A N Z E I G E

1. Bundesliga - 18. Spieltag - Diskussionsthread

  • Freitag, 22.01.21 - 20:30 Uhr
    Bor. Mönchengladbach - Borussia Dortmund


    Samstag, 23.01.21 - 15:30 Uhr
    Bayer 04 Leverkusen - VfL Wolfsburg
    SC Freiburg - VfB Stuttgart
    1. FSV Mainz 05 - RB Leipzig
    FC Augsburg - 1. FC Union Berlin
    Arminia Bielefeld - Eintracht Frankfurt


    18:30 Uhr
    Hertha BSC - Werder Bremen


    Sonntag, 24.01.21 - 15:30 Uhr
    FC Schalke 04 - Bayern München


    18:00 Uhr
    TSG Hoffenheim - 1. FC Köln

    WWE MoonTipp-Sieger 2019

    <3 FC Bayern München <3 Leicester City <3 SpVgg Greuther Fürth <3

    "Die Welt wird nicht bedroht von den Menschen, die böse sind, sondern von denen, die das Böse zulassen" - Albert Einstein





    Einmal editiert, zuletzt von ()

  • A N Z E I G E
  • Spiele gegen Frankfurt sind finde ich irgendwie immer so eine Wundertüte. Trotz unserer in den letzten drei Spielen wirklich soliden Leistungen würde ich mich aber mit einem Unentschieden absolut zufrieden geben.

  • Thuram im Kader, Embolo sehr wahrscheinlich auch und Zakaria kann auch spielen.


    Ich bin sehr gespannt. Wir sind punktemäßig gut drauf, der BVB eher weniger, aber leistungstechnisch hängen glaube ich beide Vereine ihrer Bestform hinterher. Wäre schön, wenn die Serie endlich reißen würde, aber ich sehe eher mal wieder einen nicht feiernden Marco Reus vor mir.

  • Zitat

    Original geschrieben von Edgeybätsch:
    Sonntag um 15:30 Uhr gibt es wieder ein Schlachtfest 8)


    Glaub ich weniger. Sieg ja, aber mehr als ein 2:0 oder 3:0 sehe ich da nicht kommen. Viel eher werden Kräfte geschont.

  • Zitat

    Original geschrieben von Edgeybätsch:
    Sonntag um 15:30 Uhr gibt es wieder ein Schlachtfest 8)


    Generell würde ich da mit gehen, aber nach all diesen wirklich schlechten Leistungen (allen voran in der Defensive), habe ich doch irgendwie bedenken, dass Schalke ausgerechnet gegen uns punktet ^^



    Ansonsten freue ich mich wieder auf den BuLi-Samstag mit einem 18:30 Uhr-Spiel, dass aus meiner Sicht hochinteressant ist, da ich ja nie alleine schaue :).
    Am besten wäre es natürlich, wenn Bremen in Berlin gewinnt (denke aber nach wie vor an das Thema "Aufbaugegner) und Köln in Hoffenheim verliert, Bielefeld gegen FFM verliert und Augsburg gegen Union nicht punktet.

  • Leider hat es gegen Leipzig kein Glück gebracht, dass ich gegen Union getippt habe. Kann mich den Aussagen Fischers und Ruhnerts aber anschließen; wir haben es Leipzig nicht einfach gemacht und zum Ende wurden die echt bockig. ^^ Aber alles in Ordnung, gegen die Büchsen darf man gern mal verlieren. Gibt ja noch ein Rückspiel. ;)


    Nun gegen die Puppenkiste aus Augsburg mit dem polnischen Elite-Torwart. Alleine aus Trotz sollten wir ihm 4 oder 5 Dinger rein hauen... ;)


    Ich denke, dass wir uns nun im Rückspiel besser anstellen als im Hinspiel, wo die Augsburger aus 0 Chancen 3 Tore gemacht haben. Solche Anfängerfehler werden uns sicher nicht mehr passieren.


    Die Aufstellung wird meiner Meinung nach ungefähr so aussehen:


    5-3-2


    Luthe
    Trimmel, Friedrich, Knoche, Schlotterbeck, Lenz
    Prömel, Ingvartsen, Andrich
    Teuchert, Awoniyi


    Durchaus denkbar, dass Gentner in die Startelf zurückkehren könnte, wenn er wieder zu 100% fit ist. Dafür müssten dann Andrich oder Prömel auf der Bank Platz nehmen (wobei ich da eher letzteren sehe). Alternativ könnte man auch mit Viererkette spielen, da man nur 3 etatmäßige IV's dabei hat.

  • Zitat

    Original geschrieben von Respektschelle:


    Durchaus denkbar, dass Gentner in die Startelf zurückkehren könnte, wenn er wieder zu 100% fit ist. Dafür müssten dann Andrich oder Prömel auf der Bank Platz nehmen (wobei ich da eher letzteren sehe). Alternativ könnte man auch mit Viererkette spielen, da man nur 3 etatmäßige IV's dabei hat.


    Wenn ein IV raus muss dann könnte man theoretisch auch mit Genter, Andrich und Prömel spielen. ^^

  • Theoretisch schon. ^^


    Bei einer Fünferkette müssten dann entweder Prömel oder Andrich weichen. Bei einer Viererkette könnte man theoretisch alle drei aufstellen, was aus meiner Sicht jedoch sehr unwahrscheinlich ist, da man dann drei eher defensive Mittelfeldspieler hätte und damit zu wenig Offensivdrang. Beim 4-2-3-1 ginge ich dann von der Aufstellung aus:


    Luthe,
    Trimmel, Friedrich, Knoche, Lenz
    Prömel (Gentner), Andrich
    Becker (Dajaku), Ingvartsen, Bülter
    Awoniyi

  • Es geht also in die fiktive Stadt, deren Existenz SIE damit beweisen wollen, dass SIE sogar einen Fussballklub nach ihr bennen. ;)


    Spaß bei Seite, natürlich ein unbequemer Gegner, der (auch Dank eines hervorragenden Übungsleiters) das unter den Voraussetzungen Bestmögliche herausholt. Nach dem Unentschieden im Stadtwald zum Saisonauftakt muss man in Bielefeld nun aber ohne wenn und aber gewinnen.


    Ein Selbstläufer wird das freilich trotzdem nicht.

    "Ich habe nicht gesagt, dass ich Ihnen nicht traue und ich sage nicht, dass ich Ihnen traue, aber ich traue Ihnen nicht."

  • Freitag, 22.01.21 - 20:30 Uhr
    Bor. Mönchengladbach - Borussia Dortmund


    wird im ZDF übertragen. :)

    "Wrestling ist ähnlich wie Politik oder Religion! Jeder hat seine Meinung, und jeder glaubt, dass er Recht hat." (Shawn Michaels)
    "Wer das Schlechte sucht, wird das Schlechte finden. Wer das Schöne sucht, wird das Schöne finden." (chinesisches Sprichwort)
    "Viele Leute sagen immer vieles, doch das darf man nicht zu ernst nehmen. Ich bin einer, der schaut immer geradeaus." (Niko Kovac)

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E