A N Z E I G E

Der 1.BuLi-Diskussionsthread #12

  • A N Z E I G E
  • Oblak hätte ich gerne als Neuer Nachfolger gesehen. Aber 2023, wenn der Vertrag von Manu endet, ist Oblak auch "schon" 30. Also mMn schon zu Alt. Vielleicht Andre Onana von Ajax ? Aber seine Sperre hilft ihm aktuell halt da auch nicht weiter.

  • Auch Müller wird nicht jünger und einen Nachfolger seh ich auch nicht direkt, obwohl Musaila zumindest die Position einnehmen kann

    Ich habe dann im Fitnessstudio auch direkt ein Gerät gefunden, an dem ich arbeiten konnte. Ich habe mir eine Cola gezogen.

  • Bei Lewy mache ich mir da deutlich weniger Sorgen, wir sind lange gut damit gefahren (sehr) gute Stürmer aber nicht die absolute Spitze zu haben. Zur Erinnerung: die beiden CL-Titel vor 2020 haben wir mit Mandzukic bzw. Elber im Sturm geholt. Dazu waren wir mit Olic und Jancker noch jeweils im Finale.


    Bei Neuer ist das ganze schon schwerer, ich denke hier werden wieder ein bis drei Übergangsjahre anstehen. Ich vermute wir werden das erste mal seit Pfaff keine deutsche Nummer 1 haben. Zumindest sehe ich aktuell keine. Aber vielleicht straft mich noch ein Müller, Nübel, Dahmen, Grill... Lügen.

  • So wichtig, dass wir auch mit Goretzka langfristig verlängern konnten. :)


    Ich seh nicht, wo wir jetzt schon über einen Ersatz von Neuer nachdenken müssten. Sofern er sich nicht wieder eine schwere Fußverletzung zuzieht, kann er noch ein paar Jahre spielen, auch wenn er seinen Stil dann etwas anpassen müsste.


    Lewy wird dagegen viel schwerer, so einen Knipser findest du nicht an der nächsten Straßenecke. Haaland seh ich nächste Saison nicht mehr in Deutschland, den werden wir wohl nicht kriegen, auch wenn wir wollen.

    WWE MoonTipp-Sieger 2019

    <3 FC Bayern München <3 Leicester City <3 SpVgg Greuther Fürth <3

    "Die Welt wird nicht bedroht von den Menschen, die böse sind, sondern von denen, die das Böse zulassen" - Albert Einstein





    Einmal editiert, zuletzt von KiraKimba123 ()

  • Lewy wird dagegen viel schwerer, so einen Knipser findest du nicht an der nächsten Straßenecke. Haaland seh ich nächste Saison nicht mehr in Deutschland, den werden wir wohl nicht kriegen, auch wenn wir wollen.

    Da werfe ich mal Haller in den Raum.


    Ich bin da nicht der einzige aber,wWie ich schon mehrmals gesagt habe, zu Frankfurt Zeiten war er schon der eigentlich Star.

    Er hat Jovic + Rebic immer in Szene gesetzt und beide haben extrem von ihm profitiert.


    Ja, er ist nächstes Jahr schon 28, aber als Überbrückung 3-4 Jahre würde er definitiv eine Option sein.

    Einen 2. Lewandowski gibt es nicht, Haaland ist utopisch.

    Man hätte aber länger Zeit, um die nächste Generation zu beobachten.


    Die Frage ist auch, was ist dran an dem Gerücht, dass er nach der Saison gehen möchte und es evtl. eine mündl. Vereinbarung gibt.


    Dazu ist die Frage was passiert mit Coman.

    Da könnte man auch wieder nach Amsterdam gucken.


    Um die Torwartposition machen ich mich erstmal wenig gedanken, weil gute Torhüter gibt es viele.

    Das Level eines Neuers ist einmalig und wird es nie wieder geben.

  • Oblak hätte ich gerne als Neuer Nachfolger gesehen. Aber 2023, wenn der Vertrag von Manu endet, ist Oblak auch "schon" 30. Also mMn schon zu Alt. Vielleicht Andre Onana von Ajax ? Aber seine Sperre hilft ihm aktuell halt da auch nicht weiter.

    Dann wäre Oblak aber im besten Alter für einen Torhüter,die besten Jahre fangen da beim Torwart erst an.

  • Jerome Boateng ist jetzt wegen Körperverletzung zu 60 Tagessätzen a 30.000€ verurteilt worden. Sind schon heftige Vorwürfe, ich glaube ich ziehe das Nachbarschaftsangebot hiermit zurück. Quell

    Ex-Nationalspieler Jérôme Boateng geht gegen seine Verurteilung wegen Körperverletzung vor. Sein neuer Anwalt habe Berufung eingelegt, sagte ein Sprecher des Amtsgerichts München am Donnerstag auf Anfrage. Auch die Staatsanwaltschaft und die Nebenklage legten den Angaben zufolge Rechtsmittel ein.

    Ich hatte es so verstanden, dass Boateng mit diesem Urteil eigentlich hätte sogar gut leben können. Interessant, dass neben Staatsanwaltschaft + Nebenklage nun auch Boateng bzw. sein neuer Anwalt gegen das Urteil Berufung einlegt.

    Keine Donations mehr, wenn Rassisten und transfeindliche Personen weiter hier posten dürfen!

  • Bei der Torwart-Sache vergessen hier viele, dass es einen deutschen Torwart gibt, der ganz sicher nicht schlechter als Neuer ist, wenn auch kein ganz junger Spund mehr, wenn Neuer aufhört.

    1. Platz Radsporttippspiel 2010 - Das ist echt Porno!
    Roland Scholten Fanclub: Mitglied Nr.8
    Werner Hansch:"Oh, oh, oh… das war ne schöne Kopfbrumme bei den beiden! Oh je, ja, das war ne Kopfrassel allererster Güte, diese Kopfschwurbel!"

  • Doch, der ist ganz sicher schlechter als Neuer.

    Das wage ich zu bezweifeln. Also auf Augenhöhe sehe ich sie mindestens ;)

    1. Platz Radsporttippspiel 2010 - Das ist echt Porno!
    Roland Scholten Fanclub: Mitglied Nr.8
    Werner Hansch:"Oh, oh, oh… das war ne schöne Kopfbrumme bei den beiden! Oh je, ja, das war ne Kopfrassel allererster Güte, diese Kopfschwurbel!"

  • Aber alle Parteien jeweils unterschiedliche Begründung der Berufung,Boateng will weniger,die beiden anderen mehr Strafe.

    Das ist mir durchaus bewusst. Aber erhofft man sich auf der Boateng-Seite tatsächlich eine noch geringere Geldstrafe oder gar einen Freispruch?

    Keine Donations mehr, wenn Rassisten und transfeindliche Personen weiter hier posten dürfen!

  • Doch, der ist ganz sicher schlechter als Neuer.

    FIFA gibt Thorsten recht.

    Gut, für wie aussagekräftig man das hält darf jeder selber entscheiden ^^ habe aber heute zufällig gesehen da sie dort gleich eingestuft sind


    Das ist mir durchaus bewusst. Aber erhofft man sich auf der Boateng-Seite tatsächlich eine noch geringere Geldstrafe oder gar einen Freispruch?

    Vllt geht es einfach nur daum symbolisch zu zeigen, dass man mit der Strafe unzufrieden ist. Wäre man zufrieden mit der Strafe würde das vllt zu sehr nach einem Schuldeingeständnis klingen.
    Aber natürlich nur eine Vermutung/Spekulation meinerseits.

  • Thomas Hitzlsperger wird seinen im Herbst 2022 auslaufenden Vertrag als Vorstandsvorsitzender des VfB Stuttgart nicht verlängern

    Weil ich schade finde, dass das untergeht: Kann es sein, dass da der Machtkampf auch ne Rolle gespielt hat?

    Schwarz und Weiß bis in den Tod!
    Cyboards „Edge“ - against all posts stupid
    Cupsieger 2018 - ich war dabei!
    FCK TRLLS!
    Liebhaber schlechter Wortspiele

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E