A N Z E I G E

Corona-Virus #8

  • Du bist so eine Witzfigur :lol:


    Mir egal ob ich dafür nun gesperrt werde. Diese ewig gleichen hohlen Querdenker Phrasen die du da runter drischt. Mit diesem pseudo überlegenem Unterton und den ewigen Andeutungen mit dem „gesunden Menschenverstand“. Ein Paradebeispiel des Dunning-Kruger-Effekt.

  • A N Z E I G E
  • Zitat

    Original geschrieben von Christian Vander:
    Und in ganz Europa sind die Party People und/oder Urlauber also schuld.


    Kann es sein, dass du gedanklich noch im August und nicht im Oktober bist? In letzter Zeit ist doch überall ganz klar davon die Rede, dass die Hauptursache private Treffen sind (ja, auch Familienfeiern, aber eben auch andere Treffen in Wohnungen). Das mit dem Urlaubsrückkehrern war nach den Sommerferien ein großes Thema.

  • Aus dem Fußballthread


    Zitat

    Original geschrieben von FL81:
    Die 5 positiv getesteten Heidenheimer sind lt. Kicker im zweiten Test alle negativ...


    Das ist nur ein Beispiel. Da müsste man die Genauigkeit der PCR nochmal deutlich hinterfragen. Und so ungern ich das zugebe, aber ein Verschwurbler auf Facebook "Es wird eben so lange getestet bis die Zahlen der Regierung passen"...manchmal kommt es mir auch so vor.


    Wie weiß wie viele Tests falsch positiv sind? Und wenn ich ständig teste, werden zwangsläufig auch bei völlig Gesunden falsch positive Zahlen bei raus kommen. Und ich geb es wirklich sehr sehr ungern zu, das sie da ein Argument haben.


    Zitat

    Wie ist das bei der Grippe? Kann man die in 2 Wintern hintereinander bekommen? Glücklicherweise beschränkt sich das bei mir maximal auf Erkältungen.


    Klar kannst du. Kommt auf den Typ von Virus an. Es gibt ja jede Menge Influenzaviren. Beim gleichen hast du aber entweder noch eine Immunität, oder zumindest die passende Immunabwehr, heißt eher nen schwächeren Verlauf.

  • Aber sollen sie denn einfach gar nicht testen damit die Zahlen schön tief bleiben und man so argumentieren kann das man alles auflässt? Das wären wirklich Argumente über die man dann Verschwörungstheorien starten könnte;)


    Solche Sachen wie in Heidenheim sind natürlich fatal, jeder mit etwas gesunden Menschenverstand weiß das es Fehler gibt, 100% wird man niemals bei irgendwas erreichen. Ich weiß noch wie einer bekannten mal gesagt wurde sie hätte Aids, ich sollte man Zucker haben, die Nachtests hatten andere Ergebnisse


    Leute die es nutzen wollen werden es aber als die perfekte Vorlage nutzen

  • Zitat

    Original geschrieben von Timeus:
    Aber sollen sie denn einfach gar nicht testen damit die Zahlen schön tief bleiben und man so argumentieren kann das man alles auflässt? Das wären wirklich Argumente über die man dann Verschwörungstheorien starten könnte;)



    Nein, aber solche Dinge häufen sich immer mehr und das man dann Entscheidungen trifft aufgrund von Zahlen, die vielleicht gar nicht repräsentativ sind ist....


    Wenn du jetzt jeden jeden Tag testest, dann sind irgendwann alle positiv.


    Deshalb sollte man vielleicht nochmal die Genauigkeit der Tests hinterfragen und das auch kommunizieren, denn mit solchen Meldungen, liefert man den Verschwurblern nur umso mehr Futter.


    Zumal Drosten (wenn ich mich nicht vertue) auch im April schon sagte, das die PCR durchaus auf alte Coronaviren anspringen kann.

  • Zitat

    Original geschrieben von lool:
    Das I-Tüpfelchen zu den Zahlen wären nun noch Meldungen dahin gehend, dass sich die Ersten melden, die sich zum 2.Mal infiziert haben.


    Ich hatte das nie überprüft, aber angeblich gab es im Mai bereits Meldungen, dass in China Menschen waren, die sich ein zweites Mal infiziert hatten.




    Vielleicht wäre es einfach mal spannend herauszufinden, wie viele positiv Getesteten, keine Symptome haben. Vielleicht hat der Virus immer Symptome, und die Menschen ohne ein Krankheitsbild, sind einfach nur falsch getestet.


    Gibt es eigentlich auch Fälle, bei denen man am Ende feststellt, dass man negativ getestet worden ist und dennoch alle Symptome hatte?


  • Das sind allerdings immer nur diese komischen Schnelltests die siechem Fußball etc benutzen und offensichtlich recht ungenau sind. Diese Tests nicht mehr zu nutzen wäre sicher nicht die schlechteste Variante


    Der absolute Großteil der Leute die getestet werden machen das aber mit dem normalen Test, ich kenne eigentlich niemanden der diesen Schnelltest bekommen hat.

  • Zitat

    Original geschrieben von Wursto:

    Vielleicht wäre es einfach mal spannend herauszufinden, wie viele positiv Getesteten, keine Symptome haben. Vielleicht hat der Virus immer Symptome, und die Menschen ohne ein Krankheitsbild, sind einfach nur falsch getestet.


    Das wären ja über 90%, ich glaube das kann man ausschließen, das wäre schon bemerkt worden ;)


    Zitat

    Original geschrieben von Timeus:
    Das sind allerdings immer nur diese komischen Schnelltests die siechem Fußball etc benutzen und offensichtlich recht ungenau sind. Diese Tests nicht mehr zu nutzen wäre sicher nicht die schlechteste Variante


    Der absolute Großteil der Leute die getestet werden machen das aber mit dem normalen Test, ich kenne eigentlich niemanden der diesen Schnelltest bekommen hat.


    Sicher? War jetzt davon ausgegangen das es normale PCR Tests sind.


    Umso interessanter ist dann andererseits wieder die Handhabung in anderen Fällen. Meine Mutter hatte Symptome und Fieber vor zwei Wochen. Es wurde kein Test gemacht weil die Lunge in Ordnung war. Dabei ist ja längst bekannt das die Lunge gar nicht befallen sein muss. Sowas versteh ich dann auch wieder überhaupt nicht.

  • Zitat

    Original geschrieben von AEWconic:
    Wenn du jetzt jeden jeden Tag testest, dann sind irgendwann alle positiv.


    Nein und wenn überhaupt zu einem Zeitpunkt den wir beide nicht mehr erleben werden. Ich weiß ja nicht von welcher falsch-positiv-Rate bei PCR-Tests du ausgehst (es ist schwierig hier belastbare Daten zu finden), aber bei 83 Millionen Menschen zu behaupten dass ein täglicher Test zu einem Zeitpunkt dann bei jedem irgendwann mindestens 1x positiv ist, wäre zwar theoretisch möglich, aber dennoch sehr unwahrscheinlich bzw. eben sehr weit in der Zukunft. Insofern ist das für mich von deiner Seite eine Diskreditierung der Testverfahren. Ja, es gibt falsch-positive Ergebnisse, aber ich denke es ist nicht gut so zu tun als würde das den Großteil der aktuellen Zahlen erklären (das tust du nicht explizit, man könnte es aber daraus schließen).

  • Angeblich sollen die PCR Tests ja eine 1-2% Fehlerwahrscheinlichkeit haben und daher müssten bei 1 Million Tests schon rein rechnerisch über 10.000-20.000 positive Tests pro Tag auftauchen. Das man da immer noch drunter liegt, zeigt, daß die Aussage Schwachsinn sind.


    Bei 1-2% auf positive Tests wären das heute 140 Personen, die falsch getestet wurden. Das macht das Kraut heute aber auch nicht mehr fett. Also egal wie du das auslegst, entweder die Fehlerquote ist vernachlässigbar oder aber mit den Zahlen nicht haltbar...


    Am Ende wird es schon richtig sein, daß der Test zu 99,9% richtig ist.

    Kafvka - Alle hassen Nazis
    "Halt die Fresse wenn du dich nicht von Nazis distanziert, mit ihnen marschierst, als wäre nix passiert.
    Das ist ja nichtmal links was ich sag, wir sind ja nichtmal linksradikal, das ist einfach nur normal, alle hassen Nazis, alle hassen Nazis"

  • Zitat

    Original geschrieben von Christian Vander:
    Es wird doch immer wieder runter gebetet, dass wir mit dem Virus leben müssen. Ja, das müssen wir, denn Covid wird nicht einfach wieder so verschwinden. Es werden Menschen daran erkranken, es werden Menschen daran sterben, das ist völlig unausweichlich. Deshalb also in die soziale Vollisolation gehen? Guter Plan. Aber arbeiten gehen ist überhaupt kein Problem, denn dort kann man sich bekanntermaßen ja nicht anstecken. Kein Lockdown der Welt wird das Virus verschwinden lassen, aber die sozialen, als natürlich auch die wirtschaftlichen Folgen werden fatal sein. Ja, vielleicht kommt ein Lockdown und ja, vielleicht werden die Zahlen dadurch auch wieder gedrückt. Und dann? Macht man wieder auf, die Zahlen gehen wieder nach oben und es gibt noch einen Lockdown? Wie lange will man das so treiben?


    Unser Gesundheitssystem hat nur begrenzte Kapazitäten, nicht nur für Corona Patienten. Deshalb kann man es einfach nicht laufen lassen, sondern muss eingreifen, irgendwann auch mit Lockdown. Sonst werden Menschen sterben, die nicht sterben mussten. Nicht nur an Corona, sondern auch an Herzinfarkten, Schlaganfällen etc.


    Bis zum Impfstoff ist es nicht mehr weit.

    EC3 changing the game... The best guy here. The best guy there. The best guy ANYWHERE!


    The spirit of the Ultimate Warrior will run forever!

  • Sooft ich dir zustimme, finde ich, dass das reines Wunschdenken ist. Es ist überhaupt noch nicht klar, wie lange es noch dauert. Das er es weiß, kann mir auch nicht unser BGM erzählen.

    Ich habe dann im Fitnessstudio auch direkt ein Gerät gefunden, an dem ich arbeiten konnte. Ich habe mir eine Cola gezogen.

  • Zitat

    Original geschrieben von BigCountry:
    Bis zum Impfstoff ist es nicht mehr weit.


    Echt? Geil. Wusste ich bisher nicht.
    Sorry, aber
    1 das ist, gehe ich doch mal davon aus, deine Hoffnung oder hast du Insider Infos?
    2 Was ist "nicht mehr weit"`?
    3 Es wird so viel geredet, man hört so viele Meldungen. Am Anfang hieß es "oha, das kann noch bis Herbst dauern" oder bzgl des Impfstoffes. Da sagten schon Experten das es 2021 sein würde, 2022, oder vielleicht später. Man weiß es einfach nicht. Genau genommen sind das alles Prognosen die zutreffen können, oder nicht. Es gibt genügend Krankheiten gegen die man nie einen Impfstoff gefunden hat. Nur weil so viele daran arbeiten ist keine Erfolgsgarantie.

  • Ich denke, Frühjahr bis Sommer 2021. Das ist aus meiner Sicht ein überschaubarer Zeitraum von 6-8 Monaten. Zur Not kann man deshalb auch nochmal einen Lockdown vornehmen und gleichzeitig allen Betroffenen finanziell helfen, ohne das die Staatsschulden auf unbeherrschbare Niveaus explodieren.

    EC3 changing the game... The best guy here. The best guy there. The best guy ANYWHERE!


    The spirit of the Ultimate Warrior will run forever!

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E