A N Z E I G E

CMLL Día de Muertos 2020 - Results & Notes

  • CMLL Día de Muertos 2020
    30.10.20 - Arena México, CDMX


    Chamuel & El Guapito def. Microman & Átomo, taking falls 1 and 3 in 12:24


    Rey Cometa & Espíritu Negro def. El Audaz vs. Okumura & Vangellys & Dark Magic, taking falls 2 and 3 in 13:37


    Mexican National Womens Championship
    Reyna Isis (c) def. Lluvia, taking falls 2 and 3 in 16:27


    Ángel de Oro & Forastero & Niebla Roja def. Titán & Negro Casas & Soberano Jr., taking falls 1 & 3 in 24:09


    Rey del Inframundo Championship
    Terrible def. Euforia, taking falls 2 & 3 in 19:31


    Notes:
    - Zu Beginn des Events hat La Catrina die mexikanische Gottheit Tezcatlipoca, die Wächter der Unterwelt und den Botschafter der Unterwelt, Amotlamini, in die Halle gerufen, um dem Spektakel beizuwohnen.
    - Die Verlierer des Abends wurden von den Wächtern in die Unterwelt gebracht.
    - Lluvia hätte eigentlich beim Aniversario gegen Metálica um den Titel antreten sollen, war allerdings Covid-19-positiv und konnte nicht. Sie wurde von Reyna Isis ersetzt, die den Titel gewinnen konnte. Dieses Match stand Lluvia durch Fan-Vote zu. Es war die erste Titelverteidigung von Reyna Isis.
    - Im 6-Man Tag Team Match hat Ángel de Oro Forastero den Pin geklaut. Nach dem Match meinte er, dass Forastero einfach zu langsam und nicht gut genug gewesen ist.
    - Im Main Event hätte eigentlich Sansón den Rey del Inframundo Titel verteidigen sollen, allerdings wurde er positiv auf Covid-19 getestet und der Titel vakantiert. Euforia und Terrible haben in der Vorwoche ein Torneo Cibernetico gewonnen, um sich ihre Spots im Titelmatch zu verdienen.
    - Es wurde angekündigt, dass das Leyenda de Azul im November ausgetragen wird. Dieses Turnier wurde zuletzt 2017 veranstaltet und von Rush gewonnen.

  • A N Z E I G E

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E