A N Z E I G E

Verletzungs- & Genesungsthread International #1

  • A N Z E I G E
  • Ziad El Sheiwi, 18-jähriges LV-Talent bei der Wiener Austria, kam erst von einer neunmonatigen Verletzung (KBR im rechten Knie) zurück und hat sich direkt beim ersten Spiel die gleiche Verletzung, aber im linken Knie zugezogen. :(

  • Ziad El Sheiwi, 18-jähriges LV-Talent bei der Wiener Austria, kam erst von einer neunmonatigen Verletzung (KBR im rechten Knie) zurück und hat sich direkt beim ersten Spiel die gleiche Verletzung, aber im linken Knie zugezogen. :(

    Sowas ist doch kacke... erinnert ein bischen an Martschinko, der hatte ja auch echt Talent aber die Verletzungen waren einfach zu viel.

  • Ja das stimmt. Mein Schwager hatte damals mit ihm bei den Juniors gespielt, Martschinko war nur die Nr 2 hinten links und nach einem Spiel ging dann sein Vater 30 Minuten mit Kovac sprechen, ab dem nächsten Spiel war er Stammspieler. War schon eine komische Situation.

    Aber Leistungstechnisch meiner Meinung nach damals sicher die richtige Entscheidung. Sein Konkurrent hats auch nicht zum Profi geschafft. Hab Martschinko danach nicht mehr allzu viel gesehen, aber Talent hatte er.

  • Ok hatte das irgendwie in Erinnerung dass er zweimal das Kreuzband in kurzes Zeit geriessen hat, was ja oft auch mit folgeproblemen - und sei es "nur" mental - eingeht. Aber das kannst du sicher besser beurteilen.

  • Die zwei schweren Verletzungen betrafen Knie, ja, aber sonst war da echt nicht viel (kann man auf transfermarkt nachschauen, habe ich auch). Dennoch hat es komplett andere Gründe, die ich dir bei Interesse schreiben kann.


    Edit: Kalajdzic fällt wohl für 9 Monate aus. :(

    Einmal editiert, zuletzt von Robin Dutt ()

  • Nach Araujo und Koundé hat sich jetzt auch noch Christensen verletzt. Freue mich schon auf Opa Piqué mit seinen chronischen Knieproblemen als Starter, da wird bestimmt nichts schiefgehen. Mal gucken ob man bis November noch irgendeinen Innenverteidiger übrig hat...


    Und der Nächste, langsam wird es wirklich lächerlich...

    Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.
  • A N Z E I G E
  • Die Ausfälle von Kounde und Araujo werden uns echt die Saison kosten.

    ja das ist zu vermuten, dass es in den kommenden Wochen hauptsächlich deswegen schief gehen wird gegen Madrid und Bayern, aber auch gegen die mittleren und kleinen Teams entscheidende Punktverluste wegen vielen Gegentoren drohen, die Madrid zum Meister machen werden.


    Dienstag hatten die beiden Ausfälle ja aber jetzt erstmal nichts mit der Niederlage zu tun, weil Eric und Christensen als er noch fit war das nicht wirklich schlecht verteidigt haben und selbst Pique gegen Dzeko besser aussah als 2018. Obwohl sie noch die Abseitssituation mit irrelevanten Handspiel in der 1.Halbzeit hatten, waren Chance und Tor Calhanoglu eigentlich die 2 gefährlichen Situationen von Inter bei denen es jeweils Schuld Busquets ist, der auch bei Verfügbarkeit von Kounde und Araujo gespielt hätte. Und dann sah Raphinha-Lewandowski-Dembele aus wie ein Regionalangriff. Wobei Lewandowski da sicher aus der Kritik ausgeklammert werden muss, was Dienstag angeht, obwohl Ferran Jutgla jetzt 4 Scorerpunkte auf dem Konto hat in den letzten 2 CL-Spielen und zusätzlich tolle Aktion, wo Oblak noch rettete, während bei Lewy eine dicke, fette 0 steht bei den beiden Auswärts Schlüsselbegegnungen in der CL. Aber Ferran Jutgla hat bei Brügge auch Mitspieler, die ihn besser in Szene setzen als Dembele und Sergi Roberto und nicht jeden Ball verlieren und keine Flanke ins Ziel bringen. Beim Auftritt in der AA muss man Lewandowski natürlich schon hinterfragen, weil er dort die guten Torchancen hatte. Kounde hätte offensiv natürlich vielleicht ein paar Aktionen gehabt muss man zugeben.


    Nächsten Mittwoch wird aber Jutgla im Wanda sicher abtauchen, während Lewandowski nächste Woche gegen Inter treffen wird wie man es bisher in La Liga gewohnt ist würde ich jetzt mal raten.

    Aber selbst wenn wir gegen Inter daheim gewinnen sollte, was sehr schwer werden wird, weil Inter auch im Camp Nou treffen wird imho, wäre das ja selbst dann noch ein Drahtseilakt, weil Bayern gegen uns motivierter sein wird als sie, was mehr als ausgleicht, dass wir Bayern zuhause spielen und Inter auswärts.


    Wenn keine frühe Führung fällt für Barca, wird es aber auch eh nur 35 Minuten Nettospielzeit geben vielleicht, da Inter mit dem X schon praktisch durch wäre und es dann nur noch mathematisch nicht eingetütet ist bis zum 5.Spieltag.

    Einmal editiert, zuletzt von duque dc ()

  • Arthur Melo,wird für Liverpool in diesem Jahr,kein Spiel mehr bestreiten.


    Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.
  • Pogba wird auch die WM verpassen

    Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E