A N Z E I G E

Marvel/DC Filme/TV Serien (KEINE SPOILER) Sammelthread #2

  • Staffel 7 von the Flash startet heute um 22.00 Uhr auf Pro 7 Maxx mit jeweils 2 Folgen.

    "Wrestling ist ähnlich wie Politik oder Religion! Jeder hat seine Meinung, und jeder glaubt, dass er Recht hat." (Shawn Michaels)
    "Wer das Schlechte sucht, wird das Schlechte finden. Wer das Schöne sucht, wird das Schöne finden." (chinesisches Sprichwort)
    "Viele Leute sagen immer vieles, doch das darf man nicht zu ernst nehmen. Ich bin einer, der schaut immer geradeaus." (Niko Kovac)

  • A N Z E I G E
  • Warum, so schlecht war Teil 1 nun auch nicht

    Nein, war er nicht. Meine damit das Venom einfach nicht FSK 12 sein soll...!!! :nene:

    Xbox SX : Xentis84

    Playstation 5 : Xentis84


    Fußball : VFL Wolfsburg .. West Ham United


    NFL : Pittsburgh Steelers


    NBA : Chicago Bulls ... BBL : Itzehoe Eagles


    NHL : Anaheim Ducks ... DEL : Grizzlys Wolfsburg

  • Marvel's Serie Hawkeye Trailer ist raus....sieht für mich nicht nach unbedingt Must See aus, wobei für mich Arrow > Hawkeye ist......Arrow ist FSK 16. ;)

    "Wrestling ist ähnlich wie Politik oder Religion! Jeder hat seine Meinung, und jeder glaubt, dass er Recht hat." (Shawn Michaels)
    "Wer das Schlechte sucht, wird das Schlechte finden. Wer das Schöne sucht, wird das Schöne finden." (chinesisches Sprichwort)
    "Viele Leute sagen immer vieles, doch das darf man nicht zu ernst nehmen. Ich bin einer, der schaut immer geradeaus." (Niko Kovac)

  • Carnage sollte nicht FSK 12 sein denn Carnage ist FSK 18!

    Auch mit FSK16 kann man schon so einiges anstellen... aber FSK12? Das ist echt ein Downer :<

    "Chewie, we're home!" - Han Solo (The Force Awakens)
    "Der Verrückte der sich für ein Rührei hält, ist nur deshalb abzulehnen, weil er sich in der Minderheit befindet!" - Bertrand Russell


    Meine Zeichnungen

  • Dann hätte man sich auch einfach einen anderen Gegner für Venom aussuchen können.

    Es will auch keiner einen "Freitag der 13te" ab 12 sehen. Die Comic-Vorlage ist schon nicht gerade ohne und Kletus Cassady ist nun mal ein vollkommen irrer Serienkiller.

    Also entweder zieht man das dann auch durch und nimmt das R-Rating in kauf, oder man lässt es halt direkt bleiben und wählt einen anderen Gegner.

    "Chewie, we're home!" - Han Solo (The Force Awakens)
    "Der Verrückte der sich für ein Rührei hält, ist nur deshalb abzulehnen, weil er sich in der Minderheit befindet!" - Bertrand Russell


    Meine Zeichnungen

  • Dieses "So viele Leute wie möglich ansprechen"-Argument halte ich für Blödsinn. Wann ist das eigentlich das Hauptziel geworden? Ab einem gewissen Zeitpunkt galt es nicht mehr "den besten möglichen Film zu machen", sondern einfach nur noch "Filme in die jeder rein kann" -_- Früher hat man einen Film gemacht, der wurde bewertet und dann im Kino gezeigt. Fertig. Heute macht man einen Film und schielt schon auf die Freigabe und drückt diesen dadurch bewusst in eine bestimmte Position.


    Super Gegenbeispiele dass das gar nicht die Erfolgsformel ist: Deadpool 1&2 (Beide R-Rating bzw. FSK16 und super angekommen), Expendables 3 (Einziger PG-13/FSK16 Film der Reihe und weitaus weniger erfolgreich als die Vorgänger, obwohl diesen ja theoretisch "Mehr Menschen sehen könnten"), Joker (ebenfalls Rated R/FSK16 und sehr erfolgreich).


    Wenn es wirklich nur noch darum geht "das so viele Menschen wie möglich" den Film gucken können.. dann kann man ja auch Ratings komplett abschaffen und in Zukunft bewerfen sich dann die Terminatoren mit Wattebäuschen und Bruce Willis leckt genüsslich einen Lolli, während Pennywise fröhlich Ballons verteilt und Rambo eine Selbsthilfegruppe für Veteranen gründet...


    Noch mal: Wenn man sich einer Vorlage bedient, dann sollte man diese auch versuchen akkurat umzusetzen. Eine PG-13/FSK12-Weichspülvariante von Carnage ist und bleibt ein Downer.

    "Chewie, we're home!" - Han Solo (The Force Awakens)
    "Der Verrückte der sich für ein Rührei hält, ist nur deshalb abzulehnen, weil er sich in der Minderheit befindet!" - Bertrand Russell


    Meine Zeichnungen

    Einmal editiert, zuletzt von Wicked Ninja ()

  • Herr der Ringe die Gefährten ist die Extended Version ab 16. Die Kino Version dann aber ab 12. Avengers 1 wäre auch fast ab 16 gewesen, dann hat man eine Szene entfernt und er war ab 12. Harry Potter und die Kammer des Schreckens war hier sogar nach Änderungen ab 6 und nicht ab 12. Filme kosten eben viel Geld und je mehr Menschen einen Film schauen können, umso größer ist die Chance das er ein Erfolg wird.

    Man muss sich ja nur mal anschauen, wie viele FSK 18 Filme zu den 50 der Erfolgreichsten Filmen aller Zeiten gehören. Es ist einer. Auf Platz 32.
    Die nächsten beiden sind auf Platz 98 und 99.

    Mich stört sowas nicht. Ich brauche keine Gewaltexzesse in Filmen.

  • Muss man für die weitere Entwicklung der Marvel Filme und Serien eigentlich "What If…?" sehen?


    Der Trailer interessiert mich überhaupt nicht und der Comic Stil gefällt mir ebenso wenig. Möchte die Serie eigentlich nicht ansehen, aber alles weitere aus dem Marvel Universe, was kommt ^^

    Ich muss meinen Post aus dem Juli einfach selbst zitieren. Bin froh, nach Euren Reaktionen auf "What if ..." dann noch reingeschaut zu haben. Die Serie fetzt. Es macht einfach Spaß, diese alternativen in sich abgeschlossenen Stories zu sehen. Ganz starke Geschichten bisher.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E