A N Z E I G E

Let's Dance 2021

  • Seit 26.02.2021 läuft auf RTL die nunmehr 14. Staffel der beliebten Tanzshow. Die Bewertungen erfolgen durch das TV Publikum und die Fachjury bestehend aus Joachim Llambi, Motsi Mabuse und Jorge González. Folgende Paare aus Prominenten und Profis treten in den kommenden Freitagen in Standard- und Lateinamerikanischen Tänzen gegeneinander an:


    Rúrik Gíslason / Renata Lusin
    Valentina Pahde / Valentin Lusin
    Nicolas Puschmann / Vadim Garbuzov


    Bereits ausgeschieden:
    Vanessa Neigert / Alexandru Ionel
    Kim Riekenberg / Pasha Zvychaynyy
    Senna Gammour / Robert Beitsch
    Kai Ebel / Kathrin Menzinger
    Erol Sander / Marta Arndt
    Mickie Krause / Malika Dzumaev
    Jan Hofer / Christina Luft
    Ilse DeLange / Evgeny Vinokurov (Verletzungsbedingt)
    Lola Weippert / Christian Polanc
    Auma Obama / Andrzej Cibis
    Simon Zachenhuber / Patricija Belousova

  • A N Z E I G E
  • Die erste Show hat jetzt keine großen Highlights gezeigt, es ging ja aber auch mehr um die Zusammenstellung der Tanzpaare. Natürlich hat sich Gíslason jetzt als Publikumsliebling herausgestellt, meine Frau fand den auch ganz nett. ;)
    Ansonsten fand ich es sehr positiv, dass sich noch kein Promi als "ultimativer" Favorit herausgestellt hat, es bleibt noch sehr offen. :thumbup:

  • Finde die neue Staffel eigentlich ganz nett. Nur sehr schade, dass Christina Luft und Kathrin Menzinger durch ihre Tanzpartner diesmal wohl eher nicht so lange dabei sein werden.


    Neigert war schon leicht nervig und daher der geringste Verlust. Obama bitte als Nächstes. Bringt der Show keinen Mehrwert.

  • Vanessa Neigert war für mich auch absehbar, sie kam sehr steif und gekünselt rüber. Die Enttäuschung war aber ihr und Alexandru deutlich anzusehen.
    Mickie Krause scheint diese Staffel der Kandidat mit der größten Fanbase zu sein, wenn er als Letzter nach den Juypunkten nichtmal zittern muss.
    Ansonsten finde ich es gut, dass sich noch keine klaren Favoriten gebildet haben, bei vielen ist noch Potential nach oben da und kein Paar sticht jetzt übermäßig heraus. In den nächsten Wochen wird es aber wohl für Senna Gammour, Kai Ebel, Auma Obama und Jan Hofer eng werden.

  • Mit so wenigen Punkten hätte ich im Vorfeld bei Kim Riekenberg nicht gerechnet, sie hatte aber im Vergleich zur letzten Woche viele Fehler, und sie hat im Gegensatz zu Jan Hofer und Senna Gammour eine kleinere Fanbase.
    Es zeichnet sich wohl ab, dass sich das Ehepaar Lusin im Finale gegenüberstehen wird. Das wird auf jeden Fall interessant und hochklassig.
    Auch geil, wie Mickie Krause versucht, die Jury abzufüllen. ^^
    Eine Sache stößt mir an der Show aber auch sauer auf: Es sind zu viele Paare. 10 Promis würden auch reichen. Für mich zieht sich die Show zu sehr.

  • Zitat

    Original geschrieben von Bolt Jenkins:
    Eine Sache stößt mir an der Show aber auch sauer auf: Es sind zu viele Paare. 10 Promis würden auch reichen. Für mich zieht sich die Show zu sehr.


    Ja, das habe ich mir gestern bzw. letzte Woche gedacht, dass 14 oder auch 13 Paare zu viel sind. Hatte gestern z. B. schon ganz vergessen, dass um 20 Uhr 20 Simon Zachenhuber auf dem Parkett war, als dann so gegen 24 Uhr der Schnelldurchlauf kam ^^


    Zitat

    Original geschrieben von ChosenOne:
    Man kann ja wirklich froh sein über Valentina. Jemand, der es auch wirklich kann, empfinde ich wichtig für die Sendung.


    Ihr Tanz gestern war gut, ja. Aber 30 Punkte waren das für mich nicht, da gab es schon bessere Quicksteps in der Let's dance-Geschichte.
    Ich denke, dass Motsi auch eigentlich keine 10 geben wollte. Aber da Lambi dann schon angekündigt hatte die 10 zu ziehen, wollte sie nicht diejenige sein, die die erste "30" der Staffel verhindert.

    Brock Lesnar, RAW vom 16.04.2012:
    "What's running through John Cena's mind? I don't give a crap what's running through his mind. What's more important is what's running down his leg. Piss!"
    Brock Lesnar, RAW vom 04.08.2014:
    "I'm going to leave him in a pile of blood and urine and vomit."

  • Valentina Pahde ist durch ihr Können definitiv eine Bereicherung für die Sendung und damit auch Favoritin auf den Sieg. Die 30 war für mich aber auch sehr locker aus der Hüfte geschossen, die hätte man ruhig für die Steigerungen aufsparen können. Und die werden bei ihr auf jeden Fall noch kommen.

  • Wurde von meiner Freundin genötigt, "Let´s Dance" zu schauen. Ist ihre Lieblingssendung und was tut man nicht alles, um die Frau glücklich zu machen, die man noch kein Jahr kennt.


    Bewerten kann ich das ganze nicht. Für mich sieht fast jeder Auftritt gut aus. Ilse De Lange hat als Countrygirl einen Stein bei mir im Brett. Der Boxer ist auch mit Begeisterung dabei. Und Jan Hofer ist... eben eine "Rumbakugel". ^^


    Ansonsten ist die Show zu lang. Haben noch keine Ausgabe bis zum Ende geschafft, immer vorher eingepennt.

    EC3 changing the game... The best guy here. The best guy there. The best guy ANYWHERE!


    The spirit of the Ultimate Warrior will run forever!

  • Die aktuelle Episode war im Großen und Ganzen "ok", ein paar Highlights gab es aber. U. a. natürlich die 30 Punkte für Rúrik Gíslason und Renata Lusin, die waren aber aus meiner Sicht auch gerechtfertigt, das war ein heftiges Tempo. Hervorzuheben ist auch die Leistung von Nicolas Puschmann, der für jeden Tanz die Schritte und Haltung der Herren und Damen sowohl lernen als auch umsetzen muss. Und das bekommt er echt super hin.
    Senna Gammour fehlt halt der Zuschauerrückhalt, den z.B. ein Jan Hofer und Mickie Krause haben. Der Show wird sie aber auch nicht großartig fehlen.

  • Zumindest dürften dadurch die Frauen mal den Boys vs Girls-Wettbewerb nächste Woche gewinnen ^^


    Denke nicht, dass Gislason so viel gut machen um die Darbietung vom Trio Hofer, Krause und Ebel auszugleichen. Und alle Frauen die noch dabei sind, sind deutlich besser als die drei Letztgenannten.


    Nach Leistung müssten die 3 Herren auch die nächsten sein die ausscheiden. Wobei wahrscheinlich viele Zuschauer/Anrufer Mickie Krause noch beim Discofox sehen wollen.


    Was Nicolas Puschmann bzw. das Männer-Paar zeigt, überrascht mich auch. Was die beiden da bis jetzt geleistet haben, ist schon deutlich besser als das was Kerstin Ott letztes Jahr abgeliefert hat.

    Brock Lesnar, RAW vom 16.04.2012:
    "What's running through John Cena's mind? I don't give a crap what's running through his mind. What's more important is what's running down his leg. Piss!"
    Brock Lesnar, RAW vom 04.08.2014:
    "I'm going to leave him in a pile of blood and urine and vomit."

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E