A N Z E I G E

Star Wars: Squadrons

  • Neues Star Wars Spiel:


    STAR WARS: Squadrons


    Erscheint am 02.10.2020


    Es wird wohl eine Sinlge-Player Kampagne geben, aber es wird hauptsächlich ein MP-Game. Vergleichbar wird das wohl mit dem Modus "Sternjäger-Angriff" in Battlefront II.
    Es geht also ausschließlich um Raumkämpfe und hier wohl 5 Vs. 5 (wobei weitere Spiel-Modi mit höheren Spielerzahlen nicht auszuschließen sind).

    "Chewie, we're home!" - Han Solo (The Force Awakens)
    "Der Verrückte der sich für ein Rührei hält, ist nur deshalb abzulehnen, weil er sich in der Minderheit befindet!" - Bertrand Russell


    Meine Zeichnungen

  • A N Z E I G E
  • ich bin arg gespannt. Mir wäre ein Nachfolger von X-Wing Alliance oder TIE Fighter zwar lieber, aber hey. Immerhin mal wieder fliegen.

    Die Behauptung hat aber nur dann wirklichen Einfluß, wenn sie ständig wiederholt wird, und zwar möglichst mit denselben Ausdrücken. Napoleon sagte, es gäbe nur eine einzige ernsthafte Redefigur: die Wiederholung. Das Wiederholte befestigt sich so sehr in den Köpfen, dass es schließlich als eine bewiesene Wahrheit angenommen wird.


    Gustave Le Bon - Psychologie der Massen (1895)

  • Jetzt sind noch mehr Infos ans Licht gekommen:


    Es wird taktisch werden: Man wird das Vorgehen in Besprechungen vor dem Einsatz planen können.
    Außerdem kann man die Schiffe modifizieren und z.B. Energie auf andere Systeme umverteilen.
    5 Vs. 5 um echte Dogfights ermöglichen zu können.
    Es wird in Ego-Perspektive gespielt.


    Die Vorbesteller-Boni zeigen dass man wohl auch viel kosmetisch an Charakter und Schiffen verändern können wird.


    Es soll zu Release dann auch "nur" 39,99€ kosten und am 19.06. gibt es ein Gameplay-Video.


    Geht also doch noch in eine etwas andere Richtung als "Sternjägerangriff" in Battlefront II.

    "Chewie, we're home!" - Han Solo (The Force Awakens)
    "Der Verrückte der sich für ein Rührei hält, ist nur deshalb abzulehnen, weil er sich in der Minderheit befindet!" - Bertrand Russell


    Meine Zeichnungen

  • Mal sehen, nach den ersten Eindrücken erwarte ich momentan ein Arcade-Dreadnought. Irgendwie holt mich das so gar nicht ab. Ich hätte mir entweder einen klaren Space-Shooter oder ein Open-World-Space-Game gewünscht.


    Irgendwie fehlt es da leider noch am Funken für mich.

    -"Niemand ist perfekt" und "Du bist perfekt, so wie du bist"

    -1980 und 2021 liegen genauso weit auseinander wie 1939 und 1980.

    -"Schon der Begriff Menschenrechte ist rassistisch." (Mr. Spock)

  • Ich kenne Dreadnaught nicht, kann ich also nicht beurteilen.


    Aber nach Arcade hört sich das eben nicht an. Es soll schon ziemlich viel zu modifizieren geben und laut Pressetext "tiefgreifende Strategien" bieten. Die Modifikationen sollen übrigens alle durch Spielfortschritt freischaltbar sein. Also ein Loot-Box System ist nicht vorgesehen (wir wissen ja aber auch das sowas noch nachträglich integriert werden kann... aber mal abwarten).


    Die Story-Kampange wird dann kurz nach den Ereignissen von Endor stattfinden. Außerdem wird man innerhalb dieser Story sowohl die Rebellen-Seite als auch das Imperium spielen. Beide Figuren die man dann innerhalb der Story spielt werden anpassbar sein.


    Es wird außerdem Cameos von bekannten Star Wars Charakteren geben. Im Trailer sieht man z.B. schon Wedge Antilles und Hera Syndulla (Rebels).


    Das Spiel soll übrigens auch VR unterstützen. Und zudem wird es dann der erste Star Wars Cross-Play Titel sein.


    Ich habe es schon direkt vorbestellt :]

    "Chewie, we're home!" - Han Solo (The Force Awakens)
    "Der Verrückte der sich für ein Rührei hält, ist nur deshalb abzulehnen, weil er sich in der Minderheit befindet!" - Bertrand Russell


    Meine Zeichnungen

  • Klingt schonmal garnicht schlecht.......erinnert mich spontan an die alten ''Wing Commander'' Zeiten :thumbup: (Fun-Fact: In Wing Commander 3+4 hat ja sogar Mark Hamill mitgespielt :) )

    ''I'm a very serious Person, but i don't take myself very seriously and i would rather laugh all day than argue.'' -Stone Cold Steve Austin


    ''I love cars.........no, not these battery-powered plastic junk shown in TV-commercials, i mean REAL cars!''

  • Zitat

    Original geschrieben von Patrick Rain:
    Hab beim dem Titel zuerst an einen Nachfolger von "Republic Commando" gedacht. Ich bin nicht so der Star Wars Fan, aber das Spiel fand ich ganz cool. ^^


    Ja, wäre sicher auch cool. Republic Commando habe ich auch geliebt (war nur leider mit 3 Planeten bzw. 2 + 1 Raumschiff nicht sehr umfangreich).


    Aber hier geht es tatsächlich ausschließlich um Raumkampf wie z.B. die alten X-Wing vs. Tie-Fighter Games.

    "Chewie, we're home!" - Han Solo (The Force Awakens)
    "Der Verrückte der sich für ein Rührei hält, ist nur deshalb abzulehnen, weil er sich in der Minderheit befindet!" - Bertrand Russell


    Meine Zeichnungen

  • Das einzige was mich noch etwas "abschreckt" ist tatsächlich die Egoperspektive ^^


    Ich persönlich bevorzuge nämlich, wenn es die Möglichkeit gibt, immer die Third-Person-Perspektive. Egal ob ich nun zu Fuß unterwegs bin oder vor allem bei Fahrzeugen. Ich spiele eigentlich NIE aus der Ego in einem Fahrzeug. Ich muss sehen was neben und hinter mir ist. Aber gut, ich werde mich dann hier dran gewöhnen müssen und außerdem ist es dann ja zumindest für alle gleich. Ich denke aber das ich vor Release noch mal ein paar Runden Sternjäger-Angriff in BFII in der Ego-Perspektive drehen werde einfach schonmal um ein Gefühl dafür zu bekommen.


    Bock habe ich aber auf jeden Fall und ich bin schon gespannt drauf :)

    "Chewie, we're home!" - Han Solo (The Force Awakens)
    "Der Verrückte der sich für ein Rührei hält, ist nur deshalb abzulehnen, weil er sich in der Minderheit befindet!" - Bertrand Russell


    Meine Zeichnungen

  • Sorry, für's Doppelposting, aber der Gameplay-Trailer ist draußen und das Posting würde evtl. untergehen:


    Gameplay-Trailer


    Story dient wohl auch als Tutorial. Mal schauen wie lang die dann überhaupt läuft.
    Man erstellt dann einen Charakter sowohl für die Rebellen als auch für das Imperium.
    Bisher offenbar nur 2 Online-Spielmodi bestätigt: 5 vs 5 Dogfight und ein Phasenbasierter Modus bei dem man erst in Dogfights antritt, dann 2 kleinere Schlachtschiffe ausschalten muss und zum Schluss dann ein großes.
    Und es wird ähnlich wie Battelfront II einen Koop-Modus geben, indem man dann mit seinem Team gegen KI-Gegner spielt.

    "Chewie, we're home!" - Han Solo (The Force Awakens)
    "Der Verrückte der sich für ein Rührei hält, ist nur deshalb abzulehnen, weil er sich in der Minderheit befindet!" - Bertrand Russell


    Meine Zeichnungen

    Einmal editiert, zuletzt von ()

  • Zitat

    Original geschrieben von Wicked Ninja:
    Das einzige was mich noch etwas "abschreckt" ist tatsächlich die Egoperspektive ^^


    Ich persönlich bevorzuge nämlich, wenn es die Möglichkeit gibt, immer die Third-Person-Perspektive. Egal ob ich nun zu Fuß unterwegs bin oder vor allem bei Fahrzeugen. Ich spiele eigentlich NIE aus der Ego in einem Fahrzeug. Ich muss sehen was neben und hinter mir ist. Aber gut, ich werde mich dann hier dran gewöhnen müssen und außerdem ist es dann ja zumindest für alle gleich. Ich denke aber das ich vor Release noch mal ein paar Runden Sternjäger-Angriff in BFII in der Ego-Perspektive drehen werde einfach schonmal um ein Gefühl dafür zu bekommen.


    Bock habe ich aber auf jeden Fall und ich bin schon gespannt drauf :)


    Mich spricht gerade die Ego-Perspektive an bzw. die Cockpit-Sicht. Bin das von damals X-Wing, TIE-Fighter und auch WingCommander und Freespace gewohnt :)

    Die Behauptung hat aber nur dann wirklichen Einfluß, wenn sie ständig wiederholt wird, und zwar möglichst mit denselben Ausdrücken. Napoleon sagte, es gäbe nur eine einzige ernsthafte Redefigur: die Wiederholung. Das Wiederholte befestigt sich so sehr in den Köpfen, dass es schließlich als eine bewiesene Wahrheit angenommen wird.


    Gustave Le Bon - Psychologie der Massen (1895)

  • ich habs mir jetzt mal geordert. 35€ sind in Ordnung.


    nen Flightstick hab ich schon dank Star Citizen :)


    Wer einen sucht: Ich kann den Thrustmaster T16000M empfehlen :) zusammen mit dem Schubregler echt top!

    Die Behauptung hat aber nur dann wirklichen Einfluß, wenn sie ständig wiederholt wird, und zwar möglichst mit denselben Ausdrücken. Napoleon sagte, es gäbe nur eine einzige ernsthafte Redefigur: die Wiederholung. Das Wiederholte befestigt sich so sehr in den Köpfen, dass es schließlich als eine bewiesene Wahrheit angenommen wird.


    Gustave Le Bon - Psychologie der Massen (1895)

  • Zitat

    Original geschrieben von Gavin:
    ich habs mir jetzt mal geordert. 35€ sind in Ordnung.


    nen Flightstick hab ich schon dank Star Citizen :)


    Wer einen sucht: Ich kann den Thrustmaster T16000M empfehlen :) zusammen mit dem Schubregler echt top!


    den hab ich mir bei Amazon auch angeschaut ^^
    da stand aber in fast allen reviews das die z achse nach gut nem jahr den Geist aufgegeben hat.


    Kannst du dazu was sagen?

    fast 2 jahre her seit meinem letzten post im euro bereich! und es hat sich nichts verändert ^^
    ob das jetzt gut oder schlecht ist sei dahingestellt
    XboxOne : D5681
    Rock* SC: X_5681

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E