A N Z E I G E

Sasa Keel gibt Rücktritt bekannt

  • A N Z E I G E
  • wXw hat sich auch dazu geäußert:


  • Ich habe Sasa immer sehr gerne gesehen. Ich erinnere mich auch gerne an die Storyline, um seinen Rücktritt, wenn er das Match in Offenbach verliert. Das haben wir damals mit MOONSAULT.de begleitet. Sasa hat ringerisches Können und Entertainment wunderbar vereint. Einen letzten Run bei wXw hätte ich gerne verfolgt, das wäre sicher für beide Seiten toll geworden. Er wird der Region Rhein Main als einer der Ankerpunkte für Wrestling sehr fehlen als Trainer und Wrestler.

    Dieses Spiel kann man nicht gewinnen, man kann es nur spielen!

  • Sasa Keel war für meinen heftigsten Mark-Out bei einem Live-Event mit verantwortlich, als er 2016 in Dresden den Shotgun Belt an Mack abgegeben hat.


    Ein grandioser Heel, ein klasse Wrestler ... schade, dass er zurücktritt. Aber wenn es eines gibt, was sich im Wrestling immer wieder bewahrheitet, dann ist es: "Never say never!". Danke Keel!

  • Wirklich schade, da kann ich mich nur bei Sasa für die großartige Unterhaltung bedanken. Ich und ein paar Freunde sind immer Fans der Keel Holding gewesen. Ich kann mich noch genau an das Segment erinnern als Keel vom Office losgesendet wurde um den gestohlenen World Title zurückzuholen, aber dann beim Karsten Beck im Garten beim Grillen landete. Herrlich vorgetragen.


    Ich hoffe man sieht ihn in irgendeiner Form nochmal irgendwie, irgendwo, irgendwann wieder.


    Danke Keel! Das Video werde ich mir bei Zeiten auch noch anschauen.

  • Sehr schade. Ein toller Heel den ich immer gerne gesehen habe.


    Den letzten wXw Run hätte ich auch gerne gesehen. Schade das ihm durch Corona
    der Abschied im Ring verwehrt bleibt. Wobei, das könnte man ja vielleicht noch nachholen. :)

  • Es war der 23. Februar 2013, live in Klein-Gerau, bei GHW Hurricane Havoc als ein mir bis dato unbekannter Sasa Keel gegen Toby Blunt antrat.


    Zu Beginn des Matches nahm er das Mikrofon in die Hand und hielt eine kleine Promo und schon wurde ein Keel-Mark geboren, nämlich meine Wenigkeit ^^


    In all den Jahren fand ich ihn, vorallem in der wXw, total unter Wert verkauft. Der Kerl hat alles mitgebracht um dort der Topguy zu sein, jedoch war er es wohl nicht in den Augen der damaligen Verantwortlichen.


    Als er aus deren Sicht nur noch ein "Hobbycatcher" war und nicht mehr gebookt wurde, kam er zur cOw, bei der ich auch mitwirkte, um diese bei der Weiterentwicklung zu unterstützen und das bekanntlich mit Erfolg!


    Ich durfte da auch den Keel "hinter den Kulissen" kennenlernen und kann ausschließlich positives darüber sagen.


    Daher auch hier von mir ein großes Dankeschön an Sasa Keel für die tolle Unterhaltung und all die Momente die ich miterleben durfte!


    Alles erdenktlich gute für die Zukunft wünsch ich ihm! :)


    #KeelHolding4Life

  • Habe immer gehofft, dass Keel mal wieder für die wXw antritt. Schade dass daraus nichts geworden ist. Wobei ich nicht verstehe, warum man ihn dann nicht einfach mal für ein Wochenende gebucht hat, als die Staffeln aufgezeichnet wurden. Ich mochte zwar die Idee mit Mike Schwarz als Shortcut Sieger. Aber nachdem man dann den Titelshot dann mitten in der Staffel verballert hat und Schwarz danach keinen einzigen Auftritt mehr hatte, wäre ne Story mit Keel als Sieger der noch einmal die Chance bekommt vielleicht cooler gewesen.

  • Für mich persönlich einer der komplettesten Wrestler in Deutschland.


    Habe seine Promos, Segmente und die Matches bei wXw und der GHW immer sehr genossen.
    Machte ausserhalb des Ringes einen sehr symphatischen Eindruck und hat sich auch gerne mal Zeit für eine Unterhaltung genommen.


    Ich hoffe noch auf ein finales Abschiedsmatch im würdigen Ambiente.


    Danke für die coole Zeit und alles gute für deine Zukunft Sasa!

    “Hard work pays off, dreams come true. Bad times don’t last, but BAD GUYS do.” - Scott Hall ,

  • Eine Nachricht, die mich wirklich traurig gemacht hat, auch wenn es schon lange im Raum stand. Sehr sympathisch, dass er in seinem Abschiedsvideo auch den Rock 'n Roll Wrestling Bash anspricht, der in der Wrestlingszene ja oft totgeschwiegen wird.


    Super Typ, sehr guter Wrestler. Werde ihn auf den Shows sehr vermissen. Ich tippe auf (und plädiere für) die Aufnahme in die GHW Hall Of Fame bei der nächstmöglichen Show vor Publikum.


    Falls Du das hier liest, Sasa: Alles Gute für Deine Zukunft. Und vielen Dank für alles.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E