A N Z E I G E

[NB] WWE Fastlane - 21.03.2021 (Sieben Matches bestätigt)

  • WWE Fastlane
    21.03.2021
    WWE ThunderDome, Tropicana Field, St. Petersburg, Florida


    WWE Universal Championship Match
    Roman Reigns (c) (/w Paul Heyman) vs. Daniel Bryan


    WWE Women's Championship Match
    Shayna Baszler/Nia Jax (c) vs. Sasha Banks/Bianca Belair


    WWE Intercontinental Championship Match
    Big E (c) vs. Apollo Crews


    No Holds Barred Match
    Drew McIntyre vs. Sheamus


    Intergender Match
    Alexa Bliss vs. Randy Orton


    Singles Match
    Shinsuke Nakamura vs. Seth Rollins


    WWE US Championship Match
    Riddle (c) vs. Mustafa Ali

    Mächtiger FC Bayern München e.V./Sportverein Darmstadt 1898 e.V./Sportverein Eintracht Trier 05 e.V. uvm.
    i used to be a socialist, a sort of communist
    now i'm a pessimist and i don't care at all
    (The Real McKenzies - Pour Decisions/10,000 shots)

    Einmal editiert, zuletzt von ()

  • A N Z E I G E
  • Meine Tipps:


    WWE Championship Match:
    Bobby Lashley vs the Miz


    Number 1 Contender Triple Threat Match mit Special Refere Shane McMahon:
    Drew McIntyre vs Sheamus vs Braun Strowman


    McIntyre sicher sich sein Titelmatch und Shane vs Braun wird für Mania weitergesponnen


    Universal Titel Match:
    Roman Reigns vs Daniel Bryan


    Tag Team Match:
    Edge & Christian vs the Usos (Alternativ: kein Match um den WWE Titel, stattdessen E&C vs Uso & Roman)


    IC Titel Match:
    Big E vs Apollo Crews


    Seth Rollins vs Cesaro


    Battle Royal um die Nummer 1 Herausfordererin bei Raw zu bestimmen (interpromotional)


  • Warum McIntyre in ein No.1-Contender-Match stecken wenn er sowieso noch sein Re-Match offen hat?

  • Wenn man Heel vs. Heel vermeiden will könnte Miz den Titel schon vor Fastlane den Titel verlieren oder es gibt einfach einen 3 Way/4 Way.


    Zitat

    Original geschrieben von Catchpool:
    Warum McIntyre in ein No.1-Contender-Match stecken wenn er sowieso noch sein Re-Match offen hat?


    Automatische Re-Matches gibt es ja offiziell nicht mehr. Street Profits haben auch keiner bekommen.

  • Zitat

    Original geschrieben von EyeofLegend:

    Automatische Re-Matches gibt es ja offiziell nicht mehr. Street Profits haben auch keiner bekommen.


    Als ob WWE sich an an ihr Geschwätz von vorgestern erinnert. Außerdem biegen die sich die Regulierungen eh so wie's gerade passend ist.

  • WWE Championship Match
    The Miz (c) vs. Bobby Lashley


    Winner will face the WWE Champion at WrestleMania
    Special Guest Referee: Shane McMahon
    Drew McIntyre vs. Sheamus vs. Braun Strowman vs. AJ Styles


    Edge & Daniel Bryan vs. Roman Reigns & Jey Uso


    Seth Rollins vs. Cesaro


    Intercontinental Championship Match
    Big E (c) vs. Apollo Crews


    United States Championship Match
    Riddle (c) vs. Keith Lee

  • Zitat

    Original geschrieben von Steve_Blackman:
    Weil diese Regel mal gilt und dann wieder nicht. So wie es der WWE in den Kram passt

    wann hat es denn ein Rematch allein aufgrund dieser Regel seit der Abschaffung vor ca. 2 Jahre gegeben?
    Bei aller berechtigten Kritik an das Produkt, man sollte trotzdem immer schön bei der Wahrheit bleiben.

  • Zitat

    Original geschrieben von Dakaay:
    wann hat es denn ein Rematch allein aufgrund dieser Regel seit der Abschaffung vor ca. 2 Jahre gegeben?
    Bei aller berechtigten Kritik an das Produkt, man sollte trotzdem immer schön bei der Wahrheit bleiben.


    Drew McIntyre vs. Randy Orton?
    Bayley vs. Sasha Banks?

  • Meine 2 Cents:


    WWE Championship Triple Thread Match
    The Miz (c) vs. Drew McIntyre vs. Bobby Lashley


    Singles Match
    Seth Rollins vs. Cesaro


    Firefly Funhouse Match
    Alexa Bliss vs. Randy Orton


    WWE RAW Women's Championship Match
    Asuka (c) vs. Peyton Royce


    Ich hoffe dass es ausser den genannten keine weiteren Championship Matches vor WM geben wird.

  • Zitat

    Original geschrieben von Siwz:
    Drew McIntyre vs. Randy Orton?
    Bayley vs. Sasha Banks?

    ich habe nicht behauptet, dass es keine Rematches mehr gegeben hat, sondern, dass diese Rematches nicht aufgrund von das Aufrufen dieser Rematch Klausel passiert sind.


    Bevor jemand mit Street Profits kommt, sie haben ein Rematch zugesichert bekommt, weil Sonya Deville der Meinung war, dass sie aufgrund ihrer langen Regentschaft es sich verdient haben.

  • Alles egal, Hauptsache wir sehen Edge & Christian in einem Tag Team Match. ^^


    EDIT: Und so lange es in der Midcard stattfindet, darf IMO sogar The Miz als Champion zu Wrestlemania reisen.


    Da hätte ich sogar eine Idee, die noch verrückter als The Miz ist und zwar... The Miz verteidigt den Titel bei Fast Lane gegen Bobby Lashley und Drew McIntyre... und trifft bei Wrestlemania auf ...


    ... tadaaaa: John Morrison! =)

  • Zitat

    Original geschrieben von Dakaay:
    ich habe nicht behauptet, dass es keine Rematches mehr gegeben hat, sondern, dass diese Rematches nicht aufgrund von das Aufrufen dieser Rematch Klausel passiert sind.


    Bevor jemand mit Street Profits kommt, sie haben ein Rematch zugesichert bekommt, weil Sonya Deville der Meinung war, dass sie aufgrund ihrer langen Regentschaft es sich verdient haben.


    Das mit der Re-Match Klausel war mein Fehler. Auch wenn es den Anschien machte, dass es diese gibt wurden die Herausforderer entgegen meiner Behauptung durch eine Challenge oder Qualifikation ermittelt. Dachte es sei anders gewesen, da auch Bill Goldberg 2020 ankam und meinte er hätte nie einen Rückkampf um den Universal Titel erhalten, aber das Match wurde durch die Unterbrechung Wyatts festgesetzt. Anyway, die Aussage nehme ich zurück, wodurch aber auch meine Cardspekulation legitimer wird.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E