Matches auch gut (die beteiligten Wrestler sind ja mehrheitlich dazu in der Lage) und schon cruised die WWE ohne Kreativität, ohne Herzblut doch wieder entspannt weiter, feiert sich selbst und wird auch mit ordentlichen Einnahmen belohnt. Sie können wirklich froh sein, noch immer so viele loyale Anhänger zu haben.

    Rock Chick


    Wherever there's a cop beating a guy
    Wherever a hungry newborn baby cries
    Where there's a fight against the blood and hatred in the air
    Look for me, I'll be there

    ~Bruce Springsteen - The Ghost of Tom Joad, 1995~

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E