A N Z E I G E

[NB] Friday Night SmackDown Report vom 31.07.2020

  • Zitat

    Original geschrieben von German Suplex:
    Fiend vergreift sich grundlos an die arme kleine Miss Bliss :(


    Hoffentlich wird Braun Strowman beim Summerslam das gleiche mit The Fiend machen. Wie mit Goldberg ein Powerslam nach dem nächsten. Aber durch ref Stop soll The Fiend ruhig verlieren und nicht Clean.


    The Fiend wird sich beim Slam aber denn Title wiederholen das ist so sicher wie das amen in der Kirche

  • A N Z E I G E
  • Zitat

    Original geschrieben von Dr. K. Rann-Täne:
    Sonya Deville 8)


    Wird das wohl nun offensichtliche Hair vs Hair Match verlieren, von einem anderen Look aber langfristig mehr profitieren als Mandy vom Sieg und die Freundin von Otis zu sein.

  • Zitat

    Original geschrieben von EyeofLegend:
    Wird das wohl nun offensichtliche Hair vs Hair Match verlieren, von einem anderen Look aber langfristig mehr profitieren als Mandy vom Sieg und die Freundin von Otis zu sein.


    Stimme ich dir 100%ig zu. Mit Mandy ist eh nicht mehr wirklich was anzufangen. Könnte höchstens iiiirgendwann Otis am erfolgreichen Einlösen des Koffers hindern. Aber selbst das wäre wohl nicht interessant.

  • Schöne, runde Ausgabe muss ich sagen.


    Mit dem Firefly Funhouse-Segment am Anfang und dem Auftritt des Fiends am Ende der Show hatte man einen guten Rahmen für die gesamte Show. Ich hätte nicht gedacht, dass wir so einen Angriff wie hier auf Alexa Bliss in der aktuellen WWE zu Gesicht bekommen. Das freut mich dann schon sehr. Großer Kritikpunkt ist allerdings, dass man den Champion und damit Brays Fehdengegner mal wieder gar nicht gesehen hat. Ein kleines Squash-Match oder eine Mini-Promo gegen Bray wären doch drin gewesen.


    Insgesamt bin ich sehr gespannt, wie es mit Alexa weitergeht. Die Idee, dass Nikki sich letztlich für sie "opfert" und zu Sister Abigail wird, finde ich stark, allerdings traue ich ihr das nötige schauspielerische Talent nicht wirklich zu. Da heißt es wohl abwarten und sich auf die nächsten Wochen freuen.


    Dass Big E nun allein unterwegs ist, finde ich großartig. Gerne noch mit einem neuen Outfit, um sich noch mehr von New Day abzuheben. Da steckt viel Potential drin. Nur schade, dass Miz und Morrison dafür herhalten müssen. Big Es neuer Finisher sagt mir noch nicht so zu. Bin gespannt, wie der bei verschiedenen Gegnern wirkt. Ich kann mich erinnern, dass Lesnar diesen auch eine zeitlang genutzt hat, aber eben nur gegen kleinere Gegner. Gegen Rey sah der Move richtig brutal aus. Ich weiß nur leider nicht mehr genau, wann das war.


    Auch die Kombination von Corbin und Gable klingt vielversprechend, aber kommt viel zu überhastet. Die Beweggründe von Chad sind verständlich, aber es hätte der Story wirklich sehr gut getan, wenn Corbin ihn erst über mehrere Wochen bedrängt hätte und Gable dann irgendwann "ausrastet".
    So bekommen wir nächste Woche wohl Gable (bitte nicht unter dem Namen Shorty G) und Corbin gegen Riddle und Hardy. Passt soweit. Dann braucht man nur ein neues Program für Sheamus.


    Bei den Damen macht man auch viel richtig. Nikki und Alexa habe ich ja schon angesprochen. Bayley und Sasha können in meinen Augen aktuell einfach nix falsch machen - richtig klasse Charaktere. Und auch Sonyas irre Aktion fand ich Spitze. Es wird zwar zunächst auf einen Sieg Mandys herauslaufen (mit der ich nicht so viel anfangen kann), aber auf lange Sicht wird Sonya hier porfitieren.
    Da nehme ich sogar Naomi gegen Lacey in Kauf. Beide sind nicht wirklich mein Fall, aber wenn es dem Aufbau mindestens einer Wrestlerin dient: Warum nicht.


    Fast vergessen: Styles verteidigt - natürlich - den IC-Titel gegen Garn Metalik. Kann man so machen. War schöne Action und hat auch die Luchas etwas stärker aussehen lassen als üblich, damit diese nun in eine Fehde mit Cesaro und Nakamura gehen können. Allerdings braucht AJ möglichst bals wieder einen richtigen Gegner bzw. eine Fehde.
    Wo ist eigentlich Daniel Bryan?


  • Daniel Bryan ist zuhause bei seiner schwangeren Frau.

  • A N Z E I G E
  • Zitat

    Original geschrieben von TheGermanMessiah:
    Corbin und Gable sind jetzt aufeinmal Freunde oder wie?Ja ne is klar


    Geld als Argument reicht oftmals. Gable hat durch die Geste ja auch gezeigt warum er das gemacht hat. Und das daraus resultierende Riddle gegen Gable gucke ich 1000 mal lieber als das Match Riddle gegen Corbin dann beim Summerslam wohl.

    Einmal editiert, zuletzt von ()

  • Zitat

    Original geschrieben von Tomatensaft:
    Geld als Argument reicht oftmals. Gable hat durch die Geste ja auch gezeigt warum er das gemacht hat. Und das daraus resultierende Riddle gegen Corbin gucke ich 1000 mal lieber als das Match Riddle gegen Corbin dann beim Summerslam wohl.


    Und eben weitere Karrierechancen! Corbin sagt ihm ja ganz deutlich, dass es auch Gable im IC-Titel-Match hätte sein können. Wie oben schon geschrieben: Die Motivation passt, der Zeitrahmen eher nicht so.

  • Krasse Szene mit Alexa, dass die WWE das macht, überrascht mich doch. Vor allem gibt's da jetzt einen Cliffhanger, wo ich echt wissen will, wie es weitergeht.


    Optionen hat man ja mehr als genug.
    Alexa als Sister Abigail könnte ihr auch die Chance geben, mal eine völlig andere Rolle zu spielen. Denn sie stagniert ja jetzt schon seit Jahren.


    Ansonsten ... Gable schließt sich Corbin an verursacht Kopfschmerzen. Wo man damit hin will weiß ich auch nicht. Andererseits ist Corbin in der Tag Team-Division vielleicht erträglicher, also wäre das unterm Strich vielleicht auch positiv.


    Bei Big E wage ich mal auf Styles vs Big E zu hoffen - das könnte grandios werden.

  • Zitat

    Original geschrieben von $-Axelrod-$:
    War Sister Abigail nicht bei dem vorigen Gimmick von Wyatt oder hat der Gimmickwechsel auch Sister Abigail mitgenommen?


    Schaue selber nicht mehr WWE und bin nun überrascht. Naja zumindestens ein wenig, denn Wyatt´s Geschichte wurde sowieso sehr schlecht erzählt.


    The Fiend war im Grunde schon immer in Wyatt. Deswegen ist es im eigentlichen Sinne gar kein richtiger Gimmickwechsel.


    Bray Wyatt zu NXT Zeiten ,der über The Man in the Woods spricht (der wenn man sich das alles anhört niemand anderes als The Fiend ist)

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E