A N Z E I G E

[NB] Bound For Glory 2020 Card Thread - Sieben Matches bestätigt! + 1 Match Pre-Show

  • Aktuelle Bound For Glory 2020 Card - Erstes Match bestätigt!

    IMPACT Bound For Glory 2020
    24. Oktober 2020
    Skyway Studios - Nashville, Tennessee, USA


    IMPACT World Championship Match
    Eric Young (c) vs. Rich Swann


    Aktuelle Bound For Glory 2020 Card - Zwei Matches bestätigt!

    IMPACT Bound For Glory 2020
    24. Oktober 2020
    Skyway Studios - Nashville, Tennessee, USA


    IMPACT World Championship Match
    Eric Young (c) vs. Rich Swann

    IMPACT Knockouts Championship Match
    Deonna Purrazzo (c) vs. Kylie Rae

  • A N Z E I G E
  • Swann hat für mich eine tolle Entwicklung gemacht bei Impact. Daher freue ich mich sehr für ihn.Hoffentlich kann sich Swann dann auch den Titel holen.:)

    "Nur Loser müssen beweisen, dass sie keine Loser sind, indem sie dauernd gewinnen"

  • Endlich das erste Match für Bound for Glory.
    Die Story passt schon mit dem Aufbau beginnend beim Slammiversary PPV.
    Hoffe aber trotzdem das auch Eddie Edwards sein Rematch beim PPV bekommt.
    Entweder dann ein 3-Way oder noch jemand kommt dazu und dann als 4-Way.

  • Zitat


    IMPACT World Championship Match
    Eric Young (c) vs. Rich Swann [/B]


    Sorry, aber das klingt von der Ansetzung wie ein WWE-Match von der C-Show "Main Event" ...


    Hat denn Impact keine größeren Stars für den Main Event von Bound for Glory?

  • Immerhin zwei Ex-Champions in WWE ;)

    Mächtiger FC Bayern München e.V./Sportverein Darmstadt 1898 e.V./Sportverein Eintracht Trier 05 e.V. uvm.
    i used to be a socialist, a sort of communist
    now i'm a pessimist and i don't care at all
    (The Real McKenzies - Pour Decisions/10,000 shots)

  • Mit EY vs. Swann hat man zwar eine ganz gute Story für das große Titlematch bei BfG parat, aber irgendwie hoffe ich doch, dass Eddie sich hier nicht einfach so übergehen lässt. Es ist mir sonst zwar egal, welches Standing die Wrestler in anderen Promotions hatten, aber einfach 2 ehemalige WWE-Midcarder gegeneinander headlinen zu lassen, erscheint mir doch etwas zu "klein". Selbst auf TNA/IW bezogen ist diese Paarung jetzt kein allzu großer Draw, finde ich. Auch Willie Mack würde ich lieber als Teil dieser Story sehen, als in der Midcard gegen Bryan Myers.

  • Swann wird fast 2 Jahre aufgebaut er hat sich einen Main Event Platz mehr verdient. Ob er Champion werden soll muss jeder für sich entscheiden. Ich mag ihn sehr, da er eine sehr gute Entwicklung genommen hat und würde es ihm gönnen.


    Young wurde weit unter Wert verkauft in der WWE. Aber was Wrestler bevor sie zu Impact kommen spielt keine Rolle. Alles andere ist in meinen Augen Quatsch.

    "Nur Loser müssen beweisen, dass sie keine Loser sind, indem sie dauernd gewinnen"

  • Wenn Swann und EY zuletzt über eine längeren Zeitraum größere Konstanten im Programm gewesen wären, würde ich mich mit dieser Ansetzung als Hauptmatch von BfG vermutlich auch leichter tun. Die Story gibt ja wirklich einiges her, für mich die Beste aktuell. Mir fehlt trotzdem noch etwas der Bezug zu den Beiden, da würde es mir leichter fallen, wenn auch noch Eddie Edwards oder meinetwegen sogar Willie Mack mit im Match stünden, da sie halt durchgehend eine wichtige Konstante in den Shows waren und auch irgendwie Teil dieser Story sind. Aber noch ist ja auch über einen Monat Zeit, um das Match der Beiden weiter aufzubauen. Kann alles noch werden, die Story gibt noch einiges mehr her.

  • Bezüglich Zuschauer beim PPV sieht es so aus das man in Nashville kein Risiko eingehen will da man die Location ja auch für die Tapings nutzt. Schade aber verständlich.


    Bezüglich Matchcard hoffe ich das nächste Woche neue Matches dazukommen.

  • Zitat

    Original geschrieben von EC3:
    Swann wird fast 2 Jahre aufgebaut er hat sich einen Main Event Platz mehr verdient. Ob er Champion werden soll muss jeder für sich entscheiden. Ich mag ihn sehr, da er eine sehr gute Entwicklung genommen hat und würde es ihm gönnen.


    Young wurde weit unter Wert verkauft in der WWE. Aber was Wrestler bevor sie zu Impact kommen spielt keine Rolle. Alles andere ist in meinen Augen Quatsch.


    Stimme dir hier zu. Das WWE-Booking von einem Eric Young oder von EC3 war ja völlig "unter aller Sau".


    Aber wenn jemand den Main Event liest (so wie ich), der kein Impact Wrestling schaut, der hat dann auch nicht das Gefühl, dass hier ein "Mega Main Event" angeboten wird als PPV.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E