A N Z E I G E

[CyBoard Wrestling Classic] Neues Projekt - Abbruch, bitte nicht bewerben

  • Hallo liebes CyBoard-Universum,


    bevor ich euch dieses Fanprojekt vorstelle, wünsche ich allen ein frohes neues Jahr. 2021 kann für die meisten von uns nur besser werden!


    Privat interessiere ich mich für Geschichte, schaue gerne Dokumentationen auf ZDFinfo und lese gerne das Geschichtsmagazin Geo Epoche. In mehreren Artikeln von unterschiedlichen Autoren wird in jedem Magazin ein geschichtliches Hauptthema behandelt. Zum Beispiel geht es in Ausgabe 86 (2017) „Der Traum vom Fliegen“ von der ersten Ballonfahrt über die Geburt des Motorflugs bis hin zur Mondlandung. Seit 1999 sind bereits 106 Ausgaben aus den unterschiedlichen Epochen der Geschichte erschienen. Persönlichkeiten wie Alexander der Große oder Napoleon, Kriege wie der Zweite Weltkrieg oder Vietnamkrieg, Gruppen wie Piraten oder Ritter, Länder wie England oder Indien haben bereits ihr eigenes Magazin.


    Schon lange habe ich mir gedacht wie schön es doch wäre solch eine Magazinserie über unterschiedliche Epochen des Wrestlings (bevorzugt Nordamerika) zu lesen. Ich schreibe sehr gerne über das Wrestling von früher. Da dies allein nicht zu stemmen ist, entstand so die Idee für dieses Fanprojekt. Ich suche Schreiber, die mit einem oder mehreren Artikeln mich dabei unterstützen. Um es vorweg zu nehmen: Hier geht es jetzt nicht darum das große Geld zu verdienen (mit Wrestling als Nischenthema auch nicht möglich). Ich weiß auch noch nicht genau wie ich es hier im CyBoard veröffentlichen werde und ob es eines Tages ein Buch dazu geben wird. Sollte es doch zu einer kommerziellen Veröffentlichung kommen, werden die Schreiber sowie MOONSAULT.de natürlich auch ein Stück des Kuchens bekommen.


    - Ihr verfasst gerne Texte über Wrestling
    - Die Texte sollten einen chronologischen und übersichtlichen Aufbau haben
    - Ich erwarte sachliche Texte
    - Ihr kennt euch in den unterschiedlichen Epochen des Wrestlings aus (bevorzugt WWF/E und das Wrestling in Nordamerika)
    - Besitzt eine sichere Rechtschreibung und Grammatik
    - Seit talentiert bei der Recherche im Internet
    - Englischkenntnisse sind von Vorteil (insbesondere bei der Recherche)
    - Der Inhalt des Textes sollte natürlich von euch stammen
    - Zuverlässigkeit, Flexibilität und Teamfähigkeit sollten auch zu euren Stärken gehören
    Fühlst du dich angesprochen? Dann melde dich bis zum 17. Januar 2021 (Quereinsteiger sind jederzeit willkommen)! Entweder hier im Thread, über eine private Nachricht oder via E-Mail
    - Private Nachricht
    - hattrick83@moonsault.de (hier bitte euren CyBoard-Usernamen mitteilen)


    Da wir am Ende ein gutes Magazin veröffentlichen möchten, sollte hier niemand unter Druck gesetzt werden. Die Veröffentlichung des ersten Magazins ist im Verlauf des Jahres 2021 geplant.


    Ein Thema für unser erstes Magazin habe ich bewusst noch nicht vorgegeben. Ich möchte die Meinung sowohl von Schreiber als auch potenzielle Leser hören. Im folgenden Beitrag (der auch für mich als Platzhalter dient) sind schon einmal ein paar Vorschläge. Bald wird es eine Umfrage dazu geben. Bis dahin könnt ihr noch Hauptthemen und Beispiele vorschlagen.


    So sieht in etwa der Fahrplan für Januar aus
    1)
    - Ab heute bis zum 17. Januar: Bewerbungsphase
    - Ab heute bis zum 5. Januar: Weitere Vorschläge für Hauptthemen und Beispiele


    2)
    - 6. Januar bis 18. Januar: Umfrage zur Wahl eines Hauptthemas (12 Tage)


    3)
    - 18. Januar: Vorstellung des vorläufigen Schreiber-Teams


    4)
    - 19. Januar bis 24. Januar: Alle Mitglieder des Schreiber-Teams schicken mir über eine Private Nachricht anhand der Beispiele seinen Wunsch für ein Magazin


    5)
    - 25. Januar: Vorstellung des ersten Magazins
    - 25. Januar bis … (noch offen): Beratungsphase unter den Mitgliedern des Schreiber-Teams über die einzelnen Artikel bzw. Kapitel, die das Magazin beinhalten sollte (hier geht es zunächst nicht darum wer über was schreibt, denn hierzu werden zu einem anderen Zeitpunkt weitere Instruktionen folgen)

    Hoffentlich ist es verständlich genug erklärt. Ich denke mit der Zeit wird es immer deutlicher.
    Wenn noch Fragen offen sind, könnt ihr diese hier im Thread gerne stellen.

    Aber eins nach dem anderen: Die ersten Schwerpunkte sind eure Bewerbungen für einen Platz im Schreiber Team sowie Vorschläge für Hauptthemen und Beispiele.


    Viele Grüße
    Euer hattrick83

  • A N Z E I G E
  • Schreiber-Team


    Projektleiter
    - hattrick83



    Schreiber





    Hauptthemen (in Klammern Beispiele für Magazine)


    Legenden (z. B. Undertaker, Steve Austin, Hulk Hogan, Ric Flair)
    Promotion (z. B. WWE, TNA, WCW, ECW)
    Familie (z. B. McMahons, Harts, Guerreros, Anoa’is)
    Tag Teams (z. B. Road Warriors, Steiner Brothers, Hardy Boyz)
    Championship (z. B. WWE World Title, WWE IC-Title, WCW World Title, NWA World Title)
    Stable (z. B. New World Order, Four Horsemen, D-Generation X)
    „Krieg“ (z. B. Monday Night Wars, WWF vs. NWA in den 80ern)
    PPV (z. B. WrestleMania, Starrcade, SummerSlam, Survivor Series)
    TV-Show (z. B. RAW, SmackDown!, WCW Nitro)
    Fehde (z. B. Austin vs. McMahon, Bret Hart vs. Shawn Michaels, Ric Flair vs. Dusty Rhodes, Invasion: WWF vs. WCW/ECW)
    WWE Ära (z. B. Golden Era, New Generation Era, Attitude Era, Ruthless Aggression Era)
    Gimmick-Match (z. B. Royal Rumble, War Games, Hell in a Cell, Money in a Bank)
    Division (z. B. WWE Womens Division, WCW Cruiserweight Division)
    Year in Review (z. B. 1987, 1994, 1997, 2001)
    Charaktere (z. B. Gute Gimmicks, Schlechte Gimmicks, Faces, Heels)



    Erklärung mit einem Beispiel, da hier die ein oder andere Überschneidungen zu erkennen sind:
    Wenn es ein Magazin zur Attitude Era oder Steve Austin geben sollte, wird es natürlich auch einen Artikel über die Fehde Austin vs. McMahon geben. Hier wird es jedoch nicht ganz tief ins Detail gehen. Gibt es eine Ausgabe, die sich nur um Austin vs. McMahon handelt, wird diese Fehde in mehreren Artikeln detailliert beschrieben.

  • Bret Hart vs Shawn Michaels wäre ein toller Mehrteiler, den man machen kann. Von den Anfängen als Tag Wrestler, über die Singles Karrieren, die Matches, Fehden, der Bruch Backstage und die Versöhnung 2010. Habe mal auf einem anderem Forum so etwas begonnen und leider diskutierten zu wenige mit, sondern lasen es gerne.


    Eine andere Rubrik: Wrestlings Greatest years or my favourute year as WWE/WCW Fan etc. & Why


    Die dümmsten/besten Wrestling Charaktere etc.

  • Vielen Dank für deine Vorschläge :)



    Zitat

    Original geschrieben von Steve_Blackman:
    Bret Hart vs Shawn Michaels wäre ein toller Mehrteiler, den man machen kann. Von den Anfängen als Tag Wrestler, über die Singles Karrieren, die Matches, Fehden, der Bruch Backstage und die Versöhnung 2010. Habe mal auf einem anderem Forum so etwas begonnen und leider diskutierten zu wenige mit, sondern lasen es gerne.


    Dies wäre auf alle Fälle ein gutes Thema, das viele interessante Artikel hervor bringen könnte. Passt perfekt unter das Hauptthema "Fehde".




    Zitat

    Original geschrieben von Steve_Blackman:
    Eine andere Rubrik: Wrestlings Greatest years or my favourute year as WWE/WCW Fan etc. & Why


    Zu ersteres habe ich das Hauptthema "Year in Review" hinzugefügt. Wobei ein ähnliches Projekt gestern Jigsaw vorgestellt hat, auch wenn es bei ihm mehr um Matches geht.
    Den zweiten Vorschlag habe ich jetzt nicht aufgenommen, da es sachliche Artikel werden sollten. Hier würden die Schreiber zu sehr im Mittelpunkt stehen.




    Zitat

    Original geschrieben von Steve_Blackman:
    Die dümmsten/besten Wrestling Charaktere etc.


    Habe hierzu das neue Hauptthema "Charaktere" hinzugefügt.

  • Bisher ist das Interesse für dieses Projekt sehr schlecht. Aktuell ist es eine One Man Show. Um solch ein umfassendes Projekt auf die Beine zu stellen, sollten mich schon 5-6 Schreiber unterstützen. Kann gut sein, dass dieses Projekt schneller ein Ende findet als ich mir vorgestellt habe.

  • Interesse hätte ich schon, allerdings leider zu wenig Freizeit um wirklich dauerhaft eine Hilfe sein zu können. :(


    Ich würde allerdings noch etwas abwarten und noch nicht den Mut verlieren, der Thread ist ja gerade mal zwei Tage offen und noch dazu über's Wochenende. Da werden schon noch mehr drüber stolpern. :)

  • Ich habe das hier mit Interesse gelesen und habe echt Respekt davor, denn das ist ein sehr ambitioniertes Projekt, ich hoffe nicht überambitioniert. Habe auch drüber nachgedacht, muss dir aber sagen, dass ich da nicht einsteigen kann, weil ich den Zeitbedarf nicht abschätzen kann und deswegen nicht später wieder abspringen möchte. Ich gehöre hier im Forum sicher nicht zu den Powerusern und bin mit meinen Kurt Angle-Projekt schon zeitlich am Rand dessen, was ich nebenbei so machen kann. Tut mir leid, ich hoffe, du musst dein Projekt nicht frühzeitig aufgeben und drücke die Daumen!
    Bei mir wird’s aber leider nix.

  • Mir geht es da ähnlich wie Kirk. Spannend, aber auch extrem ambitioniert. Habe mit meinem Universe auch seit Jahren ein Projekt laufen, was eine Menge Zeit kostet und wofür ich aktuell nur selten Zeit finde. Von daher bin ich hierfür auch der falsche Mann und bleibe dann lieber bei der Lethal Lottery dabei, denn dafür findet sich einmal im Monat immer irgendwann Zeit.

  • Danke für euer Feedback.


    Habe mir die ganze Geschichte noch einmal überlegt und bin zu dem Entschluss gekommen dieses Projekt abzubrechen. Werde mir etwas anderes überlegen ohne die Unterstützung von anderen Personen zu benötigen. Da sich noch keiner gemeldet hat, sollte dies jetzt keine große Trauer geben ;)


    Für alle Fans der Lethal Lotterie: Dieses monatliche Projekt wird weiterhin stattfinden.


    Thread kann geschlossen werden.

  • Zitat

    Original geschrieben von Euro-Adler:
    Interesse hätte ich schon, allerdings leider zu wenig Freizeit um wirklich dauerhaft eine Hilfe sein zu können. :(


    Ich würde allerdings noch etwas abwarten und noch nicht den Mut verlieren, der Thread ist ja gerade mal zwei Tage offen und noch dazu über's Wochenende. Da werden schon noch mehr drüber stolpern. :)


    Geht mir genauso. Ich haette richtig Bock darauf, nur aktuell habe ich neben meinem Job noch einen Gig als Schreiber bei CBR und private Schreibprojekte die ich angehen will, dazu kommt wohl in den kommenden Monaten ein Umzug von Toronto nach Ottawa. Ich wuesste aktuell einfach nicht, wie ichs unterbringen soll...

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E