A N Z E I G E

Teile von wXw, ICW & Progress auf dem WWE Network

  • Zitat

    Original geschrieben von Reklamierarm:
    Sicher nur eine Frage der Zeit, meinst du nicht? Ich gehe auch nicht davon aus, dass wir irgendwas aus den frühen Jahren dort sehen werden, weil die Bild- und Tonqualität da einfach noch nicht gut genug war...


    Ich weiß nicht. ^^ Die alten Shows erwarte ich auch nicht, aber sie haben jetzt drei von drei Shows hochgeladen, die nicht so representativ für wXw sind, wie ich finde. Wo ist back to the roots, shortcut etc? Shows mit den wXw-Leuten halt.

  • A N Z E I G E
  • Zitat

    Original geschrieben von Griese:
    Ich weiß nicht. ^^ Die alten Shows erwarte ich auch nicht, aber sie haben jetzt drei von drei Shows hochgeladen, die nicht so representativ für wXw sind, wie ich finde. Wo ist back to the roots, shortcut etc? Shows mit den wXw-Leuten halt.


    Das wundert mich auch. Ein Carat Tag oder eine Anniversary aus den letzten Jahren wäre eigentlich ein logischer erster Pick.

  • Vielleicht will man erst Events zeigen, wo man Leute sieht, die mich nicht sooo lange bei der WWE unter Vertrag stehen...Walter, Thatcher, Amale...nach dem Motto "Guckt, die hatten vorher schon eine Karriere"

  • Zitat

    Original geschrieben von Reklamierarm:
    Vielleicht will man erst Events zeigen, wo man Leute sieht, die mich nicht sooo lange bei der WWE unter Vertrag stehen...Walter, Thatcher, Amale...nach dem Motto "Guckt, die hatten vorher schon eine Karriere"


    Das denke ich auch. Aber Walter, Thatcher und auch Leute wie Riddle und Keith Lee waren ja auch bei Carat im Einsatz.

  • Zitat

    Original geschrieben von Grissom:
    David Starr hat man bei der wXw Toronto Show rausgeschnitten.
    Der 4-Way Opener mit CIMA vs. Brent Banks vs. Julian Pace vs. Daniel Makabe fehlt auch.


    bitter für die 4 die mit rausgeschnitten wurden. aber wenigstens konsequent.

  • Hatte Starr da ein Match, hatte er nicht nur einen Angle/Promo?


    CIMA und Banks sind nun für wXw wohl auch dauerhaft recht irrelevant, Makabe hier der einzige im Opener mit potentiell langfristigem wXw-Bezug.


    Mit Amale, Bobby, Crown, Walter, Daisuke, Tim, Bailey ... hat man hier schon viele wichtige Namen der jüngeren Vergangenheit auf einer Card.
    Bis auf das natürlich sehr untypische Hallensetting und Publikum im Ausland ansonsten also eine doch gut Wahl.

  • A N Z E I G E
  • Solangsam würde mich echt interessieren, wie da der finanzielle Deal hinter ist. Die Show ist ja doch aktuell ein Pluspunkt für wXwnow, wenn gleich natürlich keine Caratshow.
    Die so nach außen abzugeben, ist schon eine kleine Überraschung.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!