A N Z E I G E

[NB] NXT UK Report vom 11.03.2021

  • NXT UK Report vom 11.03.2021

    NXT UK
    11.03.2021
    BT Sport Studios, London
    Kommentatoren: Andy Shepherd & Nigel McGuinness


    Andy Shepherd & Nigel McGuinness begrüßen uns zu einer neuen Ausgabe von NXT UK, in welcher heute Geschichte geschrieben wird, denn es findet erstmalig ein Mixed Tag Team Match statt. Jinny & Joseph Conners treten gegen Piper Niven & Jack Starz an. Doch bevor wir zu dem Match kommen, geht es im Opener erstmal in einem Match unter "Heritage Cup" Regeln zur Sache. Die Regeln für den Kampf zwischen Tyler Bate und Dave Mastiff bringen uns die Kommentatoren noch einmal nahe.

    British Rounds Match
    Tyler Bate besiegt Dave Mastiff mit 2:1
    Runde 1: 0:0
    Runde 2: 1:0 Tyler Bate besiegt Dave Mastiff via Pinfall nach einem Sunset Flip
    Runde 3: 1:1 Dave Mastiff besiegt Tyler Bate via Pinfall nach einem Crucifix Pin
    Runde 4: 1:1
    Runde 5: 2:1 Tyler Bate besiegt Dave Mastiff nach einer Corkscrew Senton Bomb


    Dave Mastiff zollt dem Sieger nach dem Match Respekt und Tyler Bate feiert seinen Sieg.

    Mark Andrews & Flash Morgan Webster treffen heute auf Kenny Williams & Amir Jordan. In einem Vorschau-Video dürfen beide Teams über ihre Ziele reden.

    Nach einem Spot für WrestleMania 37 läuft eine kurze Video-Vignette über Aoife Valkyrie.

    Single Match
    Teoman besiegt Danny Jones via Submission in einem Crossface

    In einem "Earlier this Week" Video nötigt Xia Brookside ihre Assistentin Nina Samuels zu ein wenig Hausarbeit, u.a. muss sie ihr Geschirr spülen. Dabei findet Nina eher zufällig heraus, dass Xia eigentlich eine Spülmaschine besitzt und ihre Arbeit somit eher überflüssig war.

    In einer kurzen Vignette spricht Eddie Dennis zu dem in einem Käfig eingesperrten Wild Boar und scheint diesen heißmachen zu wollen.

    Nach einer Vorschau auf die kommende SmackDown! Ausgabe spricht Amale über ihre Rolle bei NXT UK.

    Nun folgt ein Video-Segment mit Gallus aus einer leeren Bar. Wolfgang und Mark Coffey spielen Billard als auch Joe Coffey dazu kommt. Sie hatten schwere Zeiten, doch es ist Zeit ihr Motto "Gallus Boys on Top" schnellstmöglich wieder in die Tat umzusetzen.

    Tag Team Match
    Amir Jordan & Kenny Williams besiegen Flash Morgan Webster & Mark Andrews via Pinfall von Kenny Williams an Flash Morgan Webster nach einem Faceplant

    Williams konnte vom Referee ungesehen einen Eselstritt zwischen die Beine von Webster zeigen, was Jordan gar nicht gefiel. Die Beiden diskutierten das Finish des Matches intensiv aus.

    Ein kurzer Clip zeigt uns die letzten Verhaltensänderungen bei Ilja Dragunov.

    Trent Seven spricht in einem Video über seine harten letzten Wochen. Das offizielle Wiegen findet bei The Bump statt und er hofft, dass er es in die Cruiserweight Division geschafft hat. Auch Tyler Bate steht natürlich an seiner Seite und pusht seinen Freund. Er hat ihn niemals so fit wie jetzt erlebt und drückt ihm alle Daumen auf seinem weiteren Weg. Wenn sein Gewicht passt, wird er gegen Jordan Devlin um die NXT Cruiserweight Championship antreten dürfen.

    Ben Carter spricht darüber, dass er bei NXT UK seinen Traum lebt. Nun tritt er jedoch nicht mehr unter dem Namen Ben Carter, sondern als Frazer an, um ein neues Kapitel in seiner Karriere zu starten.

    Kommende Woche wird WALTER ein Statement abgeben.

    Mixed Tag Team Match
    Piper Niven & Jack Starz besiegen Jinny & Joseph Conners via Pinfall von Jack Starz gegen Joseph Conners nach einem Assisted Big Splash

    Vor dem Splash schaltete Piper Niven Joseph Conners mit dem Piper Driver aus. Dann hob sie Jack Starz und warf diesen auf Joseph Conners für den Pinfall. Nigel McGuinness stellt zurecht die Frage, wieso der Move von Niven an Conners den Regeln nach nicht zur Disqualifikation führte.

    Mit glücklichen Siegern geht NXT UK für diese Ausgabe zu Ende.

    Aber man weiß ja, was man von unseren Zeitungen zu halten hat. Da notiert der Schwerhörige, was ihm der Blinde berichtet, der Dorftrottel korrigiert es, und die Kollegen in den anderen Pressehäusern schreiben es ab.


    Dieser "Schriftleiter", er nennt sich Diekmann, das ist natürlich kein richtiger Schriftleiter. Das ist lediglich ein wandelnder Anzug unter einem Pfund Streichfett.


    https://www.instagram.com/xboxseriesx_screens/

    Einmal editiert, zuletzt von ()

  • A N Z E I G E
  • British Rounds Match im Opener hat Spaß gemacht, gab aber schon spannendere Matches dieser Art. Hatte nie das Gefühl, dass man Bate verlieren lässt.


    Teoman mit einem eher unspektakulären Debüt. Ich kenne ihn bisher nicht, scheint mir aber auch jemand, der mit Publikum besser dran wäre?!


    Brookside & Samuels ist halt albern, aber okay...


    Williams & Jordan läuft doch auf kurz oder lang auf einen Split hinaus oder Jordan wird auch zum "Heel", wie sein Partner. Schauen wir mal.


    Auf Seven vs. Devlin freue ich mich, hätte nicht gedacht, dass Seven die 205 Pfund schafft.


    Namenswechsel bei Ben Carter? Von mir aus...


    Nächste Woche endlich ein Lebenszeichen von WALTER. Ist als Champion viel zu wenig präsent. Das ist nicht gut.


    Mixed Tag zweckmäßig. Wieso es keine DQ gab, da Niven Conners anging, verstehe ich nicht. Andersrum wäre garantiert eine DQ ausgesprochen worden. Bin eh kein Fan dieser Matchart. Naja.


    Keine überzeugende Ausgabe.

    Aber man weiß ja, was man von unseren Zeitungen zu halten hat. Da notiert der Schwerhörige, was ihm der Blinde berichtet, der Dorftrottel korrigiert es, und die Kollegen in den anderen Pressehäusern schreiben es ab.


    Dieser "Schriftleiter", er nennt sich Diekmann, das ist natürlich kein richtiger Schriftleiter. Das ist lediglich ein wandelnder Anzug unter einem Pfund Streichfett.


    https://www.instagram.com/xboxseriesx_screens/

  • Du kennst Teoman nicht?


    Man kennt ihn eher als Lucky Kid von der wXw oder der GWF, dann war er auch noch in Japan.


    Wundert mich ja fast ein bißchen. Ich hätte dich als jemand eingeschätzt der Eurowrestling guckt:D

    <---War schon: gems, S. Tshabalala, Busenbommel, Jos Luhukay, Per Skjelbred, One Man Brand, Gemsi, The Spätzle One
    Wie er seinen ersten Auftritt im Olympiastadion erlebt habe, wurde er gefragt: "Wahnsinn", sagte Skjelbred. "So ein großes Stadion." Er sei schon als Kind bei einem Schulausflug vom Olympiastadion beeindruckt gewesen. Jetzt habe er Gänsehaut gehabt. "Gåsehud, auf Norwegisch. Klingt wie Gänsehut", sagte Skjelbred. Kichern. Kurz wieder Junge sein.<---Per Skjelbred über das Oly

  • Ich wusste, dass er Lucky Kid ist bzw. war, aber ich gucke tatsächlich kein Euro-Wrestling. Obwohl ich ja von Gladbeck aus binnen weniger Minuten in Oberhausen bei der wXw wäre, hat sich das nie ergeben.

    Aber man weiß ja, was man von unseren Zeitungen zu halten hat. Da notiert der Schwerhörige, was ihm der Blinde berichtet, der Dorftrottel korrigiert es, und die Kollegen in den anderen Pressehäusern schreiben es ab.


    Dieser "Schriftleiter", er nennt sich Diekmann, das ist natürlich kein richtiger Schriftleiter. Das ist lediglich ein wandelnder Anzug unter einem Pfund Streichfett.


    https://www.instagram.com/xboxseriesx_screens/

  • Das Interessanteste ist hier (neben Luckys Debut) die Ankündigung, dass Walter nächste Woche ein Statement abgibt.
    Da bei NXT schon angesprochen wurde, dass Imperium ohne den General bedeutungslos ist, könnte das natürlich darauf hindeuten, dass er jetzt endlich in die USA geht und da fester Bestandteil bei NXT wiord.


    Problem: Walter hat immer wieder gesagt, dass er kein Interesse hat, dauerhaft in die USA zu gehen. Hat die WWE evtl. genug Geld geboten, um ihn doch zu überzeugen? Aus Fan-Sicht wäre das sehr wünschenswert. Aber ist das realistisch?


    Charaktertechnisch passen würde es: England und Europa sind vom Imperium erobert und dominiert. Es ist unbesiegbarer Champion, es wird Zeit für den nächsten Schritt...

  • Puh, eigentlich ist Walter jemand, der sehr stark an seinen Prinzipien festhält. Aus Fan-Sicht wäre es sehr wünschenswert, aber dann verstehe ich nicht, warum Junior, Aichner und Tischer versuchen, Thatcher zu Imperium zu locken, wenn Walter eh in die USA kommt...

  • Es ist für WALTER halt jetzt auch eine andere Situation. Sein Gedanke war ja auch NXT UK und weiter wXw, Progress, Evolve und einige andere Veranstaltungen. Von März 19 bis März 20 hat er so 60 Matches für verschiedene Promotions bestritten. Dabei auch große Matches wie Takeover, Survivor Series und Worlds Collide.


    Seit März 20 hat er 4 Matches bestritten. Ich nehme an, das sieht dann auch im gesamten finanziellen Volumen etwas schwieriger aus.


    Das ist dann doch einfach eine ganz andere Ausgangssituation und hat dann nichts mehr mit "bei Prinzipien bleiben" zu tun.

  • Auf das Debüt von Teoman habe ich mich gefreut. Er hat sich hier ganz gut verkauft und die Kommentatoren haben sich auch reingehängt, um ihn gut aussehen zu lassen. Trotzdem ist so ein Debüt ohne Publikum schon ein bisschen traurig. Auf den Auftritt von WALTER in der nächsten Woche bin ich sehr gespannt. Nachdem er in dieser Woche schon bei NXT erwähnt wurde, halte ich da fast alles für möglich, sogar bis zu einer Vakantierung des Titels. Ein Multi-Men-Match wäre sicherlich eine andere Möglichkeit, ihm den Titel abzunehmen, vielleicht mit mehreren ehemaligen Herausforderern. Eins gegen eins sehe ich zur Zeit eigentlich keinen passenden Gegner mehr für ihn.


    War das im Main Event eigentlich der erste Sieg für Jack Starz bei NXT UK? Den finde ich live immer so überzeugend (vor allem als Heel), dass ich es ihm absolut gönnen würde, mal eine etwas größere Rolle zu spielen. Bislang ist er ja so etwas wie der Brooklyn Brawler von NXT UK.

  • Zitat

    Original geschrieben von Sportsmann:
    War das im Main Event eigentlich der erste Sieg für Jack Starz bei NXT UK? Den finde ich live immer so überzeugend (vor allem als Heel), dass ich es ihm absolut gönnen würde, mal eine etwas größere Rolle zu spielen. Bislang ist er ja so etwas wie der Brooklyn Brawler von NXT UK.


    Er konnte im Dezember mit Levi Muir ein Handicap Match gegen Saxon Huxley gewinnen.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E