A N Z E I G E

WWE Survivor Series 2020 Card Thread - Sechs Matches bestätigt!

  • A N Z E I G E
  • Zitat

    Original geschrieben von Cameron Grimes:
    Also um nichts, weil man das halt danach max. eine Woche lang einbaut.


    Wrestling ist bei der WWE ziemlich schnelllebig, da es gleich zum nächsten PPV geht und keine großartige Verschnaufpausen gibt.
    Am 20.12. steht dann TLC an..


    Für die Wrestler geht es um ihr Standing innerhalb des Brandes und das ihr Brand das beste Brand darsteht. Wer will schon für die "B-Show" antreten.
    Eigentlich ist es auch USA Network gegen Fox, da sie das Roster gewählt haben.


    Gehe eigentlich aus, das Smackdown den Vergleich gewinnt..


    Glaube Smackdown hat den Vergleich recht oft gewonnen um das Stigma "B-Show" abzulegen.

    "Wrestling ist ähnlich wie Politik oder Religion! Jeder hat seine Meinung, und jeder glaubt, dass er Recht hat." (Shawn Michaels)
    "Wer das Schlechte sucht, wird das Schlechte finden. Wer das Schöne sucht, wird das Schöne finden." (chinesisches Sprichwort)
    "Viele Leute sagen immer vieles, doch das darf man nicht zu ernst nehmen. Ich bin einer, der schaut immer geradeaus." (Niko Kovac)

  • Zitat

    Original geschrieben von Kobe Bryant:
    Wie gesagt: Es geht um Brand Supremacy. Also nicht nichts, sondern Brand Supremacy. Wie seit Jahren. Aber ich merke, dass einige das Konzept auch nach all den Jahren noch nicht verstanden haben. Schade.


    Wie genau äußert sich denn diese Brand Supremacy?
    Dass es beim nächsten Raw von Michael Cole mal erwähnt wird?
    Oder gibt es noch irgendwelche anderen direkten Konsequenzen oder Resultate?


    Wenn dem so ist, könnte man tatsächlich sagen, es geht nicht um nichts, sondern um eine Erwähnung von Michael Cole. ;)

  • Ja, es geht um Brand Supremacy. OK.


    Dies wirkt trotzdem für mich in diesem Jahr ziemlich egal. Wie gesagt, wenn man hier irgendwie GMs hätte, die verfeindet sind und Ihren Leuten noch tolle Belohnungen versprechen, ist es das eine.


    Ich war auch die letzten Jahre zugegeben, nicht wirklich im Thema, da ich etwas WWE Abstand gemacht habe und vielleicht wird es ja unter den WWE Fans als toll empfunden.


    Aber für mich hängt da halt aktuell nichts dran.

  • Zitat

    Es geht hier bei der Survivor Series - wie übrigens bereits seit einigen Jahren - um Brand Supremacy.


    um es auf den Punkt zu bringen


    es geht um die goldene Ananas!


    dieses ganze Gerede von Brand Supremacy ist doch blödsinnig solange es keinerlei Konsequenzen hat


    der Gewinner des Brand Supremacy hat aktuell überhaupt nichts davon und das macht dieses Konzept sinnlos.


    entweder macht man einen Pokal und baut so eine neue Tradition auf


    oder es müsste Konsequenzen geben für das siegreiche bzw das verlierer Brand
    z.b könnte man als Konsequenz dem siegreichen Brand die Nummer 30 im Man's & Woman's Rumble geben und dem verlierer Brand die Nummern 1


    oder man zieht ab dem nächsten Jahr den Draft nachhinten
    damit könnte man auch die Survivor Series etwas aufwerten


    z.b die Gewinner des Mans & Womens Elimination Matchs bekommen Picks je nach Anzahl ihrer Survivor also im besten Fall 5 Stück für die Männer und 5 Stück für die Frauen falls die Matches 5:0 ausgehen sollten usw


    die Gewinner des Tag Team Matches bekommen einen Tag Team Pick


    der Gesamtsieger bekommt einen extra Pick


    sowas in der Art könnte man aus dem Konzept machen


    aber nur eine :sleeping: Brand Supremacy die nach 1 Woche wieder vergessen ist ist absoluter Müll

  • Etwas positives hat dieses Brand Supremacy Konzept, ich habe gelernt wie man das richtig ausspricht. Es gab mal ein Computerspiel mit diesem Namen und ich dachte Jahre lang es heißt Supermacy ^^

    R&S Kick A**

    ManCity verkündet bei Raw die Verpflichtung von Ronaldo, plötzlich erscheint im Simulcast bei Nitro ManU. Dank an A.Maximus!

  • So wie es momentan ausschaut, hassen sich die vier Teams untereinander noch mehr, als die gegnerischen Teams, sodass das ganze eine Farce, bzw. reine Comedy-Veranstaltung und das ohnehin bedeutungslose "Brand Supremacy" entgültig an die Wand gefahren wird.:rolleyes:

  • Zitat


    UNDERTAKER®'S FINAL FAREWELL SET FOR WWE® SURVIVOR SERIES®


    Undertaker’s Final Farewell will recognize The Phenom’s legendary 30-year career at Survivor Series on Sunday, Nov. 22, streaming at 7 p.m. ET/4 p.m. PT on the award-winning WWE Network.


    ...


    https://www.wwe.com/article/un…-farewell-survivor-series



    Das wird dann von jemandem unterbrochen und man sieht sich bei WM wieder.

  • Teilnehmer Update: King Corbin, Seth Rollins & Ruby Riott bei den SD Teams.
    Und Team RAW komplett mit dem Bro.


    RAW vs. SmackDown 5-on-5 Traditional Survivor Series Elimination Match
    Team RAW (AJ Styles, Keith Lee, Sheamus, Braun Strowman & Riddle) vs. Team SmackDown (Kevin Owens, Jay Uso, King Corbin, Seth Rollins & TBD)


    RAW vs. SmackDown 5-on-5 Traditional Survivor Series Elimination Match
    Team RAW (Nia Jax, Shayna Baszler, Mandy Rose, Dana Brooke & Lana) vs. Team SmackDown (Bianca Belair, Ruby Riott, TBD, TBD & TBD)


    Champion vs. Champion Match
    Bobby Lashley (RAW, WWE United States Championship) vs. Sami Zayn (SmackDown, WWE Intercontinental Championship)


    Champion vs. Champion Tag-Team Match
    Kofi Kingston & Xavier Woods (RAW, WWE Tag-Team Championship) vs. The Street Profits (SmackDown, WWE Tag-Team Championship)


    Champion vs. Champion Match
    Asuka (RAW, WWE Women's Championship) vs. Sasha Banks (SmackDown, WWE Women's Championship)


    Champion vs. Champion Match
    Randy Orton (RAW, WWE Championship) vs. 'The Tribal Chief' Roman Reigns (w/ Paul Heyman) (SmackDown, WWE Universal Championship)

    Sie haben das Ende des Beitrags erreicht.

    Einmal editiert, zuletzt von ()

  • Eine tolle Zusammensetzung der Teams : Styles, Riddle, Strowman und Sheamus waren alle vor dem Draft bei Smackdown; Lee ist zwar bei Raw geblieben aber gefühlt immer noch ein NXT Aufsteiger. Bei Smackdown hat man mit Corbin und Uso wenigstens 2 Leute die gefühlt auch dahin gehören.

    R&S Kick A**

    ManCity verkündet bei Raw die Verpflichtung von Ronaldo, plötzlich erscheint im Simulcast bei Nitro ManU. Dank an A.Maximus!

  • Fiend und Alexa noch kein Match. Ich tippe mal drauf, dass wir noch Alexa vs Cross bekommen und dann hoffe ich ENDLICH auf Alexas neues InRing Outfit (sofern sie eins bekommt). Gegen Cross würde fürs erste Match sogar ganz gut ihre aktuelle Attire passen (das, was sie gg Cross am Montag an hatte). Eine FFH Alexa und die böse Fiend Alexa. Bin gespannt, was da kommt....


    Andere Sache, die den Fiend betrifft. Ich habe ja das ganz "mulmige" Gefühl, dass der Taker auf den Fiend treffen wird. Nicht in einem Match, sondern Promo oder ähnliches. Sofern gut gemacht würde ich das natürlich abfeiern. Da dann naürlich auch schon der Blick Richtung RR/Wrestlemania. Orton soll ja bei WM angeblich gg Edge antreten. Takers Karriere ist beendet. Was aber, wenn wir bei der SS den Start für Fiend vs Taker sehen? Könnte das passieren? Oder wirds bei ner kurzen Promo bleiben? Oder werden beide gar nicht aneinander geraten? Die Begegnung Bliss/Taker wäre auch interessant......Aber irgendwas wird da passieren, das habe ich im Pipi.


    Anderes Szenario: Orton vs Reigns sieht auf der Card irgendwie so falsch aus. Ich glaube ja, dass Drew nächste Woche den Titel zurück holt (wegen Fiend) und wir vielleicht doch schon Orton vs Fiend bei den SS bekommen ?!?! Wobei ich das Match gerne erst beim Rumble sehen möchte.


    Sollte es also nicht zum Taker/Fiend/Alexa Szenario kommen, denke ich, dass es noch foilgende Matches geben wird


    Alexa Bliss vs Nikki Cross


    Drew McIntyre vs Roman Reigns


    Orton vs Fiend/FFH Bray

  • Irgendwie glaube ich nicht, dass McIntyre gewinnt. Dann hat man Orton den Titel wirklich umsonst gegeben. Ich gehe eher davon aus, dass Orton verteidigt, gegen Reigns dann verliert, Miz eincasht, aber der Fiend dann entscheidend eingreift, weil er Orton als Gegner haben will.

    Schwarz und Weiß bis in den Tod!
    Cyboards „Edge“ - against all posts stupid
    Cupsieger 2018 - ich war dabei!
    FCK TRLLS!
    Liebhaber schlechter Wortspiele

  • Wäre auch ein gutes Szenario. Fände es aber auch nicht schlimm, wenn Orton nun wegen Fiend wieder verliert. WIll Fiend ihm wirklich nur den Titel abnehmen? Oder will er ihn leiden lassen, wozu er dann auch keinen Titel braucht? Die letzten zwei Wochen ging es Bray doch eher um das abgebrannte Haus, statt den Titel.


    Ich mag es auch nicht, wenn ein Titel als hin und her wechselt, in diesem Fall hätte ich aber kein Problem damit und bräuchte den Titel nicht für die Fehde. Nachdem Orton/Fiend fertig sind, kann sich Orton ja wieder den Titel holen. Allerdings will ich 1. Fiend ohne Titel und 2. bei WM KEINEN Titelkampf zwischen Edge und Orton. Also kann der ruhig wieder zurück zu Drew.

  • Zitat

    Original geschrieben von Ellie_Williams:
    Fiend und Alexa noch kein Match. Ich tippe mal drauf, dass wir noch Alexa vs Cross bekommen


    Tippe ich dagegen weil Survivor Series ein reiner RAW vs. Smackdown PPV ist. Alexa vs. Cross kann man genauso gut bei RAW oder beim nächsten PPV bringen. Bei McIntyre gehe ich davon aus, dass er noch in Team RAW reinrutscht. Wenn nicht wäre das ganze Anteasen mit Sheamus völlig sinnlos gewesen.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E