A N Z E I G E

DAZN-Thread #2

  • A N Z E I G E
  • Kann unmöglich sein.

    Ich hab am Mittwoch am Rewe in Frankfurt-Unterliederbach auf der Königsteinerstrasse mir den Gutschein für drei Monate geholt und sofort aktiviert und es funktioniert einwandfrei.

    44.99 hat das mich gekostet.

  • Was soll sie sonst sagen? Zu sagen, DAZN wird für immer diesen Preis halten, wäre albern.

    Sie kann doch sagen, dass sie keine endgültige Antwort geben kann, bzw. nicht endlos in die Zukunft sehen kann, aber nach den jüngsten Erhöhungen keine weiteren geplant sind.

    Stattdessen "heult" sich schon rum und scheint schon den Weg zu den nächsten Erhöhungen zu ebnen, sonst redest du deutlicher um den heißen Brei herum ^^

  • Für neue Kunden gibts neue AGB und das mit einem großen Shitstorm-Potential.


    Zitat

    9.3.Du bist berechtigt, über den DAZN Service auf höchstens einem (1) Gerät gleichzeitig Inhalte zu streamen. Abhängig von deinem Mitgliedschaftsmodell kann die zulässige Anzahl höher sein, dann bist du berechtigt Inhalte auf so vielen Geräten zu streamen, wie dir während des Anmeldevorgangs oder auf andere Weise vor Abschluss der Mitgliedschaft mitgeteilt wurde, aber nicht über die so vereinbarte Anzahl hinaus.

    NUTZUNGSBEDINGUNGEN


    Ich könnte beruflich als Pilot nicht weiter weg von Zahlen und Wirtschaft sein, aber diese AGB sollten sie besser nicht irgendwann für Bestandskunden anpassen. Bin mir ziemlich sicher, dass 50% der nutzbaren Streams nicht in 50% mehr Kunden resultieren würden.

  • Ergibt irgendwie wenig Sinn ,bei einem Gerät geht doch eh nur 1 Stream und nicht 2 Streams gleichzeitig.

    Ich vermute du verstehst das falsch, sonst verstehe ich deine Reaktion nicht.


    Ich denke es geht darum das man nur noch einen Stream schauen kann, also nicht per TV & Tablet oder so. Für mich isst das extrem bescheiden, weil ich das eig. echt gerne mache vorallem mit Bundesliga & RedZone :tears:

  • Abhängig von deinem Mitgliedschaftsmodell kann die zulässige Anzahl höher sein, dann bist du berechtigt Inhalte auf so vielen Geräten zu streamen, wie dir während des Anmeldevorgangs oder auf andere Weise vor Abschluss der Mitgliedschaft mitgeteilt wurde, aber nicht über die so vereinbarte Anzahl hinaus.

    dann bucht man einfach ein Paket wo man das kann, ist doch bei Netflix genauso?

  • A N Z E I G E
  • dann bucht man einfach ein Paket wo man das kann, ist doch bei Netflix genauso?


    Ich lese das halt anders. Buchst du jetzt ein Abo, geht nur noch ein Stream. Hast du gebucht, als es noch die alten AGB gab, kannst du weiterhin 2 Stream nutzen.



    Die alten AGB:

    Zitat

    8.3. Du bist berechtigt, den DAZN Service auf höchstens zwei (2) Geräten gleichzeitig zu nutzen. Entsprechend der Ziffer 8.1.2 stimmst Du zu, dass Deine Login-Daten nur Dich betreffen und nicht mit anderen Personen geteilt werden dürfen. Du kannst Deine Login-Daten jederzeit auf unserer Webseite unter „Mein Konto” ändern.


    Deshalb würde das sicher unschöne Reaktionen geben, wenn gerade auf Normal-Preis 30€ umgestellt wurde und man dann noch einen Stream "klauen" würde bzw. für diesen extra zahlen müsste.

  • Kommt das für Bestandskunden, bin ich endgültig raus. Die haben doch den Schuss nicht gehört.

  • Hab das einem Freund von mir erzählt, der DAZN für die NFL nutzt und der war schon verärgert, da er für die NFL ebenen mehrere Streams offen hat. Dürfte also doch auch einige Leute betreffen die DAZN auf mehreren Geräten streamen ohne die Zugangsdaten zu teilen.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E