A N Z E I G E

Microsoft Xbox - Der Thread für Microsofts Konsolenfamilie

  • Rein von den Spielen gab es für mich kein absolutes Highlight. Das Hot Wheels kommt finde ich rein von der Sache her enttäuschend, da es ja erst bei 3 dabei war.

    Forza Motorsport sah ziemlich gut aus, bin allerdings eher der Horizon Typ, seit Motorsport 2 hab ich keins mehr so richtig gespielt.

    Starfield wird eher nicht mein Spiel, wenn ich schon diese Monster auf diesem Mond da sehe, kommt mir irgendwie der Schrecken von Far Cry auf dem Mars oder aber dieser ekligen Viecher aus Fallout 4 wieder in den Sinn. Dazu kommt ja noch der hohe Zeitfaktor

  • A N Z E I G E
  • Aber ich müsste mir den Game Pass dafür kaufen. *Klugscheißermodus off* :-D

    Ich hole mir die meisten meiner PC-Spiele via Steam. Game Pass könnte dahingehend interessant sein, wenn ich es mal antesten will. Deren Angebot die ersten drei Monate nur 1€ dafür zu bezahlen, ist ja nicht so verkehrt.

    In diesem Thread gehe ich ganz blauäugig immer davon aus, dass jeder schon Game Pass hat. ^^

  • So, meine Series S hab ich mir jetzt auch gestern abgeholt und gleich mal angeschlossen und ein bisschen ausprobiert.


    Hab mir gleich 3 Spiele geholt: Hot Wheels Unleashed für 19,99€, Yakuza Kiwami 2 (Teil 1 hab ich auf der PS4 durchgespielt) und Yakuza 0, die es beide für jeweils 4,99€ im Angebot gab.


    Hab allerdings nur Hot Wheels derweil spielen können, weil die anderen beiden zu lange fürs runterladen gebraucht haben. Also erstmal vorneweg: Ich hab mir die Series S geholt, weil ich noch keinen 4K-TV besitze und bei der Series X auf die Pro-Variante warte (genauso wie bei der PS5). Also kann ich momentan "nur" auf Full HD spielen. Aber gleich bei Hot Wheels Unleashed bemerkt man schon extreme Veränderungen im Gegensatz zur Last Gen. Die Grafik ist natürlich hübscher, die Hot Wheels-Autos sehen fast fotorealistisch aus, die Strecken sogar schöner als in echt ( ^^ ). Die Performance mit 60 Bildern ist ein Traum, sowas kannte ich von der Xbox One und PS4 gar nicht. Hat mich am Anfang sogar ein wenig überfordert, weil es schon "zu schnell" war 8)


    Aber jetzt komme ich zu meinem größten Highlight: Den Ladezeiten. Diese sind nämlich quasi nicht vorhanden. Ich kann mich noch an Zeiten erinnern (also vor gestern Abend...), in denen ich ein Rennen/Mission...was auch immer....gestartet habe und dann erstmal dagesessen bin und gewartet habe....und gewartet....und gewartet...das dürfte jetzt der Vergangenheit angehören. Mit Ladezeiten von 2 bis maximal 10 Sekunden (wenn irgendwas ganz neu lädt) hatte ich nichtmal Zeit, mir es im Sitz bequem zu machen. Das ist wirklich ganz, ganz großer Komfort und eine neue Art zu spielen. Phantastisch!


    Ja, das Dashboard sieht so ziemlich 1:1 aus wie auf der Xbox One...ist jetzt nicht meine Lieblings-Oberfläche (da finde ich die von der Switch oder Playstation einfach übersichtlicher), aber ich bin es ja schon von der One gewohnt. Der Controller wurde auch nur minimal verändert, die Schultertasten lassen sich jetzt irgendwie leichter bedienen und mir kommt auch vor, dass die Analog-Sticks ein wenig kleiner geworden sind. Vielleicht ist das aber auch nur mein Eindruck, muss mir das nochmal ansehen.


    Alles in allem bin ich froh mir die Series S geholt zu haben. Diese Woche wird natürlich ausführlich weiter gezockt. Den GamePass hab ich noch nicht aktiviert, weil da einfach zu viele Spiele drin sind, die ich spielen will und ich nicht den ganzen Sommer zu Hause verbringen will. ^^


    Also ja, klare Empfehlung von mir, wenn man nicht so viel Geld für eine Series X ausgeben will oder man es leid hat auf eine PS5 zu warten, die noch nicht verfügbar ist (es sei denn man will irgendein Sony-Exclusive zocken).

  • @Sid_Vicious1984


    Die Series S wird oft unterschätz, schöne kleine Konsole. Viel Spass


    Ein tipp noch bezüglich Gamepass:


    Wenn du noch kein Kunde warst kannst du ja für 1 € den Gamepass aktivieren. Hier würde ich empfehlen ca 1 Jahr XBox Live Gold zu aktivieren und danach dann den Gamepass für 1€.


    Dann hast du zum Preis von 1 Jahr Gold+1€=1 Jahr Gamepass Ultimate, und auch wenn du es im Sommer nicht so oft nutzt es lohnt sich. Rechne es einfach mal aus was du dann pro Monat bezahlst für den Gamepass. Daher absolute Empfehlung von mir es so zu machen.

  • Ein tipp noch bezüglich Gamepass:


    Wenn du noch kein Kunde warst kannst du ja für 1 € den Gamepass aktivieren. Hier würde ich empfehlen ca 1 Jahr XBox Live Gold zu aktivieren und danach dann den Gamepass für 1€.


    Dann hast du zum Preis von 1 Jahr Gold+1€=1 Jahr Gamepass Ultimate, und auch wenn du es im Sommer nicht so oft nutzt es lohnt sich. Rechne es einfach mal aus was du dann pro Monat bezahlst für den Gamepass. Daher absolute Empfehlung von mir es so zu machen.

    Ja, danke. Hab mich da eh schon umgehört ^^


    Hab noch vergessen zu erwähnen, dass die Series S extrem leise ist. Ich hab sie selbst bei vollem Spielbetrieb nicht gehört. Da bin ich von den Vorgänger-Konsolen ganz anderes gewohnt.

  • Ja, danke. Hab mich da eh schon umgehört ^^


    Hab noch vergessen zu erwähnen, dass die Series S extrem leise ist. Ich hab sie selbst bei vollem Spielbetrieb nicht gehört. Da bin ich von den Vorgänger-Konsolen ganz anderes gewohnt.

    Das ist wirklich toll, auch bei der Series X. Hatte letztens eine BluRay geschaut und fühlte mich von der sich drehenden Disc erheblich gestört, nachdem ich gewohnt war, dass die Konsole sonst selbst unter Vollast nicht zu hören ist. ^^

  • Mein Grund war Geldsparen. Da ich eh so gut wie alles zocke was ich bekomme ist da der Gamepass natürlich Goldwert. Und ich gebe immer eine Rechnung vor die dann auch einige Kumpels überzeugt. Forza Horizon würde so 70 € kosten. Leute die sich das erste mal beim Gamepass (1€ ) anmelden könnten für 70€ (oder max. 90 €) 2 Jahre Gamepass haben. Also 24 Monate Gold aufladen und dann Gamepass aktivieren. Dann kannst Forza Horizon + so vieles mehr auch 2 Jahre zocken. Da ist es eigentlich logisch einen Gamepass zu haben. Ich verstehe auch nicht das du bisher keinen hast. Gamepass ist doch das beste an der XBox.


    Achso und mit Online Spielen hat es nichts zu tun. Durch den Gamepass hast du ja nur Zugriff auf hunderte von Spielen. Wie Guardians of Galaxy , was ja auch reiner Singleplayer ist.

    Aufgrund beruflicher Gründe konnte ich mich bis heute nicht nutzen. Jedoch ab der zweiten Juli-Woche werde ich deutlich mehr Zeit haben und der Gamepass wird da wieder "interessanter". Genauso wie hier erwähnt, wird Online-Zocken nicht mein Fall sein. Daher geht es ausschließlich um den Gamepass gehen. Jedoch habe ich dazu zwei Fragen:


    1. Dauer des Gamepass?

    Wie lange muss ich diesen nutzen, bis es wieder möglich ist, diesen zu kündigen?

    Gibt es auch eine Maximaldauer? Geht dieser maximal 12 Monate und dann muss ich diesen wieder neu beantragen?



    2. Spiele NACH Gamepass

    Angenommen ich kündige (Grund ist zweitrangig) den Gamepass und ich habe noch Spiele auf meiner Xbox Series X:

    Sind diese noch spielbar oder muss sie löschen?

    Verschwinden diese evtl.?


    mfg

  • ok, und wie siehst mit einer möglichen Mindestauer aus?

    Angenommen ich melde mich Anfang Juli an, dann werden mir ja 10€ berechnet. Dieses Angebot würde ich dann so belassen.

    Im bsp siebten Monat ergibt sich aber, dass ich ihn vorläufig nicht mehr brauche...

  • ok, aber wie kommst du auf 13€?


    https://www.xbox.com/de-DE/xbox-game-pass?xr=shellnav#join

    hier ist die Rede von 10 € pro Monat (rechte Spalte)

    Du solltest dir schon Game Pass Ultimate zulegen, falls möglich. Gold ist nur ein Bonus, die Cloud kann bei 100 GB+Spielen nützlich sein, so dass man nix installieren muss, und EA Play ist da auch drin.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E