A N Z E I G E

Der allgemeine Star Wars Thread #2

  • Oscargewinnerin und Eternals-Regisseurin Chloé Zhao soll wohl die Regie beim Star Wars-Film übernehmen, den Marvel-Boss Kevin Feige produzieren wird:

    Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Würde Gerüchte normalerweise nicht posten, aber Jordan Maison hat schon einige Scoops gelandet und ist sehr glaubwürdig. Quatsch verbreitet der nicht. Könnte dann auch beim Disney Plus-Day verkündet werden.


    Gestern veröffentlichte Maison noch einen Artikel, dass - nachdem Rogue Squadron wohl verschoben wird - der nächste Kinofilm entweder in der Old Republic- oder High Republic-Ära spielen soll. Er erwähnt im Artikel auch, dass ein Old Republic-Projekt für Disney+ in Arbeit sein soll:

    Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Mal schauen, der Disney Plus Day diese Woche könnte Licht ins Dunkel bringen, was zurzeit bei Lucasfilm in Arbeit ist.

    Einmal editiert, zuletzt von Kvothe ()

  • A N Z E I G E
  • So gern ich den Hypetrain anschmeißen will, passt das Aufeinandertreffen doch gar nicht zu A New Hope, wo klar kommuniziert wurde, dass Obi-Wan und Vader sich wieder zum ersten Mal begegnen seit dem Kampf auf Mustafar. I don´t know.

    Oder will Vader da zugeben, dass er immer noch unerfahren ist, um den "When I left you I was but the learner. Now I am the master.” Dialog aus A New Hope aufrecht zu erhalten?!

  • Das ist richtig. Allerdings ist das Aufeinandertreffen bei A New Hope sowie der Dialog einer prägendsten Szenen bzw einer der Hauptfaktoren, weshalb das Prequel realisiert wurde.

    Wäre es eine nebensächliche Szene, der aufgegriffen wird, alles gut. Aber so eine grundlegende Szene im Nachhinein zu verzerren. Das hat schon n Geschmäckle.


    Klar ist es unglaubwürdig, dass ein Obi Wan zwei Jahrzehnte erfolgreich versteckt, während das Imperium/Vader in der Galaxis jeden Stein umdreht. Da ist definitiv zwischendurch was passiert, wie zB dass Obi Wan immer wieder entglitten ist, wo es wiederum auch Sinn macht dass Vader bei A New Hope so verhält als hätte er endlich Obi Wan "erwischt".


    Auf der einen Seite will ich den Kampf so gerne sehen, auf der anderen Seite klappt das einfach nicht im glaubwürdigen authentischen Sinne aufgrund der bereits existierenden Faktoren.

  • Auch für mich passt das nicht.

    Gut der Satz das Vader Obi-Wan verließ passt i.d.S. schon da sie sich auf Mustafar ja im Prinzip offiziell "trennten".


    Aber ansonsten passt es einfach nicht und ich würde darauf lieber verzichten.

    Scheint halt wieder so unbedingt gewollter Fanservice sein, ganz egal ob es passt oder nicht.

  • Lucasfilm gab gerade bekannt, dass die Boba Fett-Staffel aus 7 Episoden besteht:

    Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Eine Episode wöchentlich und man ist damit am 9. Februar durch.

  • Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Eine Animation von T.Zahns Heir to the Empirie/ Erben des Imperiums. Sah bis jetzt sehr nett aus.

  • A N Z E I G E
  • Folge 2 fand ich RICHTIG gut! Alleine die Lebensweise der Sandleute und deren Rituale.. Hammer! Ich liebe sowas! Bin gespannt, wie's weiter geht. Auch die Geschichte rund ums Pyke-Kartell sehr cool.

  • Nur Liebe für Book of Boba Fett. Der verschmilzt den PT & OT perfekt zusammen, hat Kurosawa & Western Anleihen, huldigt bei einer Szene Harryhausen und die Tusken sind spät. ab jetzt eine vielschichtige Volksgruppe mit tiefen Sympathien. Die Jawas dagegen spät. ab jetzt niederträchtige Arschgeigen.


    Und ich feier den

    jetzt schon hart. Was für ein Design.

  • Gibt es eigentlich Gerüchte ob man vielleicht Luke oder Han in der Serie sehen wird? Die beiden waren ja nicht ganz unschuldig, das Boba in den Sarclacc gefallen ist. Und da man ja viel mit Rückblenden, Ängsten etc. macht, könnte ja auch durchaus sein, das er sich da rächen will

  • Naja, letztendlich hat Boba ihn ja gefangen genommen bzw. aufgespürt damals auf Bespin... insofern... zumal Boba nicht sehen konnte, WER ihn da am Jetpack getroffen hat, weil er mit dem Rücken zu Han stand...

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E