A N Z E I G E

Der Thread fürs Boxen IV

FINALE! Die ligenübergreifenden MOONSAULT.de Wrestling Awards 2022 sind online!
  • A N Z E I G E
  • Zitat

    Original geschrieben von Spunke:
    Ist das irgendwie ein Kampf der gut werden könnte? Bin auf ARD geblieben und frage mich gerade ob es sich lohnt nicht abzuschalten ^^


    Keine Ahnung, aber ist immerhin WM-Kampf und die Stimmung ist gut, könnte gut werden.


    Bösel kommt einfach mal mit den Onkelz rein, gewagt ^^




    Wow das wars schon, schade eigentlich.


    Und Kompliment an die Veranstalter, Maskenpflicht eingehalten - Henry Maske war da.

    Einmal editiert, zuletzt von MJF ()

  • Zitat

    Original geschrieben von MarkusAEW:
    Keine Ahnung, aber ist immerhin WM-Kampf und die Stimmung ist gut, könnte gut werden.


    Naja...
    Bei der Vielzahl an Verbänden und deren Diamond-, World-, Superworld- und Silvertiteln gibt es ja kaum noch Kämpfe, die nicht als Weltmeisterschaft vermarktet werden. ;)


    Boxrec stuft die beiden als Nr. 21 bzw. 24 der Gewichtsklasse ein. Das trifft es schon eher.

  • Bald geht's los mit dem Show Kampf Mike Tyson gegen Roy Jones Jr.
    Live Übertragung ist 3.00 Uhr.
    Auf Sky Sport 3 kommt Muhammad Ali Dokumentation und um 1.30 Uhr Mike Tyson da Roy Jones Jr. Dokumentation.

  • Das scoring nahm für mich die komplette Spannung aus dem Kampf.


    Pazienza wertet die ersten Runden für Jones und fing dann einfach an, alles 10-10 zu scoren und hatte Jones Jr 80-76 vorne.


    Martin hatte Tyson 79-73 vorne


    Dawson hatte es 76-76


    Dawson und Pazienzas Scores sind nicht zu erklären.


    natürlich will man bei so einem Kampf eigentlich nicht zwingend einen Sieger oder Verlierer haben. Aber wenn die Schere dann doch so weit auseinander geht, gerade was die Aktivität und gelandeten Schläger angeht, dann muss der eine einfach gewinnen.

  • A N Z E I G E
  • Es gab dann gestern auch noch richtige Boxkämpfe mit sportlicher Relevanz.
    So besiegte der 35jährige Brite und Silbermedaillengewinner von Rio seinen Landsmann, den erst 23 Jahre jungen und als künftigen Superstar im Heavyweight gehypten Daniel Dubois KO10. Dubois ging nach einem Jab (!) zu Boden, allerdings war sein Auge komplett geschlossen. Man kann diese Niederlage also auch als eine Art "Aufgabe" werten. Es muss nicht unbedingt schlecht sein, wenn man als 23jährige Zukunftshoffnung eher eine Niederlage im Rekord als allzu große Abnutzungen in Kauf nimmt.


    Joye seinerseits beeindruckte mit Ring-IQ, einen Granitkinn und einem ganz sarken Jab. Vielleicht der beste Jab im Schwergewicht. Jetzt bitte gegen Wilder.


    Kurz noch eine Anmerkung:
    Es ist einfach to, wie oft die Briten Duelle ihrer Landsleute auf Augenhöhe anbieten. Davon würde ich mich andernorts gerne mehr wünschen.

  • Zitat

    Original geschrieben von Grissom:
    Hole mal den Thread hoch. Joshua vs. Pulev läut grade bei DAZN. Vielleicht interessiert es ja jemanden. ^^


    Freunde werden sie wohl nicht mehr ^^


    Edit: Also wenn ich schon flexe dann sollte ich dabei nicht aufs Maul bekommen :lol:

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E