A N Z E I G E

wXw - We Love Wrestling 5 (19.03.2021) - Bericht

  • wXw - We Love Wrestling 5 (19.03.2021 - Bericht

    wXw We Love Wrestling 5
    19.03.2021
    Steffy, Oberhausen, Deutschland
    Kommentatoren: Dään Jokisch & Christian Bischoff


    Die Kommentatoren begrüßen uns zum heutigen Event und gehen kurz die Card durch:

    wXw Shotgun Championship: Norman Harras (c) vs. Fast Time Moodo
    Bobby Gunns vs. Dennis Zinner
    Quarter Final - World Tag Team Championship Turnier: Rott und Flott vs. wXw Wrestling Academy
    Quarter Final - World Tag Team Championship Turnier: Arrows of Hungary vs. Senza Volto & Aigle Blanc

    Doch zuerst erfahren wir, wer der neue Nummer 1 Herausforder auf die wXw Unified World Wrestling Championship wird. Andy Jackson steht im Ring zur offiziellen Pressekonferenz bereit. Felix Kohlenberg wird in den Ring gerufen um die Entscheidung bekanntzugeben. Zuerst werden die drei möglichen Wrestler in den Ring gerufen: Tristan Archer, Robert Dreissker & Marius Al-Ani (Al-Ani lässt sich mit seiner Catch Grand Prix Trophäe präsentieren).

    Der neue Nummer Eins Herausforderer für wXw Dead End ist: Marius Al-Ani!

    Jackson interviewed direkt den Nummer Eins Herausforderung: Die ganze Zeit sieht er aus und wrestlelt wie Versace oder Dior, wird aber behandelt wie Adidas. Er ist einfach froh, dass seine Gebete erhöht wurden, wobei das ja Quatsch sei, da er ja auch ein bisschen wie ein junger griechischer Gott aussieht und man betet nicht zu sich selbst. Er war die ganze Zeit der Löwe, der angefüttert wurde, aber er gehöre in die freie Wildbahn. Er ist Big Money. American Express Black Card Low Limit. Endlich wurde ausgesprochen, wer die Nummer 1 ist.

    Christian Bischoff hat Robert Dreissker und Tristan Archer bei sich. Tristan sei froh, überhaupt als einer der Top Guys anerkannt zu werden. Bei der Pressekonferenz habe er nicht viel verstanden, war ja auf Deutsch. Hat dann aber Al-Anis Namen gehört, wäre selbst gerne der No1 Contender gewesen. Marius ist aber einer der Besten hier. Bester Wrestler? Ja, Bester Mensch? Nein. Wird hoffentlich nicht Face of the Company, aber wünscht alles Gute.

    Dreissker wird auf seinen Sieg über Gunns angesprochen. Robert wiederholt seine damalige Meinung nochmal: der Sieg über ihn war nicht mehr Wert als ein Sieg. Freue sich aber auch bei den Top Guys dabei gewesen zu sein. Al-Ani konnte 2020 niemand das Wasser reichen. Es würde Dreissker sehr weh tun, aber es war aus sportlicher Sicht die richtige Entscheidung. Sein Ziel ist weiterhin die Ausbildung der Academy und darauf fokussiert er sich wieder weiter.

    Jackson steht bei Michael Knight und will mit ihm über seine Rückkehr zu wXw reden. Es sei eine absolute Ehre für Knight wieder hier zu sein, er war 2008 das erste Mal hier und genießt es wieder hier zu sein. Er sei 35 und will jetzt nochmal angreifen. Auf seinen heutigen Gegner hat er sich vorbereitet und erläutert Jackson schnell die Taktik für das heutige Match.

    Singles Match
    Michael Knight besiegt Peter Tihanyi via Submission [07:33]

    Die Arrows of Hungary nun im Interview. Manchmal würden sie verschwinden, aber sie kommen wieder zurück. Sie kommen zurück und sind stärker als zuvor. Sie gewinnen die wXw Tag Team Championship. Fear the Crossfire.

    World Tag Team Championship Tournament - Quarter Final
    Aigle Blanc & Senza Volto besiegen Arrows of Hungary (Icarus & Dover) via Einroller von Aigle Blanc an Dover [08:58]

    Andy Jackson interviewed direkt die glücklichen Gewinner. Nach kurzer Freude legen alle drei die Hand auf das Herz und beginnen die französische Hymne zu singen - Andy Jackson ist kurz verwirrt und beglückwunscht die Halbfinalisten. Aigle Blanc wirft ein, dass sie eines der besten Tag Teams besiegt haben, während sie selbst zum ersten Mal als Team angetreten sind. Sie können das Turnier gewinnen. Easy.

    Es wird bekanntgeben, dass nach den Vorkommnissen der letzten Woche Heisenberg nicht an der Seite von Anil Marik antreten im Tag Team Turnier antreten wird. Dafür rückt Robert Dreissker an seine Stelle.

    Interviewzeit mit Bobby Gunns: Er wird zum Nummer 1 Herausforderer Marius Al Ani befragt. Er gratuliert Marius, er habe zwar eine Siegesserie, Catch Grand Prix gewonnen und sei jetzt ein richtiger Catcher. Das habe er sich gut von ihm abgeschaut. Gut kopiert von ihm. Müsse ihn richtig abfeiern, aber am Ende des Tages ist er immer noch der wXw Unified World Wrestling Champion - Al Ani müsse sich beweisen.

    Nächste Frage an seinen Gegner heute: Sei ein Tik-Tok Clown, solle hart zuschlagen und schnell sein, denn er trifft auf den Champ.

    Singles Match - Non Title Match
    Bobby Gunns besiegt Dennis Zinner via Submission (Armbar) [04:51]

    Der Sieger danach im Interview: Jeder, der ankommt, sei eine Ratte, die im Keller darauf wartet, gegen ihn zu catchen. Er ist der Champion. Rauchen ist tödlich, aber Bobby Gunns ist Killer.

    Zeit für das Himmelsschloss. Levaniel hält eine Promo im gewohnten Stil. Er ruft Marius Al-Ani in den Ring. Die Musik läuft aber er kommt nicht. Nach mehrfacher Aufforderung kommt Marius überrascht in die Halle und lässt sich ein Mikrofon geben. Er fragt Levaniel, was das alles soll. Er wollte gerade gehen und wusste nichts von alle dem. Das muss man doch mit ihm vorher absprechen. Levaniel will einfach fortfahren aber Al-Ani unterbricht ihn. Er will keinen Barhocker, er will himmlisch sitzen. Widerwillig nimmt er Platz. Der Prinz der Sterne stellt gleich die wichtigen Themen vor: Signature Moves, Finishing Moves. Al-Ani fragt wieder, was das alles solle. Er sei No 1 Contender um den World Title. Levaniel hat aber schon alles festgemacht: Backstage lag eine Liste, da habe er einfach die Namen eingetragen und alle relevanten Dokumente wie Lebenslauf hochgeladen. Levaniel zählt die möglichen Namen auf: Lev-Alniel, Alvaniel, Himmelskörper, Streak-Bros, Ninja-Prinzen, Heavenly Bodeeeeys. Wieder unterbricht Marius ihn: Tag Team liegt Jahre hinter ihm. Laut Levaniel sei er dann auch nicht Al-Ani sondern Andy und Levaniel sei der athletische, junge Hüpfer und Al-Ani der alte, dicke, der Sprüche klopft. Er soll sich das einfach mal vorstellen, mit den Titeln, Konfetti und so weiter.

    Genervt stimmt Al-Ani am Ende doch zu und verlässt die Halle während Levaniel noch die Abmoderation macht.

    Leon Van Gasteren steht zum Interview bereit. Auch er hat Zweifel am Charakter von Marius Al-Ani. Er fragt, ob dieser Charakter ihm nicht zum Verhängnis wird. Andy Jackson lenkt das Thema auf Marius Evers, den heutigen Gegner von Leon: Heute zählt nur der Sieg.

    Singles Match
    Leon van Gasteren besiegt Johnny Evers nach dem Stunner [07:26]

    Rott und Flott zum Interview: Sie werden gefragt, wo ihre weitere Zukunft bei wXw ist. Nikita ergreift das Wort. Das Feedback nach dem Sieg sei fantastisch gewesen und am Besten habe ihm der Blick von allen danach gefallen "Dieser Nikita, der ist gut, den hätten wir schon früher holen sollen" und genau das wäre das Sieg von ihm gewesen. Für Schenkenberg sei Feedback egal. Für ihn zählen Daten, Zahlen und Fakten. Ein Kampf, ein Sieg. Den Headcoach der wXw Wrestling Academy, den Koloss und den ganzen Stolz der Academy haben sie besiegt. Es sei kein gutes Zeichen für Dreissker, wenn seine eigenen Schüler sich im Match streiten. Hier kommt Nikita wieder zu Wort: Sie würden schon seit Jahren zusammen antreten, solche Streitereien haben sie lange hinter sich.

    World Tag Team Championship Tournament - Quarter Final
    wXw Wrestling Academy (Robert Dreissker & Anil Marik) besiegen Rott und Flott (Nikita Charisma & Michael Schenkenberg) nach Dreissker Bomb an Charisma [14:07]

    Die Sieger finden sich danach direkt zum Interview ein: Offensichtlich habe es geklappt. Rott und Flott haben viele Register gezogen, der Coach sei Stolz auf die Teamleistung. Das 6-Men-Tag sei ihm peinlich gewesen. Jetzt seien sie wieder "Back on Track".

    Nächste Woche folgt dann Marius Al Ani & Levaniel vs. EZEL + eine Interview-Segment mit den Pretty Bastards.

    Vor dem Main Event findet sich Fast Time Moodo zum Interview ein. Das Match sei eine riesen Chance für ihn, Norman könne miese Tricks, aber sei Kampfkunst und Kampfkunst ist auf so Tricks immer vorbereitet. Andy Jackson fragt nach der Balance von Moodo nach den aktuellen Vorkomnissen rund um die Vakantierung. Auch ohne Balance sei Moodo in der Lage den Titel zu gewinnen, egal in welcher Verfassung.

    wXw Shotgun Championship
    Norman Harras besiegt Fast Time Moodo via Ref Stoppage nachdem Fast Time Moodo in die untere, polsterlose Ringecke stürzt und daraufhin keine Luft mehr bekam. [07:37]

    Wieder wird der Sieger in Form von Norman Harras interviewed. Harras bekommt sich gleich in die Haare mit Jackson. Schon letzte Mal habe Jackson seinen Senf dazugegeben und auch dieses Mal habe Harras entgegen aller Widrigkeiten seinen Titel verteidigt. Jackson hat eine Neuigkeit für ihn: Der nächste Contender für die Shotgun Championship. Doch Harras gefällt das nicht. Jedes Mal gewinne er und er komme daher und bekommt den nächsten Namen genannt. Der nächste Herausforderer ist Cash Crash. Harras verlässt wütend die Halle. Mit einem Rückblick auf die Geschehnisse bis zum Abbruch des Main Events endet wXw We Love Wrestling 5.

  • A N Z E I G E
  • Show beginnt erstmal ziemlich seltsam mit der "Pressekonferenz" zur Bestimmung des No1 Contenders. Warum seltsam? Weil Al-Ani die logische Wahl war und dann auch genommen wurde. Nunja. ;)


    Ansonsten ist es wie die Folgen davor: So ganz catched mich das Konzept nicht und ich hätte gerne mehr richtige Storylines und Backstage-Skits als das Interview-Konzept wie jetzt. Ja, natürlich gibts Storys und die sind auch ganz gut erzählt. Rott und Flotts Weg in die wXw, die Academy-Students, Al-Ani + Levaniel (ganz cool, dass man zwei Storys parallel laufen lässt), Gunns der nur Fallobst bekommt, Harras wöchentlicher Ärger. Am Inhalt gibts nix zu rütteln. Auch hier wieder ein Aber: Es ist alles nicht überraschend. Das ist schade. Ich würde mich freuen, wenn sich das die nächsten Shows noch bessert. Man kann halt nicht alles haben. ^^


    Der Dead-End Event ist ja vielleicht schon dafür da um mich zu überraschen. :)

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E