A N Z E I G E

[NB] NXT UK Report vom 28.01.2021

  • NXT UK Report vom 28.01.2021

    NXT UK
    28.01.2021
    BT Sport Studios, London
    Kommentatoren: Andy Shepherd & Nigel McGuinness


    NXT UK beginnt mit der Theme von Jordan Devlin. Der NXT Cruiserweight Champion kommt zum Ring und spricht über die Open Challenge, die er gestartet hat, um sein Erbe zu festigen. Er ist der längste und erfolgreichste Cruiserweight Champion aller Zeiten und möchte auch der beste Wrestler unter 205 Pfund werden, der je existiert hat. Die Theme von Trent Seven unterbricht ihn. Er lobt Devlin und sagt, dass dieser mit allem Recht hat, was er da sagte. Doch wenn er sich das alles so anhört, wen er alles schon so besiegt hat, kann es vielleicht sein, dass es neues Blut in der Division unter 205 Pfund benötigt? Dann schlägt er vor, dass er Gewicht verliert und dann Jordan Devlin herausfordert. Devlin belächelt es etwas, doch er wird Trent eine Chance geben, wenn der es wirklich schafft. Doch dafür muss er ja sicher 30 Pfund verlieren, was gar nicht so einfach ist. Devlin tätschelt Sevens Bauch und möchte den Ring verlassen, wird aber zu Boden gestoßen. Dabei fällt auch sein Titel zu Boden, den er sich schnappen möchte, doch Seven tritt drauf und hält ihn kurzzeitig fest. Devlin schnappt sich den Gürtel, die beiden liefern sich noch einen Staredown und das Segment endet.

    The Hunt sind Backstage im Gespräch mit Eddie Dennis und treffen letzten Vorbereitungen für den Main Event.

    In einer Vignette lobpreist sich Kay Lee Ray als die Beste der Besten in der Women's Division. Dann stellt uns ein Videoclip Meiko Satomura als neuestes Roster-Mitglied von NXT UK vor.

    Pretty Deadly machen Backstage letzte Aufwärmübungen für das Main Event Match.

    Ben Carter tritt nun gegen Sam Gradwell an. Sam Gradwell lästert während seines Einzugs noch ein wenig über Ben Carter.

    Single Match
    Ben Carter besiegt Sam Gradwell via Pinfall nach einem Frogsplash

    Flash Morgan Webster sitzt Backstage fokussiert auf einer Anhöhe, während sein Partner Mark Andrews noch ein paar Übungen in Voraussicht auf den Main Event macht.

    Sha Samuels spricht Backstage mit Noam Dar. Samuels hat gleich ein Match.

    Ashton Smith & Oliver Carter führen letzte Gespräche vor dem Main Event.

    Single Match
    Sha Samuels besiegt Josh Morrell via Submission in einem Dirty Sleeper Hold

    In einem "Earlier Today" Video sehen wir Ilja Dragunov beim Training. Er wird befragt, was im Match gegen Jack Starz passiert sei. Er weiß es selber nicht, er wollte Jack nicht verletzen, er hat einfach die Fassung verloren. Sam Gradwell läuft an der Szene vorbei und meint man müsse vorsichtig sein, jemand mit kurzer Zündschnur sei im Raum.

    Rampage Brown wird Backstage kurz interviewt als Gallus aus einem Raum kommen und an ihm vorbeigehen. Sie schlagen ein als kennen sie sich schon ewig und er wechselt noch kurz ein paar Worte mit Joe Coffey.

    Kommende Woche trifft Xia Brookside auf Nina Samuels. Außerdem gibt es wieder eine Open Challenge von Jordan Devlin.

    Tag Team Fatal 4-Way Elimination Match
    Oliver Carter pinnt Primate zur Elimination von The Hunt nach einem Assisted Cutter
    Flash Morgan Webster pinnt Ashton Smith zur Elimination von Ashton Smith & Oliver Carter nach einer Kneestrike / Poison-Rana Combo
    Lewis Howley pinnt Mark Andrews via Pinfall zum Sieg nach dem Deadly Pretty

    Zuvor konnte Eddie Dennis ungesehen vom Ringrichter einen Stuhlschlag gegen das lädierte Knie von Mark Andrews landen, was diesen an einer Attacke hinderte.

    Pretty Deadly sind also die neuen No. 1 Contender auf die NXT UK Tag Team Titel. Sie und Gallus werfen sich noch ein wenig Trashtalk an den Kopf und die Ausgabe endet.

    Aber man weiß ja, was man von unseren Zeitungen zu halten hat. Da notiert der Schwerhörige, was ihm der Blinde berichtet, der Dorftrottel korrigiert es, und die Kollegen in den anderen Pressehäusern schreiben es ab.


    Dieser "Schriftleiter", er nennt sich Diekmann, das ist natürlich kein richtiger Schriftleiter. Das ist lediglich ein wandelnder Anzug unter einem Pfund Streichfett.


    https://www.instagram.com/xboxseriesx_screens/

    Einmal editiert, zuletzt von ()

  • A N Z E I G E
  • Devlin vs. Seven klingt interessant.
    Gradwell und Samuels haben schrecklichen Gear. Gradwells Promo war auch fürchterlich.

    Mächtiger FC Bayern München e.V./Sportverein Darmstadt 1898 e.V./Sportverein Eintracht Trier 05 e.V. uvm.
    i used to be a socialist, a sort of communist
    now i'm a pessimist and i don't care at all
    (The Real McKenzies - Pour Decisions/10,000 shots)

  • Die wirklich interessanten Leute kann man auch beinahe an einer Hand abzählen. Auf Devlin vs. Seven habe ich auch Bock, ohne dass Trent Gewicht verliert. Ben Carter hinterlässt einen guten Eindruck und könnte Devlin irgendwann aufbauen. Main Event war sicherlich ganz gut, aber die Teams (inkl. Champions) finde ich einfach nicht sonderlich spannend. Die Women's Division ist einfach nur schlecht. Da wird Meiko wohl auch kaum etwas daran ändern, da jede Dame gefühlt nur einmal aller 3 Wochen zu sehen ist.

  • Puh, zähe Ausgabe. Eröffnung mit Devlin und Seven interessant, bezweifle irgendwie, dass Seven auf unter 205 Pfund kommt, aber schauen wir mal, die Fehde würde ich auch ohne CW-Titel mögen.


    Sam Gradwell ist eine Nervensäge, wo haben sie den überhaupt ausgegraben? Und natürlich verliert er auch dieses Match wieder. Schöner Showcase für Ben Carter.


    Sha Samuels gegen Josh Morrell gab mir nun auch gar nichts.


    Ilja Dragunovs Entwicklung finde ich noch interessant - aber schon wieder dieser Gradwell im Hintergrund? Der dann das nächste Match verliert? Ein wirklich toller Charakter.


    Main Event dann für die Ansetzung irgendwie enttäuschend. Schon viel bessere Tag Matches gesehen, vor allem bei NXT UK. Die Sieger waren mir auch irgendwie zu deutlich. Mich wunderte nur, dass The Hunt so fix eliminiert wurden. Gallus vs. Pretty Deadly gibt mir jetzt an sich nicht viel, die ganze Heel vs. Heel Konstellation ist hier ein wenig unglücklich.


    Naja... keine besonders tolle Ausgabe.

    Aber man weiß ja, was man von unseren Zeitungen zu halten hat. Da notiert der Schwerhörige, was ihm der Blinde berichtet, der Dorftrottel korrigiert es, und die Kollegen in den anderen Pressehäusern schreiben es ab.


    Dieser "Schriftleiter", er nennt sich Diekmann, das ist natürlich kein richtiger Schriftleiter. Das ist lediglich ein wandelnder Anzug unter einem Pfund Streichfett.


    https://www.instagram.com/xboxseriesx_screens/

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E