A N Z E I G E

UEFA Champions League 2020/21 (Gruppenphase: 6. Spieltag: 8./9. Dezember)

  • Die aktuelle Saison ist noch nicht beendet und wird nächste Woche fortgesetzt, aber die neue beginnt am nächsten Wochenende auch schon mit dem Einstieg in die Qualifikation. Eine Saison steht an, die zwar im groben Gerüst steht, aber hier und da kann es noch zu Verschiebungen kommen (siehe Hinweise in den einzelnen Quali-Runden), weil einfach noch einige Entscheidungen ausstehen.



    Spanien: Real Madrid, FC Barcelona, Atlético Madrid, FC Sevilla (EL-Sieger)
    England: FC Liverpool, Manchester City, Manchester United, FC Chelsea
    Italien: Juventus Turin, Inter Mailand, Atalanta Bergamo, Lazio Rom
    Deutschland: FC Bayern München (CL-Sieger), Borussia Dortmund, RB Leipzig, Borussia M'gladbach
    Frankreich: Paris St. Germain, Olympique Marseille, Stade Rennes (3. Quali-Runde)
    Russland: Zenit St. Petersburg, Lokomotive Moskau, FK Krasnodar (3. Quali-Runde)
    Portugal: FC Porto, SL Benfica (3. Quali-Runde)
    Belgien: Club Brügge, KAA Gent (3. Quali-Runde)
    Ukraine: Shakhtar Donezk, Dynamo Kiew (3. Quali-Runde)
    Türkei: İstanbul Başakşehir, Beşiktaş JK (2. Quali-Runde)
    Niederlande: Ajax Amsterdam (Play-Off), AZ Alkmaar (2. Quali-Runde)
    Österreich: RB Salzburg (Play-Off), Rapid Wien (2. Quali-Runde)
    Tschechien: Slavia Prag (3. Quali-Runde), Viktoria Pilsen (2. Quali-Runde)
    Griechenland: Olympiakos Piräus (3. Quali-Runde), PAOK FC (2. Quali-Runde)
    Kroatien: Dinamo Zagreb (2. Quali-Runde), Lokomotiva Zagreb (2. Quali-Runde)
    Dänemark: FC Midtjylland (2. Quali-Runde)
    Schweiz: BSC Young Boys (2. Quali-Runde)
    Zypern: AC Omonia (1. Quali-Runde)
    Serbien: Roter Stern Belgrad (1. Quali-Runde)
    Schottland: Celtic FC (1. Quali-Runde)
    Weißrussland: FC Dynamo Brest (1. Quali-Runde)
    Schweden: Djurgårdens IF (1. Quali-Runde)
    Norwegen: Molde FK (1. Quali-Runde)
    Kasachstan: FC Astana (1. Quali-Runde)
    Polen: Legia Warschau (1. Quali-Runde)
    Aserbaidschan: Qarabağ FK (1. Quali-Runde)
    Israel: Maccabi Tel Aviv (1. Quali-Runde)
    Bulgarien: PFC Ludogorets Razgrad (1. Quali-Runde)
    Rumänien: CFR Cluj (1. Quali-Runde)
    Slowakei: Slovan Bratislava (1. Quali-Runde)
    Slowenien: NK Celje (1. Quali-Runde)
    Ungarn: Ferencváros (1. Quali-Runde)
    Nordmazedonien: FK Sileks (1. Quali-Runde)
    Moldawien: FC Sheriff (1. Quali-Runde)
    Albanien: KF Tirana (1. Quali-Runde)
    Irland: Dundalk FC (1. Quali-Runde)
    Finnland: Kuopion Palloseura (1. Quali-Runde)
    Island: KR Reykjavík (1. Quali-Runde)
    Bosnien & Herzegowina: FK Sarajevo (1. Quali-Runde)
    Litauen: FK Sūduva (1. Quali-Runde)
    Lettland: Riga FC (1. Quali-Runde)
    Luxemburg: SC Fola Esch (1. Quali-Runde)
    Armenien: FC Ararat-Armenia (1. Quali-Runde)
    Malta: Floriana FC (1. Quali-Runde)
    Estland: FC Flora (1. Quali-Runde)
    Georgien: FC Dinamo Tiflis (1. Quali-Runde)
    Wales: Connah's Quay Nomads FC (1. Quali-Runde)
    Montenegro: FK Budućnost Podgorica (1. Quali-Runde)
    Färöer-Inseln: KI Klaksvík (1. Quali-Runde)
    Gibraltar: Europa FC (1. Quali-Runde)
    Nordirland: Linfield FC (Vorrunde)
    Kosovo: FC Drita (Vorrunde)
    Andorra: Inter Club d'Escaldes (Vorrunde)
    San Marino: S.P. Tre Fiori (Vorrunde)


    Hinweise:
    - Aserbaidschan: Saisonabbruch aufgrund der Corona-Pandemie, Qarabağ FK als ernannter Meister für die Champions League gemeldet.
    - Belgien: Saisonabbruch aufgrund der Corona-Pandemie, Club Brügge (ebenfalls als Meister ernannt) und KAA Gent als Zweitplatzierter für die Champions League gemeldet.
    - Bosnien & Herzegowina: Saisonabbruch aufgrund der Corona-Pandemie, FK Sarajevo als ernannter Meister für die Champions League gemeldet.
    - Frankreich: Saisonabbruch aufgrund der Corona-Pandemie, die drei Top-Teams aufgrund der durchschnittlichen Punkte pro Spiel - PSG (auch als Meister ernannt), Marseille und Rennes - qualifizierten sich für die CL.
    - Gibraltar: Saisonabbruch aufgrund der Corona-Pandemie, der zum Zeitpunkt des Abbruchs Erstplatzierte Europa FC für die Champions League gemeldet.
    - Griechenland: Olympiakos Piräus kann sich noch direkt für die Gruppenphase qualifizieren, wenn sie die Europa League gewinnen.
    - Italien: Der Viertplatzierte der Serie A (Lazio) könnte in der Europa League starten, sollten der SSC Neapel und der AS Rom Sieger der 2019/20er CL und EL werden.
    - Luxemburg: Saisonabbruch aufgrund der Corona-Pandemie, der zum Zeitpunkt des Abbruchs Erstplatzierte SC Fola Esch für die Champions League gemeldet.
    - Malta: Saisonabbruch aufgrund der Corona-Pandemie, Floriana FC als ernannter Meister für die Champions League gemeldet.
    - Montenegro: Saisonabbruch aufgrund der Corona-Pandemie, FK Budućnost Podgorica als ernannter Meister für die Champions League gemeldet.
    - Niederlande: Saisonabbruch aufgrund der Corona-Pandemie, die zum Zeitpunkt des Abbruchs Erst- und Zweitplatzierten Ajax Amsterdam und AZ Alkmaar für die Champions League gemeldet.
    - Nordirland: Saisonabbruch aufgrund der Corona-Pandemie, Linfield FC als ernannter Meister für die Champions League gemeldet.
    - Nordmazedonien: Saisonabbruch aufgrund der Corona-Pandemie, der zum Meister ernannte FK Vardar erhielt allerdings keine UEFA-Lizenz. Daraufhin wurde der Zweitplatzierte für die CL gemeldet.
    - San Marino: Saisonabbruch aufgrund der Corona-Pandemie, S.P. Tre Fiori als ernannter Meister für die Champions League gemeldet.
    - Schottland: Saisonabbruch aufgrund der Corona-Pandemie, das Top-Team aufgrund der durchschnittlichen Punkte pro Spiel - Celtic FC (auch als Meister ernannt) - qualifizierte sich für die CL.
    - Türkei: Trabzonspor hätte sich als Zweiter der Süper Lig für die CL qualifiziert, wurde allerdings aufgrund von Verstößen gegen das Financial Fairplay von sämtlichen Wettbewerben gesperrt. Die Berufung beim CAS wurde abgelehnt, weshalb mit Beşiktaş JK der Tabellendritte nachrückt.
    - Wales: Saisonabbruch aufgrund der Corona-Pandemie, das Top-Team aufgrund der durchschnittlichen Punkte pro Spiel - Connah's Quay Nomads FC (auch als Meister ernannt) - qualifizierte sich für die CL.
    - Zypern: Saisonabbruch aufgrund der Corona-Pandemie, der zum Zeitpunkt des Abbruchs Erstplatzierte AC Omonia für die Champions League gemeldet.



    Vorrunde
    Auslosung: 17. Juli
    Halbfinals: 8. August
    Finale: 11. August


    Halbfinale
    S.P. Tre Fiori - Linfield FC 0:2
    FC Drita - Inter Club d'Escaldes 2:1


    Finale
    FC Drita - Linfield FC 0:3 gewertet


    Der Sieger zieht in die 1. Quali-Runde ein, die Verlierer gehen in die 2. Quali-Runde der Europa League.




    1. Qualifikations-Runde
    Auslosung: 9. August
    Spiele: 18./19. August


    Hinweis: Erst ab der Play-Off Runde wird es Hin- und Rückspiele geben, alle anderen Qualifikationsrunden werden in einem KO-Spiel entschieden.


    Ferencváros - Djurgårdens IF 2:0
    Celtic FC - KR Reykjavík 6:0
    Legia Warschau - Linfield FC 1:0
    FC Sheriff - SC Fola Esch 2:0
    Connah's Quay Nomads FC - FK Sarajevo 0:2
    Roter Stern Belgrad - Europa FC 5:0
    FK Budućnost Podgorica - PFC Ludogorets Razgrad 1:3
    FC Ararat-Armenia - AC Omonia 0:1 n.V.
    Floriana FC - CFR Cluj 0:2
    Maccabi Tel Aviv - Riga FC 2:0
    Qarabağ FK - FK Sileks 4:0
    FC Dinamo Tiflis - KF Tirana 0:2
    FC Dynamo Brest - FC Astana 6:3
    Molde FK - Kuopion Palloseura 5:0
    FC Flora - FK Sūduva 2:4 i.E.
    NK Celje - Dundalk FC 3:0
    KI Klaksvík - Slovan Bratislava 3:0 gewertet




    2. Qualifikations-Runde
    Auslosung: 10. August
    Spiele: 25./26. August


    CFR Cluj - Dinamo Zagreb 5:6 i.E.
    BSC Young Boys - KI Klaksvík 3:1
    Celtic FC - Ferencváros 1:2
    FK Sūduva - Maccabi Tel Aviv 0:3
    Legia Warschau - AC Omonia 0:2 n.V.
    NK Celje - Molde FK 1:2
    PFC Ludogorets Razgrad - FC Midtjylland 0:1
    FC Dynamo Brest - FK Sarajevo 2:1
    Qarabağ FK - FC Sheriff 2:1
    KF Tirana - Roter Stern Belgrad 0:1
    AZ Alkmaar - Viktoria Pilsen 3:1 n.V.
    PAOK FC - Beşiktaş JK 3:1
    Lokomotiva Zagreb - Rapid Wien 0:1




    3. Qualifikations-Runde
    Auslosung: 31. August
    Spiele: 15./16. September


    Ferencváros - Dinamo Zagreb 2:1
    Qarabağ FK - Molde FK 5:6 i.E.
    AC Omonia - Roter Stern Belgrad 4:2
    FC Midtjylland - BSC Young Boys 3:0
    Maccabi Tel Aviv - FC Dynamo Brest 1:0
    PAOK FC - SL Benfica 2:1
    Dynamo Kiew - AZ Alkmaar 2:0
    KAA Gent - Rapid Wien 2:1




    Play Offs
    Hinspiele: 22./23. September
    Rückspiele: 29./30. September


    Maccabi Tel Aviv - RB Salzburg 1:2
    RB Salzburg - Maccabi Tel Aviv 3:1


    Molde FK - Ferencváros 3:3
    Ferencváros - Molde FK 0:0


    KAA Gent - Dynamo Kiew 1:2
    Dynamo Kiew - KAA Gent 3:0


    Slavia Prag - FC Midtjylland 0:0
    FC Midtjylland - Slavia Prag 4:1


    FK Krasnodar - PAOK FC 2:1
    PAOK FC - FK Krasnodar 1:2


    Olympiakos Piräus - AC Omonia 2:0
    AC Omonia - Olympiakos Piräus 0:0




    Gruppenphase
    Auslosung: 1. Oktober
    1. Spieltag: 20./21. Oktober
    2. Spieltag: 27./28. Oktober
    3. Spieltag: 3./4. November
    4. Spieltag: 24./25. November
    5. Spieltag: 1./2. Dezember
    6. Spieltag: 8./9. Dezember


    Gruppe A
    1. FC Bayern München
    2. Atlético Madrid
    3. RB Salzburg
    4. Lokomotive Moskau


    1. Spieltag - 21. Oktober
    RB Salzburg - Lokomotive Moskau 2:2
    FC Bayern München - Atlético Madrid 4:0


    2. Spieltag - 27. Oktober
    Lokomotive Moskau - FC Bayern München 1:2
    Atlético Madrid - RB Salzburg 3:2


    3. Spieltag - 3. November
    Lokomotive Moskau - Atlético Madrid 1:1
    RB Salzburg - FC Bayern München 2:6


    4. Spieltag - 25. November
    FC Bayern München - RB Salzburg 3:1
    Atlético Madrid - Lokomotive Moskau 0:0


    5. Spieltag - 1. Dezember
    Lokomotive Moskau - RB Salzburg 1:3
    Atlético Madrid - FC Bayern München 1:1


    6. Spieltag - 9. Dezember
    FC Bayern München - Lokomotive Moskau (21.00 Uhr)
    RB Salzburg - Atlético Madrid (21.00 Uhr)




    Gruppe B
    1. Borussia Mönchengladbach
    2. Shakhtar Donezk
    3. Real Madrid
    4. Inter Mailand


    1. Spieltag - 21. Oktober
    Real Madrid - Shakhtar Donezk 2:3
    Inter Mailand - Borussia Mönchengladbach 2:2


    2. Spieltag - 27. Oktober
    Shakhtar Donezk - Inter Mailand 0:0
    Borussia Mönchengladbach - Real Madrid 2:2


    3. Spieltag - 3. November
    Shakhtar Donezk - Borussia Mönchengladbach 0:6
    Real Madrid - Inter Mailand 3:2


    4. Spieltag - 25. November
    Borussia Mönchengladbach - Shakhtar Donezk 4:0
    Inter Mailand - Real Madrid 0:2


    5. Spieltag - 1. Dezember
    Shakhtar Donezk - Real Madrid 2:0
    Borussia Mönchengladbach - Inter Mailand 2:3


    6. Spieltag - 9. Dezember
    Real Madrid - Borussia Mönchengladbach (21.00 Uhr)
    Inter Mailand - Shakhtar Donezk (21.00 Uhr)




    Gruppe C
    1. Manchester City
    2. FC Porto
    3. Olympiakos Piräus
    4. Olympique Marseille


    1. Spieltag - 21. Oktober
    Manchester City - FC Porto 3:1
    Olympiakos Piräus - Olympique Marseille 1:0


    2. Spieltag - 27. Oktober
    FC Porto - Olympiakos Piräus 2:0
    Olympique Marseille - Manchester City 0:3


    3. Spieltag - 3. November
    Manchester City - Olympiakos Piräus 3:0
    FC Porto - Olympique Marseille 3:0


    4. Spieltag - 25. November
    Olympiakos Piräus - Manchester City 0:1
    Olympique Marseille - FC Porto 0:2


    5. Spieltag - 1. Dezember
    FC Porto - Manchester City 0:0
    Olympique Marseille - Olympiakos Piräus 2:1


    6. Spieltag - 9. Dezember
    Manchester City - Olympique Marseille (21.00 Uhr)
    Olympiakos Piräus - FC Porto (21.00 Uhr)




    Gruppe D
    1. FC Liverpool
    2. Ajax Amsterdam
    3. Atalanta Bergamo
    4. FC Midtjylland


    1. Spieltag - 21. Oktober
    Ajax Amsterdam - FC Liverpool 0:1
    FC Midtjylland - Atalanta Bergamo 0:4


    2. Spieltag - 27. Oktober
    FC Liverpool - FC Midtjylland 2:0
    Atalanta Bergamo - Ajax Amsterdam 2:2


    3. Spieltag - 3. November
    FC Midtjylland - Ajax Amsterdam 1:2
    Atalanta Bergamo - FC Liverpool 0:5


    4. Spieltag - 25. November
    FC Liverpool - Atalanta Bergamo 0:2
    Ajax Amsterdam - FC Midtjylland 3:1


    5. Spieltag - 1. Dezember
    FC Liverpool - Ajax Amsterdam 1:0
    Atalanta Bergamo - FC Midtjylland 1:1


    6. Spieltag - 9. Dezember
    Ajax Amsterdam - Atalanta Bergamo (18.55 Uhr)
    FC Midtjylland - FC Liverpool (18.55 Uhr)




    Gruppe E
    1. FC Chelsea
    2. FC Sevilla
    3. FK Krasnodar
    4. Stade Rennes


    1. Spieltag - 20. Oktober
    FC Chelsea - FC Sevilla 0:0
    Stade Rennes - FK Krasnodar 1:1


    2. Spieltag - 28. Oktober
    FK Krasnodar - FC Chelsea 0:4
    FC Sevilla - Stade Rennes 1:0


    3. Spieltag - 4. November
    FC Sevilla - FK Krasnodar 3:2
    FC Chelsea - Stade Rennes 3:0


    4. Spieltag - 24. November
    FK Krasnodar - FC Sevilla 1:2
    Stade Rennes - FC Chelsea 1:2


    5. Spieltag - 2. Dezember
    FK Krasnodar - Stade Rennes 1:0
    FC Sevilla - FC Chelsea 0:4


    6. Spieltag - 8. Dezember
    FC Chelsea - FK Krasnodar (21.00 Uhr)
    Stade Rennes - FC Sevilla (21.00 Uhr)




    Gruppe F
    1. Borussia Dortmund
    2. Lazio Rom
    3. Club Brügge
    4. Zenit St. Petersburg


    1. Spieltag - 20. Oktober
    Zenit St. Petersburg - Club Brügge 1:2
    Lazio Rom - Borussia Dortmund 3:1


    2. Spieltag - 28. Oktober
    Borussia Dortmund - Zenit St. Petersburg 2:0
    Club Brügge - Lazio Rom 1:1


    3. Spieltag - 4. November
    Zenit St. Petersburg - Lazio Rom 1:1
    Club Brügge - Borussia Dortmund 0:3


    4. Spieltag - 24. November
    Borussia Dortmund - Club Brügge 3:0
    Lazio Rom - Zenit St. Petersburg 3:1


    5. Spieltag - 2. Dezember
    Borussia Dortmund - Lazio Rom 1:1
    Club Brügge - Zenit St. Petersburg 3:0


    6. Spieltag - 8. Dezember
    Zenit St. Petersburg - Borussia Dortmund 1:2
    Lazio Rom - Club Brügge 2:2




    Gruppe G
    1. FC Barcelona
    2. Juventus Turin
    3. Dynamo Kiew
    4. Ferencváros


    1. Spieltag - 20. Oktober
    Dynamo Kiew - Juventus Turin 0:2
    FC Barcelona - Ferencváros 5:1


    2. Spieltag - 28. Oktober
    Juventus Turin - FC Barcelona 0:2
    Ferencváros - Dynamo Kiew 2:2


    3. Spieltag - 4. November
    FC Barcelona - Dynamo Kiew 2:1
    Ferencváros - Juventus Turin 1:4


    4. Spieltag - 24. November
    Juventus Turin - Ferencváros 2:1
    Dynamo Kiew - FC Barcelona 0:4


    5. Spieltag - 2. Dezember
    Juventus Turin - Dynamo Kiew 3:0
    Ferencváros - FC Barcelona 0:3


    6. Spieltag - 8. Dezember
    Dynamo Kiew - Ferencváros (21.00 Uhr)
    FC Barcelona - Juventus Turin (21.00 Uhr)




    Gruppe H
    1. Manchester United
    2. Paris St. Germain
    3. RB Leipzig
    4. İstanbul Başakşehir


    1. Spieltag - 20. Oktober
    Paris St. Germain - Manchester United 1:2
    RB Leipzig - İstanbul Başakşehir 2:0


    2. Spieltag - 28. Oktober
    İstanbul Başakşehir - Paris St. Germain 0:2
    Manchester United - RB Leipzig 5:0


    3. Spieltag - 4. November
    İstanbul Başakşehir - Manchester United 2:1
    RB Leipzig - Paris St. Germain 2:1


    4. Spieltag - 24. November
    Paris St. Germain - RB Leipzig 1:0
    Manchester United - İstanbul Başakşehir 4:1


    5. Spieltag - 2. Dezember
    İstanbul Başakşehir - RB Leipzig 3:4
    Manchester United - Paris St. Germain 1:3


    6. Spieltag - 8. Dezember
    Paris St. Germain - İstanbul Başakşehir (21.00 Uhr)
    RB Leipzig - Manchester United (21.00 Uhr)




    Achtelfinale
    Auslosung: 14. Dezember
    Hinspiele: 16./17. und 23./24. Februar 2021
    Rückspiele: 9./10. und 16./17. März 2021


    Gruppensieger
    FC Bayern München
    Manchester City
    FC Liverpool
    FC Chelsea
    Borussia Dortmund
    FC Barcelona


    Gruppenzweite
    FC Porto
    FC Sevilla
    Lazio Rom
    Juventus Turin




    Viertelfinale
    Auslosung: 19. März 2021
    Hinspiele: 6./7. April 2021
    Rückspiele: 13./14. April 2021



    Halbfinale
    Auslosung: 19. März 2021
    Hinspiele: 27./28. April 2021
    Rückspiele: 4./5. Mai 2021



    Finale
    29. Mai 2021
    Atatürk Olympic Stadium, Istanbul

  • A N Z E I G E
  • :thumbup: Danke dir für die Mühe!



    Ich wusste nicht, dass für Rapid der Weg in die CL so lange werden wird - man steigt bereits in Runde 2 ein. Da geht die mini Hoffnung leider komplett flöten.

    Borussia Dortmund | Anaheim Ducks


    Chelsea FC | Manchester United | Rapid Wien

  • Zitat

    Original geschrieben von Shogun:
    :thumbup: Danke dir für die Mühe!



    Ich wusste nicht, dass für Rapid der Weg in die CL so lange werden wird - man steigt bereits in Runde 2 ein. Da geht die mini Hoffnung leider komplett flöten.


    Wenn wir nicht das Geld dringend brauchen würden will ich dort erst gar nicht hin.

  • Danke für die Liste :)



    Natürlich ist es super das man diesmal gesetzt ist, damit geht man zum Glück Celtic aus dem Weg.:D Man hatte auch etwas Glück, ich habe natürlich alle Ligen verfolgt die wichtig waren wegen Sarajevo. Am Ende wurden dann in Slowenien, Armenien und Albanien nicht die Top Teams Meister und so konnte man über dem Strich landen.


    In Albanien ist es noch nicht sicher wer da antritt. Es gibt Vorwürfe das Tirana ein Pokalspiel verkauft haben soll, der Verband überprüft es.



    Beim alten Modus mit 2 Spielen hätte ich gesagt man kann gegen jeden Gegner weiterkommen. Aber so mit einem Spiel kann es wirklich eklige Spiele geben. Da ist man gesetzt und muss vielleicht nach Weißrussland oder nach Armenien. <X

    "Nur Loser müssen beweisen, dass sie keine Loser sind, indem sie dauernd gewinnen"

  • Zitat

    Original geschrieben von Shogun:
    :thumbup: Danke dir für die Mühe!



    Ich wusste nicht, dass für Rapid der Weg in die CL so lange werden wird - man steigt bereits in Runde 2 ein. Da geht die mini Hoffnung leider komplett flöten.

    Mich wundert es eher, dass Salzburg noch das Playoff machen muss... dachte, dass bei uns der Meister fix qualifiziert ist.

    Schwarz und Weiß bis in den Tod!
    Cyboards „Edge“ - against all posts stupid
    Cupsieger 2018 - ich war dabei!
    FCK TRLLS!
    Liebhaber schlechter Wortspiele

  • Österreich kann die Türkei nicht mehr überholen, daher bekommen die Türken den festen CL Platz. Außer natürlich LASK wirft United raus und holt noch Punkte und die Türken fliegen gegen Kopenhagen.

    "Nur Loser müssen beweisen, dass sie keine Loser sind, indem sie dauernd gewinnen"

  • Gibt es eigentlich auch einen Thread für die Youth League oder gehört das auch hier rein?


    Heute gab es einen Losentscheid zwischen der U19 von Werder Bremen und dem 1. FC Köln, wer neben den Bayern an der Youth League teilnehmen darf und tatsächlich hat das Los für den FC entschieden :) Tolle Sache für die jungen Kerle bei uns, allerdings schon lächerlich, dass die UEFA keine Entscheidungsspiele zugelassen hat, wie beide Vereine es eigentlich wollten.

    Auf und ab und wir sind trotzdem hier, FC Köln mein Lebenselixier!
    Rot und Weiß wir werden zu dir stehen, diese Tradition darf nie vergehen!


    PS4: Cologne_Kune

  • Für morgen


    Group 1


    Seeded
    Celtic (SCO)
    Legia Warszawa (POL)
    Ferencváros (HUN)


    Unseeded
    Djurgårdens (SWE)
    Winner of preliminary round
    KR Reykjavík (ISL)


    Group 2


    Seeded
    Crvena zvezda (SRB)
    Sheriff (MDA)
    Sarajevo (BIH)


    Unseeded
    Fola Esch (LUX)
    Connah's Quay (WAL)
    Europa (GIB)


    Group 3


    Seeded
    Ludogorets (BUL)
    CFR Cluj (ROU)
    Omonia (CYP)


    Unseeded
    Budu&#263;nost Podgorica (MNE)
    Ararat-Armenia (ARM)
    Floriana (MLT)


    Group 4


    Seeded
    Astana (KAZ)
    Qaraba&#287; (AZE)
    Maccabi Tel-Aviv (ISR)
    Dinamo Tbilisi (GEO)


    Unseeded
    Dynamo Brest (BLR)
    Riga (LVA)
    Tirana (ALB)
    Sileks (MKD)


    Group 5


    Seeded
    Molde (NOR)
    Dundalk (IRL)
    Slovan Bratislava (SVK)
    S&#363;duva (LTU)


    Unseeded
    Flora Tallinn (EST)
    KÍ (FRO)
    Celje (SVN)
    KuPS (FIN)

    "Nur Loser müssen beweisen, dass sie keine Loser sind, indem sie dauernd gewinnen"

  • First qualifying round ties: 18/19 August



    Ferencváros (HUN) vs Djurgården (SWE)
    Celtic (SCO) vs KR Reykjavík (ISL)
    Legia Warszawa (POL) vs Drita (KOS)/Linfield (NIR)
    Sheriff (MDA) vs Fola Esch (LUX)
    Connah's Quay (WAL) vs Sarajevo (BIH)
    Crvena zvezda (SRB) vs Europa (GIB)
    Budu&#263;nost Podgorica (MNE) vs Ludogorets (BUL)
    Ararat-Armenia (ARM) vs Omonia (CYP)
    Floriana (MLT) vs CFR Cluj (ROU)
    Maccabi Tel-Aviv (ISR) vs Riga (LVA)
    Qaraba&#287; (AZE) vs Sileks (MKD)
    Dinamo Tbilisi (GEO) vs Tirana (ALB)
    Dynamo Brest (BLR) vs Astana (KAZ)
    Molde (NOR) vs KuPS (FIN)
    Flora Tallinn (EST) vs S&#363;duva (LTU)
    Celje (SVN) vs Dundalk (IRL)
    KÍ (FRO) vs Slovan Bratislava (SVK)


    Wir müssen natürlich nach Wales <X Bei 2 Spielen hätten wir es geschafft, aber ein Spiel in Wales alles möglich.

    "Nur Loser müssen beweisen, dass sie keine Loser sind, indem sie dauernd gewinnen"

  • Champions Path


    Floriana (MLT)/CFR Cluj (ROU) vs GNK Dinamo (CRO)
    Young Boys (SUI) vs KÍ (FRO)/Slovan Bratislava (SVK)
    Celtic (SCO)/KR Reykjavík (ISL) vs Ferencváros (HUN)/Djurgården (SWE)
    Flora Tallinn (EST)/S&#363;duva (LTU) vs Maccabi Tel-Aviv (ISR)/Riga (LVA)
    Legia Warszawa (POL)/Drita (KOS)/Linfield (NIR) vs Ararat-Armenia (ARM)/Omonia (CYP)
    Celje (SVN)/Dundalk (IRL) vs Molde (NOR)/KuPS (FIN)
    Budu&#263;nost Podgorica (MNE)/Ludogorets (BUL) vs Midtjylland (DEN)
    Dynamo Brest (BLR)/Astana (KAZ) vs Connah's Quay Nomads (WAL)/Sarajevo (BIH)
    Qaraba&#287; (AZE)/Sileks (MKD) vs Sheriff (MDA)/Fola Esch (LUX)
    Dinamo Tbilisi (GEO)/Tirana (ALB) vs Crvena zvezda (SRB)/Europa (GIB)


    League Path


    AZ Alkmaar (NED) vs Viktoria Plze&#328; (CZE)
    PAOK (GRE) vs Be&#351;ikta&#351; (TUR)
    Lokomotiva Zagreb (CRO) vs Rapid Wien (AUT)



    Rapid hat Glück und muss Auswärts bei den Kroaten ran.


    Wir müssen dann natürlich wieder Auswärts ran. Astana wäre lustig sind ja nur 5000 KM:nene: Aber von der Qualität das einfachste Los besser als Roter Stern den man bekommen konnte.Runde 1 überstehen alles andere ist Bonus.

    "Nur Loser müssen beweisen, dass sie keine Loser sind, indem sie dauernd gewinnen"

    Einmal editiert, zuletzt von ()

  • Zitat

    Original geschrieben von EC3:

    Lokomotiva Zagreb (CRO) vs Rapid Wien (AUT)


    Rapid hat Glück und muss Auswärts bei den Kroaten ran.


    Sehe ich genauso, da keimt Hoffnung auf - aber wie ich Rapid kenne wird das eine grandiose Enttäuschung werden.

    Borussia Dortmund | Anaheim Ducks


    Chelsea FC | Manchester United | Rapid Wien

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E