A N Z E I G E

UFC 258: Usman vs. Burns Results vom 13.02.2021

  • UFC 258: Usman vs. Burns Results vom 13.02.2021

    UFC 258: Usman vs. Burns
    13.02.2021
    UFC APEX, Las Vegas, Nevada


    Main Card

    UFC Welterweight Championship Fight

    Kamaru Usman (c) besiegt Gilbert Burns via TKO (strikes) in Runde 3 (0:34)

    Alexa Grasso besiegt Maycee Barber via Unanimous Decision (29-28, 29-28, 29-28)

    Kelvin Gastelum besiegt Ian Heinisch via Unanimous Decision (30-27, 29-28, 29-28)

    Ricky Simon besiegt Brian Kelleher via Unanimous Decision (30-27, 30-27, 30-27)

    Julian Marquez besiegt Maki Pitolo via Submission (anaconda choke) in Runde 2 (4:17)


    Prelims
    Anthony Hernandez besiegt Rodolfo Vieira via Submission (guillotine choke) in Runde 2 (1:53)
    Belal Muhammad besiegt Dhiego Lima via Unanimous Decision (30-27, 30-27, 30-27)
    Polyana Viana besiegt Mallory Martin via Submission (armbar) in Runde 1 (3:18)
    Chris Gutierrez besiegt Andre Ewell via Unanimous Decision (30-26, 29-28, 29-27)

    Early Prelims
    Gabe Green besiegt Phil Rowe via Unanimous Decision (30-27, 29-28, 29-28)

    Mächtiger FC Bayern München e.V./Sportverein Darmstadt 1898 e.V./Sportverein Eintracht Trier 05 e.V. uvm.
    i used to be a socialist, a sort of communist
    now i'm a pessimist and i don't care at all
    (The Real McKenzies - Pour Decisions/10,000 shots)

    Einmal editiert, zuletzt von ()

  • A N Z E I G E
  • Der Main Event ist ganz cool. Hoffe, dass Burns das Ding macht, einfach weil sein Stil zuschauerfreundlicher ist ^^
    Glaube aber irgendwie, dass Usman verteidigen wird.
    Vom Rest der Card las ich mich mal überraschen.

  • Hab richtig Lust auf das Mainevent. Bei Gastelum bin ich, wie immer, auch sehr gespannt.

    CyBoard Rookie of the Year 2008; CL-Tippspiel Sieger 15/16


    Zwischen dem Leben, wie es ist, und dem Leben, wie es sein sollte, ist ein so gewaltiger Unterschied, dass derjenige, der nur darauf sieht, was geschehen sollte, und nicht darauf, was in Wirklichkeit geschieht, seine Existenz viel eher ruiniert als erhält.(Niccoló Machiavelli)

  • UFC 258: Usman vs. Burns
    13.02.2021
    UFC APEX, Las Vegas, Nevada


    Main Card


    UFC Welterweight Championship Fight
    Kamaru Usman (c) besiegt Gilbert Burns via TKO (strikes) in Runde 3 (0:34)


    Alexa Grasso besiegt Maycee Barber via Unanimous Decision (29-28, 29-28, 29-28)


    Kelvin Gastelum besiegt Ian Heinisch via Unanimous Decision (30-27, 29-28, 29-28)


    Ricky Simon besiegt Brian Kelleher via Unanimous Decision (30-27, 30-27, 30-27)


    Julian Marquez besiegt Maki Pitolo via Submission (anaconda choke) in Runde 2 (4:17)



    Prelims
    Anthony Hernandez besiegt Rodolfo Vieira via Submission (guillotine choke) in Runde 2 (1:53)
    Belal Muhammad besiegt Dhiego Lima via Unanimous Decision (30-27, 30-27, 30-27)
    Polyana Viana besiegt Mallory Martin via Submission (armbar) in Runde 1 (3:18)
    Chris Gutierrez besiegt Andre Ewell via Unanimous Decision (30-26, 29-28, 29-27)


    Early Prelims
    Gabe Green besiegt Phil Rowe via Unanimous Decision (30-27, 29-28, 29-28)

    Mächtiger FC Bayern München e.V./Sportverein Darmstadt 1898 e.V./Sportverein Eintracht Trier 05 e.V. uvm.
    i used to be a socialist, a sort of communist
    now i'm a pessimist and i don't care at all
    (The Real McKenzies - Pour Decisions/10,000 shots)

  • Stark von Usman. Hatte in der ersten Runde echt mal gedacht, dass Burns hier doch die Überasschung schaffen kann. Dass Usman ihn allerdings tko'd, hätte ich nicht unbedingt erwartet.

  • Usman...was für ein starkes Comeback nach dem Anfang. Wahnsinns Leistung.

    CyBoard Rookie of the Year 2008; CL-Tippspiel Sieger 15/16


    Zwischen dem Leben, wie es ist, und dem Leben, wie es sein sollte, ist ein so gewaltiger Unterschied, dass derjenige, der nur darauf sieht, was geschehen sollte, und nicht darauf, was in Wirklichkeit geschieht, seine Existenz viel eher ruiniert als erhält.(Niccoló Machiavelli)

  • Ist halt die Frage, was man mit Usman jetzt macht.


    Dass er und Dana direkt wieder über Masvidal reden ist klar, ist halt der größte Draw unter den derzeitigen WWs, aber sportlich Interessiert es keinen Menschen ob Usman ihn beim nächsten Mal 50-45, 50-44 oder 50-43 schlägt.


    Sehe aber grundsätzlich niemanden, der es derzeit packen könnte. Colby war mit Abstand am nächsten dran, aber auch dort würde ich Usman wieder favorisieren.

    God is love - but Satan does that thing with the tongue you like so much.

  • Ich persönlich hätte schon Bock auf Usman vs Masvidal 2. Damals mit der knappen Vorbereitungszeit usw., das drückte dem Fight ja schon gefühlt vor Beginn den Stempel auf. Masvidal mit komplettem Trainingscamp nehm ich gerne nochmal.
    Covington wäre sportlich auch vertrebar, das war auch ein guter Fight.

  • Zitat

    Original geschrieben von Ballermann 27:
    Ich persönlich hätte schon Bock auf Usman vs Masvidal 2. Damals mit der knappen Vorbereitungszeit usw., das drückte dem Fight ja schon gefühlt vor Beginn den Stempel auf. Masvidal mit komplettem Trainingscamp nehm ich gerne nochmal.
    Covington wäre sportlich auch vertrebar, das war auch ein guter Fight.


    Mit Verlaub, wer denkt dass der erste Fight wegen mangelnder Vorbereitung so gelaufen ist, fällt doch komplett auf Masvidal's Ausrede (und somit wohl auf die einzige Marketingstrategie für das Rematch) rein. ^^


    Der Fight war, bevor er sich kurzfristig materialisiert hat, schon ewige Monate auf dem Tisch und Masvidal wusste genau worauf er sich einlässt und wie seine Chancen stehen. Schlecht. IMO wird er im Rematch wieder sang- und klanglos ge50-45ed. Da kannste echt noch lieber Usman vs Colby 2 buchen, der Fight war wenigstens nicht so beschissen.

    God is love - but Satan does that thing with the tongue you like so much.

  • Zitat

    Original geschrieben von Don R. Wetter:
    Mit Verlaub, wer denkt dass der erste Fight wegen mangelnder Vorbereitung so gelaufen ist, fällt doch komplett auf Masvidal's Ausrede (und somit wohl auf die einzige Marketingstrategie für das Rematch) rein. ^^


    Der Fight war, bevor er sich kurzfristig materialisiert hat, schon ewige Monate auf dem Tisch und Masvidal wusste genau worauf er sich einlässt und wie seine Chancen stehen. Schlecht. IMO wird er im Rematch wieder sang- und klanglos ge50-45ed. Da kannste echt noch lieber Usman vs Colby 2 buchen, der Fight war wenigstens nicht so beschissen.


    Ich schaue mir zwar die Fights immer an, was das Drumherum angeht, bin ich jetzt nicht unbedingt immer so dabei. Habe gelesen, dass Masvidal im Training war und sich fit gehalten hat. Keine Ahnung, wie intensiv man sich für nen Kampf vorbereitet, der vielleicht noch 6-12 Monate entfernt bzw noch nicht in trockenen Tüchern ist, auch wenn alles darauf hindeutet. Burns sollte ja den Kampf damals bekommen, während Masvidal sich finanziell mit der UFC nicht einigen konnte. Wenn ich das richtig in Erinnerung habe.
    Naja, keine Ahnung, ich würde sowohl den Fight gegen Colby als auch Masvidal nehmen. Mehr bleibt ja quasi nicht. Burns nach dem einem Sieg seinerseits eventuell auch nochmal. Usman kann sich auch gerne durch die Rangliste arbeiten, glaube aber nicht, dass das im Interesse Usmans, der UFC und der Zuschauer ist ^^

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E