A N Z E I G E

Anime/Manga Sammelthread #2

  • Sehe ich ähnlich. Bin auch relativ enttäuschend


    Edit: Lol dachte es geht um den letzten Manga Chapter und nicht die Serie

    Einmal editiert, zuletzt von Unregistriert ()

  • A N Z E I G E
  • Zitat

    Original geschrieben von Andrey Dikan:
    Ich fühle mich verarscht. (Sorry falls das ein Spoiler ist)


    Dennoch, man muss den Manga zu Ende lesen um das Ende zu erfahren...


    Eine Folge kommt doch noch im nächsten Jahr. :P


    Und dann wird es sicher weitergehen mit der Serie. Auf Final Season würd ich nix geben. So wie ich das mitbekommen habe, soll es (angeblich) eine komplette Umsetzung des Materials geben. Sowohl Manga als auch Anime haben noch Zugkraft und MAPPA wird sicher noch Bock haben.


    Denke aber, was die Leute hier letztens geschrieben, es wäre auf keinen Fall falsch den Manga zu lesen, wenn man das nicht schon tut. (Damit mein ich vorallem mich selbst ^^ )

  • Zum Anime:
    Ja, eine Fortführung der Staffel wurde ja direkt in Anschluss an Folge 16 angekündigt. Wird auch in Teilen des japanischen Promomaterial offiziell als "Final Season: Part 2" beworben, ich denke man kann also noch mit 12-16 weiteren Folgen rechnen. Bin daher über die Reaktion von Andrey Dikan und Serial Killer überrascht. Wurde der Teaser für den 2. Teil der Staffel etwa nicht bei allen Anbietern mitgesendet? Keine Sorge also, der Rest des Manga wird auch komplett in Anime Form adaptiert.


    Zum Manga:
    Hat ja die Tage mit Kapitel 139 geendet. Und ich bin ich SEHR zufrieden mit der Weise, in welcher Isayama seine Geschichte zu Ende geführt hat. Daumen hoch von mir, ein würdiger Abschluss für diese fantastische Serie :thumbup:

  • Ich dachte er ist vom Manga-Chapter enttäuscht. Zeitpunkt war passend zum Release. Habs falsch gelesen. War doch klar, dass ne 2. Hälfte kommt lol


    Ich fand das Ende vom Manga sehr enttäuschend. Bekommt nicht umsonst Shitstorm ohne Ende. Das war einfach nur richtig, richtig grottig. Sehr schade um das Potenzial.

  • Zitat

    Original geschrieben von Serial Killer:
    Ich dachte er ist vom Manga-Chapter enttäuscht. Zeitpunkt war passend zum Release. Habs falsch gelesen. War doch klar, dass ne 2. Hälfte kommt lol


    Ahhhh....du hast vollkommen Recht, bei erneutem Lesen sehe ich auch, dass er (und du) über den Manga geredet haben. Sorry, war schon spät und ich war müde ;)


    Zitat

    Original geschrieben von Serial Killer:
    Ich fand das Ende vom Manga sehr enttäuschend. Bekommt nicht umsonst Shitstorm ohne Ende. Das war einfach nur richtig, richtig grottig. Sehr schade um das Potenzial.


    Also "Shitstorm ohne Ende" ist nun wirklich nicht korrekt. Die Reaktion des Großteils der Community, u.a. auch in Japan, ist insgesamt recht positiv. Es ist doch nur eine eher kleine, aber SEHR laute Gruppe von Fans, insbesondere derer im Dunstkreis von r/titanfolk, die aktuell komplett am Rad drehen. Aber dass sich auf r/titanfolk der toxische Teil des AoT-Fandoms (inklusive der Hardcore-Shipper) versammelt hat, ist ja nun wirklich keine Neuigkeit. Die Reaktion der Main Sub r/shingekinokyojin ist hingegen beispielsweise insgesamt sehr positiv. Und dieser Einschätzung schließe ich mich persönlich halt an, fand das Ende gut und passend.


    Womit ich nicht sagen möchte, dass es "falsch" ist, das Ende nicht zu mögen. Kann einige der Kritikpunkte generell gut nachvollziehen, teile diese aber persönlich nicht. Darf ich vielleicht fragen, was dich genau gestört hat?

    Einmal editiert, zuletzt von ()

  • Ah ok, bei den Subreddits bin ich nicht unterwegs, deswegen habe ich wirklich nur die negativen Seiten gehört


    Zum Attack on Titan-Manga bzw Antwort auf Riot


  • Zitat

    Original geschrieben von Riot:
    [B]Zum Anime:
    Ja, eine Fortführung der Staffel wurde ja direkt in Anschluss an Folge 16 angekündigt. Wird auch in Teilen des japanischen Promomaterial offiziell als "Final Season: Part 2" beworben, ich denke man kann also noch mit 12-16 weiteren Folgen rechnen. Bin daher über die Reaktion von Andrey Dikan und Serial Killer überrascht. Wurde der Teaser für den 2. Teil der Staffel etwa nicht bei allen Anbietern mitgesendet? Keine Sorge also, der Rest des Manga wird auch komplett in Anime Form adaptiert.


    Oh, man. Hab auch gegoogelt, ob’s wirklich das schon alles war vor paar Monaten und nirgendwo, gabs dafür eine Antwort.
    Ist nun eh egal, da mir nur noch der letzte Chapter fehlt. Da warte ich sicher kein Jahr auf den Anime um das Ende zu erfahren.


    One Piece Chapter 1010


    Sehr geil wieder mal, da ich keine Lust habe auf Spoiler, schreibe ich nur kurz, dass es einfach unglaublich wie Oda immer weiter und weiter es schafft einen abzuholen.

  • Hab mir übrigens mal von Detektiv Conan Band 97 und 98 gekauft und will wieder reinkommen, weswegen ich gerade nochmal die Hauptstory bisschen nachhole. Hatte als Kind bei Band 40 irgendwann aufgehört. Hatte aber irgendwann mal gehört, dass er wohl nur bis Band 100 macht, deswegen dachte ich macht Sinn jetzt noch mal einzusteigen. Aber scheinbar ist es ja doch nicht so, laut Reddit wird es wohl noch mind. 7 Jahre dauern, wenn nicht mehr.


    Das ist halt schon krass, vor allem wenn man bedenkt, dass er ja gesundheitliche Probleme hat, öfters im Krankenhaus ist und ja auch fast gar nicht schläft und nur arbeitet. Aber scheint ihm wohl Spaß zu machen.


    Jetzt wo ich gerade reinkomme merke ich aber wieder, dass wenn es um den Mainplot geht, das alles mega spannend und super geschrieben ist. Aber die Fälle, die ja so viele lieben, die lassen mich irgendwie kalt. Das hatte ich ja damals schon das Gefühl als Kind, dass das alles zu konstruiert ist. Und es fehlt oft der Miträtselfaktor, meistens fehlen als Leser die Informationen, oder die Auflösung ist halt einfach ein umständlicher physikalischer Trick oder Ähnliches, wo man eh nicht genau drauf kommen kann. Es ist irgendwie alles zu Gimmick mäßig und hinzu kommt, dass die Stories der Fälle auch mittlerweile sich sehr ähneln. Und es nervt ein bisschen, dass die Main-Story-Sachen, dann immer nur am Ende eines Falls auf einer Seite angeteased werden und dann geht es erstmal weiter.

  • Auf der Suche nach neuem Lesefutter bin ich auf "Rooster Fighter" Aufmerksam geworden. Im Manga geht's um einen Hahn, der übernatürlich Stark ist und die Menschen vor Monstern beschützt. Erinnert vom Humor und Zeichenstil SEHR an One Punch Man. 4 Chapter sind derzeit draußen, also schaut da mal rein!


    Des Weiteren bin ich jetzt bei Record of Ragnarok auf dem aktuellsten Stand (45 Chapter). Wenn man sich an den Zeichenstil gewöhnt hat wird man doch sehr gut unterhalten. Die Schlacht zwischen Götter und Menschen könnte nicht brutaler sein. Serie gibt es dann ab Mai auch auf Netflix

  • Mit Episode 4 ist das erste Kapitel von Megalo Box 2 vorbei und die Idee das Joe erstmal nicht der alleinige Hauptprotagonist gewesen war eine gute Idee. So stand man nicht sofort auf verlorenen Posten da wie es sonst bei Fortsetzungen ist. Fand das erste Kapitel auch gut umgesetzt auch wenn das Finale sehr bittersüß gewesen ist und man das Ende leider vorraussehen konnte.


    Ab Episode 5 steht dann wahrscheinlich Joe wieder im Mittelpunkt und dieses Mal wird er wohl seine Vergangenheit konfrontieren, bin gespannt.

  • A N Z E I G E
  • Die Spring Season ist gestartet und bei vielen Serien sind jetzt mindestens 3 Folgen gesendet worden. Daher, wie immer, ein kleiner Eindruck zu den Serien von mir.


    86: Eighty Six
    Ist ganz interessant. Im Moment muss man noch schauen wo die Reise hingehen soll. Doch bis jetzt bin ich interessiert nach den ersten drei Folgen.


    Bakuten!!
    Rhythmische Sportgymnastik als Thema ist mal was neues. Bis jetzt klassicher Shounen Sport Anime. Aber ich finds nicht schlecht. Die Charaktere sind typisch für das Genre, doch damit hab ich kein Problem. Bis jetzt auch noch relativ gechillt. Kann man sich gut anschauen.


    Bishounen Tanteidan
    Nisio Isin und SHAFT passen wie Faust aufs Auge. Nicht ganz so extrem wie die Monogatari Series aber man merkt halt wer da am Werk ist. Ich mag die Arbeiten von Nisio Isin und SHAFT sehr gerne. Auch wenn ich Madoka Side Story mies fand. Hier hat man halt alles was SHAFT ausmacht. Fehlen zwar die Headtilts aber kann ja noch kommen. ^^ ;) Auch hier, bis jetzt gefällt es mir. Aber wahrscheinlich nichts für jeden.


    BLUE REFLECTION RAY
    Mir gefällt der Art Style. Wird einige vielleicht stören aber mir gefällts. Ich weiß noch nicht ob BRR in Richtund Dark Magical Girl Show gehen wird oder nicht. Denke eher man bleibt beim normalen Magical Girl mit Drama. Wobei ich natürlich nichts gegen eine gute Dark Magical Girl Serie hätte. Doch erst mal abwarten und sehen wohin die Reise geht.


    Boku no Hero Staffel 5
    Was soll ich zu BNH sagen? Man erzählt die Story weiter. Ich finds weiterhin spannend und schaus immer noch gerne.


    Dragon, Ie wo Kau.
    Ein Drache auf Haussuche. Hat seine lustigen Momente. Das Geisterhaus hat mir bis jetzt am besten gefallen. Ist jetzt aber nichts Weltbewegendes. Daher kann mans schauen, muss man aber nicht.


    Fumetsu no Anata e
    Hier bin ich gespannt wohin die Reise geht. Finds ganz interessant. March kann ein bisschen nerven aber es gibt schlimmere Figuren. Mal sehen was dort noch so passiert.


    Hige wo Soru.
    Eine Überraschung der Season. Mal keine Junges Mädel X Alter Typ der ständig geil auf die Oberschülerin ist Story. Gefällt mir. Zwar ist Er scharf auf jemand anderes aber die ist wenigstens in seinem Alter. Mich unterhält die Story auch und der kleine Flashback in der letzten Folge, hat es auch nochmal interessanter gemacht. Hab zwar gelesen, die Animationen seien hier nicht so toll aber mir ist das bis jetzt gar nicht so aufgefallen. Weil ich mich gut unterhalten fühle und dort mal nicht so drauf achte. Was auch Ok ist. Bin gespannt wie es weitergeht.


    Mairimashita! Iruma-kun Staffel 2
    Staffel 1 war richtig gut. Staffel 2 ist auch gut gestartet. Nur frag ich mich, was es mit dem Ende von S1 auf sich hatte. Bis jetzt seh ich nix davon. Hier werd ich aber auf jeden Fall dranbleiben.


    MARS RED
    Mir gefällt der Zeichenstil. Auch Vampire interessieren mich. Nur muss ich noch schauen wie sich das entwickelt. Hab zwar jetzt 4 Folgen gesehen aber es hat mich noch nicht so vom Hocker gehauen. Ich bleib schon noch dran, muss aber sehen ob es noch besser wird.


    Mashiro no Oto
    Auch hier bin ich, nach 4 Folgen, noch unsicher. Auf der einen Seite mag ich Musik Animes. Andererseits hat es mich bis jetzt auch noch nicht umgehauen.


    NOMAD: Megalo Box
    Staffel 1 war richtig stark. Staffel 2 war bis jetzt eigentlich auch ganz gut. Nur weiß ich nicht mehr ob die Sache mit dem Nebencharakter in Staffel 1 passiert ist oder ob das nach dem Ende von S1 passiert ist. Das verwirrt mich etwas beim schauen. Ist halt auch das Problem wenn man zu viele Serien im Jahr schaut. Aber es ist jetzt auch nicht so, dass man wissen muss was alles in Staffel 1 passiert ist. Auch hier bin ich gespannt wie es weitergeht.


    Odd Taxi
    Es ist wirklich schräg. Anscheind hat man verschiedene Handlungsstränge die bei einer Person zusammenlaufen. Find ich gut sowas. Nur hoffe ich auch, dass man es gut hinbekommt diese Fäden zusammenzuführen.


    Seijo no Maryoku
    Bis jetzt ganz gechillt. Auch wieder Isekai. Gefällt mir aber ganz gut. Kann man sich anschauen.


    Shadows House
    Interessant. Ist mein erster Gedanke dazu. Man hat noch nicht zu viel verraten aber schon so dargestellt das man interessiert ist. Werd dran bleiben um zu sehen wie es sich entwickelt.


    Slime Taoshite 300-nen
    Nächste Isekai Story. Auch schön chillig. Hat jetzt keine Mega Story. Aber das braucht es mMn auch nicht. Macht auch so Spaß.


    Subarashiki Kono Sekai
    Richtig gut. Dafür das es eine Werbung für ein Spiel ist, ist es ganz interessant und man merkt es auch nicht wirklich, das es für ein Spiel ist. Die ersten Folgen haben mir gefallen. Und ich bin gespannt wie es weitergeht.


    Tokyo Revengers
    Gefällt mir auch ganz gut. Wie es sich entwickeln kann, weiß ich ehrlich gesagt nicht. Was ich gut finde. Daher werd ich auch dran bleiben.


    Yuukoku no Moriarty Staffel 2
    Fand Staffel 1 schon richtig gut und hab jetzt auch hier wieder viel Spaß beim schauen. Als Fan von Sherlock Holmes gefällt es mir echt gut. Die Story lässt man um Moriarty spielen und nicht direkt um Sherlock. Mir gefällt es auch das man zwar die SH Fälle und Figuren nutzt aber diese nicht 100% genau umsetzt. Muss man auch nicht. Wenn ich das gewollt hätte, wär ich bei den Büchern geblieben. Hier werd ich natürlich bis zum Schluss dranbleiben.


    Zombie Land Saga: Revenge
    Zweite Staffel von Zombie Land Saga. Man macht eigentlich da weiter, wo man in Staffel 1 aufgehört hat. Es ist weiterhin schön bekloppt. Geht nix über Kotaro und seine Ansprachen. Mamoru Miyano hat hier den Spaß seines Lebens und ist für die Rolle einfach gemacht. Ich hoffe man erfährt auch noch ein bisschen über die ganze "Enstehungsgeschichte der Mädels". So wie es kurz mal am Anfang von Staffel 2 angeteast wurde. Mich unterhält es weiterhin sehr und ich werds natürlich fertig schauen.



    Die gedroppten Anmies lass ich mal aus. Waren ein paar. ;)


  • Hab den Manga jetzt auch durch. Und find es eigentlich ok:



    Am Ende muss ich halt echt sagen, dass ich mich sehr auf den Anime freue. Da sind so viele Sachen im Manga, die mit Musik (die ich bei AoT liebe) und Animationen bestimmt mega gut kommen.

  • One Piece


Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!