A N Z E I G E

AEW World Title Eliminator Tournament (Halbfinale bei Dynamite ausgetragen)

  • AEW World Titel Eliminator Tournament
    Am 1.10.2020 hat AEW bekannt gegeben, dass der nächste Herausforderer für den AEW World Championship in einem 8 Mann Single Elimination Tournament, der AEW World Titel Eliminator Tournament gekürt wird.


    Teilnehmer

    Code
    - Jungle Boy
    - Rey Fenix
    - Kenny Omega
    - Wardlow
    - Colt Cabana
    - Hangman Adam Page
    - Joey Janela
    - Penta El Zero M



    Turnierbaum:
    https://twitter.com/AEW/status/1316547295329095685/photo/1



    Die Matches finden ab Mi. 21.10.2020 im Rahmen von AEW Dynamite statt, dass Finale am 07.11.2020 bei AEW Full Gear


    AEW Dynamite 21.10.2020


    AEW World Titel Eliminator Tournament - First Round Match
    Wardlow besiegt Jungle Boy via Pin nach dem F-10


    AEW World Titel Eliminator Tournament - First Round Match
    Kenny Omega besiegt Sonny Kiss via Pin nach dem One-Winged Angel


    AEW World Titel Eliminator Tournament - First Round Match
    Rey Fenix besiegt Penta El Zero M via Pin nach den Canadian Destroyer


    AEW World Titel Eliminator Tournament - First Round Match
    Hangman Page besiegt Colt Cabana via Pin nach dem Buckshot Lariat



    AEW Dynamite 28.10.2020


    AEW World Titel Eliminator Tournament - Semifinal Match
    Hangman Page besiegt Wardlow via Pin nach zwei Buckshot Lariat


    AEW World Titel Eliminator Tournament - Semifinal Match
    Kenny Omega besiegt Penta El Zero M (w/ Rey Fenix) via Pin nach dem One Winged Angel



    AEW Full Gear - 07.11.2020


    AEW World Titel Eliminator Tournament - Final Match
    Kenny Omega vs. Hangman Adam Page

    Mächtiger FC Bayern München e.V./Sportverein Darmstadt 1898 e.V./Sportverein Eintracht Trier 05 e.V. uvm.
    i used to be a socialist, a sort of communist
    now i'm a pessimist and i don't care at all
    (The Real McKenzies - Pour Decisions/10,000 shots)

    Einmal editiert, zuletzt von ()

  • A N Z E I G E
  • Das Finale findet erst bei Full Gear statt? Dann tippe ich doch darauf, dass Omega und Page ins Finale kommen, das ist einfach der größtmögliche Draw. Sonst hätte ich gesagt, dass auch der Sieger aus Penta vs. Fenix als Turniersieger und Herausforderer bei Full Gear in Frage käme.


    Die anderen Teilnehmer sind teilweise etwas seltsam. Cabana ist dabei, Brodie Lee, der eigentlich klar über ihm in der Hierarchie steht, aber nicht. Bei Wardlow und MJF ist es ähnlich. Joey Janela passt auch nicht wirklich, da er zuletzt eher als TT-Wrestler aktiv war. Dafür schickt Taz weder Cage noch Starks ins Turnier.


    Bin gespannt, ob es überhaupt zum Match zwischen Penta und Fenix kommen wird. Nach Dynamite wäre es auch denkbar, dass sich jemand anderes einen dieser Plätze erzwingt.

  • Gerade weil alle so auf Omega hoffen, würde ich ihn direkt in Runde 1 eliminieren. Jungle Boy wäre mir am liebsten

    Mächtiger FC Bayern München e.V./Sportverein Darmstadt 1898 e.V./Sportverein Eintracht Trier 05 e.V. uvm.
    i used to be a socialist, a sort of communist
    now i'm a pessimist and i don't care at all
    (The Real McKenzies - Pour Decisions/10,000 shots)

  • Zitat

    Original geschrieben von KuuhDeeGraaaas:
    Gerade weil alle so auf Omega hoffen, würde ich ihn direkt in Runde 1 eliminieren. Jungle Boy wäre mir am liebsten


    Omega gegen Janela verlieren zu lassen wäre also für dich der richtige Weg. Mir fallen zwar unterschiedliche Stories ein, die man damit stricken könnte (abseits: Schocken des Schockens wegen), es wäre aber ziemlich irr Omega ausgerechnet jetzt derart zu demontieren. Mich überrascht deine AEW-Nuance aber auch nicht wirklich. ;)


    ----


    @Nostradamon:


    Das Teilnehmerfeld ist so durchaus überlegt. Zwar sind das nicht die Stärksten per se, aber alle sind frisch für Mox. Wir sollten nicht ignorieren, wen er dieses Jahr bereits alles als Champ besiegte:


    Hager, Kazarian, Ten, Brodie Lee, Cage, Allin, MJF, (Kingston), Butcher, Archer.


    Es ergibt daher Sinn Lee, Cage, Allin, MJF, (Kingston) und auch Archer hier nicht einzubauen. Dann bleiben nicht mehr allzuviele übrig. Und Jericho scheint aktuell anderes im Sinn zu haben.
    Im Prinznip blieben wohl eh nur Starks, Sky, (Guevara wird wohl Hardy als Gegner bei Full Gear habe), (Miro hat mit Sabian zu tun) und ein paar andere Tag Team Wrestler.

  • Das Finale kann nur Omega vs. Hangman heißen. Und das ist auch gut so. Ansonsten hätte man die gesamte Storyline gegen die Wand gefahren. Im Finale rechne ich dann mit dem Heelturn von Omega. Und daraufhin kann man wunderbar Moxley vs. Omega II für Revolution aufbauen.


    Eine anschließende Titelfehde zwischen Omega und Hangman für DoN or All Out schreibt sich geradezu von selbst. Genau so sieht doch langfristiges Booking aus, das sich hier alle wünschen.


    Irgendwelche sinnlosen "Schocker" machen keinen Sinn. WWE bringt ja ab und zu mal sowas, nur um dann festzustellen, dass sie nicht wissen, wie es weitergehen soll. Oder wer hat gleich Money in the Bank gewonnen?

  • Ich bin auch absolut überzeugt davon, dass wir Omega gegen Hangman im Finale sehen werden. Das ist einfach nur die logische Fortsetzung der Story, auch wenn ich mir gewünscht hätte, dass man Omega, der vermutlich das Turnier gewinnen wird, anders in Richtung eines Title Shots booken würde. Ich hätte mir dieses Match gerne aufgehoben bis Hangman wieder in Fahrt kommt und das Titelmatch gegen Omega bekommt, um ihn zu besiegen.


    Ansonsten stimme ich Alones aber zu. Dieser Weg macht absolut Sinn und es passt auch wunderbar ins Langzeitbooking, dass es Omega wäre der Moxley den Titel in einem normalen Singles Match abnimmt, da er gegen Moxley nur in dessen Spezialgebiet verloren hat, aber nie ein normales Singles Match. Die Story kann man einfach erklären und einfach aufrollen und Omega als Cleaner kann wunderbar aufführen, wieso er wirklich die Best Bout Machine ist.


    Die Teilnehmer gefallen mir aber wirklich. Die Matchqualität verspricht gut zu werden, wenn die einzelnen Matches genügend Zeit bekommen. Penta gegen Fenix könnte großartig werden. Omega gegen Janela eher so lala, aber mal sehen was Omega aus ihn rausholen kann. Auf jeden Fall dürfte das Halbfinale zw. Omega und Penta/Fenix ebenfalls stark werden können. Womöglich ein Rematch von All In zw. Omega und Penta? Das würde ich begrüßen.


    In der rechten Turnierhälfte kann man mit Colt gegen Hangman die Story von Hangman mit der Dark Order fortführen. Vom Match selber erwarte ich mir aber nicht allzu viel. Wardlow gegen Jungle Boy hat schon eher das Potential für eine positive Überraschung, insbesondere das Jungle Boy in größeren Singles Matches bisher eigentlich immer abgeliefert hat. Hangman gegen Wardlow könnte gut werden. Gegen Jungle Boy sogar sehr gut. Und das Finale dürfte egal in welcher Konstellation auch recht stark werden.


    Das finde ich eigentlich ziemlich geil.


    Das einzige was mir etwas Bauchschmerzen bereitet ist die Verteilung der Matches. Man hat für nächste Woche Match angekündigt. Hoffentlich erhöht man nochmal auf 2 Matches, ansonsten muss man in der darauffolgenden Woche 3 Matches durchführen + das TNT Championship Rematch zw. Cody und Orange Cassidy, also 4 Singles Matches in einer Woche, die eigentlich alle etwas mehr Zeit bekommen sollten. In der Woche darauf und damit der Woche vor Full Gear dürften die beiden Halbfinalmatches stattfinden.


    Mal sehen ob sich daran noch etwas ändert, aber im Großen und Ganzen habe ich grundsätzlich schon Bock auf dieses Turnier. Der Ausgang mag zwar relativ klar sein, aber der Weg kann unterhaltsam werden und gute Matches bieten.

  • Wenn der Gewinner von dem Turnier nicht den Titel von Moxley gewinnt, weiß ich auch nicht mehr weiter. Ich hoffe auch das Omega gewinnt, Champion wird und dann lange mit Hangman fighten wird. So könnte Page dann seinen Moment bekommen, wenn er (irgendwann) mal Omega besiegt.


  • Völligste Zustimmung. Man könnte schon ziemlich davon ausgehen das wir hier Hangman gegen Omega im Finale sehen werden, da es quasi die einzige Story/ Fehde ist von allen Turnier Teilnehmern, da AEW es bisher bei beiden Turnieren so gehandhabt hat das vor dem Turnier schon die Story angefangen wurde zu erzählen. Mit SCU und den Lucha Bros oder auch Cody und Archer. Aber ich würde hier Jungleboy noch nicht zu früh abschreiben. Denke er wird sich Underdog mäßig gegen wardlow durchsetzten, und im Halbfinale gegen Hangman gehen. Und hier könnte die Elite wieder ins Spiel kommen, bzw die Bucks. Ich mein bis zum Halbfinale wären noch 3 BTE folgen, und 2 dynamite Ausgaben, Hangman und die Bucks könnten sich noch weiter verkrachen auch wenn es auf Missverständnis beruht, aber hier könnten sich die Bucks am Hangman rechen und im seinem Match gegen jungleboy zu Gunsten Jungleboy eingreifen. Wie Page es bei den Bucks gemacht hat. Möglich wäre halt aber auch das Kenny iwas anstellt was Jungleboy zum Sieg verhilft. Da er ihn als den leichteren gegeben ansieht. Ist zwar alles etwas Fantasy mäßig weiß ich wohl selber, und wird auch eig zu 90% auf Hangman gegen Kenny drauf hinaus laufen, aber so könnte man die ganze Spannung in der Elite weiter vorantreiben und man haut das Money Match Page gegen Kenny noch nicht raus ( ohne Fans) bzw wäre Omega gegen Jungleboy im Turnierfinale schon groß genug in meinen Augen. Ich hab aufjedenfall Bock auf das Turnier, villt geht es auch genau anders herum aus und Hangman steht im Finale gegen Penta ^^ aber nun gut ich mach mir hier so viele Gedanken was alles möglich wäre und am Ende werden wir Kenny gegen Page sehen so wie man es schon voraus ahnen kann :)

  • Zitat

    Original geschrieben von EdgeGF:
    Das einzige was mir etwas Bauchschmerzen bereitet ist die Verteilung der Matches. Man hat für nächste Woche Match angekündigt. Hoffentlich erhöht man nochmal auf 2 Matches, ansonsten muss man in der darauffolgenden Woche 3 Matches durchführen + das TNT Championship Rematch zw. Cody und Orange Cassidy, also 4 Singles Matches in einer Woche, die eigentlich alle etwas mehr Zeit bekommen sollten. In der Woche darauf und damit der Woche vor Full Gear dürften die beiden Halbfinalmatches stattfinden.


    Ich denke, das Posting stammt noch aus einer Zeit wo es noch nicht angekündigt war, aber diese Woche gibt es mit der gesamten ersten Runde und dem Tag-Team-Four-Way ein recht straffes Programm. Dazu kommt ja auch noch das Dinner und ich meine ein Match von Brit Baker (was sicher nur zwei Minuten gehen wird). Auch beim Turnier ist daher mindestens ein sehr kurzes Match dabei.


    In der kommenden Woche dann Cody vs. OC und wahrscheinlich die beiden Halbfinale im Turnier.

  • AEW Dynamite 21.10.2020


    AEW World Titel Eliminator Tournament - First Round Match
    Wardlow besiegt Jungle Boy via Pin nach dem F-10


    AEW World Titel Eliminator Tournament - First Round Match
    Kenny Omega besiegt Sonny Kiss via Pin nach dem One-Winged Angel


    AEW World Titel Eliminator Tournament - First Round Match
    Rey Fenix besiegt Penta El Zero M via Pin nach den Canadian Destroyer


    AEW World Titel Eliminator Tournament - First Round Match
    Hangman Page besiegt Colt Cabana via Pin nach dem Buckshot Lariat

    Mächtiger FC Bayern München e.V./Sportverein Darmstadt 1898 e.V./Sportverein Eintracht Trier 05 e.V. uvm.
    i used to be a socialist, a sort of communist
    now i'm a pessimist and i don't care at all
    (The Real McKenzies - Pour Decisions/10,000 shots)

  • Damit ist es offiziell:


    #EddieKingston & #LuchaBros announced that Fenix has vacated his win over his brother @PENTAELZEROM due to injury. Penta has been declared the winner by forfeit & will face @KennyOmegamanX in the World Title Eliminator Tournament semifinals on #AEWDynamite Wed at 8p on @tntdr...

    Liebe kennt keine Liga, ob 1. oder 2.Bundesliga - Nur der HSV <3
    Real Madrid C.F. <3


    AYAYAYAYAYAYAYAYAYAYAYAYAYAYAYAYAY

  • Finale sehe ich auch Omega vs Page. Leider muss ich aber auch eine Lanze für Sonny Kiss mal brechen. So wie er dargestellt wurde um nur Kanonenfutter dar zu stellen, fand ich nicht richtig. Noch vor ein paar Wochen wurde er gegen Cody so gut dargestellt und hier? Ja, Kenny wäre auch gegen Joe weiter gekommen. Aber als Ersatz so unter zu gehen finde ich gegenüber Sonny nicht fair.

  • Zitat

    Original geschrieben von KaisaClown:
    Finale sehe ich auch Omega vs Page. Leider muss ich aber auch eine Lanze für Sonny Kiss mal brechen. So wie er dargestellt wurde um nur Kanonenfutter dar zu stellen, fand ich nicht richtig. Noch vor ein paar Wochen wurde er gegen Cody so gut dargestellt und hier? Ja, Kenny wäre auch gegen Joe weiter gekommen. Aber als Ersatz so unter zu gehen finde ich gegenüber Sonny nicht fair.


    Naja, man kann ja sagen, Kiss hatte keine Zeit sich vorzubereiten und wurde so halt einfach komplett überrumpelt. Durch die Szene nach dem Match kann man da sogar nen interessanten Charakterarc raus basteln, wenn man das denn will. Könnte also durchaus sogar gut für Sonny gewesen sein, so unterzugehen. Ein Squash ist nicht immer eine schlechte Sache. Es kommt wie immer darauf an, was man im Anschluss daraus macht.


    Ich hätte ja nebenbei ein Finale zwischen Jungle Boy und einem der Luchas ganz interessant gefunden. Dann mit Sieg Lucha, wodurch man mit der Verbindung zu Kingston und dessen Fehde mit Mox was unterhaltsames hätte basteln können.Page und Omega machen natürlich absolut Sinn, aber hätte man ja auch anders brigen können.

    Alles was hier drüber steht, ist nur meine subjektive Meinung, also reg dich nicht zu sehr auf. Auch du darfst eine eigene Meinung haben und der Meinung sein, dass meine Meinung Müll ist.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E