A N Z E I G E

WWE Survivor Series 2020 Card Thread - Sechs Matches bestätigt!

  • A N Z E I G E
  • Zitat

    Original geschrieben von Ellie_Williams:
    Fiend und Alexa noch kein Match. Ich tippe mal drauf, dass wir noch Alexa vs Cross bekommen und dann hoffe ich ENDLICH auf Alexas neues InRing Outfit (sofern sie eins bekommt). Gegen Cross würde fürs erste Match sogar ganz gut ihre aktuelle Attire passen (das, was sie gg Cross am Montag an hatte). Eine FFH Alexa und die böse Fiend Alexa. Bin gespannt, was da kommt....


    Nicht so schnell! Die Fehde ist gerade erst offizell gestartet. Twisted Union entwickelt sich zurecht sehr langsam. Jede Woche gibt es nur kleine Neuerungen und wenn es nur Details mit neuen Handschuhen o.ä. sind. Ist so viel besser, als das ganze Potential in wenigen Wochen oder Monaten rauszuhauen. Dann würden es schon im Dezember die ersten wieder langweilig finden.
    So dagegen bleibt es auf Jahre interessant.
    Bliss vs. Cross wird es vmtl. bei TLC geben, evtl. auch beim RAW davor oder dannach, vlt. beim Rumble nochmal unter anderen Voraussetzungen etc.
    Geduld bitte! :)


    Zitat

    Original geschrieben von Ellie_Williams:
    Andere Sache, die den Fiend betrifft. Ich habe ja das ganz "mulmige" Gefühl, dass der Taker auf den Fiend treffen wird. Nicht in einem Match, sondern Promo oder ähnliches. Sofern gut gemacht würde ich das natürlich abfeiern. Da dann naürlich auch schon der Blick Richtung RR/Wrestlemania. Orton soll ja bei WM angeblich gg Edge antreten. Takers Karriere ist beendet. Was aber, wenn wir bei der SS den Start für Fiend vs Taker sehen? Könnte das passieren? Oder wirds bei ner kurzen Promo bleiben? Oder werden beide gar nicht aneinander geraten? Die Begegnung Bliss/Taker wäre auch interessant......Aber irgendwas wird da passieren, das habe ich im Pipi.


    Eigentlich hoffe ich, dass WM sowol ohne Taker als auch ohne Edge stattfinden wird. Es sind aber noch über vier Monate bis WM und die Pläne werden sich in der Zeit noch ettliche male hin und her, vor und zurück ändern.


    Zitat

    Original geschrieben von Ellie_Williams:
    Anderes Szenario: Orton vs Reigns sieht auf der Card irgendwie so falsch aus. Ich glaube ja, dass Drew nächste Woche den Titel zurück holt (wegen Fiend) und wir vielleicht doch schon Orton vs Fiend bei den SS bekommen ?!?! Wobei ich das Match gerne erst beim Rumble sehen möchte.

    Siehe Antwort auf die erste Frage. Geduld bitte! Match kommt vmtl. ebenfalls bei TLC und die Fehde wird auch eine Weile dauern. Könnte mir sogar vortellen, dass es erst bei WM die jew. finalen Matches Bliss vs. Cross und Fiend vs. Orton gibt und diese Fehden die vier Monate bestehen bleiben. Bray/Fiend vs. Strowman hat auch vier PPV's gefüllt...


    Bei SS sicher nicht.Genau wie CoC als reiner Championship-PPV ist SS ein reiner Brand vs. Brand-PPV. Beides macht dise PPV's schlecht, aber ist halt so.
    Abwarten, ob Bray Wyatt am kommenden Motag da sein wird (10 Tage-quarantine könnte 2 RAW's für ihn ausfallen lassen, man weiss nicht, was Sache ist) oder ob Alexa Orton die Championship kostet. Dann könnten sowohl Orton, als auch The Fiend bei SS Roman zum Sieg verhelfen - oder bei SS überhaupt nicht da sein, damit Vince einer abgeht, wenn Roman Drew ganz alleine vernichtet, bis Drew ihn als Tribal Chief .. err.. als einzig wahren Champion anerkennt.:lol:


    Zitat

    Original geschrieben von EyeofLegend:
    Bei McIntyre gehe ich davon aus, dass er noch in Team RAW reinrutscht. Wenn nicht wäre das ganze Anteasen mit Sheamus völlig sinnlos gewesen.

    Team RAW ist schon komplett.
    Das Anteasen wird eher auf die Tag-Team Championship hinauslaufen. Orton kann auch am Montag verteidigen und dann bleibt für Drew nichts anderes mehr.

  • Auf dem "Blatt" sehe ich RAW als Sieger des Abends. Bis auf Reigns (dürfte wohl sicher sein) und eventuell Banks, sehe ich da kein weiteres Team gewinnen:D

  • Teilnehmer Update: Liv Morgan bei Team SD.


    RAW vs. SmackDown 5-on-5 Traditional Survivor Series Elimination Match
    Team RAW (AJ Styles, Keith Lee, Sheamus, Braun Strowman & Riddle) vs. Team SmackDown (Kevin Owens, Jay Uso, King Corbin, Seth Rollins & TBD)


    RAW vs. SmackDown 5-on-5 Traditional Survivor Series Elimination Match
    Team RAW (Nia Jax, Shayna Baszler, Mandy Rose, Dana Brooke & Lana) vs. Team SmackDown (Bianca Belair, Ruby Riott, Liv Morgan, TBD & TBD)


    Champion vs. Champion Match
    Bobby Lashley (RAW, WWE United States Championship) vs. Sami Zayn (SmackDown, WWE Intercontinental Championship)


    Champion vs. Champion Tag-Team Match
    Kofi Kingston & Xavier Woods (RAW, WWE Tag-Team Championship) vs. The Street Profits (SmackDown, WWE Tag-Team Championship)


    Champion vs. Champion Match
    Asuka (RAW, WWE Women's Championship) vs. Sasha Banks (SmackDown, WWE Women's Championship)


    Champion vs. Champion Match
    Randy Orton (RAW, WWE Championship) vs. 'The Tribal Chief' Roman Reigns (w/ Paul Heyman) (SmackDown, WWE Universal Championship)

  • Ja am Sonntag geht es wieder um die goldene Ananas und das sollte man ändern.


    Für das Ding, dass man den Draft nach hinten legt und dies bei der Series verwendet, finde ich super (plädiere ich schon länger für). Es würde viel mehr Sinn machen.


    Aber dann muss es auch wieder GM geben (ich meine, die müssen nun nicht so wie ala Bishoff vs Heymann agieren), aber um die Sache abzurunden.


    Zu einigen Sachen während der Series, habe ich einige Dinge im Kopf.


    Taker könnte der letzte Teilnhehmer für SD sein. Ausschließen, würde ich das nicht.


    Miz könnte eincashen (gg Orton) denn auf den Tag genau, vor 10 Jahren am 22.11.2010 cashte Miz auch ein und zwar gg Orton! (Der WWE ist dies zuzutrauen). Und dann kann Orton im Dezember sein Rematch haben, wo er von Fiend um den Sieg gebracht wird. Und zack, kann man die Fehde starten.


    Und die Sache um Big E. Er ist im SD Roster und New Day bei Raw. Ich denke, dass Big E am Sonntag Heel turnt, da er den Sieg für SD haben möchte.

  • Zitat

    Original geschrieben von Trigger:
    Für das Ding, dass man den Draft nach hinten legt und dies bei der Series verwendet, finde ich super (plädiere ich schon länger für). Es würde viel mehr Sinn machen.


    Geht nicht, man braucht den Draft im Oktober für die Staffelpremieren von RAW und SmackDown. Man muss in diesen beiden Folgen den Sendern etwas Spezielles bieten.

  • Zitat

    Original geschrieben von Kobe Bryant:
    Geht nicht, man braucht den Draft im Oktober für die Staffelpremieren von RAW und SmackDown. Man muss in diesen beiden Folgen den Sendern etwas Spezielles bieten.


    Geht nicht, gibt es nicht. Dann muss man die kreative Ader spielen lassen und sich was anderes einfallen lassen. Früher gab es den Cyber Sunday, macht man evtl mal eine Cyber Week. Wo Fans mitentscheiden, was für Matches und Matcharten es gibt. Das kann man jährlich ändern.


    Und wenn der Draft dieses Jahr das Highlight gewesen sein soll, na dann Gute Nacht! Zumal macht der Draft , die Series auch kaputt. Ich meine 4 der 5 Raw Teilnehmer, waren vor einigen Wochen noch bei SD. Die haben sich einfach blind eingefunden im anderen Roster und vertreten dieses gleich mal. Ah ja.


  • Da gibt es einige Sachen die man machen könnte.
    Das siegreiche Brand bekommt:
    - die Nummer 30 beim Rumble (zusätzlich das Verlierer-Brand die Nummer 1)
    - den Main Event bei Mania
    - als einziges Brand ein Money in the Bank Ladder Match


    So viele Möglichkeiten...

  • Zitat

    Original geschrieben von Kobe Bryant:
    Geht nicht, man braucht den Draft im Oktober für die Staffelpremieren von RAW und SmackDown. Man muss in diesen beiden Folgen den Sendern etwas Spezielles bieten.


    Die Season Premier hat doch bis vor 2 oder 3 Jahren gar keine Rolle gespielt. Ich kann schon verstehen, dass man bei den "neuen" Sendern etwas auffahren will, aber dann gefällt mir die Idee der Cyber Week von Edgehead um Welten besser (bin eh ein großen Fan des Konzepts) und man hätte gleich Stories für die Survivor Series und darüber hinaus.

  • Zitat

    Original geschrieben von Eddie Guerrero:
    Auf dem "Blatt" sehe ich RAW als Sieger des Abends. Bis auf Reigns (dürfte wohl sicher sein) und eventuell Banks, sehe ich da kein weiteres Team gewinnen:D


    Warum sollten die SD Damen nicht gewinnen? Gerade das die Frauen Tag Teams dabei sind spricht dafür, dass die sich gegenseitig raushauen, während Bianca im Main Roster unbesiegt ist und wahrscheinlich ein Smackdown Women’s Title Match bei WM haben wird.

  • Sehe SDL auch nur bei den Damen im Elimination Match vorne, sonst dürfte RAW bis auf WWE vs Universal Champ alles holen.

    Schwarz und Weiß bis in den Tod!
    Cyboards „Edge“ - against all posts stupid
    Cupsieger 2018 - ich war dabei!
    FCK TRLLS!
    Liebhaber schlechter Wortspiele

  • Lashley sollte klar sein. Team RAW bei den Herren auch. Asuka vs. Sasha offen. Könnte
    Carmella eingreifen, wäre aber ein blöder Face Sieg für Asuka. Als neuere Championess aber auch Sasha durchaus denkbar.


    Sollte RAW das Damen Match gewinnen, dann durch Lana, die bis kurz vor Schluss draußen liegt nachdem sie von Nia durch das Kommentatorenpult befördert wurde...


  • So eine langfristige Planung kannst du der WWE ja nicht zumuten! :hase:

    YEStlemania 30 - A Miracle at Bourbon Street - I WAS THERE!

  • Zitat

    Original geschrieben von Samy InZayn:
    Die Season Premier hat doch bis vor 2 oder 3 Jahren gar keine Rolle gespielt. Ich kann schon verstehen, dass man bei den "neuen" Sendern etwas auffahren will, aber dann gefällt mir die Idee der Cyber Week von Edgehead um Welten besser (bin eh ein großen Fan des Konzepts) und man hätte gleich Stories für die Survivor Series und darüber hinaus.



    Die Cyber Week, war meine Idee


    ;) 8)


    Nein alles gut, ist nicht schlimm die Verwechslung.


    Aber im Grunde so finde ich, kann man mit diesem Konzept, viel mehr Leute dazu bringen, die Folgen auch zu sehen.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E