A N Z E I G E

WWE Royal Rumble 2021 Card Thread (6 Matches bestätigt)

  • WWE Royal Rumble 2021
    31.01.2021
    Tropicana Field - St. Petersburg, Florida, USA


    30-Man Royal Rumble Match
    Teilnehmer: Daniel Bryan, Bobby Lashley, Randy Orton, AJ Styles, Otis, The Miz, Cesaro, Jey Uso, Jeff Hardy, Sami Zayn, Shinsuke Nakamura, Dolph Ziggler, Big E, Edge, Sheamus, John Morrison, Mustafa Ali + tba


    30-Woman Royal Rumble Match
    Teilnehmer: Nia Jax, Charlotte Flair, Bayley, Bianca Belair, Mandy Rose, Dana Brooke, Peyton Royce, Alexa Bliss, Shayna Baszler, Tamina, Liv Morgan, Ruby Riott, Nikki Cross + tba


    WWE Universal Championship Match - Last Man Standing Match
    Roman Reigns (c) vs. Kevin Owens


    WWE Championship Match
    Drew McIntyre (c) vs. Goldberg


    WWE Women's Tag Team Championship Match
    Charlotte Flair/Asuka (c) vs. Nia Jax/Shayna Baszler


    WWE SmackDown Women's Championship Match
    Sasha Banks (c) vs. Carmella

    Favorits: Fußball: FC Schalke 04, Eishockey: Adler Mannheim, Basketball: Chicago Bulls, Football: New York Giants
    Sport: Randy Orton, Roger Federer, Lewis Hamilton, Carmelo Anthony, Mark Selby, Angelique Kerber, Sophia Flörsch
    Musik: Selena Gomez, Xavier Naidoo, Söhne Mannheims, Stevie B., Katy Perry, Ben Howard, Greg Holden, Placebo, Pink

    Film: Tom Cruise, Silvester Stallone, Colin Farrell, Robert Downey Jr., Scarlett Johansson, Jennifer Lawrence, Mila Kunis

    Einmal editiert, zuletzt von ()

  • A N Z E I G E
  • Ja, das mit Alexa ist Wunschdenken und braucht sie auch nicht. Rhea wäre natürlich ne Top Wahl. Shayna hätte ich es damals auch gegönnt, finde Rhea aber um einiges besser.


    Lana allerdings ist dann doch irgendwie mein Top Favorit. Zuviel sieht eben danach aus. Oder hat die WWE etwa wirklich gemerkt, dass Lana nix kann und sie deshalb rausgeschrieben? Wäre für mich definitiv eine bessere Lösung, als sie den Rumble gewinnen zu lassen. Da sollte schon jemand gewinnen, die das Können oder Standing hat. Charlotte wäre natürlich auch immer in der Favoritenrolle, die wird aber wohl ihr Programm mit Asuka bekommen. Becky als Überraschungscomeback? Glaube ich nicht. Wer hat ansonsten das Standing bei WWE? Vielleicht noch Bayley. Vielleicht wird sie deshalb nun wieder etwas schlechter gebooked?! Ronda wäre noch so ein WTF Moment.


    Überraschungen wären definitiv neue Stars. Entweder wie Rhea eine, die direkt von NXT kommt, oder vielleicht auch jemand wie Bianca BelAir, die zwar schon bei RAW/SD ist, aber noch nicht viel reissen konnte. Alexa könnte man halt cool booken.....


    Meine aktuellen Favs bei den Frauen


    1. Lana
    2. Rhea / BelAir
    3. Bayley


    etwas ausser Konkurrenz, da so eh nicht eintreffend:


    4. Alexa Bliss
    5. Becky Lynch
    6. Ronda
    7. jemand, den man absolut so gar nicht auf der Liste hat: Lacey Evany, Peyton Royce, Liv, Mandy und Co.

  • Nein, weisst du, was der Supergau wäre und wovor ich auch heute Nacht Angst hatte?


    Eva Marie als Asuka Partnerin und mögliche Rumble Siegerin! DAS wäre der Super Gau ^^ Lana oder Nia wären aber direkt dahinter. Aber bevor die Theme von Charlotte kam, dachte ich auch echt mal kurz, dass die WWE es vielleicht sogar mit Eva probiert. Immerhin scheint die bereit zu stehen.


    Kurzer Auftritt beim Rumble würde mir aber reichen. Danach kann sie wieder gehen.....AUSSER, sie hat sonst was gelernt in den letzten Jahren.

  • Da der alte Mann aktuell mit zwei Matches plant entweder Asuka vs. Becky Lynch oder Ronda Rousey vs. Becky Lynch läuft vieles auf Becky Lynch als RR-Siegerin hinaus, seit dieser Nacht gibt es noch eine andere Alternative die aber kaum einer will, Madame Flair. Lana wäre der Supergau und würde die Ratings noch weiterfallen lassen und Rhea Ripley hat leider beim alten Mann etwas am Standing verloren.

  • Sollte es zu Ronda vs Becky kommen, dann braucht sie kein Rumble Sieg. Das kann man auch so hinbekommen. Glaube aber irgendwie erst mal nicht an diese Fehde. Wer soll da zB Face/Heel sein? Ich glaube nicht, dass WWE Ronda als Heel zurück bringt udn glaube noch weniger, dass die Fans (sollten sie mal wieder zugelassen sein) Becky ausbuhen. Man kann es nachholen, aktuell aber schon recht weit hergeholt.


    Charlotte vs Asuka beim Rumble und danach Charlotte vs Ronda oder vs Becky um den Titel würde da eher passen. Charlotte gewinnt von Asuka das Gold und dann kommt eine der beiden Damen raus und fordert sie, oder eine der Beiden gewinnt den Rumble.

  • Am Ende schmeißt Jax die gute Lana vom Ring direkt durch den Kommentatorentisch so geschickt, dass Lanas Füße den Hallenboden dabei NIE berühren. Am Ende eliminieren sich die letzten beiden im Ring gegenseitig und da Lanas Füße den Hallenboden NIE berührt haben, staubt sie den Rumble-Sieg ab. Würde das Szenario der WWE zutrauen.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E