A N Z E I G E

WWF Shotgun Saturday Night

  • In einem Tape-Schnipsel (ich glaube um die Rumble-Zeit '97 - Austin legte sich mit Terry Funk an) wurde diese Sendung erwähnt. Habe den Namen noch nie gehört, geschweige denn wusste ich von der Tatsache, dass dort der Ring angeblich wesentlich kleiner sei. Hat jemand ein paar Infos über die Show?

  • A N Z E I G E
  • doch, kam sie, zumindest zur anfangszeit. da war das, ähem, glorreiche konzept, den ring inmitten einer bar, club oder ähnlichen etablissement aufzustellen. die wrestler mussten sich dann durch n' paar besoffene rednecks wühlen um an den ring zu kommen. dazwischen gabs noch muntere backstage skits zwischen zigaretten automaten und herren toiletten. das konzept wurde dann gedroppt, weils einfach zu gefährlich war matches abzuhalten, während die zuschauer ihre biergläser aufs apron stellten. ab dann wurde es heat mässig.

  • Die Show wurde in Bars abgehalten, war eigentlich ziemlich geil. Ring war glaube ich kleiner. War eher ne B-Show wo z.B. Fake Razor & Diesel Matches hatten. Taker vs Triple H war wohl das Highlight noch. War auch in der Show wo Ahmed Johnson D' Lo Brown mit ner Tiger Bomb (wars glaub ich) auf ein Auto Dach beförderte. Terry Runnels entblöste für einen Goldust Sieg über den Sultan ihre hässlichen Silikon Tüten. Habe einige der Shows, wenn nicht alle. Später wurde Shotgun ganz normal vor Raw aufgezeichnet, also wie Velocity und Heat jetzt.


    Das wars dann auch an Erinnerung an die WWF.

  • Die show sollte eine art Harcore Wrestling WE Show werden (damit wollte man eben die damals "coole und beliebte" ECW gangart auch in der WWE liefern). Das ganze hat natürlich nicht gefruchtet. und heute ist dalt Heat dadraus entstanden

    Wrestling ohne Hardcore und Spots ist wie Duschen ohne Wasser und Seife!


    Xbox-Live GameTag (X360,XB One): German Outlaw | PSN-ID (PS3,PS4) : GermanOutlaw

  • Zitat

    Original geschrieben von Kahoona:
    das konzept wurde dann gedroppt, weils einfach zu gefährlich war matches abzuhalten, während die zuschauer ihre biergläser aufs apron stellten.


    pfff...scheiss Amis...bei der wXw klappts auch so :D

    Kuscheln ? Dat ist wie Bier aufmachen aber nicht trinken, woll !

  • Zitat

    Terry Runnels entblöste für einen Goldust Sieg über den Sultan ihre hässlichen Silikon Tüten.


    So hässlich finde ich die gar nicht :D .
    War aber eher eine Parodie von einem früheren Wrestlingfilm (kann mich nicht mehr an den Namen erinnern,hatte aber nichts mit der WWE zu tun).

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E