A N Z E I G E

IMPACT Victory Road Results vom 03.10.2020

  • Impact Victory Road 2020 Results vom 03.10.2020

    Impact Victory Road 2020
    03.10.2020
    Skyway Studios, Nashville, Tennessee
    Kommentatoren: Josh Mathews & Madison Rayne


    Tag Team Match
    The Rascalz (Dez/Wentz) besiegen XXXL (Acey Romero/Larry D)

    Singles Match
    Brian Myers besiegt Tommy Dreamer

    Impact X-Division Title Match
    Willie Mack besiegt Rohit Raju (c) durch Count Out

    Singles Match
    Tenille Dashwood besiegt Jordynne Grace

    Unsanctioned Tag Team Match
    Heath/Rhino besiegen Reno SCUM (Adam Thornstowe/Luster The Legend)

    Singles Match
    Trey Miguel besiegt Moose

    Four Way Match
    Josh Alexander (w/Ethan Page) besiegt Ace Austin (w/Madman Fulton), Alex Shelley (w/Chris Sabin) und Karl Anderson (w/Luke Gallows)

    Impact Knockouts Championship Match
    Deonna Purrazzo (w/Kimber Lee) (c) besiegt Susie (w/Kylie Rae)

    impact World Championship Match
    Eric Young (c) besiegt Eddie Edwards

    Mächtiger FC Bayern München e.V./Sportverein Darmstadt 1898 e.V./Sportverein Eintracht Trier 05 e.V. uvm.
    i used to be a socialist, a sort of communist
    now i'm a pessimist and i don't care at all
    (The Real McKenzies - Pour Decisions/10,000 shots)

  • A N Z E I G E
  • Der Main Event ist definitiv bis jetzt das Match of the Year bei Impact.💪
    Was die beiden an Intensität gezeigt haben und Moves die ich bei beiden
    vorher noch nie gesehen habe. Große Klasse von beiden. 24 Minuten Spannung pur.
    Insgesamt der beste ImpactPlus Event von Impact. Zum Rest äußere ich mich später.

  • Dashwood vs. Grace wieder ein gutes Match. Eigentlich hatte Grace gewonnen, aber Kaleb hat den Ref abgelenkt sodass die Fehde wohl bis BfG geht.


    Heath & Rhino habens noch drauf. Dienstag gibt es den Vertrag.:thumbup:


    EC3 muss gestoppt werden. Der TNA-Gürtel ist das letzte, was an TNA erinnert.;(


    Ich hatte auf Sieg von Susie gehofft. ;( Aber die wurde wohl rausgeschrieben. Ich rechne mit Su Yung comback bei BfG. Vorher schön langes, spannendes Match, dann die Attacke mit dem Stuhl. Das dürfte es für die "Susie" Version gewesen sein. Deonna Purrazzo & Kimber Lee perfekt als Heel.


    Main Event auch stark. Nur Rich Swann am Schluss war dann wieder der Tiefpunkt des Tages. Den Typ kann ich nicht ab.

  • Hatte echt Angst das es Eddie macht.:D Show hat mir gut gefallen, sollte man sich aufjeden Fall anschauen wer die Möglichkeit hat.


    Jetzt können wir Richtung BFG gehen, einige Matches sollten fix sein. Bei den anderen weiß ich echt nicht was man bringt, besonders bei den Frauen ist noch einiges offen.

    "Nur Loser müssen beweisen, dass sie keine Loser sind, indem sie dauernd gewinnen"

  • Ich habe den Event nicht mit voller Aufmerksamkeit verfolgt, von daher kann ich zu den Matches nicht viel sagen, außer dass sie auf mich alle ganz solide wirkten. Den Main Event schaue ich mir nachher aber noch mal an, wie EY da den Maniac verkörpert hat und methodisch Edde's Beine zerstört hat, war schon echt gut. Dadurch, dass Eddie keine richtigen Wrestling-Boots trägt, sondern nur Turnschuhe, wirkte das sogar noch brutaler auf mich (übrigens erfreulich, dass Eddie wieder "richtige" Ring-Gear anhat, und nicht mehr seine Jeans). Bin auch echt froh, dass EY wieder bei IW ist und sein volles Potenzial abrufen kann.


    Dass EY bei BfG einzig und allein gegen Swann verteidigen wird, finde ich mittlerweile in Ordnung, da die Beiden ihre Streitigkeiten einfach alleine unter sich ausmachen müssen, Eddie hätte da gestört. Die erste Begründung von Callihan zur Attacke auf Eddie fand ich auch in Ordnung, auch wenn natürlich sehr offensichtlich ist, dass es Callihan keineswegs nur um seinen "allerbesten Freund" geht, was Shamrock etwas naiv wirken lässt. Aber vielleicht durchschaut Shamrock sein Spiel ja sogar.


    Was mir negativ aufgefallen ist: Ich höre Josh und Madison generell zwar ganz gerne zu, aber Big Time Feeling haben sie hier für mich zu keinem Zeitpunkt erzeugt. Bei so einem Special-Event wäre es schon wünschenswert, dass neben Josh noch Don Callis oder meinetwegen auch Matt Striker kommentiert, um die Show allein dadurch "speziell" wirken zu lassen. Bei BfG macht man das hoffentlich besser. Die Halle sollte da auch ein wenig "aufgemotzt" werden, um den Event trotz fehlender Fans "big" wirken zu lassen.

  • Victory Road war ganz gut. Mein MotN war der 4Way und auch das Knockout Title Match war gut gemacht. Auch wenn ich Su Yang mehr erwarte habe. Gerade nach dem Match beim Beatdown.


    Der Main Event und das Match mit Dreamer waren mir zu lang. Da hat Dreamer schon so viel Zeit und "muss" ein normales Match machen, was einfach nicht seine Stärke ist. Diese darf er nun leider am Dienstag wieder zeigen. Hör doch einfach auf... Im Main Event war der Sieger klar und auch, dass Swann rauskommt. Der soll aber bitte verlieren.


    EC3 ist einfach toll und Heath4Impact hat es geschafft. Er bekommt einen Vertrag am Dienstag. Der Rest war ok. Der Opener war eine gute Einstimmung, das Damenmatch war schön und auch die Promos waren toll. Nur ich kann mit Moose nichts anfangen. Armer Trey.

    Interesse für Datenbanken/Statistiken zum Fußball in den Niederlanden? Einfach fragen. ;)

  • Anbei mein Fazit zur Show vom Samstag.
    Rascalz vs XXXL war ein solider Opener und endlich ein Sieg für die Rascalz.
    Myers vs Dreamer etwas zu lang aber noch solide.
    Willie Mack hat die Herausforderung von Rohit angenommen und durch Count Out gewonnen.
    Damit haben wir noch einen weiten Contender für Rohit. Hoffe auf ein Leiter Match bei BfG als 5 oder 6 Way.
    Dashwood vs Grace war wieder gut. Erneut unsauberer Sieg für Dashwood.
    Heath und Rhino vs Reno Scum war ok. Sieg geht klar. Hätte ruhig etwas mehr Hardcore Elemente haben können.
    Moose verliert gegen Trey durch Ablenkung von EC3. Segment danach gut gemacht mit dem TNA Titel.
    Deonna zieht Susie zu einem guten und recht langen Match.
    4 Way war super. Freu mich auf das Tag Titel Match.
    Main Event war sehr stark. Young spielt die Heel Rolle einfach perfekt. Mit welcher Intensität er Eddie bearbeitet hat habe ich lange nicht gesehen. Eddie wurde als Kämpfer aber auch gut dargestellt. Man hat sehr viele für mich neue Moves eingebaut bis hin zum Finish. Rich Swann hat am Ende den Save gemacht.


    Tolle Show als BfG Preview. Beim PPV sollte man sich aber noch Steigern können. Ob Rich so einen stark Main Event beim PPV abliefern ist fraglich.

  • Solide Show. Mein Wunsch, die Special-Shows besser in die TV-Storylines einzubinden, ist erfüllt worden. Alle Matches hatten einen Handlungshintergrund. Trotzdem liegt das Hauptaugenmerk natürlich bei den technisch hochklassigen Matches, was auch weiterhin der Selling Point bei den Impact-Plus-Specials bleiben soll.


    Live war es sicherlich nicht, was auch nicht notwendig ist. Warum sollte man das Risiko technischer Probleme eingehen, wenn sowieso keine Zuschauer da sind und keine Spoilergefahr besteht?


    Aber: Leider eine große Enttäuschung für mich - das EC3-Moose-Segment. Ist das niemand sonst aufgefallen, dass die beiden da gar nicht wirklich zusammen waren, sondern dies so eine zusammengeschusterte Videosequenz mit Überlagerung war? Das sah leider absolut amateurhaft aus. Ich weiß nicht, was da im Hintergrund an den Verhandlungstischen läuft, aber wenn man es nicht schafft, die beiden für so ein Segment mal gemeinsam vor die Kamera zu bringen, ist das schon enttäuschend. Bin echt gespannt, was heute Nacht bei IW passiert. Aber wenn es jetzt am Ende darauf hinausläuft, dass der Titel beerdigt wird und EC3 dann wieder von dannen zieht, wäre die ganze TNA-Story schon ein großer Letdown. Bleibe aber optimistisch, dass Impact noch was draus machen kann.

  • Toll, dass es wieder impact plus specials gibt :thumbup:


    Kurz und knapp: ordentlicher "B-PPV" der lust auf BfG macht


    Bin seit victory road ein Eric Young mark.
    Kaufe ihm den psycho völlig ab!


    Hoffe Deonna und Ethan Page bleiben uns noch länger erhalten. Beide absolut göttlich!

  • Hier mache ich es kurz:
    Das beste "Special" auf Impact Plus, wenn man an die billig produzierten in den Vorjahren denkt.
    Beste Sonntag-Nachmittag Unterhaltung gewesen, diesen Monat hat sich das Abo allein deswegen bezahlt gemacht.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E