A N Z E I G E

IMPACT! Wrestling Report vom 10.11.2020

  • IMPACT Wrestling Results vom 10.11.2020

    IMPACT Wrestling
    10.11.2020 (Getaped: ?.10.2020)
    Skyway Studios, Nashville, Tennessee
    Kommentatoren: Josh Mathews & Madison Rayne


    Knockouts Tag Team Match
    Havok/Nevaeh besiegen Tenille Dashwood/Madison Rayne (w/ Kaleb with a K) (5:09)

    Impact X-Division Championship Match - TJP’s last chance to challenge for the X Division Championship as long as Raju is the champion
    Rohit Raju (c) besiegt TJP (9:27)

    Singles Match
    Chris Sabin besiegt Acey Romero (w/ Larry D) (6:23)

    Singles Match
    Eddie Edwards besiegt Chris Bey (5:01)

    Tag Team Match
    Reno Scum (Luster The Legend/Adam Thornstowe) besiegen Fallah Bahh/Crazzy Steve (3:48)

    Singles Match
    Karl Anderson (w/ Doc Gallows) besiegt Josh Alexander (w/ Ethan Page) (10:38)

    Mächtiger FC Bayern München e.V./Sportverein Darmstadt 1898 e.V./Sportverein Eintracht Trier 05 e.V. uvm.
    i used to be a socialist, a sort of communist
    now i'm a pessimist and i don't care at all
    (The Real McKenzies - Pour Decisions/10,000 shots)

    Einmal editiert, zuletzt von ()

  • A N Z E I G E
  • Ich hab' nur die Highlights auf YouTube gesehen daher die Frage; woran hat man gesehen, dass die Rascals IMPACT verlassen haben?


    Zu den Highlights auf Youtube: ging diese Woche in Ordnung. Liegt vielleicht daran, dass ich nichts von diesem bescheuerten #whoshotbravo-Mist gesehen habe.
    Tag Team Matches waren solide (wobei Larry D in jeder größeren Promotion nichts als ein Jobber sein sollte), X Division Match Clips sahen gut aus und auch Edwards vs. Bey konnte sich sehen lassen.
    Ob das auf ein Lethal Lockdown Match hinausläuft?


    Callihan/Shamrock/Young und vielleicht Moose vs. Edwards/Swann/Rascals würde mir gefallen.

  • Danke für den Link.


    Das kommt überraschend. Dann bin ich mal gespannt, wohin es die drei THC'ler verschlägt.
    EC3 hätte eig. gerne länger bleiben können...ich glaube außerdem nicht, dass er lange bei ROH bleiben wird. Wird wohl leider auf AEW hinauslaufen..

  • Madison still got it.:thumbup: Dennoch bin ich froh, dass jetzt das ursprünglich angedeutete Team Dashwood & Grace gibt. Das allerdings ist eine Baszler & Jax Kopie, ein Power House und ein Big Girl und die können sich auch nicht ausstehen.


    Su Yung hat Kimber Lee "neutralisiert" 8o sodass es bei Turning Point fair 1 one 1 gibt. :)


    Der Rest war eher unspektakulär. Tag Teams finde ich zwar grundsätzlich ok, aber im Main Event ist das nicht so mein Ding v.a. wenn nur die Hälfte davon offiziell im Match ist.

  • Diese Woche blieb die Show etwas hinter den letzen Wochen zurück.
    Trotzdem unterhaltsam.


    Schade mit den Rascalz! Mag alle 3 sehr gern. Aber so wie sie in letzten Zeit eingesetzt wurden, kommt
    es für mich nicht unbedingt überraschend.


    Was ist eigentlich mit ACE udn Fulton los?
    Wurden seit dem PPV nicht mehr gesehen oder hab ich was verpasst?


    James Storm jetzt doch wieder dabei. Dachte erst, es handelt sich um einen einmaligen Auftritt.
    Am Ende reagiert man aber auch nur auf die Verletzung von Shelly.

  • Su Yung hat Kimber Lee "neutralisiert" sodass es bei Turning Point ein 1 one 1 gibt.


    Hat mich ein wenig an Hogan vs Warrior aus der guten alten WCW 1998 erinnert als Warrior im Spiegel aufgetaucht ist und Hogan durchgedreht ist.

  • Der Abgang der Rascalz hat sich in den letzten Wochen abgezeichnet. Einerseits finde ich es nicht allzu klug, auf einen Schlag 3 junge Talente gehen zu lassen, andererseits ist das Roster durch die letzten Neuzugänge halt auch ziemlich voll geworden. Außerdem stehen Vertragsverhandlungen mit einigen wichtigeren Wrestlern an, da kann etwas mehr finanzieller Spielraum nicht schaden. Die 3 dürften auch keine Probleme haben, anderswo unter zu kommen - bei AEW würden sie z.B. perfekt ins "Beute-Schema" passen, wenn man sich anguckt, was für Wrestler da zuletzt über DARK ans Mainroster herangeführt werden. Und dort gibt es ja auch einige Kollegen, die ihre Arbeit gut beurteilen können, nicht nur Santana/Ortiz und die Lucha Brothers. Bei MLW könnten sie ebenfalls eine größere Rolle spielen.


    Kimber Lee könnte durch diese Aktion von Su Yung auch aus den Shows geschrieben worden sein, um Wentz zu folgen. Andererseits werden 8 Teams für das TT-Turnier gebraucht, und nach dem Abgang von Kylie Rae kann man auf Kimber Lee als Partnerin von Deonna kaum verzichten.


    Deshalb glaube ich auch nicht wirklich, dass Tenille und Jordynne am Samstag erfolgreich sein werden, wahrscheinlicher ist es, dass sie auf 2 Teams aufgeteilt werden.


    Wo Ace und Fulton nach BfG abgeblieben sind, habe ich mich auch schon gefragt. Da mit XXXL und Reno Scum zuletzt gleich 2 Heel-Teams mit Siegen auf sich aufmerksam machen konnten, wird vielleicht auch nicht mehr mit Ace/Fulton geplant. Neben den Rascalz auch noch Ace ziehen zu lassen, wäre aber schon fragwürdig.


    Die Show selber war in Ordnung, Rohit vs. TJP, Eddie vs. Bey und der Main Event waren gute Matches. Sabin hätte aus meiner Sicht nicht gegen die beiden Schwergewichte gewinnen müssen - dann hätte es auch mehr Sinn gemacht, dass er sich James Storm an die Seite holt. Dass der Cowboy so wohl doch längerfristig bei IW zu sehen ist, ist aber nicht verkehrt.

  • Ihr Vertrag ist wohl ausgelaufen. Vielleicht haben sie ein besseres Angebot bekommen von einer anderen Liga. Bin mir sicher das Impact sie gerne gehalten hätten. Das wichtigste ist das man sich im guten getrennt hat. Daher ist die Tür immer offen für eine Rückkehr.

    "Nur Loser müssen beweisen, dass sie keine Loser sind, indem sie dauernd gewinnen"

  • Zitat

    Original geschrieben von Nostrademon:
    Der Abgang der Rascalz hat sich in den letzten Wochen abgezeichnet. Einerseits finde ich es nicht allzu klug, auf einen Schlag 3 junge Talente gehen zu lassen, andererseits ist das Roster durch die letzten Neuzugänge halt auch ziemlich voll geworden. (...)


    (...) Kimber Lee könnte durch diese Aktion von Su Yung auch aus den Shows geschrieben worden sein, um Wentz zu folgen. Andererseits werden 8 Teams für das TT-Turnier gebraucht, und nach dem Abgang von Kylie Rae kann man auf Kimber Lee als Partnerin von Deonna kaum verzichten. (...)


    (...) Sabin hätte aus meiner Sicht nicht gegen die beiden Schwergewichte gewinnen müssen - dann hätte es auch mehr Sinn gemacht, dass er sich James Storm an die Seite holt. Dass der Cowboy so wohl doch längerfristig bei IW zu sehen ist, ist aber nicht verkehrt.


    Vereinzelte Meinungen stimme ich nur teilweise zu. Das Roster ist definitiv gewachsen aber nicht jede Verpflichtung ist mMn gold.
    Warum man sein Geld mit einem Hornswoggle verschwendet, ist mir schleierhaft.
    Subjektiv betrachtet kann ich auch mit Jobbern wie Larry D, Acey Romero, Kaleb Conley und Alisha Edwards nichts anfangen. Da hätte ich eher die entlassen und die Rascals gehalten...aber gut, man weiss ja noch nichts genaueres also wieso / weshalb / warum.


    Kimber Lee hat mir seit ihrem Debüt nichts gegeben. Als Sidekick von Purrazzo in Ordnung aber sonst typische Indy-Lady...


    Was Sabin betrifft, würde ich grundsätzlich zustimmen. Cruiserweights sollten gegen Heavyweights immer Schwierigkeiten haben. Auf der anderen Seite sind D und Romero für mich nix anderes als Sumo-Jobber.

  • Mir sind die Rascalz auch lieber als Swoggle, Myers, Haeth, Daivari und so, aber wer weiß, vielleicht liegen ihnen tatsächlich bessere Angebote vor. Diese jungen, unverbrauchten Talente sind aktuell vermutlich schwerer langfristig zu halten, als ehemalige WWE-Wrestler wie die 4 oben genannten.

  • Vielleicht ja ein Kiffbirnen-Stable mit dem Riddler und "dopey-Smile" Finn Balor

    Mächtiger FC Bayern München e.V./Sportverein Darmstadt 1898 e.V./Sportverein Eintracht Trier 05 e.V. uvm.
    i used to be a socialist, a sort of communist
    now i'm a pessimist and i don't care at all
    (The Real McKenzies - Pour Decisions/10,000 shots)

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E