A N Z E I G E
  • Veröffentlichungsdatum: 2020


    Genres: Action/Aventure


    Entwickler: Dontnod Entertainment


    Trailer: https://m.youtube.com/watch?v=YDvN2iIBZ4U


    Dein Verstand ist der einzige Ort, um Wahrheit zu finden.Samuel, ein 33-jähriger Mann, der sich von einer kürzlichen Trennung erholt, kehrt in seine Heimatstadt Basswood, West Virginia, zurück, um seinen besten Freund zu beerdigen. Verständlicherweise deprimiert und verbittert fühlt er sich völlig deplaziert und fehl am Platz ... Aber als er in der Nacht in seinem Hotelzimmer mit einem blutigen Hemd und ohne Erinnerung an seinen Aufenthaltsort aufwacht, beginnt er der Sache nachzugehen, um die Wahrheit zu finden.


    Das Spiel wird für die XBOX ONE, die PS4 und für den PC erhältlich sein.

  • A N Z E I G E
  • Klingt schonmal spannend und Dontnod ist sowieso für ganz ''besondere'' Story's bekannt.


    Wenn es von den Entwicklern nicht (wodurch auch immer) versemmelt wird, dann wird das sowas von gekauft :thumbup:8)

    ''I'm a very serious Person, but i don't take myself very seriously and i would rather laugh all day than argue.'' -Stone Cold Steve Austin


    ''I love cars.........no, not these battery-powered plastic junk shown in TV-commercials, i mean REAL cars!''

  • Zitat

    Original geschrieben von Jay Halstead:
    Wenn es auch nur annähernd an Life is Strange herankommt, wird es sowas von gekauft. :)


    Na ja, das sind die beiden Nachfolger schon nicht mehr. Wobei ich den 2. Teil auch nicht lange gespielt habe, aber spannend fand ich den leider auch in den ersten paar Stunden kein Stück.


    Das erste Life is Strange hat für mich eine gewisse Magie und Sogwirkung, die zum großen Teil mit der Zeitmechanik und den beiden Protagonistinnen zusammenhängt. Ohne beide ist für mich kaum noch Magie drin.

  • Hmm, ich weiss nicht, Tell Me Why war zwar insgesamt wieder gut, allerdings stellen sich bei mir inzwischen doch schon erste Ermüdungserscheinungen ein. Nicht dass Dontnod noch so endet wie Telltale.

  • Das wär doof, ich wünschte Telltale würde es noch geben. Jetzt so kurz nach Tell Me Why brauch ich auch nicht sofort ein neues "Film-Spiel", aber Ermüdungserscheinungen hab ich eigentlich nicht.


    Dass Twin Mirror direkt als ganzes und nicht in Episoden erscheint, find ich schonmal klasse. Bin mir aber noch nicht sicher, ob ich gleich zuschlage. Wird ja in dem Zeitraum unfassbar viele gute Games zum Zocken geben.

  • Frage an die Experten: Das Spiel ist ja aktuell für 29,99€ im Vorbesteller-Preis drin. Gibt es da Erfahrungen wie sich die Preise ab dem Release verändern, speziell vielleicht auch auf den Entwickler bezogen? Vielmehr möchte ich eigentlich auch nicht bezahlen, aber je nachdem ob es ggf. teurer oder billiger wird, eventuell den Zeitpunkt von abhängig machen.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E