A N Z E I G E

Suche Film/Serie - Thread #2

  • Vorweg, falls der Bursche hier fehl am Platz ist, bitte löschen oder verschieben.


    Also, wie der Titel schon sagt, suche ich einen Film. Diesen Film habe ich Ende der 90er, vielleicht auch Anfang der 00er, auf ARTE per VHS aufgenommenen. Es ist ein asiatischer Film, vermutlich Südkorea. Drehjahr würde ich Mitte der 90er tippen.


    Es ist eine Art Tragikomödie. Ähnlich Oldboy, aber ohne Gewalt. Sie handelt von einem jungen Mann, Anfang 20, der mit seinem Vater eine kleine Wohnung bezieht. Seit dem Tod seiner Mutter, spricht der Hauptdarsteller kein Wort mehr und alles was er von ihr noch hat, ist eine Videokassette in einem Camcorder. Und mit diesem Camcorder nimmt er ganz viel von seinem Alltag auf, vor allem den Vater, wie er halbnackt vorm Fernseher sitzt.
    Der Film spielt sich nur abends, bzw, nachts ab, weil der Hauptdarsteller die Neigung hat, in geschlossene Bars und kleine Restaurants einzubrechen, um dort nachts zu arbeiten.
    Im Laufe der Films, lernt er auch ein Mädchen kennen, die auch in der nächtlich Großstadt verloren ist.
    Später stirbt der Vater und der Film endet (glaube ich), wie der Hauptdarsteller allein in der Wohnung sitzt und sich das Videoband seiner Mutter anschaut. Es war glaube ich auch so, dass der Film von einem Voice-Over des jungen Mannes unterlegt ist.


    Wer eine Ahnung hat, wie der Film heißen könnte...ich wäre echt dankbar. Es quält mich schon seit vielen Jahren, dass ich den Filmtitel nicht mehr weiß.....und die Kassette habe ich auch nicht mehr.

    'I mean, i just keep losing. Like are some people just meant to lose to keep the balance of the universe?' - Earnest Marks

    Einmal editiert, zuletzt von ()

  • A N Z E I G E
  • Grundsätzlich richtig, aber dann nutzen wir das hier, um einfach den neuen "Suche Film/Serie - Thread" hier entstehen zu lassen.

    Nobody is perfect... na ja, da war dieser eine Typ, aber wir haben ihn umgebracht.


    Der Muselmann klaut unsere Frauen und ***** unsere Arbeitsplätze! Oder umgekehrt! Und der biodeutsche Mann guckt in die toten Augen seiner Gummipuppe. Na vielen Dank auch, Frau Dr. Merkel! (D. Wischmeyer)

  • ^ Heureka, gefunden. Heißt Fallen Angles. Ist ein Neo Noir Film aus Hongkong von 1995. Problem bei der Sache war, der Film hat zwei Handlungen. Und weil ich den einen Strang einem anderen Film immer zuordnete, hatte ich ein falsches Bild vom gesuchten Film. Jedenfalls danke dir für den Hinweis.

    'I mean, i just keep losing. Like are some people just meant to lose to keep the balance of the universe?' - Earnest Marks

  • Ich suche eine bestimmte Sandmann Folge / Kurzfilm. Bin mir nicht sicher was das war. Jedenfalls habe ich bei meinem Opa früher immer eine Kassette mit Sandmann angeguckt.


    Das einzige was ich an dieser Folge / Film erinnern kann, ist dass der Sandmann mit 2 Riesen zu kämpfen hatte. Diese 2 Riesen haben von irgendwelchen Leuten die Häuser mitgenommen (im wahrsten Sinne des Wortes ^^) um damit zu spielen (quasi wie als Puppenhaus). Der Sandmann hatte dann aber irgendwelche magische Tricks (irgendwas hat er verzaubert, wovor die Riesen Angst hatten). Dadurch hatten die Riesen Respekt vorm Sandmann und haben auch brav die Häuse wieder zurückgebracht.


    Hoffe jemand kann mir dazu sagen um welche Episode oder Film vom Sandmann es sich handelt. :)

    Top 20 WWE Stars:
    Hulk Hogan, Bret Hart, Ric Flair, Stone Cold Steve Austin, The Rock, Shawn Michaels, Triple H, Undertaker, Andre the Giant, Mick Foley


    Eddie Guerrero, Chris Benoit, Kane, Big Show, Brock Lesnar, Ultimate Warrior, Randy Savage, Randy Orton, John Cena, Kurt Angle

  • Zitat

    Original geschrieben von José Mourinho:
    Hat jemand noch ein paar Filmvorschläge die in Richtung Knives Out, das krumme Haus oder Mord im Orient Express gehen?


    Kenne das krumme Haus nicht, aber ich nehme an du meinst Whodunnit Filme? Mir würden da Identity (2003), Alle Mörder sind schon da (1985) Tod auf dem Nil (1978) & Eine Leiche zum Dessert (1976) einfallen. Und wenns wirklich seicht sein soll - Murder Mystery (2019).

    Borussia Dortmund | Anaheim Ducks


    Chelsea FC | Manchester United | Rapid Wien

  • Zitat

    Original geschrieben von Shogun:
    Kenne das krumme Haus nicht, aber ich nehme an du meinst Whodunnit Filme? Mir würden da Identity (2003), Alle Mörder sind schon da (1985) Tod auf dem Nil (1978) & Eine Leiche zum Dessert (1976) einfallen. Und wenns wirklich seicht sein soll - Murder Mystery (2019).


    Ganz klare Empfehlung für Eine Leiche zum Dessert (1976). Unfassbar guter Film!!

  • Als großer Sherlock Holmes Fan suche ich Filme/Serien, die ähnlich dem Ganzen sind. Gerne mit Setting des alten London o.ä.


    Sherlock, Elementary, die Sherlock Holmes Filme.. alles schon geschaut. Ebenso vor kurzem The Alienist, was ich auch echt klasse fand.
    Habt ihr noch irgendwie Serien, die im Bereich Krimi angesiedelt sind und dem Thema ähnlich sind? Bevorzugt eben die Zeit um 1900.


    Idealerweise frei verfügbar auf Netflix oder Amazon Prime!

    Die Behauptung hat aber nur dann wirklichen Einfluß, wenn sie ständig wiederholt wird, und zwar möglichst mit denselben Ausdrücken. Napoleon sagte, es gäbe nur eine einzige ernsthafte Redefigur: die Wiederholung. Das Wiederholte befestigt sich so sehr in den Köpfen, dass es schließlich als eine bewiesene Wahrheit angenommen wird.


    Gustave Le Bon - Psychologie der Massen (1895)

    Einmal editiert, zuletzt von ()

  • Zitat

    Original geschrieben von Gavin:
    Als großer Sherlock Holmes Fan suche ich Filme/Serien, die ähnlich dem Ganzen sind. Gerne mit Setting des alten London o.ä.


    Sherlock, Elementary, die Sherlock Holmes Filme.. alles schon geschaut. Ebenso vor kurzem The Alienist, was ich auch echt klasse fand.
    Habt ihr noch irgendwie Serien, die im Bereich Krimi angesiedelt sind und dem Thema ähnlich sind? Bevorzugt eben die Zeit um 1900


    Falls du ihn noch nicht kennst: "Enola Holmes". Eher "familiär" gehalten, aber für zwischendurch recht schön gemacht. Fand ihn nicht schlecht.

  • Werd ich mir mal anschauen, Danke Dir :)

    Die Behauptung hat aber nur dann wirklichen Einfluß, wenn sie ständig wiederholt wird, und zwar möglichst mit denselben Ausdrücken. Napoleon sagte, es gäbe nur eine einzige ernsthafte Redefigur: die Wiederholung. Das Wiederholte befestigt sich so sehr in den Köpfen, dass es schließlich als eine bewiesene Wahrheit angenommen wird.


    Gustave Le Bon - Psychologie der Massen (1895)

  • Zitat

    Original geschrieben von Gavin:
    Als großer Sherlock Holmes Fan suche ich Filme/Serien, die ähnlich dem Ganzen sind. Gerne mit Setting des alten London o.ä.


    Sherlock, Elementary, die Sherlock Holmes Filme.. alles schon geschaut. Ebenso vor kurzem The Alienist, was ich auch echt klasse fand.
    Habt ihr noch irgendwie Serien, die im Bereich Krimi angesiedelt sind und dem Thema ähnlich sind? Bevorzugt eben die Zeit um 1900.


    Idealerweise frei verfügbar auf Netflix oder Amazon Prime!


    sofern du die Serie mit Jeremy Brett noch nicht gesehen hast must see. :)


    P.s. auch die klassischen Holmesfilme mit Basil Rathbone und Nigel Bruce sind sehr sehenswert. :)

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E