A N Z E I G E

OVW Ohio Valley Wrestling Results

  • OVW wurde 1993 von Danny Davis gegründet. Damals als NWA Ohio Valley. Die Liga wurde vor einigen Jahren an Al Snow abgegeben. Veranstaltet wird idR in Louisville, Kentucky, in der Davis Arena. Ab und zu gibt es ein paar kleine Houseshows in der Umgebung inkl. benachbarten Bundesstaaten.


    An die OVW angeschlossen ist die Al Snow Wrestling Academy (ASWA). Diese hat u. a. Ableger in Utah und Colorado. Daher besteht seit einiger Zeit eine Verbindung zu DCW - Devotion Championship Wrestling und zu Rocky Mountain Pro.


    Ebenfalls ist OVW (wieder) die Partnerliga von IMPACT. Bis ca 2008 war es die Ausbildungsliga der WWE, mit deren großen Namen wird zumindest für die ASWA noch geworben.


    Media-technisch hat OVW einen eigenen Streamingdienst:


    https://www.ovwwrestlingnetwork.com



    Die beiden wöchentlichen Shows (die zweite ist Overdrive) kann man via YouTube schauen, aber auf anderen Plattformen, zB Amazon Fire.
    In eher unregelmäßigen Abständen gibts - for free- noch Saturday Night Specials, zuletzt Tough Love.


    https://www.youtube.com/channe…/videos?disable_polymer=1


    Neben regionalen TV-Deals ist man seit letztem Jahr auch (fast) landesweit im TV via YouTooAmerica.


    Und jetzt zum eigentlichen Zweck dieses Threads.
    OVW-Weekly Ergebnisse.


    **************************************


    09.02.2021



    OVW Womens Title
    Haley J (w/Luscious Lawrence) besiegt Mazzerati (c) - TITELWECHSEL !!!


    Singles Match
    AJZ besiegt Chico Adams


    „The Good Word“ mit Reverend Ronnie Roberts: Zu Gast sind Tony Gunn uns Jessie Godderz.


    Singles Match
    Big Money Dimes besiegt Dapper Dan


    Tag Team Match
    KarDaniel Dunn & Omar Amir besiegen Jessie Godderz & Tony Gunn (w/Shannon The Dude)


    *****************************

    Teufel weinen nicht, wenn Nonnen tanzen.
    (aus Russland)


    Madman Fulton Fan Club Member #3

  • A N Z E I G E
  • TV Weekly #1123 vom 16.02.2021


    Der Nachteil von wöchentlichen Tapings.... sie können ausfallen. So diesmal aufgrund des Unwetters in Kentucky.


    Daher wurde BestOf des letzten Saturday Night Specials „Tough Love“ gezeigt



    Gustavo besiegt Kal Herro


    Mahabali Shera besiegt JDX


    Haley J (w/Luscious Lawrence) besiegt Joseline Navarro in einem Street Fight


    Six Man Tag Team Match
    Jessie Godderz, Omar Amir & Tony Gunn (w/Shannon The Dude) besiegen The Legacy Of Brutality (Big Zo, Cash Flo & Steve Michaels) (w/Josh Ashcraft)


    ***********************************

    Teufel weinen nicht, wenn Nonnen tanzen.
    (aus Russland)


    Madman Fulton Fan Club Member #3

    Einmal editiert, zuletzt von P3RSB ()

  • TV Weekly vom OVW vom 23.02.


    Singles Match Rush-Title
    William Lutz besiegt Star Rider


    Singles Match
    Mahabali Shera besiegt Adam Swayze (w/Rex)


    Singles Match
    Dimes besiegt Big D


    Non Title Tag Team Match
    The Tate Twins (Brandon Tate & Brent Tate) besiegen Drew Hernandez & Dustin Jackson


    Big Money Dimes macht zur Zeit Spaß. Genauso wie The Good Word - diesmal mit LOB.
    Und langsam muss ich aufpassen, dass ich kein Fan von Jessie Godderz werde .....

    Teufel weinen nicht, wenn Nonnen tanzen.
    (aus Russland)


    Madman Fulton Fan Club Member #3

  • TV Weekly # 1125 vom 02.03.2021


    Singles Match
    Luscious Lawrence (w/Haley J) besiegt Heath Hatton


    Singles Match
    D'Mone Solavino besiegt Van Vicious


    Singles Match
    Mahabali Shera besiegt Rex (w/Adam Swayze)


    Non Title Match
    Haley J besiegt Ella


    OVW National Heavyweight Title #1 Contendership Ladder Match
    AJZ besiegt Omar Amir


    Der Mainevent wird durch den Eingriff Cash Flo und dem Rest von LOB entschieden. Ich hoffe, dass der OWV - Titel bald von Omar Amir zu Cash Flo wechselt.

    Teufel weinen nicht, wenn Nonnen tanzen.
    (aus Russland)


    Madman Fulton Fan Club Member #3

    Einmal editiert, zuletzt von P3RSB ()

  • Immer erst wenn ich es geschaut habe. Bin ganz überrascht, als ich schon # 1227 online gesehen habe. OVW scheint jetzt auch über FITE zu senden.


    #1126


    Singles Match
    Dustin Jackson besiegt Drew Hernandez


    Non Title Match
    Haley J (w/Luscious Lawrence) besiegt Charlie Kruel


    Singles Match
    Mahabali Shera besiegt Tony Bizo


    Singles Match
    Big Money Dimes besiegt Big Zo (w/Josh Ashcraft)


    OVW National Heavyweight Title #1 Contendership Qualifying Match
    Ryan Howe besiegt Amon


    Highlight war wieder mal das Talksegment „Good Word“ mit Rev. Ronnie Roberts. Und wenn dann noch Tony Gunn vorbei kommt &WCF_AMPERSAND😀

    Teufel weinen nicht, wenn Nonnen tanzen.
    (aus Russland)


    Madman Fulton Fan Club Member #3

    Einmal editiert, zuletzt von P3RSB ()

  • # 1127


    Singles Match
    D'Mone Solavino vs. William Lutz - No Contest


    Singles Match
    Dimes besiegt Adam Swayze (w/Rex)


    Singles Match
    Arie Alexander besiegt Harley Fairfax


    OVW National Heavyweight Title #1 Contendership Qualifying Match
    Luscious Lawrence (w/Haley J) besiegt Brandon Tate


    Auch diesmal wieder: Tony Gunn zu Gast bei „ The Good Word“.... mal schauen wenn es zwischen ihm und Jessie Godderz knallt. Auch gab es mehrere Segmente zwischen Omar Amir und Cash Flo in einer Bar.... nehmt bitte Omar den Titel ab .... LOB braucht Gold

    Teufel weinen nicht, wenn Nonnen tanzen.
    (aus Russland)


    Madman Fulton Fan Club Member #3

    Einmal editiert, zuletzt von P3RSB ()

  • #1128


    Eine Show welche mit „The Good Word“ losgeht, wo diesmal Al Snow zu Gast ist, kann nur gut werden &WCF_AMPERSAND😅
    Al Snow suspendiert Omar Amir für 30 Tage. Und dieser muss dann im April seinen Titel gegen Cash Flo verteidigen. ..... und verliert diesen auch hoffentlich.


    Singles Match
    Mahabali Shera besiegt Abraham


    Singles Match
    Big Money Dimes besiegt Gustavo


    Fanny Pack On The Line Match
    Tony Gunn besiegt Kal Herro


    OVW National Heavyweight Title #1 Contendership Qualifying Match
    Dustin Jackson vs. Tony Bizo - No Contest

    Teufel weinen nicht, wenn Nonnen tanzen.
    (aus Russland)


    Madman Fulton Fan Club Member #3

    Einmal editiert, zuletzt von P3RSB ()

  • # 1129


    Singles Match
    Tom Coffey besiegt Kal Herro


    Singles Match
    Cash Flo (w/Josh Ashcraft) besiegt Kyle Hawk


    Singles Match
    Mahabali Shera besiegt Jackson Stone


    Non Title Match
    Haley J (w/Luscious Lawrence) besiegt Katalina Perez


    OVW National Heavyweight Title #1 Contendership Qualifying Match
    Dustin Jackson besiegt Tony Bizo


    Somit stehen im LadderMatch um den Herausforderer # 1 auf den NationalTitle:
    Dustin Jackson, AJZ, Ryan Howe und Luscious Lawrence. Hoffe auf Lawrence, tippe auf Dustin Jackson.

    Teufel weinen nicht, wenn Nonnen tanzen.
    (aus Russland)


    Madman Fulton Fan Club Member #3

    Einmal editiert, zuletzt von P3RSB ()

  • # 1130



    OVW Southern Tag Team Title Match
    Jessie Godderz & Tony Gunn (w/Shannon The Dude) besiegen The Tate Twins (Brandon Tate & Brent Tate) (c) - TITELWECHSEL


    Singles Match
    Captain Caribbean besiegt Tony Evans


    OVW National Heavyweight Title #1 Contendership Four Way Ladder Match
    Luscious Lawrence (w/Haley J) besiegt Dustin Jackson , Ryan Howe und Tony Bizo


    Das Leitermatch war das beste Match in OVW der letzten Zeit. Jetzt kommt es also zu Jessie Godderz vs Luscious Lawrence. Ich vermute, dass das nur ein Zwischenspiel wird, bis es irgendwann zu Godderz vs Gunn kommt. Bei Captain Caribbean handelt es sich um Omar Amir, welcher zZt für 30 Tage suspendiert ist.

    Teufel weinen nicht, wenn Nonnen tanzen.
    (aus Russland)


    Madman Fulton Fan Club Member #3

    Einmal editiert, zuletzt von P3RSB ()

  • # 1131


    Und wieder muss ich sagen: jede Show, welche mit „The Good Word“ und Ref. Ronnie Roberts los geht, kann nur gut werden.


    Tag Team Match
    The Tate Twins (Brandon Tate & Brent Tate) besiegen Jared Kripke & JC Addams


    Singles Match
    Mahabali Shera besiegt Blake Wright



    Al Snow kommt in den Ring und verkündet drei neue regionale TV-Deals in Kentucky. Dafür wechselt man den Sendeplatz ab 6. Mai auf Donnerstag.
    Ausstrahlung bei You Too America dürfte davon unberührt sein.



    Singles Match
    Luscious Lawrence (w/Haley J) besiegt Tony Gunn (w/Jessie Godderz & Shannon The Dude) durch DQ


    Pillar To Post Match
    William Lutz besiegt D'Mone Solavino

    Teufel weinen nicht, wenn Nonnen tanzen.
    (aus Russland)


    Madman Fulton Fan Club Member #3

    Einmal editiert, zuletzt von P3RSB ()

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E