A N Z E I G E

wXw We Love Wrestling 6 - 26.03.2021 - Bericht online

  • wXw We Love Wrestling 6
    26.03.2021
    Steffy, Oberhausen, Deutschland


    wXw World Tag Team Turnier Viertelfinale
    Die Himmelskörper Levaniel & Marius Al-Ani vs. EZEL


    wXw Shotgun Championship
    Dennis "Cash" Dullnig vs. Norman Harras


    Ender Kara Trial Series - Non Title
    Ender Kara vs. Bobby Gunns


    Singles Match
    Gulyas Junior vs. Alpha Kevin


    Singles Match
    Michael Knight vs. Emil Sitoci


    Singles Match
    Tristan Archer vs. Vincent Heisenberg


    - Pretty Bastards melden sich zu Wort


    https://www.facebook.com/Wests…ing/posts/302395574583447

    Mächtiger FC Bayern München e.V./Sportverein Darmstadt 1898 e.V./Sportverein Eintracht Trier 05 e.V. uvm.
    i used to be a socialist, a sort of communist
    now i'm a pessimist and i don't care at all
    (The Real McKenzies - Pour Decisions/10,000 shots)

    Einmal editiert, zuletzt von ()

  • A N Z E I G E
  • wXw We Love Wrestling 6
    26.03.2021
    Steffys, Oberhausen, Deutschland
    Kommentatoren: Dään Jokisch & Christian Bischoff


    Die Kommentatoren begrüßen uns und gehen den heutigen Abend durch:
    wXw Shotgun Title: Norman Harras vs. Dennis Cash Dullnig
    Tristan Archer vs. Heisenberg
    Michael Knight vs. Emil Sitoci
    wXw World Tag Team Title Tournament: Marius Al-Ani & Levaniel vs. EZEL
    Ender Kara Trial Series: Bobby Gunns vs. Ender Kara


    Es wird zu Andy Jackson geschalten, der Vincent Heisenberg bei sich hat: Er wird gefragt, was er vom Halbfinaleinzug von Team Academy hält. Er sei superfroh, aber er wolle sich auf sich konzentrieren. Jackson spricht ihn auf seinen Sieg über Archer beim Catch Grand Prix an. Er wolle heute beweisen, dass es kein Glück war, alle werden sehen dass es kein Zufall gewesen sei.


    Singles Match
    Tristan Archer besiegt Heisenberg nach einer Lariat [07:23]


    Jackson interviewt danach den Sieger: Er sei beim ersten Match gegen ihn zu selbstbewusst gewesen, Heisenberg heute deutlich besser als damals, wird bald an der Spitze sein. Archer dankt Heisenberg für das Match.


    Backstage geht es mit Ender Kara im Interview weiter. Er wird zur Niederlage gegen Fast Time Moodo gefragt. Ender dachte, er hätte gewinnen können aber offensichtlich ging das nicht. Er möchte selbstbewusst bleiben und freut sich auf die nächsten Herausforderungen. Angesprochen auf seinen Gegner, hält Ender dies für sein größtes Match in wXw. Ob es eine bessere Gelegenheit gäbe, sich bei wXw zu beweisen?


    Ender Kara Trial Series
    Bobby Gunns besiegt Ender Kara via Aufgabe im Dragon Sleeper/Guillotine Choke [04:40]


    Bobby Gunns feiert im Ring und wird danach von Andy Jackson interviewt. Das würde ja schon nach einer Streak klingen, links und rechts würde alles fallen wie die Fliegen, so der wXw Champ. Er fragt, ob Al-Ani gut zugesehen hätte, denn das würde ihn erwarten.


    Cut zum Backstage-Bereich, wo EZEL interviewt werden. Die erste Frage wird zum Verbleib von Metehan gestellt. Alle würden wissen wo er ist, er müsse für die Familie sorgen. Die nächste Frage geht über den heutigen Gegner Levaniel und Al-Ani. EZEL müssen Geld nach Hause bringen und dafür wären sie hier. Sie würden tun was nötig ist, um die wXw Tag Team Titel zu gewinnen.


    wXw World Tag Team Championship - Quarter Final
    EZEL besiegen Levaniel (& Marius Al-Ani) mit der German Suplex Kombination (07:14)


    Vor dem Match kündigte Levaniel in seiner unnachahmlichen Art Marius Al-Ani an. Die Musik lief zwar, aber Al-Ani kam nicht.


    Nach dem Match fragt Jackson nach den Gefühlen von Levaniel. Dieser ist den Tränen nahe und verlässt wortlos die Szene.


    Weiter geht es mit einem Emil Sitoci. Dieser wird gefragt, was nach dem Catch Grand Prix passiert sei und was ihm nach seiner Niederlage gegen Archer durch den Kopf gehe. Andy solle raten, er sei natürlich nicht zufrieden. Er sei zu mehr in der Lage, die Ergebnisse wären noch nicht da. Heute habe er die Möglichkeit gegen einen anderen Veteranen zu zeigen, dass er es noch drauf habe, so Jackson. Hier widerspricht Sitoci: Er habe es immer noch drauf, aber in letzter Zeit einfach nicht gewonnen. Knight sei zwar schon lange dabei, aber Sitoci sei schon länger *hier* und habe quasi einen Heimvorteil.


    Singles Match
    Michael Knight besiegt Emil Sitoci via Einoller [16:08]


    Nach dem Match lobt Knight noch Sitoci. Er vereine alle Eigenschaften, die man sich als Gegner nicht wünscht. - und sehe auch noch gut aus. Knight gibt zu, dass er Glück gehabt habe und sei dankbar für dieses Match. Er sei sehr zufrieden mit dem Sieg.


    Die Pretty Bastards (Maggot & Ahura) haben Redezeit erbeten und kommen nun zum Ring. Ahura meint, wir sollen raten wer keine Bewerbung für das Turnier schreiben musste. Wir sollten raten wer nicht im Viertelfinale antreten muss, sollen raten wer direkt im Halbfinale ist. Maggot frage, wieso sie denn direkt im Halbfinale seien. Weil sie die zweifachen wXw Tag Team Champions waren. Maggot kommt auf die Gegner im Turnier zu sprechen. "Avalanche und der Andere", das wäre kein Tag Team. Das wären Avalanche und Dekoration. EZEL: Dekoration * 2. Metehan sei weg und EZEL wären nun ohne Anführer. Aigle Blanc & Senza Volto. Wo Maggot und Ahura herkommen, würde man keine man keine Masken tragen. Das würde bedeuten, sein Gesicht zu verstecken. Das sei was für Feiglinge. Mit so Leuten würde man in Frankfurt den Bordstein abwischen. Zum Schluss will Ahura Geld von seiner Gage für Champagner abziehen lassen. Maggot gefällt das nicht und schreitet ein. Er kommt auch auf die Ausgaben für Harras und die Teilnahme am Catch Grand Prix zu sprechen. Laut Ahura solle er sich aber keine Sorgen machen. Bald seien sie dreifache wXw World Tag Team Champions. Damit scheint Maggot dann auch einverstanden.


    Backstage geht es mit Marius Al-Ani bei Andy Jackson weiter. Natürlich wird Al-Ani nach dem verpassten Tag Team Match gefragt. Darauf entgegnet dieser, wo er denn hätte sein sollen. Ein Al-Ani würde mit niemanden teamen, wenn er mit jemanden teamen solle, dann maximal mit seinem Ego. Levaniel müsse erstmal durch die harte Schule, vermöbelt werden und alleine wieder aufstehen. Dann könne man weiterschauen. Er sei der No1 Contender auf die Unified World Wrestling Championship, das sei alles was zählt.


    Weiter geht es mit dem Alpha Kevin im Interview. Er wird zu seinem nächsten Gegner Gulyas Junior gefragt. Kevin wisse nicht so recht, er dachte eigentlich der hieße Gulasch. Dachte es gäbe was zu essen. Es wäre wohl ein Match? Das würde bestimmt eine riesen Sause werden. Können sich heute richtig "in die Fresse hauen". Rott und Flott seien gar nicht so nett gewesen, das hätte er nicht erwartet. Heute werde Kevin sich richtig beweisen.


    Singles Match
    Alpha Kevin besiegt Gulyas Junior via Lariat [05:43]


    Vor dem Main Event ist Dennis Dullnig zum Interview. Jackson will ihn anmoderieren, aber er wird von Dullnig mehr unterbrochen und letztlich weggeschickt. Dullnig nimmt Bezug auf seine Niederlage gegen Levaniel. Alles was er gesehen habe, als er die Augen geschlossen hatte, war das Gesicht von Levaniel. Doch heute würde das anders laufen. Er würde der neue wXw Shotgun Champion werden.


    wXw Shotgun Championship
    Norman Harras besiegt Dennis "Cash" Dullnig via Einroller mit Griff an der Hose [06:52]


    Im Interview danach gibt sich Harras arrogant. Ihm sei egal, was Andere behaupten oder womit Jackson ankomme. Wir seien Zeuge geworden von einer glanzvollen Shotgun Titelverteidigung, die wir in den nächsten Monaten noch häufiger sehen werden. Jackson fragt, wie lange er wohl noch Champion bleiben würde. Harras kann dies nicht verstehen. Es nähme bei jedem Match etwas mit und lernt dazu, verbessert sich. Sein nächster Gegner (erst bei Dead End in zwei Wochen) sei Harras egal. Es ist Vincent Heisenberg. Harras ist erzünt darüber. Wieso müsse er ständig gegen Heisenberg antreten? Er habe ihn eindeutig besiegt.


    Heisenberg kommt in die Halle gerannt um ihn zu konfrontieren, während Anil Marik und Dreissker hinter her rennen um Heisenberg zu bremsen. Die beiden werden auseinandergehalten, bis Harras Heisenberg vor die Füße spuckt und die Halle verlässt.


    Nächste Woche: Halbfinals des wXw Tag Team Turniers.

  • Lieber Griese,


    vielen Dank für diesen Report. Das Lesen der vertrauten Namen hat eine gewisse Dorfromantik ausgelöst.
    Richtiger Imposter-Move von Al-Ani, wie er hinterrücks Levaniel nicht mit einem Messer umbringt, sondern ihm quasi mit einem Reaktorunfall die sichere Umgebung zerstört.
    Hoffentlich muss Levaniel auf der Suche nach Unterstützung nicht durch dutzende Wüsten und Wälder laufen, wer weiß welche Schurken, Vampire und so auf ihm lauern.
    Vielleicht sollte er jemanden anrufen und dort seine Wünsche äußern.
    Ohje, welche Bilder bei der Sprache von Levaniel da wohl entstehen?

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E