A N Z E I G E

Corona-Virus #11

  • A N Z E I G E
  • Vielen Dank für die Information bzgl. Dr. Drostens Corona-Erfahrung im alten Thread - macht natürlich was aus.
    Würde mich, als Zaungast, allerdings immer noch nicht dazu bringen einem Kaliber wie Dr. Streeck jegliche Kompetenz zu Covid 19 abzusprechen und ihm zu empfehlen einfach ruhig zu sein.


    Wie dem auch sein mag: Moderna wurde zugelassen! Wunderbar, wenn ich das noch richtig im Kopf hab, dann sollten deren Lieferungen allerdings erst im Februar beginnen.



    Achja, und als Service quasi direkt unter den Ausgangspost nochmal den Link zur Seite der Zeit, auf der man täglich (meiner Erfahrung nach so ab 12 Uhr rum) sehen kann wie sich das mit den Impfungen entwickelt: Klick

    CyBoard Rookie of the Year 2008; CL-Tippspiel Sieger 15/16


    Zwischen dem Leben, wie es ist, und dem Leben, wie es sein sollte, ist ein so gewaltiger Unterschied, dass derjenige, der nur darauf sieht, was geschehen sollte, und nicht darauf, was in Wirklichkeit geschieht, seine Existenz viel eher ruiniert als erhält.(Niccoló Machiavelli)

    Einmal editiert, zuletzt von ()

  • Zitat

    Original geschrieben von DummerZufall:
    Vielen Dank für die Information bzgl. Dr. Drostens Corona-Erfahrung im alten Thread - macht natürlich was aus.
    Würde mich, als Zaungast, allerdings immer noch nicht dazu bringen einem Kaliber wie Dr. Streeck jegliche Kompetenz zu Covid 19 abzusprechen und ihm zu empfehlen einfach ruhig zu sein.


    Es geht auch nicht um die "absolute Kompetenz". Das Problem von Streeck ist, dass er sich einerseits von einer durchaus kritisch zu sehenden PR-Agentur hat einspannen lassen und andererseits, dass seine Forschungsarbeit wissenschaftlich gut ist, er sich aber (wie auch viele andere in meinen Augen) einfach im falschen Moment immer wieder in einer Weise äußert, die teilweise absolut zynisch ist, sowohl gegenüber Menschen, die Angehörige verloren haben als auch gegenüber medizinischem Personal.


    Ein Buch musste natürlich auch noch kurzerhand rausgehauen werden.


  • Wurde er noch nicht, die Europäische Arzneimittelagentur EM hat die Zulassung lediglich empfohlen *Klugscheiss-Mode off". Jetzt ist die EU-Kommission am Zug;)


    Ich hoffe Mutti kauft da nochmal ordentlich nach jetzt ;) Moderna soll in Sachen Haltbarkeit und Lagerung besser sein als Biontech

  • Ehrlich gesagt, habe ich die Zustimmung der EU-Kommission mal einfach als sicher vorweggenommen, aber wer weiß, am Ende will noch irgendwer ein Pony für seine Zustimmung oder so. hast schon Recht ;)


    Frau Merkel kann ruhig nachkaufen, aber das wird uns erstmal nichts bringen. Die haben auch Probleme mit ihren Produktionskapazitäten und noch recht viele Vorbestellungen vorliegen.

    CyBoard Rookie of the Year 2008; CL-Tippspiel Sieger 15/16


    Zwischen dem Leben, wie es ist, und dem Leben, wie es sein sollte, ist ein so gewaltiger Unterschied, dass derjenige, der nur darauf sieht, was geschehen sollte, und nicht darauf, was in Wirklichkeit geschieht, seine Existenz viel eher ruiniert als erhält.(Niccoló Machiavelli)

  • Eben tatsächlich mit nem Kumpel ne interessante Feststellung gemacht wollte mit ihm und seiner Freundin am Wochenende im Schnee spazieren gehen hab aber nicht mehr an die max 1 person regel gedacht.


    Da fällt uns dann auf : kommen sie zu mir > verboten


    Besuche ich sie > erlaubt


    Intressant 😅


  • Wenn dein Kumpel und seine Freundin ein Hausstand sind, könnt ihr euch treffen, wo ihr wollt. Es sei denn, die beiden kommen aus einem Hotspot mit über 200er Inzidenz. Darüber hinaus gilt die Regel eh erst ab nächster Woche.

  • Und weiter geht das politische Versagen.


    Der Berliner Senat wird die Schulen schrittweise öffnen.


    Schüler und Schülerinnen der Klassenstufen 1 bis 3 sollen ab 18. Januar in wechselnden Gruppen an den Schulen unterrichtet werden. Schulen und Klassen mit dem sonderpädagogischen Förderschwerpunkt Geistige Entwicklung können in Absprache mit der Schulaufsicht abweichende Regeln festlegen.


    Es solle ein Präsenzunterricht für jeder Schülerin und jeden Schüler von mindestens drei Stunden am Tag sichergestellt werden, sagte Kultursenator Lederer. Ab 25. Januar sollen dann die vierten bis sechsten Klassen folgen, in den Präsenzphasen gilt die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung ab Klassenstufe 5 auch im Unterricht.



    Einfach nur geil. Bin wirklich an den Punkt wo man sowas abfeiert kann
    Erst gestern wurde beschlossen das Schulen bis min 31 Januar zu bleiben und wir uns alle nur noch mit einer weiteren Person treffen dürfen
    Aber in Berlin gibt es wohl kein Corona ;)

  • Deswegen herrschte gestern auch dicke Luft zwischen Söder und Müller bei der Pressekonferenz.
    Bald macht wieder jeder sein eigenes Ding und der komplette Lockdown ist für die Katz.

  • Mal was anderes, das Thema kommt ja bei Twitter mehr und mehr auf: haben die, die die App haben, eigentlich Kontakte in den letzten 3 Wochen gehabt? Es sollen wohl sehr wenige geworden sein - natürlich wieder da wieder die Software mies gemacht, wobei vermutlich App User eher zu den Personen gehören dürften, die sich an Regeln halten.
    Ich hatte bisher auch nur einen geringen Kontakt, ist auch schon eine Weile her.

  • Naja, für berufstätige Mütter ist Homeschooling parallel zum Homeoffice einfach kaum händelbar. Und sollte kein Homeoffice möglich sein, trifft es die Kinder noch härter.
    Das Konzept funktioniert im Grunde nur mit dem altmodischen Familienbild der Hausfrau ohne Beruf.


    Von daher ist das eben auch ein Teil pragmatische Realpolitik.


    Es zeigt eben vor allem wie weltfremd die beschlossenen Maßnahmen sind.

    Lust auf Leben, Lust auf Liebe, Lust auf Lust. Lust auf Lagerfeuer und nen fetten Kuss. Lust auf Wunder, Wunderbar und Wundervoll. Lust mein Maul nicht zu halten wenn ich soll ( Manchmal - Milch & Blut )


    Also wenn man in alle Richtungen nur nach Süden kommt, dann ist es der Nordpol. Wenn man in alle Richtungen nur nach Norden kommt, ist es der Südpol. Soweit klar.
    Was ist dann wohl West-Berlin ;)

  • Zitat

    Original geschrieben von LordGangrel:
    Mal was anderes, das Thema kommt ja bei Twitter mehr und mehr auf: haben die, die die App haben, eigentlich Kontakte in den letzten 3 Wochen gehabt? Es sollen wohl sehr wenige geworden sein - natürlich wieder da wieder die Software mies gemacht, wobei vermutlich App User eher zu den Personen gehören dürften, die sich an Regeln halten.
    Ich hatte bisher auch nur einen geringen Kontakt, ist auch schon eine Weile her.


    Puh, hatte das erste Mal seit Installation keine Begegnung mehr. Sagt aber eigentlich auch nichts aus, weil ich in der Zeit so wenig unterwegs war wie seit App-Installation nicht mehr. Hat mich deshalb auch überhaupt nicht gewundert.

    Better try MLW


    "Während das Argument demokratisch sich gebärdet, ignoriert es, was die Welt aus ihren Zwangsmitgliedern macht."

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E